Die modularen Angebote
für die Gemeinden
am Beispiel der Kampagne
«Wir sind klimabewusst!»
Jürgen Schulz,
Inhaber Schulz K...
Die Module für eine
Nachhaltige wirtschaftliche
Entwicklung – klimabewusst:
• Akquisition von Unternehmen
in Ihrer Gemeind...
Die Module für eine
Nachhaltige wirtschaftliche
Entwicklung – klimabewusst:
Akquisition von Unternehmen
in Ihrer Gemeinde ...
Die Module für eine
Nachhaltige wirtschaftliche
Entwicklung – klimabewusst:
Lancierung eines
Energieunterrichtes
in den Sc...
Die Module für eine
Nachhaltige wirtschaftliche
Entwicklung – klimabewusst:
Publikation zu Umweltfragen
für die Bevölkerun...
Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung – klimabewusst:
Wachsendes Bewusstsein treibt nachhaltiges Handeln an!
Wirtschaft:...
Pragmatische, umsetzbare, erprobte Schritte.
Wirtschaft, Schulen, Bevölkerung
für eine Nachhaltige wirtschaftliche
Entwick...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Pp jürgen schulz_wrb_25.04.2013

119 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
119
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Begrüssung
  • Begrüssung
  • Pp jürgen schulz_wrb_25.04.2013

    1. 1. Die modularen Angebote für die Gemeinden am Beispiel der Kampagne «Wir sind klimabewusst!» Jürgen Schulz, Inhaber Schulz Kommunikation Worblaufen, 25. April 2013
    2. 2. Die Module für eine Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung – klimabewusst: • Akquisition von Unternehmen in Ihrer Gemeinde für ein Forum: KLIMABEWUSST • Lancierung eines Energieunterrichtes in den Schulen • Publikation zu Umweltfragen für die Bevölkerung Ihrer Gemeinde Worblaufen, 25. April 2013
    3. 3. Die Module für eine Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung – klimabewusst: Akquisition von Unternehmen in Ihrer Gemeinde für ein Forum: KLIMABEWUSST • Vernetzung von interessierten Unternehmungen • geringer finanzieller Aufwand für Gemeinden (Anstoss) • Anlässe finanzieren die Firmen • Ittigen ist kooperationsbereit Worblaufen, 25. April 2013
    4. 4. Die Module für eine Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung – klimabewusst: Lancierung eines Energieunterrichtes in den Schulen • Nachhaltige Entwicklung als Teil der Lehrpläne • Schulen als Impulsgeber, um junge Lernende auf Schlüsselthemen vorzubereiten • Praktischer Umweltschutz Schweiz (Pusch) sensibilisiert beim Umgang mit Energie Worblaufen, 25. April 2013
    5. 5. Die Module für eine Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung – klimabewusst: Publikation zu Umweltfragen für die Bevölkerung Ihrer Gemeinde • Konzeption mit positiver Botschaft & Bildsprache • Akquisition von privaten Sponsoren • Sensibilisierung Bevölkerung zu Umwelt- und Klimaschutz • Infos zu entsprechenden Angeboten Worblaufen, 25. April 2013
    6. 6. Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung – klimabewusst: Wachsendes Bewusstsein treibt nachhaltiges Handeln an! Wirtschaft: Energieeffiziente Produktionsprozesse, CO2-Reduktion, effizienter Materialeinsatz, Recyclingfähigkeit, Ökoeffizienz, Cleantech. Wer auf diesen Gebieten nicht investiert, verliert die Märkte von morgen Öffentlich: Raumplanung, Verkehrskonzepte, Gebäude- und Beleuchtungseffizienz, Förderung erneuerbare Energien. Vorbildfunktion wahrnehmen und Impulssetzung für Wirtschaft & Bevölkerung Privat: Energieeffiziente Geräte, nachhaltiges Bauen & Mobilität, Bioprodukte, Ökostrom. Eigeninitiative muss gefördert werden und hohen Stellenwert geniessen Worblaufen, 25. April 2013
    7. 7. Pragmatische, umsetzbare, erprobte Schritte. Wirtschaft, Schulen, Bevölkerung für eine Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung – klimabewusst. Anstossfinanzierung durch die öffentliche Hand. Beteiligung durch die Privatwirtschaft. Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Worblaufen, 25. April 2013

    ×