Freie Software                  -Mehr als nur ein Entwicklungsmodell            Bj¨rn Schießle              o     <schiess...
Inhalt   Was ist Freie Software?   Rolle Freier Software in einer Wissensgesellschaft   Entwicklungsmodell, Gesch¨ftsmodel...
Was ist Freie Software?    1. Die Freiheit, das Programm f¨r jeden Zweck auszuf¨hren.                                   u ...
Einschub: Der Quelltext - oder das Kochrezept    Bin¨r       a                Quelltext    01001100101010    0010000010001...
Was ist Freie Software?    1. Die Freiheit, das Programm f¨r jeden Zweck auszuf¨hren.                                   u ...
Was ist Freie Software?    1. Die Freiheit, das Programm f¨r jeden Zweck auszuf¨hren.                                   u ...
Was ist Freie Software?                          Nutzung                       Studium                      Weitergabe    ...
Software ist uberall             ¨
Zugang zu Wissen, Information, Kultur,...
Demokratie
Chancengleichheit
Entwicklungsmodell, Gesch¨ftsmodell, Softwaremodell                         a
Gemeinschaftliche Entwicklung
Zusammenfassung     Freie Software: nutzen, studieren, teilen, verbessern.     Erm¨glicht neue Entwicklungsmodelle        ...
Danke f¨r Ihre Aufmerksamkeit       u                     Fr a g e n ?               schiessle@fsfeurope.org              ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Freie Software - mehr als ein Entwicklungsmodell

407 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag auf der "Stuttgart Open Fair 2010" im Rahmen des Workshops "Gemeingüter zwischen traditionellem Wissen und neuartigen Produktionsweisen". Eine kurze Zusammenfassung des Vortrags findet man hier: https://blog.schiessle.org/2010/01/30/freie-software-mehr-als-nur-ein-entwicklungsmodell/

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
407
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Freie Software - mehr als ein Entwicklungsmodell

  1. 1. Freie Software -Mehr als nur ein Entwicklungsmodell Bj¨rn Schießle o <schiessle@fsfeurope.org> Free Software Foundation Europe (FSFE) 30. Januar 2010
  2. 2. Inhalt Was ist Freie Software? Rolle Freier Software in einer Wissensgesellschaft Entwicklungsmodell, Gesch¨ftsmodell, Softwaremodell a
  3. 3. Was ist Freie Software? 1. Die Freiheit, das Programm f¨r jeden Zweck auszuf¨hren. u u 2. Die Freiheit, die Funktionsweise eines Programms zu untersuchen, und es an seine Bed¨rfnisse anzupassen. u 3. Die Freiheit, Kopien weiterzugeben. 4. Die Freiheit, ein Programm zu verbessern, und die ¨ Verbesserungen an die Offentlichkeit weiterzugeben.
  4. 4. Einschub: Der Quelltext - oder das Kochrezept Bin¨r a Quelltext 01001100101010 00100000100010 #include <stdio.h> 01110010000010 00100011100101 int main(void) 10101000100011 { 00001100000111 printf("Hallo Stuttgart!"); 11001011001010 return 0; 11001010111000 } 00101010010101
  5. 5. Was ist Freie Software? 1. Die Freiheit, das Programm f¨r jeden Zweck auszuf¨hren. u u 2. Die Freiheit, die Funktionsweise eines Programms zu untersuchen, und es an seine Bed¨rfnisse anzupassen. u 3. Die Freiheit, Kopien weiterzugeben. 4. Die Freiheit, ein Programm zu verbessern, und die ¨ Verbesserungen an die Offentlichkeit weiterzugeben.
  6. 6. Was ist Freie Software? 1. Die Freiheit, das Programm f¨r jeden Zweck auszuf¨hren. u u 2. Die Freiheit, die Funktionsweise eines Programms zu untersuchen, und es an seine Bed¨rfnisse anzupassen. u 3. Die Freiheit, Kopien weiterzugeben. 4. Die Freiheit, ein Programm zu verbessern, und die ¨ Verbesserungen an die Offentlichkeit weiterzugeben. Rechte, keine Pflichten! Das Gegenteil von Freier Software ist propriet¨re Software. a Freie Software und kommerzielle Software sind kein Widerspruch!
  7. 7. Was ist Freie Software? Nutzung Studium Weitergabe Verbesserung
  8. 8. Software ist uberall ¨
  9. 9. Zugang zu Wissen, Information, Kultur,...
  10. 10. Demokratie
  11. 11. Chancengleichheit
  12. 12. Entwicklungsmodell, Gesch¨ftsmodell, Softwaremodell a
  13. 13. Gemeinschaftliche Entwicklung
  14. 14. Zusammenfassung Freie Software: nutzen, studieren, teilen, verbessern. Erm¨glicht neue Entwicklungsmodelle o Chancengleichheit (Gleichberechtigte Teilhabe an der Informationsgesellschaft) Demokratie (transparente Regeln die von der Gesellschaft kontrolliert und geformt werden)
  15. 15. Danke f¨r Ihre Aufmerksamkeit u Fr a g e n ? schiessle@fsfeurope.org germany@fsfeurope.org

×