Studiengang SecurityManagement
2Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
3Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
4Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
5Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
6Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
7Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
8Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
9Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security M...
10Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ...
Studiengang SecurityManagementProf. Dr. Sachar Paulus
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vorstellung des Masterstudiengang Security Managemtn

342 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
342
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vorstellung des Masterstudiengang Security Managemtn

  1. 1. Studiengang SecurityManagement
  2. 2. 2Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementAgendaVorstellung des StudiengangsAufbau des StudiengangsZulassungFaktenVorteileWeitere Informationen2
  3. 3. 3Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementVorstellung des Studiengangs Weiterbildender Masterstudiengang, Schwerpunkt aufinterdisziplinäre Sicherheits-Management-Kompetenz Studiendauer: Vollzeit: 3 Semester Teilzeit: 6 Semester Berufsbegleitendes Studienformat Präsenzveranstaltungen montags, freitags und samstags) Kosten: 455,00 Euro pro Semester Beginn immer zum Wintersemester3
  4. 4. 4Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementVorstellung des Studiengangs Durchführung der Lehre erfolgt durch Dozenten aus der Praxis Kleine Studiengruppen Individuelle Profilierung während des Studiums Bankensicherheit Business Continuity und Krisen-Management Cyberwar und Cybersecurity Information Security IT Forensik und Anlagen- und Reaktorsicherheit (zusammen mit der Gesellschaft für Anlagenund Reaktorsicherheit (GRS) mbh)4
  5. 5. 5Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementAufbau des Studiengangs Gliederung der Lehrveranstaltungen in vier inhaltlicheSchwerpunkte: Security Management IT Sicherheit Mathematische und physikalische Grundlagen Recht und Betriebswirtschaftslehre Ergänzung erfolgt durch Wahlpflichtmodule und Semesterarbeitensowie ein Semesterprojekt Lehrveranstaltungen werden wenn immer möglich, alsBlockveranstaltung angeboten5
  6. 6. 6Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementAufbau des Studiengangs6
  7. 7. 7Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementZulassung Zulassungsvoraussetzungen: Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss, Abschluss in einemSicherheits-bezogenen Themengebiet Mindestens einjährige Tätigkeit in einem sicherheitsrelevanten Bereich Entscheidung eines Zulassungsausschusses bei Nichterfüllung vonVoraussetzungen Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil Zugelassen werden pro Jahrgang maximal 25 Studenten7
  8. 8. 8Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementKooperationspartner Zu den Kooperationspartnern gehören unter anderem: SAP T-Systems TimeKontor Commerzbank Rittal HiSolutions Gesellschaft für Anlagen und Reaktorsicherheit (GRS) Dussmann Service International Deloitte & Touche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft8
  9. 9. 9Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementVorteile Alleinstellungsmerkmal durch Interdisziplinarität Kleingruppenorientierte, praxisnahe Lehre Individuelle Profilierung während des Studiums Einblicke in Sicherheitsstrukturen unterschiedlicherAnwendungsgebiete Gute Kontakte zu Unternehmen aller Größen, regional sowieüberregional Einstiegsmöglichkeiten in den höheren Dienst / das Management9
  10. 10. 10Fachhochschule Brandenburg · University of Applied Sciences · Fachbereich Wirtschaft SeiteJuni 2013Studiengang Security ManagementWeitere Informationen www.security-management.de www.fh-brandenburg.de/security-management plus.google.com -> Master Security Management www.facebook.com -> Master Security Management Ansprechpartner:Studiendekan StudiengangskoordinationProf. Dr. Sachar Paulus Thekla Ludwigsachar.paulus@fh-brandenburg.de thekla.ludwig@fh-brandenburg.de03381 355 278 03381 355 24510
  11. 11. Studiengang SecurityManagementProf. Dr. Sachar Paulus

×