Workshop zum Abschluss des Lehrgangs  17. Dezember 2010 Brigitte Grote, Stefan Cordes
Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte  </li></...
Weiter im Lehrgang Web 2.0 im  Arbeitsalltag  Modul 3 8.-29.10.2010 Wahlpflichtmodule Modul 4 5.-26.11.2010 Modul 5 3.-17....
Online-Phase des Modul 5 <ul><li>Auswertung der Arbeitsaufträge (vgl.  Blog )  26. November 2010 </li></ul><ul><li>Recherc...
Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte  </li></...
<ul><li>Was waren die Themen des Lehrgangs? Mit welchen Inhalten </li></ul><ul><li>haben wir uns seit September beschäftig...
Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte  </li></...
Web 2.0 Einsatzszenarien <ul><li>Neue Anwendungen  </li></ul><ul><li>Zotero Präsentation (Anna) </li></ul><ul><li>Web Conf...
Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte  </li></...
<ul><li>Wie habt Ihr den Lehrgang  erlebt? Wie zufrieden ward Ihr mit  </li></ul><ul><li>Inhalten, Methoden, der Umsetzung...
Letzte Schritte … <ul><li>Zertifikate  </li></ul><ul><li>versenden wir im Januar </li></ul><ul><li>Web 2.0 Anwendungen </l...
Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte  </li></...
Kekse!
Vielen Dank fürs Mitmachen! <ul><li>Brigitte Grote </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>Stefan Cordes </li>...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Web20 in der Wissenschaft

536 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
536
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
134
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Web20 in der Wissenschaft

  1. 1. Workshop zum Abschluss des Lehrgangs 17. Dezember 2010 Brigitte Grote, Stefan Cordes
  2. 2. Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte </li></ul><ul><li>3. Web 2.0 Einsatzszenarien revisited </li></ul><ul><li>4. Auswertung des Lehrgangs </li></ul><ul><li>5. Ausklang </li></ul>
  3. 3. Weiter im Lehrgang Web 2.0 im Arbeitsalltag Modul 3 8.-29.10.2010 Wahlpflichtmodule Modul 4 5.-26.11.2010 Modul 5 3.-17.12.2010 Pflichtmodul Web 2.0 in der Wissenschaft Web 2.0: Rechtliche Aspekte Abschluss des Lehrgangs Workshop Workshop Online-Phase Online-Phase Online-Phase
  4. 4. Online-Phase des Modul 5 <ul><li>Auswertung der Arbeitsaufträge (vgl. Blog ) 26. November 2010 </li></ul><ul><li>Recherchiert bitte für die folgenden Anwendungen/Anbieter deren Nutzungsmöglichkeiten und Grenzen. Publiziert für jedes Produkt bitte einen Artikel im Blog, der Nutzungsbedingungen, Urheberschaft, Datensicherheit, Datenbestand (Löschen von Daten) etc. analysiert. </li></ul><ul><li>Überprüft Eure bisherigen Projektvorbereitungen hinsichtlich der vorgestellten rechtlichen Rahmenbedingungen (Lizenzen, Rechte etc.). </li></ul>
  5. 5. Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte </li></ul><ul><li>3. Web 2.0 Einsatzszenarien revisited </li></ul><ul><li>4. Auswertung des Lehrgangs </li></ul><ul><li>5. Ausklang </li></ul>
  6. 6. <ul><li>Was waren die Themen des Lehrgangs? Mit welchen Inhalten </li></ul><ul><li>haben wir uns seit September beschäftigt? </li></ul><ul><li>Bitte vergegenwärtigt Euch die Lerninhalte und erstellt zu dritt eine Übersicht in Form einer Mindmap (45 min) </li></ul><ul><li>Wie sieht Euer persönliches Fazit im Hinblick auf die Lerninhalte aus? Beantwortet einzeln die folgenden Fragen (10 min): </li></ul><ul><ul><li>Was erscheint mir für meine jetzige oder künftige Arbeit besonders wichtig? </li></ul></ul><ul><ul><li>Was nehme ich „unerwartet“ mit? </li></ul></ul><ul><li>Ziel: Rekapitulation des Gelernten </li></ul><ul><li>Methode: Gruppen- und Einzelarbeit </li></ul><ul><li>Werkzeug: Mindmeister und Blog </li></ul><ul><li>Dauer: 70 min </li></ul>Rekapitulation der Lehrgangsinhalte
  7. 7. Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte </li></ul><ul><li>3. Web 2.0 Einsatzszenarien revisited </li></ul><ul><li>4. Auswertung des Lehrgangs </li></ul><ul><li>5. Ausklang </li></ul>
  8. 8. Web 2.0 Einsatzszenarien <ul><li>Neue Anwendungen </li></ul><ul><li>Zotero Präsentation (Anna) </li></ul><ul><li>Web Conferencing mit Adobe Connect und DimDim (Ulrike) Erfahrungsaustausch zu „virtuellen Kontakten“ </li></ul><ul><li>Mittagspause 12:30 Uhr – 13:30 Uhr </li></ul><ul><li>Neues mit bekannten Anwendungen </li></ul><ul><li>Annas Blog (Anna) </li></ul><ul><li>Blog zum Thema „Movement“ (Martina) </li></ul><ul><li>Update zum Veranstaltungs-Wiki (Haiko) </li></ul>
  9. 9. Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte </li></ul><ul><li>3. Web 2.0 Einsatzszenarien revisited </li></ul><ul><li>4. Auswertung des Lehrgangs </li></ul><ul><li>5. Ausklang </li></ul>
  10. 10. <ul><li>Wie habt Ihr den Lehrgang erlebt? Wie zufrieden ward Ihr mit </li></ul><ul><li>Inhalten, Methoden, der Umsetzung, usw. </li></ul><ul><li>Bitte bewertet den Lehrgang in zwei Schritten: </li></ul><ul><li>Vervollständigt die angefangenen Sätze (bitte zu jedem Satz mind. eine Aussage) unter http://edu20.ietherpad.com/1 </li></ul><ul><li>Füllt den Evaluationsbogen des BZHL aus. </li></ul><ul><li>Ziel: Evaluation des Lehrgangs </li></ul><ul><li>Methode: Einzelarbeit </li></ul><ul><li>Werkzeug: ietherpad und Papier </li></ul><ul><li>Dauer: 30 -45 min </li></ul>Auswertung des Lehrgangs
  11. 11. Letzte Schritte … <ul><li>Zertifikate </li></ul><ul><li>versenden wir im Januar </li></ul><ul><li>Web 2.0 Anwendungen </li></ul><ul><li>Blog bleibt erhalten und für weitere Kommunikation genutzt werden </li></ul><ul><li>Zugriff auf Material bleibt über den Blog bestehen </li></ul><ul><li>Wiki lassen wir auch laufen </li></ul><ul><li>… </li></ul>
  12. 12. Ablauf <ul><li>1. Rückblick auf die Online-Phase von Modul 5 </li></ul><ul><li>2. Reflektion der Lehrgangsinhalte </li></ul><ul><li>3. Web 2.0 Einsatzszenarien revisited </li></ul><ul><li>4. Auswertung des Lehrgangs </li></ul><ul><li>5. Ausklang </li></ul>
  13. 13. Kekse!
  14. 14. Vielen Dank fürs Mitmachen! <ul><li>Brigitte Grote </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>Stefan Cordes </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul>

×