2009
Inhalt <ul><li>Das Weltcup-Organisationskommittee </li></ul><ul><li>Gruppenarbeit </li></ul><ul><ul><li>Leitbild </li></ul...
40 Jahre Geschichte Weltcup Gröden FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN
Struktur FIS FISI (NSA) Saslong Classic Club Vorstand OK - CO Stiftung Hermann Nogler Generaldirektion CONI
Bereiche – Dienstleistungen - Aktionsfelder FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  Sport Kommunikation Rahmenveranstaltu...
Herausforderung: Organisation
Herausforderung: Mitarbeiter - Bildung FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  Information:  what‘s new? Werte, Ziele, Mi...
Herausforderung: Damals - Heute <ul><li>SPORT  EVENT   </li></ul>FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN
FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  2009 Herausforderung: Verschiedene „Kulturen“
Organisation - Kalender FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  Mitte Dezember Weltcup: EVENT Januar-Februar Analyse, Mül...
FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  2009 PASSION AND PERFORMANCE
Events <ul><li>Annual Events </li></ul><ul><li>One shot Events </li></ul>FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN
Einleitung <ul><li>Annual Events </li></ul><ul><ul><ul><li>Verbesserungsmöglichkeiten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>...
<ul><li>One Shot Events </li></ul><ul><ul><ul><li>Tabula Rasa </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Jetzt oder nie wieder </...
FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  2009 Was machen wir?  Wer sind wir?  Was sind wir nicht?  Was machen wir?  Welche...
Organisation - Kalender FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  Mitte Dezember Weltcup: EVENT Januar-Februar Analyse, Mül...
FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  2009 anschaulich realisierbar  messbar konkret akzeptiert Gruppenarbeit: Jahreszi...
FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  2009 <ul><li>Ist das Ziel realisierbar? </li></ul><ul><li>Ist das Ziel eine Herau...
Organisation - Kalender FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  Mitte Dezember Weltcup: EVENT Januar-Februar Analyse, Mül...
FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  2009 Ziele umsetzen: Mittel Ziele www Mittel
Interne Information nicht unterschätzen FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  Järlich Vor dem Rennen Während des Rennens
Mitarbeiter - Risiko FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  Passion Performance
Beispiel Organisation Weltcup Gröden FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  FIS FISI (NSA) Saslong Classic Club Vorstand...
Organisation  Finance HR Akkreditierung Unterkunft Technologie Verkehr Infrastrukturen Sport Events Zuschauer Presse Cater...
Organisation  GENERALDIREKTION Finance HR Akkreditierung Unterkunft Technologie Verkehr Infrastrukturen Sport Events Zusch...
Die Organisation ist wie ein Körper FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  Die Piste Die Direktion Dienstleistungen : Di...
Management ist ein Beruf! FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN  Führen, leisten, leben ,  F. Malik – Campus Verlag Even...
<ul><li>Stefania Demetz </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>Saslong Classic Club </li></ul><ul><li>Str. Du...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Event Management Kurs Kaiserhof Case History Weltcup Groeden

861 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Sport, News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
861
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Event Management Kurs Kaiserhof Case History Weltcup Groeden

  1. 1. 2009
  2. 2. Inhalt <ul><li>Das Weltcup-Organisationskommittee </li></ul><ul><li>Gruppenarbeit </li></ul><ul><ul><li>Leitbild </li></ul></ul><ul><ul><li>Ziele setzen </li></ul></ul><ul><li>Die Struktur </li></ul>FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN
  3. 3. 40 Jahre Geschichte Weltcup Gröden FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN
  4. 4. Struktur FIS FISI (NSA) Saslong Classic Club Vorstand OK - CO Stiftung Hermann Nogler Generaldirektion CONI
  5. 5. Bereiche – Dienstleistungen - Aktionsfelder FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN Sport Kommunikation Rahmenveranstaltungen Ticketing Catering Verkehr Parkplätze Transporte Unterkunft Bauten Infrastrukturen Technologie Finanzen usw…
  6. 6. Herausforderung: Organisation
  7. 7. Herausforderung: Mitarbeiter - Bildung FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN Information: what‘s new? Werte, Ziele, Mission
  8. 8. Herausforderung: Damals - Heute <ul><li>SPORT EVENT </li></ul>FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN
  9. 9. FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN 2009 Herausforderung: Verschiedene „Kulturen“
  10. 10. Organisation - Kalender FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN Mitte Dezember Weltcup: EVENT Januar-Februar Analyse, Müllabfuhr März-Mai Jahresziele Juni Definitive Planung September-Dezember Realisierung
  11. 11. FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN 2009 PASSION AND PERFORMANCE
  12. 12. Events <ul><li>Annual Events </li></ul><ul><li>One shot Events </li></ul>FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN
  13. 13. Einleitung <ul><li>Annual Events </li></ul><ul><ul><ul><li>Verbesserungsmöglichkeiten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Erfahrung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Vorwürfe </li></ul></ul></ul>FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN
  14. 14. <ul><li>One Shot Events </li></ul><ul><ul><ul><li>Tabula Rasa </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Jetzt oder nie wieder </li></ul></ul></ul>FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN
  15. 15. FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN 2009 Was machen wir? Wer sind wir? Was sind wir nicht? Was machen wir? Welche ist unsere Vision? Welche sind unsere Werte? Was wollen wir nicht? Gruppenarbeit: Leitbild
  16. 16. Organisation - Kalender FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN Mitte Dezember Weltcup: EVENT Januar-Februar Analyse, Müllabfuhr März-Mai Jahresziele Juni Definitive Planung September-Dezember Realisierung
  17. 17. FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN 2009 anschaulich realisierbar messbar konkret akzeptiert Gruppenarbeit: Jahresziele setzen
  18. 18. FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN 2009 <ul><li>Ist das Ziel realisierbar? </li></ul><ul><li>Ist das Ziel eine Herausforderung? </li></ul><ul><li>Ist das Ziel positiv formuliert worden? </li></ul><ul><li>Ist das Ziel wirklich wichtig? </li></ul><ul><li>Sind die Prioritäten festgelegt? </li></ul>Gruppenarbeit: Checkliste für Ziele
  19. 19. Organisation - Kalender FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN Mitte Dezember Weltcup: EVENT Januar-Februar Analyse, Müllabfuhr März-Mai Jahresziele Juni Definitive Planung September-Dezember Realisierung
  20. 20. FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN 2009 Ziele umsetzen: Mittel Ziele www Mittel
  21. 21. Interne Information nicht unterschätzen FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN Järlich Vor dem Rennen Während des Rennens
  22. 22. Mitarbeiter - Risiko FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN Passion Performance
  23. 23. Beispiel Organisation Weltcup Gröden FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN FIS FISI (NSA) Saslong Classic Club Vorstand OK - CO Stiftung Hermann Nogler Generaldirektion CONI CEO Sport Kommunikation Rahmenveranstaltungen Akkrediotierung Unterkunft Transporte Technologie Gestaltung Verkehr Ticketing Piste Rennbüro Technik Presse WErbung Internet Announcement Protokoll Catering Gäste Ticketing Operations Teams e officials Media Guest & Industry Teams e officials Media Guest Phone IT Power Tribünen Konzert_bereich Verkher Parkplätze Finanz Staff Presse Logistik Gebäude WC Assistant Fans
  24. 24. Organisation Finance HR Akkreditierung Unterkunft Technologie Verkehr Infrastrukturen Sport Events Zuschauer Presse Catering
  25. 25. Organisation GENERALDIREKTION Finance HR Akkreditierung Unterkunft Technologie Verkehr Infrastrukturen Sport Events Zuschauer Presse Catering FIS FISI (NSA) Saslong Classic Club Vorstand OK - CO Stiftung Hermann Nogler Generaldirektion CONI
  26. 26. Die Organisation ist wie ein Körper FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN Die Piste Die Direktion Dienstleistungen : Die Mitarbeiter Der Vorstand Rahmenveranstaltungen
  27. 27. Management ist ein Beruf! FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN Führen, leisten, leben , F. Malik – Campus Verlag Events Management , O‘Toole,J.Allen,I.McDonnell-Butterworth Heinemann www.eventmanagerblog.com Weitere Bücher: www.anobii.com/sdemetz
  28. 28. <ul><li>Stefania Demetz </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>Saslong Classic Club </li></ul><ul><li>Str. Dursan 37 </li></ul><ul><li>I-39047 St. Christina, Italy </li></ul><ul><li>T +39 0471 793 450 </li></ul><ul><li>F +39 0471 793 496 </li></ul>Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit FIS Alpine Ski World Cup GARDENA-GRÖDEN 2009 Mein Blog: www.eventzone.splinder.com

×