Bücher Roth - Weihnachtskatalog 2013

3.042 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die persönlichen Buchtipps der Buchhandlung Roth in Offenburg zu Weihnachten 2013

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.042
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
295
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bücher Roth - Weihnachtskatalog 2013

  1. 1. Buchhandlung Roth Bücher, Medien und Ideen Unsere persönlichen Buchtipps zum Fest! Oh du fröhliche Lesezeit!
  2. 2. 2 Für jeden das Richtige ... Liebevoll verpackt ... Liebevoll verpackte Geschenke mit rot(h)em Geschenkpapier kommen auf jedem Gabentisch gut an. Bücher, Medien und Ideen - unsere rot(h)en Geschenke sind immer ein Blickfang. Dazu kommen jeweils ein rot(h)es Lesezeichen und süße „Gummibücher“ für die kleinen Leser. Falls gewünscht, fügen wir einen Geschenkaufkleber und eine Umtauschkarte bei und versenden Ihre Bücher natürlich auch gerne. Auf der Rückseite haben wir alles für Ihre rot(h)e Bestellung vorbereitet. Sollten Sie nicht sicher sein, was auf dem Wunschzettel Ihrer Lieben steht, dann verschenken Sie doch einfach einen rot(h)en Gutschein. So kann sich der Beschenkte selbst aussuchen, was ihm am Herzen liegt. Unsere Öffnungszeiten im Dezember: Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr 16. bis 23.12. von 9 bis 20 Uhr; am 24.12. von 9 bis 13 Uhr tur Er zählende Litera rheit Liebe, Lüge, Wah Unterhaltsames e am üsante Lekt ür Spannende und e Schöne Geschenk lsromane Schicksa ane Gesellschaf tsrom henke Of fenburger Gesc gen chte und Er fahrun Deutsche Geschi Thriller Krimis Regionale Krimis schenke Dekoratives & Ge ane Historische Rom Biografien Für die Kleinen en Kinder ab 8 Jahr Kinder Jahren Jugendliche ab 12 Jahren Jugendliche ab 14 all age Geschichte Zeitgeschichte Bildbände Kochen Wissen d Seele Körper, Geist un 4 6 7 8 9 10 12 13 14 15 16 18 20 22 25 28 31 32 33 34 35 36 37 38 40 41 42
  3. 3. 3 Oh du fröhliche Lesezeit! Liebe Lesebegeisterte, DAS wünschen wir Ihnen: dass Sie eine fröhliche Lesezeit erleben und vielleicht auch mit Ihren Buchgeschenken anderen eine solche ermöglichen können ... Mit großem Vergnügen und viel Begeisterung haben wir auch in diesem Jahr für Sie Aktuelles, Spannendes, Unterhaltsames, Informatives, Überraschendes und vor allem Lesenswertes aus der Bücherwelt ausgewählt – zum Verschenken und Selberlesen! Wir freuen uns darauf, Ihnen in unserer Buchhandlung oder auch im Internet unter www.buecher-roth.de ausgewählte Bücher vorzustellen und packen sie Ihnen selbstverständlich auch gerne als Geschenk ein. Viel Freude beim Bücherschenken und -lesen sowie frohe Festtage wünscht Ihnen Ihre Barbara Roth und das Team der Buchhandlung Roth Mehr Bücher, Medien und Ideen finden Sie unter www.buecher-roth.de Symbole und ihre Erklärungen: Bücher mit diesem Symbol auch als eBook erhältlich Bücher mit diesem Symbol auch als Hörbuch erhältlich
  4. 4. 4 Erzählende Literatur Ariane v. Bültzing slöwen Ingrid Steiner-Graf B arbara R oth Königsallee Hans Pleschinski, C.H. Beck Verlag, 19,95 € Düsseldorf 1954: Die Stadt und ihr bestes Hotel am Platz stehen Kopf! Thomas Mann kommt, um aus „Felix Krull“ zu lesen. Zufällig steigen zeitgleich Manns ehemals große Liebe, Klaus Heuser, und sein Gefährte im selben Hotel ab. Als Erste sucht Erika Mann den Dialog mit Heuser und findet deutliche Worte: „Er möge dem alten Mann seine Ruhe lassen und ihn nicht treffen!“ Heuser will sich fügen, doch da taucht der Lyriker Ernst Bertram, Manns engster Vertrauter, bei ihm auf. Turbulenzen scheinen unausweichlich ... Empfohlen von Ariane v. Bültzingslöwen Sofort versetzt der Autor den Leser atmosphärisch ins Nachkriegs-Düsseldorf und zieht ihn in die geistige Auseinandersetzung mit Liebe, Kunst, Literatur, Emigration und Verantwortung hinein! Ein Roman voller Weisheit und Abgründe, in einer brillanten Sprache geschrieben. Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer Alex Capus, Hanser Verlag, 19,90 € Alex Capus hat für dieses Buch die Lebensläufe dreier „Helden“ exakt recherchiert. Felix Bloch, als junger Pazifist später beim Bau der Atombombe behilflich; Laura d’Oriano, die eigentlich Sängerin werden will und als alliierte Spionin in Italien endet, und Emil Gilliéron, der mit Schliemann nach Troja reist und zum größten Kunstfälscher aller Zeiten wird. Sind sie sich im November 1924 im Hauptbahnhof Zürich begegnet oder nicht? Es bleibt ungewiss. Nebeneinander und miteinander füllen sie hier ein aufregendes Zeitalter vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis nach dem 2. Weltkrieg. Empfohlen von Ingrid Steiner-Graf Seit „Léon und Louise“ bin ich ein großer Fan von Capus. Wieder einmal versteht er es gekonnt, reale Geschichte und Personen mit Fantasie und Leben zu füllen, sodass die möglichen Beweggründe für die einzelnen Lebenswege sichtbar und für uns nachvollziehbar werden. Stoner John Williams, DTV Verlag, 19,90 € William Stoner wird 1891 als Sohn eines jungen Farmer-Ehepaares geboren. Hart ist die Arbeit auf den Feldern, spärlich das Leben. Als er mit 19 Jahren überraschend von seinen Eltern auf die Universität von Missouri geschickt wird, um neue Erkenntnisse über den Agraranbau zu lernen, entdeckt er seine Liebe zur Literatur. Er sattelt um, studiert Literatur und Philosophie und lehrt bis zu seinem Tod 1953 als Dozent an der Uni. „Stoner“ erschien bereits 1967, wurde jedoch erst 2002 „wiederentdeckt“ und nimmt seitdem einen bedeutenden Platz in der amerikanischen Literatur ein! Der Roman wurde mittlerweile in etliche Sprachen übersetzt und findet endlich die Anerkennung, die er verdient. Empfohlen von Barbara Roth Ein ganz besonderes, vemeintlich leises Buch, dessen stille Figuren einen nicht mehr loslassen. Ein beeindruckender Roman über das Menschsein.
  5. 5. 5 Ingrid Steiner-Graf Ein Pakt fürs Leben Fabio Stassi, Kein & Aber Verlag, mit kostenlosem eBook, 19,90 € Der Name „Charlie Chaplin“ steht für die Anfänge des Films und der Filmindustrie. Kaum ein Schauspieler hat so viele Menschen in seinen Bann gezogen. Für seinen Roman ergänzt Fabio Stassi die Biografie Chaplins mit großem Einfühlungsvermögen und viel Fantasie. Chaplin selbst ist es, der uns durch dieses Buch führt, in dem er zum Abschied seinem letztgeborenen Sohn Christopher die kostbarsten Geheimnisse seines langen Lebens anvertraut. Mit ihm tauchen wir ein in seine Kindheit in England, in die Zeit beim Zirkus, die Gelegenheitsjobs in den USA und natürlich in die Anfänge des Films, die alles veränderten. Empfohlen von Ingrid Steiner-Graf Das Buch ist mein Geheimtipp des Winters. Wehmut, Witz, Magie und spielerische Leichtigkeit wirken noch Tage nach den letzten gelesenen Seiten nach. Reader und eBooks Lesen bleibt Lesen – ansonsten wird alles anders! Gerne zeigen wir Ihnen die elektronischen Lesegeräte. Neu im Herbst ist der Sony Reader (PRS-T3/RC) in schwarz, weiß und rot. Probieren Sie ihn aus! Selbstverständlich bieten wir dazu auch Hüllen für den Reader und Leseleuchten an. Ganz bequem können Sie sich die gewünschten eBooks über unseren Internetshop www.buecher-roth.de oder absolut sicher direkt bei uns in der Buchhandlung bestellen. So macht Lesen Freude! Mit dem QR-Code gelangen Sie direkt zu unserem Onlineshop.
  6. 6. 6 Liebe, Lüge, Wahrheit Barbara Roth Sieglinde Rit ter F Daniel Kehlmann, Rowohlt Verlag, 22,95 € Arthur Friedland ist der Vater der drei (Halb-) Brüder Martin und der Zwillinge Iwan und Eric. Sie wünschen sich den Vater herbei, dieser jedoch glänzt fast ihr ganzes Leben lang durch Abwesenheit. Jeder der drei geht seinen eigenen Weg und doch sind sie miteinander verbunden: Martin, der übergewichtige und ungläubige Priester, Iwan, der sich selbst nicht anerkennende Maler, Eric, der in größten Schwierigkeiten steckende Finanzberater. Gekonnt und virtuos erzählt Kehlmann jeweils aus der Perspektive der Brüder diese Familiengeschichte mit ihrem überraschenden Ende. Empfohlen von Barbara Roth Ein großartiger Roman, in einer beeindruckenden Sprache erzählt, wobei das Unausgesprochene fast mehr Gewicht zu haben scheint als das Lesbare ... Das Warten auf den neuen Kehlmann hat sich gelohnt! Liebe und andere Parasiten James Meek, DVA Verlag, 22,99 € Im Mittelpunkt des Romans stehen die Geschwister Shephard. Ritchie, einst gefeierter Rockstar, nun millionenschwerer TVProduzent, hat ein Verhältnis mit einer minderjährigen Casting-Teilnehmerin. Dies muss er auf jeden Fall geheim halten, um seine Ehe und Karriere nicht zu gefährden. Seine Schwester Rebecca ist genau das Gegenteil von ihm. Sie will die Menschheit von der Geißel Malaria befreien. Skrupellos verfolgt sie ihr Ziel. Ihr Ex-Freund Val Oatman, Herausgeber eines Boulevardblattes, droht damit, Ritchies Verfehlungen zu veröffentlichen, wenn er nicht dem Handeln seiner Schwester Einhalt gebietet. Empfohlen von Sieglinde Ritter Ein fesselndes Buch über Geheimnisse, Skandale, Liebe, Erpressung und Familienbande! Was ist gut, was ist böse? Die Unterscheidung fällt nicht immer leicht ... Flut Daniel Galera, Suhrkamp Verlag, 22,95 € F L UT DANIEL GALERA ROMAN SUHRKAMP Der junge brasilianische Autor Daniel Galera wurde bereits mit verschiedenen Literaturpreisen seines Landes ausgezeichnet. „Flut“ ist sein erster Roman in deutscher Sprache. In ihm erzählt er die Geschichte eines 33-jährigen Mannes, der sich nach dem Tod seines Vaters auf die Suche nach dem Großvater begibt und das Familiengeheimnis lüften will. Zugleich ist es die Geschichte einer Suche nach sich selbst. Empfohlen von Barbara Roth Diese brasilianische Literatur will von uns entdeckt werden! Durch die ernste und unaufgeregte Sprache Galeras sowie das Begnügen auf Andeutungen entsteht ein Sog, der den Leser nicht mehr loslässt.
  7. 7. 7 Unterhaltsames B arbara R oth Wäre ich du, würde ich mich lieben Horst Evers, Rowohlt Verlag, 16,95 € Die Erzählbände des deutschen Autors und Kabarettisten sind Bestseller. Und auch der neue Band des Geschichtenerzählers aus Berlin könnte es durchaus werden! In fünf Kapiteln erzählt Horst Evers humorvoll allerhand Verblüffendes, Wahres so wie Unwahrscheinliches ... Was tun, wenn einen der grippale Infekt erwischt? Wie schmeckt eine „Pizza Deutschland“ in Portugal? Welchen negativen Einfluss haben die deutschen Sprichwörter auf die Beliebtheit der Politiker? Empfohlen von Barbara Roth Mit großem Vergnügen habe ich diese Geschichten gelesen! Wunderbar herzerfrischend – ein echter Evers eben. ‹‹ Erlesenes ›› am 14. November Aktuelle Buchvorstellungen und Lieblingsbücher von und mit dem Team der Buchhandlung Roth können Sie am Donnerstag, 14. November 2013, bei unserer Veranstaltung „Erlesenes“ erleben. Dazu verwöhnen wir Sie in der Pause mit Rothwein und Knabbereien. Eintritt 6,– € nur im Vorverkauf, für KULTkarten-Inhaber 3,– € Ermäßigung. Mit rte ULTka ! K n spare
  8. 8. 8 Spannende und amüsante Lektüre Elke Lux- Kim mig Ingrid Steiner-Graf B arbara R oth Ein gutes Herz Leon de Winter, Diogenes Verlag, 22,90 € Theo van Gogh sitzt im Wartezimmer zum Himmel, er weiß nicht so recht, wie ihm geschieht. Wie zu Lebzeiten schimpft er wortgewaltig über die Behandlung da oben, über die Islamisten auf Erden und seinen Erzfeind Leon de Winter. Mithilfe von realen und fiktiven Elementen lässt der Autor auch den inhaftierten Mörder van Goghs sowie einen schwarzen Franziskanerpriester, der es zu Lebzeiten mit dem Zölibat nicht sehr ernst nahm und sein Herz einem jüdischen Geschäftsmann und Drogendealer vermacht hat, auftreten. Empfohlen von Elke Lux-Kimmig De Winter verknüpft virtuos die vielen verschiedenen Handlungsstränge. Dabei thematisiert er spielerisch das Spannungsverhältnis zwischen religiösem Fanatismus und der derzeitigen Werteordnung der westlichen Welt. Honig Ian McEwan, Diogenes Verlag, 22,90 € Großbritannien im Jahr 1972. Der Kalte Krieg ist noch lange nicht vorbei. Der britische Inlandsgeheimdienst MI5 will Schriftsteller und Intellektuelle fördern, deren politische Haltung genehm ist. Serena Frome ist schön, klug und sehr belesen – die ideale Besetzung also, um den literarischen Zirkel eines aufstrebenden jungen Autors zu infiltrieren. Zunächst liebt sie nur seine Erzählungen, dann beginnt sie, den Mann zu lieben. Wie lange kann sie ihre falsche Identität verheimlichen? Empfohlen von Ingrid Steiner-Graf Ian McEwan lässt uns wieder direkt in die Psyche seiner Protagonisten blicken. Faszinierend, wie er die Welt der Romane mit der der Spionage verbindet! Spätlese Loriot, Diogenes Verlag, 39,90 € Anlässlich des 90. Geburtstages von Vicco von Bülow am 12. November 2013 erscheint dieser Prachtband. Entdecken Sie Loriot, den berühmten deutschen Humoristen und Karikaturisten, neu! 400 bislang unbekannte Schätze sind hier aus dem Nachlass versammelt: frühe Bildergeschichten, Zeichnungen für Freunde und Bekannte, nie gesehene Möpse und die überraschenden ›Nachtschattengewächse‹, die Loriot in den schlaflosen Stunden seiner letzten Lebensjahre schuf. Empfohlen von Barbara Roth Ein Fest für alle Liebhaber des feinen Humors. Das erste Loriot-Buch mit unveröffentlichten Zeichnungen seit 30 Jahren! Der Garant für einen humorvollen Weihnachtsabend ...
  9. 9. 9 Schöne Geschenke B arbara R oth Die sechs Romane Jane Austen, 6 Bände, Reclam Verlag, 29,95 € Die Romane der britischen Schriftstellerin Jane Austen gehören zu den Klassikern der englischen Literatur. Dank dem großen Können und Einsatz des Übersetzer-Paares Ursula und Christian Grawe sind ihre Werke im deutschsprachigen Raum populär geworden. Zum 200-jährigen Jubiläum von „Stolz und Vorurteil“ präsentiert der Reclam Verlag diese hübsche Buchkassette: Emma, Kloster Northanger, Mansfield Park, Stolz und Vorurteil, Überredung, Verstand und Gefühl. Das Nachwort gibt Einblick in die Welt von Jane Austen. Empfohlen von Barbara Roth Eine wunderschöne Ausgabe dieser eindrucksvollen Austen-Romane und ein Schmuckstück für jedes Buchregal! Frauen und Bücher Stefan Bollmann, DVA Verlag, 19,99 € „Eine Leidenschaft mit Folgen“ lautet der Untertitel des neuen Buches von Stefan Bollmann. Unterhaltsam erzählt er die Geschichte des weiblichen Lesens über drei Jahrhunderte. Im 18. Jahrhundert erwacht die Leselust, der Roman wird bevorzugt gelesen, bis schließlich aus Leserinnen auch Verlegerinnen, Kritikerinnen, Buchhändlerinnen werden – und Millionen von Frauen „Shades of Grey“ lesen. Die Geschichte des Lesens ist eng verknüpft mit der Geschichte der Emanzipation. Frauen lesen anders, sie lesen um zu leben. Empfohlen von Barbara Roth Erquickendes erfährt man in diesem vergnüglichen Band über lesende Frauen. Bollmann tischt eine Fülle von Begebenheiten auf. Das perfekte Geschenk für alle Frauen, die lesen, und für alle Männer, die lesende Frauen lieben! Weiße Weihnacht Doris Wolters/Carlo von Tiedemann, 1 CD – Der Audiobuch-Adventskalender, Audiobuch Verlag, 14,95 € Mit dieser hübschen Adventsidee können Sie sich neben dem Türchen-Öffnen auch auf 24 Überraschungen zum Hören freuen! Das Sprecher-Duo Doris Wolters und Carlo von Tiedemann liest Gedichte und Geschichten zur Winter-, Advents- und Weihnachtszeit. Zu hören sind wunderbar interpretierte Texte von Johann Wolfgang von Goethe, Selma Lagerlöf, Hermann Löns, Friedrich Rückert u. v. a. Der kleine Adventskalender liegt dieses Jahr mit einer besonders schönen Gestaltung vor. Empfohlen von Barbara Roth Der „Audiobuch Adventskalender“ fängt wunderbar die klassische Weihnachtsstimmung ein. Die gut ausgewählten Texte sind großartig gelesen. Eine schöne Überraschung zum Hören und zum Sehen – eine einzigartige Kombination. So macht die Adventszeit Freude!
  10. 10. 10 Schicksalsromane Barbara Roth Ein Teelöffel Land und Meer Stefanie Rudolf Monik a N oll Dina Nayeri, Mare Verlag, 22,00 € Im Sommer 1981 wird alles anders: die Zwillingsschwestern Mahtab und Saba werden getrennt und ihre Mutter verschwindet spurlos. So bleibt die elfjährige Saba allein mit ihrem Vater in ihrem kleinen Dorf im Iran zurück. Nur mit Hilfe ihrer engsten Freundin Ponneh und des Jungen Retza schafft es das Mädchen, diese Verluste zu überstehen, seine Träume weiter zu träumen und sich als junge Frau in der politisch schwierigen Lage des Landes zu behaupten. Lange schon hat die islamische Revolution ihre Familie dazu gezwungen, den christlichen Glauben zu verleugnen. Empfohlen von Barbara Roth Ein sehr bewegendes und poetisches Buch, das großartigen Einblick gibt in die Welt des Irans, der politischen Machenschaften, die Kunst des Geschichten Erzählens, der Gefühle eines Mädchens bis hin zur jungen Frau ... Traumsammler Khaled Hosseini, S. Fischer Verlag, 19,99 € Endlich, der neue Roman von Khaled Hosseini ist da. Wieder einmal entführt er uns nach Afghanistan und erzählt die herzergreifende Geschichte eines jungen Geschwisterpaares. Abdullah und seine Schwester Pari sind ein Herz und eine Seele. Mit ihrem Vater und ihrer Stiefmutter leben sie in einem kleinen Dorf nahe Kabul. Das Leben dort ist hart und als der Vater eines Tages nach Kabul aufbricht, begleiten ihn die zwei Geschwister. Während dieses Fußmarsches schwören sie sich, für immer zusammenzubleiben. Doch alles kommt anders. Vater und Sohn kehren alleine zurück und Abdullah sieht nun keinen Sinn mehr, bei seiner Familie zu bleiben. Er macht sich auf eine Reise, die jeden berührt. Empfohlen von Stefanie Rudolf Mit viel Liebe zum Detail erzählt Hosseini eine packende Geschichte, die einen fesselt und emotional ergreift. Man kann einfach nicht aufhören zu lesen. Das Leben, natürlich Elisabeth Strout, Luchterhand Verlag, 19,99 € „Wen kennt man schon richtig?“ – diese treffenden Worte aus dem Prolog sind kennzeichnend für den neuen Roman der Pulitzerpreisträgerin Elizabeth Strout. Die Familiengeschichte spielt in einer Kleinstadt in Maine und erzählt die Geschichte der Burgess-Geschwister Susan, Bob und Jim. Die ungleichen Brüder sind als Anwälte nach New York gezogen, nur die Schwester blieb zurück. Als ihr Sohn Zach einen tiefgefrorenen Schweinekopf während des Ramadan in die Moschee wirft und angeklagt wird, benötigt sie die Hilfe ihrer Brüder. Durch die Rückkehr werden Bob und Jim mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, mit ihren Lügen und ihrem Schweigen. Empfohlen von Monika Noll Dieser Roman ist voller unerwarteter Wendungen, hervorragend und spannend geschrieben, absolut preisverdächtig – ein „Lesehöchstgenuss“!
  11. 11. 11 Christine Stro sack Gerda Königer Monik a H errm ann Das Licht zwischen den Meeren M. L. Stedman, Limes Verlag, 19,99 € 1926: Tom Sherbourne ist Leuchtturmwärter auf Janus Rock, einer der abgelegendsten Inseln Australiens. Seine Frau Izz und er leben dort glücklich, abseits des gesellschaftlichen Wandels. Nur eines trübt ihr Glück: Ein Kind fehlt. Eines Tages strandet ein Boot am Ufer mit einem Säugling und seinem toten Vater an Bord. Izz schließt das Kleine sofort in ihr Herz und überredet Tom, die „Entdeckung“ nicht zu melden und das Kind zu behalten. Zunächst scheint alles gut, doch zwei Jahre später erfahren die beiden bei ihrem Landurlaub, dass ihre Entscheidung eine andere Familie zerstört hat. Empfohlen von Christine Strosack Ich liebe dieses Buch. Einfühlsam und grausam zugleich wie es ist. Das Buch hat mich gefesselt und ich wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Nur zu empfehlen für jeden, der es spannend und gefühlsbetont mag. Das Wesen der Dinge und der Liebe Elizabeth Gilbert, Bloomsbury Verlag, 22,99 € Alma Whittaker erblickt am 5. Januar 1800 das Licht der Welt. Ihr umtriebiger Vater ist durch Pflanzenhandel reich geworden und so wächst Alma zwischen prächtigen Pflanzen und Gewächshäusern heran. Alma erfährt die beste Bildung, die sich ein Mädchen wünschen kann. Auch sonst fehlt es ihr an nichts. Ihre Sehnsucht, das Wesen aller Dinge zu verstehen, treibt sie umher. Nach einer kurzen, unglücklichen Liebesbeziehung gilt ihre ganze Leidenschaft der Natur. Almas Suche nach Antworten auf das Leben und die Liebe wird belohnt. Empfohlen von Gerda Königer Elizabeth Gilbert schenkt uns einen neuen, wunderbaren Roman voller Abenteuerlust, Wärme und Humor. Die Entdeckungsreise einer ungewöhnlichen Frau und zugleich eine große Liebesgeschichte. Das Erwachen der Senorita Prim Sanmartin Fenollera, Thiele Verlag, 18,00 € Eine ungewöhnliche Stellenanzeige führt die junge Prudencia Prim in den verträumten kleinen Ort San Ireneo de Arnois. Dort soll sie einem höflichen, gebildeten, rätselhaften Mann als Bibliothekarin zur Hand gehen. San Ireneo ist eine Ansiedlung von wundersamen Menschen, die der modernen Welt den Rücken gekehrt haben. Jeder arbeitet zur eigenen Freude, mit Muse und ohne zeitlichen Druck. Tugenden wie Gemeinschaft, Bildung und Gastfreundschaft werden großgeschrieben. Die Kinder erhalten von den Bewohnern selbst Unterricht in der Weisheit alter Philosophen, Literatur und Ritterlichkeit. Prudencia, anfänglich irritiert, erfährt wohlwollende Aufnahme. Sie entdeckt, dass mit ihr eine Wandlung geschieht. Empfohlen von Monika Herrmann Man glaubt sich ebenso wie die Hauptfigur zurückversetzt von der Moderne in eine andere, fast märchenhafte Welt, in die Zeit von Jane Austen, Mary Poppins oder Alice im Wunderland.
  12. 12. 12 Gesellschaftsromane Elke Lux-Kimmig Monik a H errm ann Erinnerungen an eine Ehe Louis Begley, Suhrkamp Verlag, 19,95 € Er hat alles verloren, was ihm lieb und wichtig war. Philip, ein erfolgreicher Schriftsteller, ist nach dem Tod seiner Tochter und seiner Frau aus Paris zurück nach New York gezogen. Er tröstet sich mit Erinnerungen an glückliche Tage und lebt ohne große Höhen und Tiefen. Während einer Ballettaufführung trifft er sie wieder: Lucy, eine Jugendfreundin, einst eine schöne, lebenslustige Frau, mit der er spektakuläre Partys gefeiert hat. Jetzt ist sie eine verbitterte, alte Frau, die kein gutes Haar an ihrem verstorbenen Ehemann lässt. Obwohl er sich anfangs sträubt, beginnt Philip, ihrer Geschichte zuzuhören und nach der Wahrheit der Vergangenheit zu forschen. Empfohlen von Elke Lux-Kimmig Ein beeindruckendes Sittendrama um Verrat, Liebe und Eifersucht und das Porträt einer ganzen Gesellschaftsschicht. Sehr unterhaltsam! Dreimal im Leben Arturo Pérez-Reverte, Insel Verlag, 22,95 € Max Costa, ein charmanter Filou, begegnet der schönen Mecha erstmals 1928. Er arbeitet als Eintänzer auf einem Ozeanriesen. Seine Aufgabe ist es, sich um die Erste-Klasse-Passagiere zu kümmern, die auf dem Weg nach Buenos Aires sind. Die leidenschaftliche Tangomusik bringt sie zusammen. Mecha ist verheiratet, auch ihre unterschiedliche gesellschaftliche Stellung lässt eine Verbindung nicht zu. Kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges trifft Max seine Geliebte unter gefährlichen Umständen wieder. Ein drittes Mal, vierzig Jahre später, über beide ist die Erfahrung der Zeit hinweggegangen, versuchen sie, das frühere Feuer wiederzufinden. Empfohlen von Monika Herrmann Perez-Reverte ist ein großartiger Romancier. Er entführt uns in die nostalgische Welt des Tangos, der Liebe und des Verbrechens. Darüber hinaus gelingt ihm eine einfühlsame Studie zweier Menschen, deren Liebe die Zeit überdauert. Mario Vargas LLosa suhrkamp Ein diskreter Held Ein diskreter Held Mario Vargas Llosa, Suhrkamp Verlag, 22,95 € Felicito hat sich durch harte Arbeit ein Fuhrunternehmen erwirtschaftet. Er ist fest entschlossen, nicht auf die Schutzgeldforderung der peruanischen Mafia einzugehen und bietet ihr offen die Stirn. Doch als die Bedrohungen heftiger werden und seine Geliebte entführt wird, stellt sich auch bei ihm Ratlosigkeit ein. In einem zweiten Erzählstrang lässt Vargas Llosa den erfolgreichen Geschäftsmann Ismael auftreten, der am Ende des Berufslebens seine attraktive Haushälterin heiratet. Dies erzürnt seine beiden Söhne, da sie um ihr Erbe fürchten, das sie schon fest zur Bestreitung ihres aufwendigen Lebensunterhaltes eingeplant haben. roman Empfohlen von Elke Lux-Kimmig Vargas Llosa erzählt eine humorvolle Geschichte über besorgte Väter, enttäuschte Söhne und die vertrauten familiären Zwistigkeiten, die beim Lesen bestens unterhält.
  13. 13. 13 Lieben Sie Offenburg? Ob als Gastgeschenk, Mitbringsel oder Schüleraustauschgeschenk – hier finden Sie die schönsten Möglichkeiten, unsere Stadt zu repräsentieren. Die Produkte sind in liebevoller Detailarbeit von Künstlern gestaltet und emotional wie qualitativ hochwertig. 2 1 Offenburg Tasse Porzellantasse, spülmaschinengeeignet, mikrowellengeeignet, Fassungsvermögen ca. 0,3 l 9,90 € 1 2 Offenburg Frühstücksbrett Resopal-Melaminharzbeschichtung, hitze- und wasserbeständig, spülmaschinengeeignet, lebensmittelecht, Größe ca. 23,5 x 14,5 cm 7,99 € 3 Offenburg Mousepad für optische oder mechanische Maus, hochwertige Qualität: elastisch und abriebfest, PVC-frei und umweltverträglich, 3 mm stark, Format ca. 24 x 19 cm 6,90 € 4 3 4 Offenburg Lusthappen handgefertigte Praline aus der Confiserie Wagner, feinste Mandel-Sahne-Füllung (ohne Alkohol) 2,20 €
  14. 14. 14 Deutsche Geschichte und Erfahrungen Elke Lux- Kim mig Barbara Roth Monik a H errm ann Ein deutscher Sommer Peter Henning, Aufbau Verlag, 22,99 € Im August 1988 überfielen Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski eine Gladbecker Bank, nahmen Angestellte als Geiseln und starteten zu einer kaum vorstellbaren Reise durch Deutschland. Während dieser Odyssee kamen drei Menschen ums Leben. Der Polizei wurde absolutes Versagen vorgeworfen. Die Medien hatten die Gangster geradezu hofiert. Henning hat sieben Personen in den Mittelpunkt gestellt, die aus den unterschiedlichsten Gründen mittelbar an dem Verbrechen beteiligt waren. Er erzählt abwechselnd in kurzen Szenen, was sie während der 54 Stunden des Geiseldramas erlebt haben. Empfohlen von Elke Lux-Kimmig Ein Stück deutsche Zeitgeschichte in einen spannenden Roman verpackt. Die einzelnen Szenen sind so plastisch und atmosphärisch dicht geschildert, dass man beim Lesen das Gefühl hat, dabei gewesen zu sein. Wenn die Wale an Land gehen Kathrin Aehnlich, Kunstmann Verlag, 19,95 € Roswitha Sonntag reist frisch geschieden als 50-Jährige nach New York, um Mick, ihre große Liebe aus Studienzeiten, aufzusuchen. Während sie den unterschiedlichsten Menschen begegnet und diese amerikanische Stadt sie tief berührt, erinnert sie sich an früher: die 80er Jahre in der DDR, das Studentenleben, die Freunde, das Auflehnen, das Begehren der Freiheit, die Ohnmacht und die Zwänge durch das Regime ... Und dabei ist die Musik (fast) das Wichtigste: die amerikanischen Lieder, die vom Freisein und den unendlichen Möglichkeiten singen! Empfohlen von Barbara Roth Wieder einmal ist Kathrin Aehnlich ein dichter, atmosphärischer Roman gelungen, in dem sie gekonnt die letzten Jahre der DDR einfängt, das Aufbegehren der jungen Menschen, ihre Träume – bis hin zum heutigen Leben in der „Freiheitsstadt“ überhaupt: NY! Großartig! Wahn Christof Kessler, Lübbe Verlag, 16,99 € Christof Kessler, Jahrgang 1950, ist Professor für Neurologie und Direktor der Universitätsklinik in Greifswald. Wie radikal eine Hirnerkrankung die Persönlichkeit eines Menschen verändern und sein weiteres Leben bestimmen kann, zeigen zwölf Beispiele in seinem Buch. Auf der Grundlage von echten Fällen aus seiner klinischen Praxis entstanden kleine, fiktive Geschichten mit einem oft dramatischen, manchmal auch überraschenden, humorvollen und versöhnlichen Ende. Empfohlen von Monika Herrmann Ein solches Schicksal könnte jeden von uns treffen. Was den Leser fasziniert, ist nicht nur der Einblick in erschütternde, anrührende Lebensläufe, sondern auch verständlich und sachkundig erklärtes Wissen. Durch einen Perspektivwechsel innerhalb der Geschichte gibt Kessler als behandelnder Arzt dem Patienten wichtige Informationen über seine neurologische Erkrankung und kann dadurch auch für uns aufklärend wirken. Für alle Leser von Ferdinand von Schirach und Oliver Sacks.
  15. 15. 15 Thriller Verena Männle Ohne jeden Zweifel Tom Rob Smith, Manhattan Verlag, 19,99 € Als Daniel Besuch von seiner Mutter erhält, ist er mehr als überrascht. Wem soll er glauben: seiner Mutter, die vor seinem Vater geflohen ist und von einem vertuschten Verbrechen erzählt, oder seinem Vater, der behauptet, dass seine Mutter verrückt ist und dringend ärztliche Hilfe benötigt? Unklar ist auch, welche Rolle ihr Nachbar einnimmt. Und was versucht die Dorfgemeinschaft zu verheimlichen? Empfohlen von Verena Männle Ein Thriller von Tom Rob Smith, der auch ohne den bekannten Ermittler Leo Demindow an Spannung keine Wünsche offen lässt! Der Verrat Val McDermid, Droemer Verlag, 19,99 € Auf dem Chicagoer Flughafen wird der fünfjährige Adoptivsohn der Schriftstellerin Stephanie Harker entführt. Verzweifelt versucht sie, ihm zu helfen! Doch sie kann dabei nur ohnmächtig zusehen und wird dabei sogar noch als Terroristin verhaftet. Einzig das FBI schenkt ihr Glauben. Ihr ganzes bisheriges Leben wird bei der Suche nach ihrem Sohn in den Grundfesten erschüttert. Empfohlen von Silvia Heidt Ein ganz typischer Val McDermid Thriller! Sehr unterhaltsam geschrieben mit einigen überraschenden Wendungen. Kalte Macht Jan Faber, Page & Turner Verlag, 19,99 € Die frischgebackene, sehr idealistische Staatssekretärin Natascha Eusterbeck und ihr Mann geraten in das Räderwerk der Politik. Als Natascha einem Auftrag der Kanzlerin nachgeht und dabei recht erfolgreich ist, wird die junge Frau auf brutalste Weise zwischen den Mühlsteinen der Macht zerrieben. Ihre Ehe droht zu zerbrechen, sie selbst muss um ihr nacktes Leben fürchten. Die politischen Netzwerke funktionieren hervorragend ... Empfohlen von Silvia Heidt Dieses Buch ist ein ungemein fesselnder Politthriller und hat mich auf eine Achterbahnfahrt durch die Welt der Politik mitgenommen.
  16. 16. 16 Krimis Christine Strosack Todesengel Sieglinde Rit ter Andreas Eschbach, Lübbe Verlag, 19,99 € Als Erich Sassbeck von einem Unbekannten aus einer lebensbedrohlichen Situation gerettet wird, glaubt er an göttliche Fügung. Seine Kontrahenten sind tot und er darf weiterleben! Die Polizei verdächtigt ihn jedoch der Selbstjustiz. Erst mit Hilfe des Journalisten Ingo Praise kommt Licht ins Dunkel. Der engagierte Schreiber findet Zusammenhänge mit ähnlichen Vorgängen. Mit seinen Artikeln über den tödlichen Helfer löst er ein wahres Fiasko aus. Empfohlen von Silvia Heidt Ein herrlich spannendes Buch zu einem interessanten Thema: Gute Ansätze verkehren sich durch Besessenheit in großes Unheil. An Eschbachs Thrillern gefällt mir besonders, dass er mit jedem seiner Romane eine aktuelle Problematik aufgreift. Gone Girl – Das perfekte Opfer Gillian Flynn, Scherz Verlag, 16,99 € An ihrem fünften Hochzeitstag verschwindet Amy spurlos. Sofort gerät ihr Mann Nick in Verdacht. Nick erlebt die folgenden Tage wie in Trance und beginnt, an sich selbst zu zweifeln: Ist er schuld oder nicht? Selbst seine Zwillingsschwester traut ihm nicht mehr. Amys Tagebuch-Einträge tragen ihren Teil dazu bei. Was ist mit Amy geschehen? Hat Nick tatsächlich etwas damit zu tun? Empfohlen von Christine Strosack Dieser Thriller kommt erst langsam in Fahrt, wird dann jedoch sehr spannend und überrascht mit unerwarteten Wendungen. Geschickt führt er zu den Abgründen der Seelen von Amy und Nick. Es fröstelt einen so richtig. Psychothriller-Fans werden begeistert sein. Die Springflut Rolf u. Cilla Börjlind, btb Verlag, 19,99 € Schweden im Sommer 1987: Eine romantische Sommernacht am Strand nimmt ein schreckliches Ende. Eine junge hochschwangere Frau wird im Sand eingegraben und ertrinkt jämmerlich, als die Flut hereinbricht. Niemand kennt ihre wahre Identität. Der ermittelnde Polizeibeamte Tom Stilton zerbricht an diesem Fall, der ungelöst bleibt. 23 Jahre später soll die angehende Polizistin Olivia Römming den Tod der damals ermordeten jungen Frau aufklären. Zeitgleich wird Stockholm durch eine Serie von feigen Anschlägen auf Obdachlose erschüttert. Die Polizistin ahnt nicht, welch dramatische Rolle sie selbst in dem Fall einnehmen wird. Empfohlen von Sieglinde Ritter Diesen beeindruckenden Krimi habe ich an einem Tag „verschlungen“! Unbedingt lesen!
  17. 17. 17 Elke Lux-Kimmig Alexander F ütterer Schweigend steht der Wald Wolfram Fleischhauer, Droemer Verlag, 19,99 € In einer entlegenen Gegend des bayrischen Waldes beginnt die Forstwirtin Anja Grimm ihr Praktikum. Dies ist ausgerechnet der Ort, an dem vor vielen Jahren ihr Vater bei einem Familienurlaub spurlos verschwand. Die Dorfbewohner begegnen ihr mit großem Misstrauen. Daraus wird Feindschaft, als die junge Frau die Zeichen des Waldes richtig zu verstehen beginnt. Sie kommt einem grauenhaften Geheimnis auf die Spur und das Morden beginnt. Empfohlen von Silvia Heidt Ein sehr spannungsgeladener Roman, der einen nicht mehr loslässt! In diesem außerordentlichen Krimi verfolgt man ganz aufgeregt, welche verräterischen Spuren vergrabene Dinge im Boden hinterlassen. Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert Joël Dicker, Piper Verlag, 22,99 € Schauplatz dieses Romans ist eine Kleinstadt in New Hampshire. Hier hofft Marcus Goldman darauf, dass der Literaturprofessor und frühere Mentor Harry Quebert ihm hilft, seine Schreibblockade zu überwinden. Stattdessen erfährt Goldman jedoch vom Liebesverhältnis seines Professors mit einer Minderjährigen vor mehr als 30 Jahren. Kaum hat Goldman diese Neuigkeit verdaut, wird die verweste Leiche des jungen Mädchens auf Queberts Grundstück entdeckt. Bald wird die halbe Einwohnerschaft der Kleinstadt verdächtigt. Empfohlen von Elke Lux-Kimmig Der Autor spielt gekonnt all seine Möglichkeiten aus und wechselt zwischen Zeitebenen und Erzählstilen, zitiert Polizeiprotokolle und Dialoge. Dicker ist ein raffiniert gebauter Roman gelungen, der den Leser sofort in den Bann zieht und bis zum Ende im Ungewissen lässt. Ein seltsamer Ort zum Sterben Derek Miller, Rowohlt Verlag, 14,99 € Nach dem Tod seiner Frau zieht der 80-jährige Amerikaner Sheldon zu seiner Tochter nach Norwegen. Da er kein Norwegisch spricht und zudem das Gefühl hat, der einzige Jude zu sein, fühlt er sich noch einsamer als zuvor. Seine Tage verbringt er grübelnd in der Wohnung, einzig gestört vom Geschrei des ständig streitenden Ehepaares in der Wohnung über ihm. Eines Tages sucht die schreiende Ehefrau mit Kind bei ihm Zuflucht. Kurz darauf kommt ein Mann in seine Wohnung gestürmt, der die Frau ermordet. Sheldon rettet das Kind und flieht mit ihm quer durch Norwegen. Empfohlen von Alexander Fütterer Dieser Mix aus Roadmovie und Krimi erzählt spannend von Alter, Schuld, Freundschaft und vielem mehr. Für alle Leser des aus dem Fenster steigenden Hundertjährigen!
  18. 18. 18 Regionale Krimis Sieglinde Ritter Verena M ännle Letzte Ausfahrt Neckartal Thilo Scheurer, Emons Verlag, 10,90 € Auf einem Rastplatz bei Rottweil wird eine Leiche gefunden! Die beiden Kommissare Wolfgang Treidler und Carina Melchior übernehmen den Mordfall. Doch das BKA setzt ihnen einen Beamten vor die Nase, der an eine Verbindung zum islamistischen Terrorismus glaubt. Als Melchior jedoch ein geheimnisvolles Computerprogramm entdeckt, entwickelt sich der Fall schlagartig in eine ganz andere Richtung. Da taucht der Tote plötzlich quicklebendig wieder auf!. Empfohlen von Sieglinde Ritter Dieser atemberaubende Krimi – ja fast schon Thriller – mit internationalen Verstrickungen, die sich am Rande des Schwarzwaldes abspielen, hat mich sehr gefesselt! Großartig! Salamitaktik Ralf H. Dorweiler, Emons Verlag, 10,90 € Was für Testdieb Rainer Maria Schlaicher ein Routineauftrag sein sollte, gerät außer Kontrolle. Als im Lörracher Karstadt eine Ladies Night gefeiert wird, gibt es nach einer Kosmetikbehandlung eine Tote! Während Kommissar Schlageter eine schnelle Lösung des Falls anstrebt, verfolgt Rainer Maria Schlaicher eine gefährliche Spur. Schlaichers siebter Fall steuert gnadenlos auf ein furioses Finale zu! Empfohlen von Sieglinde Ritter Man könnte meinen, Kluftinger ist in den Schwarzwald gezogen! Die Reihe um den Testdieb Schlaicher ist genauso locker, lebendig und humorvoll geschrieben und geht dabei regelrecht unter die Haut. Die Tote im Dolder Michael Moritz, Emons Verlag, 9,90 € Der ehemalige Schweizer Gardist Roger Stahl hat beim Wachdienst im Hotel Dolder Grand angeheuert. Als eine weibliche Leiche im Wald gefunden wird, mischt er sich zunächst halbherzig in die Ermittlungen der Züricher Polizei ein. Denn Stahl hat die ermordete Frau am Vorabend noch im Hotel gesehen. Florian Fromm ist ein alter Bekannter von Stahl, der ihn seinerzeit um sein ganzes Vermögen gebracht hat. Auch er scheint in den Fall verwickelt zu sein. Doch je mehr Stahl in den Fall eintaucht, desto mehr muss er erkennen, dass es nicht um Fromms, sondern um seinen eigenen Kopf geht! Empfohlen von Verena Männle Ein Krimi, der einen mit seinem Tempo in Atem hält. Absolut empfehlenswert!
  19. 19. 19 Renate Betzler Alexander F ütterer Bibbeleskäs Brigitte Glaser, Emons Verlag, 10,90 € Ein neuer Fall für die Spitzenköchin Katharina Schweitzer! Ein Wettkochen krönt die Feier, mit der Katharinas Heimatdorf und das elsässische Scherwiller fünfundvierzig Jahre grenzüberschreitende Partnerschaft begehen. Am Morgen danach liegt ein Toter im Aubach und dieser ist keineswegs zufällig in den Bach gestürzt. Die Badener sind bestürzt, die Elsässer fangen an, Französisch zu reden, die deutsch-französische Freundschaft ist in Gefahr. Katharina steckt ihre Spürnase in diesen Fall und verheddert sich in einem Netz dörflicher Intrigen und alter Familiengeheimnisse rechts und links des Rheins. Empfohlen von Renate Betzler Brigitte Glaser ist in Offenburg geboren. Ein kurzweiliger, witziger Krimi von einer bodenständigen Autorin, den man erst wieder weglegt, wenn die letzte Seite gelesen ist. Die Ignoranten – Wenn Wein und Comic sich begegnen Étienne Davodeau, Egmon Graphic Novel Verlag, 29,99 € In diesem besonderen Comic wird in liebevoll gezeichneten Bildern die Geschichte eines ungewöhnlichen Erfahrungsaustausches erzählt: Comiczeichner und Winzer begegnen sich! Die Welt der Zeichner und Comicproduktion tut sich ebenso auf wie die Welt des Weines und des Weinanbaus. Überrascht stellen beide fest, wie sehr sich ihre Berufungen überschneiden. Empfohlen von Alexander Fütterer Ein Comic, der nicht nur bestens unterhält, sondern auch ganz neue Eindrücke bietet und sich noch dazu - vielleicht mit einer Flasche Rot(h)wein – hervorragend verschenken lässt. Der einzige Rothwein mit „th“ Roth ist nicht nur die Liebe zum Buch – sondern auch zu unserem besonderen Rothwein! Den guten Tropfen vom Weingut Herztal kredenzen wir gerne unseren Autoren und bei manchen Veranstaltungen auch unseren Gästen. Genießen können Sie ihn auch jederzeit zu Hause, am besten mit einem guten Buch! Den einzigen Rothwein mit „th“ gibt es bei uns für 7,50 € zu kaufen. Zum Wohl!
  20. 20. 20 Hochwertiger Christbaumschmuck – mundgeblasen und von Hand bemalt! Wunderschöne Echtglasfiguren von Inge-Glas (Thüringen) nach traditionellen Motiven. Christbaumschmuck nach teilweise 150 Jahre alten Originalformen – echte deutsche Handwerkskunst! Christbaumtransport 22,90 € Eule 13,50 € Geschenkchen 3er Box 6,90 € Hippie-Bus 8,90 € Mister Sorglos 14,95 € Geschenk für dich einzeln 3,90 € 3er Set 10,50 € Glaskugel Frohes Fest 4,5cm 1,95 € Weihnachtsfäustlinge rot oder silber je 13,95 € Leuchtturm 22,95 € Kuckucksuhr Deluxe 37,50 € Weihnachtsmann 19,90 € Kirchlein 14,95 € Stiefel 10,50 €
  21. 21. 21 Dekorative moderne Sterne und schöne Christbaum-Kugeln Dose Stern Red & White Bärchen, Weihnachtsbaum und Gabenstrumpf, Größe 7,5 – 9 cm, Set 35,– € verschiedene Motive, 21 cm je 7,50 €, 28 cm je 8,75 € Roter Singvogel Rote oder goldene Kugeln 11,90 € vier verschiedene Motive, Ø 8 cm, je 4,50 € Kakadu 16,50 €
  22. 22. 22 Historische Romane Christine Stro sack Stefanie Rudolf Alexander F ütterer Die Burg der Könige Oliver Pötzsch, List Verlag, 19,99 € Es ist 1524, das deutsche Land von Bauernkriegen entzweit. Während das Volk Hunger leidet, muss Kaiser Karl V. sich und sein riesiges Reich gegen Intrigen und Aufstände verteidigen. Tief in den Wäldern gibt es einen winzigen Ort, von dem die größte Gefahr ausgeht. Dort wird ein Geheimnis bewahrt, das über die Zukunft der Krone entscheiden wird. Mathis, der Sohn des Burgschmieds, und Agnes, die Herrin von Burg Trifels, entdecken eines Tages dieses Geheimnis ... Empfohlen von Christine Strosack Dies ist mein absoluter Liebling unter den historischen Romanen! Oliver Pötzsch hat einen großartigen Schreibstil, durch den die Figuren lebendig werden. Eine fesselnde Geschichte mit facettenreichen Charakteren – einfach ein überragender historischer Roman. Die Brüder Jan Guillon, Heyne Verlag, 19,99 € Nach zwei Jahren Geduld dürfen sich die Leser des Romans „Die Brückenbauer“ auf den zweiten Teil der Jahrhundertsaga freuen. Lauritz, Oscar und Sverre machen sich als frisch gebackene, erfolgreiche Ingenieure auf, in der sich verändernden industriellen Welt neue Pläne zu schmieden. Die Geschichte beginnt mit dem verschwundenen Bruder Sverre, der sich in seinen Studienfreund Graf Albert Manningham verliebt und mit ihm nach England zieht. Damit verrät er nicht nur seine Brüder, sondern auch das Versprechen, nach Abschluss des Studiums in Norwegen bei einem der größten Bauprojekte des Landes mitzuhelfen. Doch wird diese Liebe gut gehen? Empfohlen von Stefanie Rudolf Wie auch der erste Band ist dieser Roman mit historisch gut recherchierten Fakten gespickt und flüssig zu lesen. Ein spannender Roman, der mehrere Jahrzehnte erzählt, ohne langweilig zu werden. Friedhof der Unschuldigen Andrew Miller, Zsolnay Verlag, 21,90 € Paris, Ende des 18. Jahrhunderts. Während sich die Französische Revolution ankündigt, wird der junge Architekt Jean Baptiste Baratte mit einem Mammutprojekt beauftragt: Er soll den riesigen Friedhof im Zentrum schließen und verlegen. Der „Friedhof der Unschuldigen“ beherbergt seit den Zeiten der Pest hunderttausende von Toten, deren Ausdünstungen die Stadt zu ersticken drohen. Doch nicht alle sind von dem Projekt begeistert ... Empfohlen von Alexander Fütterer Andrew Miller liefert mit dem „Friedhof der Unschuldigen“ ein faszinierendes und spannendes Sittengemälde aus dem absolutistischen Frankreich am Vorabend der Revolution.
  23. 23. 23 Alexander Fütterer A nja S ch um acher Der Händler der verfluchten Bücher Marcello Simoni, Emons Verlag, 14,95 € Venedig 1218: Der Reliquienhändler Ignazio da Toledo erhält den Auftrag, das gefährlichste Buch der Welt zu beschaffen. In alten Schriften heißt es: Wer das „Uter Ventorum“ besitzt, wird zum Herrscher des Universums. Auf der Suche nach der Handschrift gerät Ignazio in ein tödliches Intrigenspiel. Jemand scheint alle seine Schritte vorauszuahnen! Dunkle Mächte wollen das Buch um jeden Preis und schrecken vor nichts zurück, um es in ihren Besitz zu bringen. Empfohlen von Alexander Fütterer Venedig ist immer eine Reise wert, genauso die Lektüre dieses spannenden historischen Romans! Alle, die Dan Browns Hauptfigur Robert Langdon mögen, werden an Ignazio da Toledo ihre helle Freude haben. Das Mysterium der Zeit Rita Monaldi/Francesco Sorti, Aufbau Verlag, 14,99 € November 1646: Eine kleine Gruppe von Kastraten, Gelehrten und Korsaren rettet sich nach einem Schiffbruch auf die Insel Gorgona im Toskanischen Meer. Nachdem die Überlebenden dort auf der Suche nach Nahrung auf alte Schriftrollen stoßen, beginnt eine abenteuerliche Schnitzeljagd. Denn jede der Rollen behauptet Unglaubliches: Alle Gelehrten der Antike seien erfunden! Das antike Griechenland, die ägyptischen Pharaonen und das römische Weltreich hätten nie existiert! Empfohlen von Alexander Fütterer Brillant! Monaldi und Sorti schaffen es, eine gewaltige Menge an Details und Fakten so in einen spannenden barocken Verschwörungsthriller einzuflechten, dass der Leser den immerhin 864 Seiten gebannt folgt. Brandbücher Birgit Ebbert, Gmeiner Verlag, 11,99 € Seltsame Postkarten sind das, welche die 24-jährige Katharina auf dem Dachboden der verstorbenen Großtante findet. An sich selbst adressiert, hat die Großtante auf den Karten ihre Eindrücke von der wachsenden Macht Hitlers festgehalten, als sie im Jahre 1933 als Haushälterin bei einem jüdischen Buchhändler angestellt war. Katharina beginnt in der Vergangenheit nachzuforschen und plötzlich geschehen auch in ihrem Umfeld merkwürdige Dinge – bis schließlich sogar ihr eigenes Leben bedroht wird. Empfohlen von Anja Schumacher Birgit Ebbert hat weit mehr als einen Kriminalroman geschaffen. Sie erzählt ein Stück deutscher Zeitgeschichte, sorgfältig recherchiert und äußerst spannend bis zur letzten Seite. Eine Geschichte, die gleichzeitig fasziniert und nachdenklich macht.
  24. 24. 24 Historische Romane Elke Lux- Kim mig Johanna Eckstein Gerd a Könige r Die Spieluhr Ulrich Tukur, Ullstein Verlag, 18,00 € Seit ihr der Engel des Herrn erschienen ist, malt die Putzfrau Séraphine Luise Bilder. Die einfache Französin und den großbürgerlichen Kunstsammler Wilhelm Uhde trennen Welten. Trotzdem hat das Schicksal sie fürs Leben zusammengeführt. Viele Jahre und zwei Weltkriege später wird ihre Geschichte verfilmt. Tukurs Novelle basiert auf realen Erlebnissen des Schauspielers bei Dreharbeiten zu dem Film über die Malerin Séraphine Luise. Die Magie ihrer Bilder hat Tukur inspiriert. Empfohlen von Elke Lux-Kimmig Eine faszinierende Erzählung über die Macht der Malerei und die Magie der Musik. Das wunderschöne, in grünes Leinen gebundene Bändchen mit Goldprägung ist ein ideales Geschenk. Das Haupt der Welt Rebecca Gablé, Lübbe Verlag, 26,00 € Brandenburg 929: Der slawische Königssohn Tugomir und seine Schwester werden während des blutigen Krieges gegen die Sachsen nach Magdeburg verschleppt. Doch Tugomir ist keine normale Geisel: Er ist schlau und als Priester besitzt er weit mehr Heilkenntnisse als die Feinde. So macht er sich nach kurzer Zeit bei den Sachsen einen Namen als Heiler. Doch nicht jeder steht dem ohne Bedenken gegenüber. Ein Heide, der den Sachsen hilft? Als König Heinrich stirbt und Otto an die Macht kommt, formieren sich die Truppen gegen ihn. Tugomir sitzt zwischen den Stühlen. Empfohlen von Johanna Eckstein Gablé schafft es trotz der Kriegshandlungen durch ihre detaillierte Landschaftsbeschreibung und die vereinzelten Liebschaften Romantik aufkommen zu lassen. Lassen Sie sich mitreißen und tauchen Sie ein ins Mittelalter. Der König Kader Abdolah, Ullstein Verlag, 21,99 € Als Schah Naser Mitte des 19. Jahrhunderts König von Persien wird, befindet sich sein Reich noch im Mittelalter, was die Denkund Lebensweise betrifft. Der Schah ist hin- und hergerissen. Auf der einen Seite versuchen seine wichtigsten Berater, allen voran sein Mutter Mahdolia, die alte Familientradition zu bewahren und das Volk mit Hilfe älterer Politiker und Geistlicher in ihrem Sinne zu beeinflussen. Auf der anderen Seite gibt es den Wesir Mirza Kabir, einen gebildeten, weltoffenen Mann. Er versucht, den Schah davon zu überzeugen, sein Land in die Moderne zu führen und den Einfluss der Mutter zu beschränken. Empfohlen von Gerda Königer Eine Geschichte über Macht und Verblendung eines Herrschers, der an den Interessen seines Volkes vorbeiregiert, weil er die Zeichen der Zeit nicht erkennt. Diese dramatische Darstellung der Geschichte des Irans hat mich sehr beeindruckt.
  25. 25. 25 Biografien Stefanie Rudo lf te Ariane v. Bültzingslöwen Ingrid S iner-Graf Goethe – Kunstwerk des Lebens Rüdiger Safranski, Hanser Verlag, 27,90 € Goethe-Biografien gibt es wie Sand am Meer, doch noch nie hat jemand ein so umfassendes Bild von Goethe geschaffen wie Rüdiger Safranski. Mit Hilfe zahlreicher Primärliteratur erzählt der Autor das Leben des berühmten Dichters. Gekonnt bettet er Zitate aus Briefen, Gesprächen, Werken in seinen Text ein. Goethe war „Kultautor“ seiner Zeit: Er schreibt nicht nur Poesie, sondern poetisiert das Leben. Zugleich erkennt er, dass sein Werk selbst sein Leben ist, welchem er eine unverwechselbare Gestalt geben will. Empfohlen von Stefanie Rudolf Dies ist keine Biografie im üblichen Sinne, vielmehr erzählt Safranski so bild- und umfangreich, dass die Zeit des verspielten Rokoko bis zum nüchternen Eisenbahnzeitalter lebendig wird. Großartig stellt er Goethe in seiner Selbstfindung und seinen Werken dar. Die Bachs – Eine deutsche Familie Klaus-Rüdiger Mai, Propyläen Verlag, 26,99 € Ungarn im 16. Jahrhundert: Religiöse Wirren greifen um sich. Der Lutheraner Veit Bach begibt sich auf eine abenteuerliche Flucht aus Ungarn nach Thüringen. Sie gelingt, und der Gründung einer der bemerkenswertesten Musikerdynastien steht nichts mehr im Wege! Von nun an prägen dreißig Generationen, Vorfahren, Geschwister und Nachkommen des großen Johann Sebastian Bach das Musikgeschehen in Deutschland und Europa. TOM REISS DER SCHWARZE GENERAL Empfohlen von Ariane v. Bültzingslöwen Endlich! Die erste Familienbiografie der Bachs ist da! Sie führt dem Leser nicht nur diese berühmte Dynastie plastisch vor Augen, sondern auch die politischen und geschichtlichen sowie die gesellschaftlichen Zusammenhänge der jeweiligen Zeiten! Man hört förmlich die Musik, die bis heute Kirchenräume und Menschen erbeben lässt! _ Der schwarze General – Das Leben des wahren Grafen von Monte Christo TOM REISS Tom Reiss, DTV Verlag, 24,90 € PULITZERPREIS 2013 DER SCHWARZE GENERAL Das Leben des wahren Grafen von Monte Christo _ Mit dem „Schwarzen General“ erzählt Tom Reiss das Leben des ersten farbigen Generals, Alex Dumas, Vater des bekannten Schriftstellers. Es ist die unglaubliche, aber wahre Geschichte eines ehemaligen Sklaven, der als erster Farbiger eine westliche Armee befehligte. Diese Biografie verbindet das Zeitalter der Eroberungen und der Sklaverei mit dem der Französischen Revolution und der Napoleonischen Kriege und entführt uns in die Geschichte Frankreichs. Reiss zeigt auch, dass der spätere Schriftsteller Alexandre Dumas viele der Begebenheiten seines Vaters in seinen Romanen, wie z. B. in „Der Graf von Monte Christo“, verarbeitet hat. Empfohlen von Ingrid Steiner-Graf So viel Geschichte unterhaltend und doch fundiert erzählt! Ein tolles Geschenk für jeden, der sich für Geschichte im Allgemeinen und Frankreichs Geschichte im Speziellen interessiert.
  26. 26. Veranstaltungen und Aktionen bei Roth Erlesenes verschenken und erleben! Was ist los bei Roth? Literatur hautnah erleben. Mit unseren Veranstaltungen bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Aktionen und Ideen: Autoren „zum Anfassen“, Lese-Abenteuer in der Buchhandlung, Filmevents im Kino und vieles mehr. Neugierig? Mit unserem halbjährlich erscheinenden Veranstaltungskalender sind Sie immer auf dem Laufenden. Diesen versenden wir auf Wunsch per Post oder per E-Mail. Weitere Infos finden Sie auf www.buecher-roth.de
  27. 27. Ihre „rothe Treue“ wird belohnt! Punkte. Prämien. Vorteile. Kultur ist KULT. Setzen Sie alles auf eine Karte ... Jetzt einkaufen, später zahlen! Die rothe KULTkarte ist ein besonderer und kostenloser Service für unsere Kunden. Lassen Sie sich Ihre „rothe Treue” belohnen ... Sie kaufen bei uns ein und wir buchen den Betrag auf Wunsch erst am 10. des Folgemonats von Ihrem Konto ab. Die rothe KULTkarte ist unser Bonusprogramm für Sie! Wir schreiben Ihnen von jedem Ihrer Einkäufe in der Buchhandlung 2 % des Umsatzes gut (ausgenommen sind Fortsetzungen und Zeitschriften). Diesen Bonus können Sie bei uns in KULTige Prämien eintauschen, die wir für Sie ausgewählt haben. Portofrei ist KULT Hierzu gehören: Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands für alle Bücher und Medien, die wir an Sie oder für Sie versenden – ohne Mindestbestellwert. KULT für die ganze Familie Bücher, Medien, unser besonderer Rot(h)wein, die Offenburger Stadtschokolade, Kinogutscheine und vieles mehr. Mit der rothen KULTkarte können alle Familienmitglieder einkaufen und gemeinsam Punkte sammeln. Natürlich auch alle KULTur-Veranstaltungen bei Roth Seien Sie dabei! Zu allen kostenpflichtigen Veranstaltungen und Lesungen der Buchhandlung Roth erhalten Sie mit Ihrer rothen KULTkarte vergünstigten Eintritt. Wir informieren Sie gerne regelmäßig über Veranstaltungen per E-Mail oder per Post. Jetzt beantragen und Vorteile nutzen!
  28. 28. 28 Für die Kleinen ab 3 Jahren Stefanie Rudo lf Ingrid Steiner-Graf Alexandra B ahlke 1,2,3, wer ist im Zug dabei? Gill Munton, Esslinger Verlag, 12,95 € „Spielerisch lernen“ lautet das Motto von Gill Munton. Mit seinem neuen Buch lernen Kinder ab 3 Jahren die Zahlen von 1 bis 10: Die Eisenbahn fährt von Haltestation zu Haltestation und Tiere steigen ein und aus. Zuerst ein Pferd, dann zwei Kühe, drei Schweinchen, bis am Ende des Buches alle zehn Plätze des Zuges belegt sind. Der Clou: Der Zug, als magisches Zählband, „fährt“ beim Umblättern immer mit auf die nächste Seite. Die Zugfahrt wird begleitet von kurzen, lustigen Tierreimen. Empfohlen von Stefanie Rudolf Auf den ganzseitigen Illustrationen von Andrea Petrlik gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Mit diesem stabilen Bilderbuch aus festen Pappseiten können kleine Kinder ganz einfach Spaß und Lernen verbinden. Der Nussknacker Marko Simsa, mit CD, Jumbo neue Medien Verlag, 19,99 € Als das Ballettmärchen „Der Nussknacker“ 1892 in St. Petersburg zum ersten Mal aufgeführt wurde, konnte sein Komponist Peter Tschaikowski sicher noch nicht ahnen, dass es in unzähligen Opernhäusern, meist zur Weihnachtszeit, auf den Spielplänen stehen würde: Es ist Weihnachten. Im Hause der Familie Stahlbaum warten Marie und ihre Geschwister aufgeregt auf die Bescherung. Von ihrem Paten erhält Marie eine Nussknacker-Puppe. Als die Wanduhr Mitternacht schlägt, wird diese plötzlich lebendig und verwandelt sich in einen Prinzen ... Empfohlen von Ingrid Steiner-Graf Marko Simsa ist ein Meister in seinem Fach. Kindgerecht führt er in die Welt der Oper ein und erzählt die Handlung und die Sprache der Musik auf einfühlende Weise. Mit den wunderschönen Illustrationen von Silke Brix und der Musik auf der beiliegenden CD ist dies ein ideales Geschenk für alle kleinen Ballerinen. Ich bin Nele – Nele kommt in den Kindergarten Usch Luhn, CBJ Verlag, 6,99 € Viele Kinder kennen bereits die tollen Geschichten rund um Nele, das Mädchen, das mit seiner Familie auf einer Burg lebt und allerhand Abenteuerliches erlebt. Hier kommt nun der erste Band von Neles Kindergartengeschichten und erzählt von ihrem ersten Tag im Kindergarten: den Abschiedsängsten, dem Fremdsein, aber auch, wie schnell sie sich an die neue Situation gewöhnt und sich bald pudelwohl fühlt. Ein großer Wurf ist der Autorin mit dem beiliegenden Poster gelungen, das anschaulich den Kindergartenalltag erklärt. Die wunderschönen Illustrationen von Carola Sturm und die liebevolle Herangehensweise der Autorin machen dieses Pappbilderbuch zu einem gelungenen Einstieg in das Thema Kindergarten. Empfohlen von Alexandra Bahlke Bleibt zu wünschen, dass es in diesem Jahr bei vielen Kleinen unter dem Weihnachtsbaum liegt!
  29. 29. 29 Renate Betzler Als die Arche Noah beinah unterging Sally Altschuler/ Sven Nordqvist, Oetinger Verlag, ab 4 Jahren, 12,95 € Auf Noah´s Arche ist es eng. Alle Tiere sollten sich vertragen. Aber Meuterei liegt in der Luft: „Darf dies nicht, darf das nicht“ zetert der Bussard und zu allem Überfluss hat das Nashorn richtig schlechte Laune. Schließlich weiß es doch genau, dass niemand es leiden kann. „Keiner mag mich. Alles, was ich mache, ist verkehrt.“ Noah seufzt ... Empfohlen von Renate Betzler Bis zum guten Ende passiert viel Lustiges und Spannendes, von Sven Nordqvist, dem Schöpfer von „Petterson und Findus“, in bekannt humorvoller Art gezeichnet. Pippi plündert den Weihnachtsbaum 28. Dezember 2013, 15 Uhr Alle sind eingeladen! Auch dieses Jahr kommt Pippi wieder auf einen Sprung in Offenburg vorbei! Alle Kinder aufgepasst: Am Samstag, den 28.12.2013, um 15 Uhr vor der Buchhandlung Roth könnt Ihr mit Pippi den Weihnachtsbaum „plündern“. Davor gibt es eine Pippi-Geschichte zu hören und anschließend heißen Kakao für alle Kinder. Bitte zieht Euch warm an! Der Eintritt ist frei! Buchtipp: Pippi plündert den Weihnachtsbaum Astrid Lindgren, Oetinger Verlag, 7,95 €
  30. 30. 30 Für die Kleinen Valeska Reiß Ben Ingrid Steiner-Graf Oliver Scherz, Thienemann Verlag, ab 5 Jahren, 12,95 € Ben ist sechs Jahre alt. Sein bester Freund ist Herr Sowa, eine Schildkröte. Gemeinsam erleben sie die verrücktesten Abenteuer. Mal setzt Ben das Badezimmer unter Wasser und versteckt sich im Wäschekorb, um der Strafe zu entgehen. Mal rettet er Fische vor dem Tod in der Pfanne und veranstaltet Wettrennen mit Herrn Sowa. Aber manchmal hat Ben auch Angst. Wenn er nachts alleine im Bett liegt oder wenn der Kinderarzt mit der Spritze kommt. Wie gut, dass Ben einen besten Freund hat und alles mit Herrn Sowa teilen kann. Empfohlen von Valeska Reiß In zehn feinfühligen und humorvollen Geschichten greift Oliver Scherz wichtige Themen der Kindheit auf: Freundschaft, Angst, Glück, Heimweh und Mut. Die Geschichten werden mit wunderschönen Zeichnungen von der Illustratorin Annette Swoboda unterstrichen. Ein pures Vorlesevergnügen! Die Weihnachtsgeschichte Anselm Grün/Giuliano Ferri, Herder Verlag, ab 4 Jahren, 12,99 € Angefangen von der Verkündigung des Engels, über die Geburt Jesu in Bethlehem, die Reise der drei Könige bis hin zur Flucht nach Ägypten erzählt Pater Anselm Grün in diesem Bilderbuch die Weihnachtsgeschichte einfühlsam und mit klarer Sprache für alle Kinder ab 4 Jahren. Die stimmungsvollen Illustrationen von Giuliano Ferri entführen uns in die Zeit um Jesu Geburt. Empfohlen von Ingrid Steiner-Graf Zum Heiligabend in der Familie gehört sie einfach dazu: die Weihnachtsgeschichte. Aus der Feder von Anselm Grün und bebildert von Giuliano Ferri, wird sie zu einem ganz besonderen Familien-Weihnachtserlebnis. Lustige Kindermütze „Eule“ und „Bärchen“ 100% Baumwolle, für Kinder ab 8 Jahren, Spiegelburg Verlag je 12,95 €
  31. 31. 31 Kinder ab 8 Jahren Monika Noll A nja S ch um acher Familie Grunz hat Ärger Philip Ardagh, Beltz Verlag, 12,95 € Hilfe, die Grunzens kommen! Sie ziehen mit ihrem selbstgemachten Wohnwagen, zwei Mauleseln und „Sohnemann“ durch die Lande. Herr und Frau Grunz sind lustig, unkonventionell, raubeinig, griesgrämig und - stinkepeinlich! Aber Sohnemann ist so ganz und gar anders und fragt sich manchmal zu Recht: „Können das wirklich meine Eltern sein ???“ Empfohlen von Monika Noll Eine abenteuerliche Elternsuche zum Schieflachen! Genial geschrieben, übersetzt und illustriert – und ebenso ein rabenschwarzes Lesevergnügen für Erwachsene. Task Force Animal – Delfine in Gefahr Jean-Marie Defossez, Kerle Verlag, 7,99 € Professor Iku und seine „Bionauten“ Noah und Lisa im superschnellen Task-Force-Mobil sind ein unschlagbares Team. Im ersten Band der Reihe kommen die Kinder in ihren Verwandlungsoveralls einem Umweltskandal im Pazifik auf die Spur und retten Delfine aus großer Gefahr. In der neuen Buchreihe „Task Force Animal“ beschäftigt sich der Zoologe Jean-Marie Defossez mit der Ausbeutung der Natur und sensibilisiert seine jungen Leser für dieses Thema. Empfohlen von Monika Noll Für alle Fans vom „Magischen Baumhaus“ – eine tolle Mischung aus Action und Wissen! Zum Start der Reihe ist zeitgleich der zweite Band „Mission Elefantenbaby“ erschienen. Wieso? Weshalb? Warum? ProfiWissen Reihe, Ravensburger Verlag, 14,99 € Deutschlands erfolgreichste Kindersachbuchreihe aus dem Ravensburger Buchverlag gibt es jetzt endlich auch für 8- bis 12-Jährige. „Profiwissen“ startet mit den vier Top-Themen „Unsere Erde“, „Autos“, „Pferde“ und „Altes Ägypten“. Weitere Titel folgen schon Anfang 2014. Leicht verständliche Texte, beeindruckende Fotos und Illustrationen, Experten-Interviews und ausklappbare Entdecker-Seiten ermöglichen auf vielfältige und sehr anschauliche Weise spannende Einblicke in die einzelnen Sachgebiete. Empfohlen von Anja Schumacher Hier wird Wissen altersgerecht und auf moderne, interaktive Weise vermittelt. Für mich eine äußerst gelungene Reihe, die den Ansprüchen dieser Altersgruppe optimal entspricht. So macht Lernen Spaß!
  32. 32. 32 Kinder Die kleine Dame feiert Weihnachten Renate B et zler Stefanie Taschinski, Arena Verlag, ab 7 Jahren, 9,99 € Sehnsüchtig warten Lilly und ihre kleine Schwester Karlchen auf die Rückkehr der kleinen Dame von deren letzter Safari. Doch statt der kleinen Dame selbst bringt der Postbote einen großen Brief von ihr. In dem großen Umschlag verbirgt sich ein Adventskalender – wie langweilig. Doch das 1. Türchen geht extrem schwer zu öffnen und dahinter scheint sich mehr zu verbergen als nur ein Bild ... Und schon befinden sich die Schwestern auf einer fabulösen Reise mit wichtiger Mission: das Weihnachtsfest zu retten! Empfohlen von Maren Schierding Ein fantastisches Märchen zwischen Traum und Wahrheit, das die zwei Schwestern hier erleben! Dies ist bereits das vierte Abenteuer mit der kleinen Dame, die man mit ihrer unerschrockenen, aber bezirzenden Art schnell liebgewinnt. Spätestens nach diesem Buch bekommt man Lust auf die anderen verrückten und liebevollen Geschichten rund um Lilly und die kleine Dame. Das verkaufte Glück – Der lange Weg der Schwabenkinder Manfred Mai, Ravensburger Verlag, ab 10 Jahren, 14,99 € Die Familie ist in großer Not: Was tun, wenn das Essen nicht ausreicht für fünf Kinder? Schweren Herzens schicken die Eltern ihre zwei ältesten Buben aus dem Alpenraum ins Schwabenland, wo sie bei reichen Bauern von März bis Oktober arbeiten sollen. Nun können sie sich satt essen. Trotzdem ist das Leben in der Fremde nicht leicht. Wie gut, dass der ältere Bruder Jakob von einem wohlhabenden und freundlichen Bauern ausgewählt wird. Er erlebt viel in diesem Sommer und ist fasziniert, als er von Menschen aus dem Badischen hört, die ihr Schicksal nicht mehr klaglos hinnehmen, sondern für ihr Recht auf Wohlstand und Selbstbestimmung kämpfen. Empfohlen von Renate Betzler Es ist ein sehr interessantes Kinderbuch, das vom Leben der Bauern im 19. Jh. erzählt und von den Ideen der Badischen Revolution. Manfred Mai schildert hautnah erlebbare Geschichte – einfühlsam und kindgerecht. Wunder Raquel J. Palacio, Hanser Verlag, ab 11 Jahren, 16,90 € Durch einen genetischen Defekt ist das Gesicht von Star-Wars-Fan August verunstaltet. Nun soll der 10-Jährige den Schritt aus seiner behütenden Familie wagen und erstmals in seinem Leben die Schule besuchen. Kurz nach dem Schulstart verliert sich seine anfängliche Vorfreude jedoch schnell – zu groß sind die Vorurteile seiner Mitschüler. August wird zum Außenseiter, zur „Missgeburt“. Nur mit Jack freundet er sich langsam an. Doch kann er ihm wirklich trauen? Und ist Jack stark genug, das Mobbing der gesamten Klasse auszuhalten? Die Freundschaft der beiden wird auf eine harte Probe gestellt. Empfohlen von Maren Schierding Eine „wunder“bare Geschichte über Freundschaft und Vertrauen, bei der ich gleichzeitig gelacht und geweint habe. Mein Lieblingsbuch des Jahres! Übrigens: Nach diesem Roman habe auch ich nun endlich STAR WARS angeschaut!
  33. 33. 33 Jugendliche ab 12 Jahren Anja Schum ac her Johanna Eckstein Verena M ännle Paradiesvoll und geheimnisgrün Helen Phillips, Carlsen Verlag, 17,99 € Die Schwestern Mad und Ru lieben ihren Vater über alles. Der liebenswert chaotische Vogelforscher arbeitet in einem Luxushotel im tropischen Regenwald. Als der Kontakt zu ihm unerwartet abbricht und dann auch noch ein rätselhafter und völlig untypischer Brief von ihm eintrifft, ist klar: Hier stimmt etwas überhaupt nicht! Zusammen mit ihrer Mutter und einem äußerst nervigen Kollegen des Vaters machen sich die beiden auf den Weg in die Tropen. Empfohlen von Anja Schumacher Der Roman entführt uns in ein wunderbar faszinierendes Dschungelabenteuer. Mit viel Humor, kurzweilig und spannend erzählt. Der Leser taucht in die Welt des südamerikanischen Regenwaldes ein. Ein wirklich gelungenes Buch für Kinder und Jugendliche. Der Schlüssel zu allem Sarah Moore Fitzgerald, Bloomoon Verlag, 12,99 € Cosmos Großvater wird immer vergesslicher. Für Außenstehende wirkt er alles andere als normal, ja fast schon verrückt. Doch für Cosmo ist sein Großvater das Größte. Seit dem Tod seines Bruders und dem geschäftsbedingten Umzug seiner Mutter nach Sydney sind Oma Deedee, Opa Kevin und sein Pferd Jack die wichtigsten Bezugspersonen für ihn. Als sein Opa in ein Pflegeheim soll, überreicht er Cosmo einen kleinen Schlüssel und bittet ihn inständig, nach Blackbrick zu fahren. Dort beginnt für Cosmo eine aufregende Zeitreise in die Vergangenheit seiner Vorfahren! Empfohlen von Johanna Eckstein Ein wunderbares Buch. Man fliegt geradezu durch die Seiten. Nichts Überflüssiges, alles auf den Punkt super erzählt. Sehr gut geeignet für Teens. Verrückt nach Joey Bettina Wenzel, Pink! Verlag, 9,99 € Für Mo ist eine Welt zusammengebrochen: Ihr Vater hat die Familie verlassen, um mit einer anderen Frau zu leben, ihre Mutter meldet sich zu einem Selbstfindungsseminar in Griechenland an und ihre beste Freundin ist plötzlich mit der verhassten Tina befreundet. Zum Glück kommt eine Neue in die Klasse. Bea ist cool, ganz anders als die anderen Mädchen. Sie will Mo und Joey, Mos heimlichen Schwarm, zusammenbringen. Wird ihr dies gelingen? Empfohlen von Verena Männle Ein tolles Jugendbuch, das die Werte der wahren Freundschaft hervorhebt. Bettina Wenzel schreibt witzig, aber auch mit viel Feingefühl über Vertrauen, Liebe und Freundschaft.
  34. 34. 34 65003 Jugendliche ab 14 Jahren Jimmy, Jimmy MARK O' SULLIVAN Monik a N oll MARK O' SULLIVAN Mark O’Sullivan, DTV Verlag, 13,95 € Reihe Hanser N ROMA TE, HICH GESC DIE ATER EIN V RE IE M W 0 JAH ER 1 WIED E WURD ALT _ Von einem Tag auf den anderen ist in der Familie der 16-jährigen Eala nichts mehr wie vorher. Ein Unfall ihres Vaters Jimmy hat dessen Erinnerungsvermögen fast gänzlich geraubt und hinterlässt eine leichte geistige Behinderung. Die Familie versucht, einen halbwegs normalen Alltag zu leben und Jimmy zu integrieren, der seine Rolle als Vater nicht mehr ausüben kann. Dennoch geraten nach und nach alle familiären und freundschaftlichen Beziehungen ins Wanken. Als bruchstückhaft unbekannte Details aus Jimmys Vergangenheit ans Licht kommen, stellt sich allen die Frage, ob sie ihn wirklich gekannt haben. Empfohlen von Maren Schierding Es ist sehr bewegend, mit anzusehen, wie Eala nach und nach lernt, das Schicksal anzunehmen und nicht vor ihren eigenen Gefühlen davonzulaufen. Ein ganz großer Roman über Akzeptanz und Versöhnung für Jugendliche ab 14 Jahren und auch für junge Erwachsene. Isegrim Antje Babendererde, Arena Verlag, 16,99 € Klamotten und Schminken sind kein Thema für Jola. Die 16-Jährige fühlt sich in ihrer Freizeit im Wald am wohlsten. In letzter Zeit jedoch fühlt sie sich dort beobachtet und bedroht. Soll auch sie ein Opfer werden wie vor Jahren ihre Freundin? Wer war damals wirklich der Täter? Jola geht den Dingen nach und stößt zufällig auf ein lang gehütetes Dorfgeheimnis ungeahnten Ausmaßes. Doch wie ehrlich geht Jola selbst mit ihren eigenen Lügen um? Auch unter ihrer Oberfläche brodelt es ... Empfohlen von Maren Schierding Mehrere spannende Handlungsstränge halten den Leser bis zu den letzten Seiten in Atem. Die Verknüpfung von der Wertschätzung der Natur sowie der Selbstachtung ist der Autorin großartig gelungen. Und der Leser erkennt: Der erste Schritt zu einer großen Veränderung beginnt immer bei sich selbst. 65001 Arthur oder Wie ich lernte, den T-Bird zu fahren Sarah N. Harvey oder Wie ich lernte, den T-Bird zu fahren A Arthur ist nicht nur 95 Jahre alt, sondern auch ein ausgemachtes Biest, ein kantiger alter Kauz und weltbekannter Cellist. Ausgerechnet um ihn soll sich sein 17-jähriger Enkel Royce kümmern. Seine Mutter Nina bezahlt ihn dafür. Er benötigt das Geld für ein eigenes Auto, um damit seine Freunde in der alten Heimat zu besuchen. Nach großen Anfangsschwierigkeiten kommen sich die beiden Sturköpfe näher. Bis der Großvater eines Tages einen Schlaganfall erleidet und ins Krankenhaus kommt ... A oder Wie ich lernte, den T-Bird zu fahren Reihe Hanser Sarah N. Harvey _ Sarah N. Harvey, DTV junior Verlag, 13,95 € Roman _ Empfohlen von Monika Noll Der Autorin ist es bestens gelungen, ein bewegendes, gefühlvolles Buch über die Beziehung Großvater und Enkel und über das Thema Tod zu schreiben. Auch für erwachsene Leser empfehlenswert.
  35. 35. 35 all age Renate Betzler Alexander Fütterer Johanna Eckstein Nashville oder das Wolfsspiel Antonia Michaelis, Oetinger Verlag, 17,95 € Svenja bezieht die erste eigene Wohnung am Studienort Tübingen. Die 19-Jährige weiß noch nicht recht, was sie im Leben erreichen will. Sie lässt sich treiben, suchend nach der Liebe und nach sich selbst. Da schließt sich ihr ein Junge an, stumm und obdachlos, dem sie den Namen Nashville gibt. Er ist offensichtlich traumatisiert und befindet sich in Gefahr – geht von ihm eine Bedrohung aus? In der Stadt werden Obdachlose ermordet, das lässt sie nicht gleichgültig, sie will den Täter finden. Svenja und ihre Freunde sind alle irgendwie schräg, dadurch aber sehr interessant und liebenswert. Einer von ihnen tötet. Wer ist es? Empfohlen von Renate Betzler Dieser nicht alltägliche Roman hat mich in seinen Bann gezogen, da Michaelis sehr spannend erzählt und zugleich eine ganz besondere märchenhafte und traumhafte Stimmung erzeugt. Ein poetischer Jugendthriller, auch für Erwachsene. Lost Places Johannes Groschupf, Oetinger TB Verlag, 12,99 € Berlin ist voll von stillgelegten Fabriken, leer stehenden Häusern und verfallenen Krankenhäusern. Die fünf Jugendlichen Chris, Moe, Kaya, Steven und Lennart lieben den Kitzel, in solche vergessene Orte einzusteigen und diese „lost places“ zu erforschen. Als sie aber in einer alten Fabrikhalle ungewollt in das Revier einer Rockerbande eindringen und eine Leiche finden, wird aus dem Abenteuer blanker Horror. Empfohlen von Alexander Fütterer Jeder, der schon mal überlegt hat, selber in verlassene Häuser einzusteigen, wird sich das nach diesem Buch nicht mehr trauen. So spannend! Für Leser von 14 bis 99 Jahren zu empfehlen. Die Auslese – Nur die Besten überleben Joelle Charbonneau, Penhaligon Verlag, 16,99 € Ums nackte Überleben geht es in diesem dystopischen Thriller „Die Auslese“. Die sieben Stadien des Krieges sind vorüber und die Welt befindet sich im Wiederaufbau. Um einen erneuten Krieg abzuwenden und den Wiederaufbau der Welt voranzubringen, braucht die Welt potenzielle Anführer. Diese werden durch die Auslese herausgefiltert. Cia ist eine davon. Sie ist 16 und voller Euphorie, als sie erfährt, dass sie eine der Auserwählten ist. Noch ahnt Cia nicht, was auf sie zukommt und welche Gefahren auf sie warten. Zusammen mit drei anderen Auserwählten kommt sie nach Tosu-Stadt. Die Auslese beginnt ... Empfohlen von Johanna Eckstein Eines der besten Bücher dieses Jahres! Hochspannend, voller Abenteuer, Liebe und tödlicher Gefahren. Für alle, die es prickelnd und aufregend mögen.
  36. 36. 36 Geschichte Before they pass away Andrea Bartsch Jimmy Nelson, Te Neues Verlag, dt.-engl.-franz., 128,00 € Im Mittelpunkt dieses dreisprachigen Bildbandes stehen Stammeskulturen aus aller Welt. Der Fotograf Jimmy Nelson fängt in seinen Bildern die letzten verbliebenen Völker ein, denen es gelingt, in einer globalisierten Welt ihre von jeher überlieferten Bräuche aufrechtzuerhalten. Die Mitglieder leben im Einklang mit der Natur. Nelson beschenkt uns mit atemberaubenden Bildern von Bräuchen und Artefakten und zeigt einfühlsame Porträts von Menschen, die zu Hütern ihrer Kultur geworden sind und hoffen, diese an künftige Generationen weitergeben zu können. Empfohlen von Andrea Bartsch Dieser Rundumblick auf die verbliebenen Stammeskulturen der Welt ist nicht nur ein einzigartiges visuelles Erlebnis, sondern auch ein historisches Dokument, aufgenommen „before they pass away“. Kolumbus‘ Erbe Charles C. Mann, Rowohlt Verlag, 34,95 € Millionen Jahre waren die Kontinente weitgehend voneinander isoliert. Mit der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus wurden Menschen, Pflanzen und Tiere in Austausch gebracht. Einige fanden bestens geeignete Lebensräume vor und begannen ihre Eroberungen: Ohne die Kartoffel wären in Europa unzählige Menschen verhungert, Italien ist ohne Tomaten heute unvorstellbar und alle Naschkatzen hätten keine Schokolade. Dieser Austausch hatte auch weltweite politische und gesundheitliche Konsequenzen. Empfohlen von Silvia Heidt Charles C. Mann zeichnet ein faszinierendes Panorama dieser Vorgänge. Fesselnd schildert er die neuesten Erkenntnisse aus verschiedenen Wissenschaften und bringt sie in Zusammenhang. Ein grandioses Lesevergnügen für alle Wissbegierigen! Geschichtlich und naturwissenschaftlich begeisterte Leser kommen voll auf ihre Kosten. Ingenieure – Auf den Spuren großer Erfinder und Konstrukteure Adam Hart-Davis, Dorling Kindersley Verlag, 34,95 € Dieser Band entführt in die faszinierende Welt der Technik. Alles verändernde technische Innovationen, wichtige Erfindungen, gewagte Konstruktionen und die Welt revolutionierende Bauten werden anschaulich dargestellt. In über einhundert Biografien bedeutender Erfinder, Baumeister und Konstrukteure wird die fesselnde Geschichte des Ingenieurswesens erzählt. Zahlreiche Zeittafeln und Hintergrundinformationen zu jeder Epoche zeugen von vielen richtungsweisenden Erfindungen, die unser aller Leben entscheidend beeinflusst haben. Empfohlen von Silvia Heidt Dieses Buch ist das ideale Geschenk - sowohl für Studenten der technischen Fachrichtungen, als auch für alle interessierten Laien. Des Weiteren ist es ein wertvolles Nachschlagewerk für jedermann.
  37. 37. 37 Zeitgeschichte Ingrid Steiner-Graf Alexandra B ahlke Du sollst nicht töten Jürgen Todenhöfer, Bertelsmann Verlag, 19,99 € „Mein Traum vom Frieden“ untertitelt Jürgen Todenhöfer sein neuestes Buch. Seit Jahrzehnten schon kämpft er gegen den „Irrsinn des Krieges“ und macht sich besonders stark für die Zivilisten, Frauen und Kinder, die unter den Kriegen unserer Zeit leiden. Hier trägt er Berichte, Interviews und Erinnerungen seiner vielen Reisen an Kriegs- und Revolutionsschauplätze zusammen. Seine Gespräche mit Rebellen, Staatsführern und Augenzeugen zeigen: Er will alle Seiten hören und sich dann ein Bild der Lage machen. Dabei wird klar: Es gibt keine anständigen, keine gerechten Kriege. Er zögert nicht, uns mit dem „Schlechten“ im Menschen zu konfrontieren. Empfohlen von Ingrid Steiner-Graf Dieses Plädoyer gegen den Krieg und für Friedensgespräche am Verhandlungstisch informiert, rüttelt auf, macht betroffen und auch ein gutes Stück misstrauischer gegenüber offiziellen Berichten. Wir Kinder der 80er – Porträt einer unterschätzten Generation Christoph Quarch/Evelin König, Riemann Verlag, 19,99 € Mit über 40 erfahren zu müssen, dass man einer „unterschätzten“ Generation angehören soll, das hat schon die Neugierde in mir auf diesen Titel geweckt. Gemeint sind alle, die zwischen 1960 und 1975 geboren wurden und ihre Jugendzeit zum großen Teil in den 80ern verbracht haben. Das Buch lädt ein zu einer Reise in die Zeit, als es noch kein Handy gab, auf Parties die ersten Kuschelrock CDs liefen und Flaschendrehen ein absolutes Muss war! Ohne in Nostalgie zu verfallen und mit einer feinen Prise Ironie zeichnen die Autoren das Porträt einer Generation, die schon nicht mehr auf ein Ende der Ära Birne gehofft hatte und ihren Frust in Friedensmärschen und Buttons zur Schau stellte. Das reiche Bildmaterial weckt alte Erinnerungen. Empfohlen von Alexandra Bahlke Schön war‘s! Und keineswegs unpolitisch!!! Ein toller Geschenkband, nicht nur für uns Babyboomer, sondern auch für alle, die „New Romantic“ nicht miterleben durften. Die rothe Umtauschkarte Schenken mit der rothen Umtauschkarte ist das Einfachste der (Bücher-)Welt: Sie suchen ein passendes Buch aus unserem Angebot von über 40.000 Exemplaren aus. Wir packen es gerne für Sie als Geschenk ein und legen unsere rothe Umtauschkarte mit Titelangabe dazu. Nun kann der Beschenkte selbst zum Umtauschen kommen: das einwandfreie Buch mit der Umtauschkarte mitbringen und umtauschen. Ganz einfach, ohne Kassenbon.
  38. 38. 38 Bildbände Christine Stro sack Brockhaus Der große Atlas zur Weltgeschichte Wissenmedia Verlag, 49,95 € Das von Historikern und Kartografen entwickelte Werk ermöglicht eine einzigartige Sicht auf die Entwicklung von Völkern und Kulturen auf allen Kontinenten. Die Darstellung der historischen Ereignisse, von der Urgeschichte bis zur Gegenwart, erfolgt auf ca. 200 in modernster Digitaltechnik erstellten großformatigen Karten, zahlreichen Fotos und Abbildungen. Diese werden durch informative Texte und Essays erläutert. Abgerundet wird das Ganze mit einer Einführung in die Themen Geografie und Kartografie. Empfohlen von Isabelle Vincent Dem lang erwarteten Geschichtsatlas gelingt es, geschichtliche Entwicklungen optisch sichtbar zu machen. Das ideale Geschenk für alle geschichtlich Interessierten. Geschichte der Welt in 100 Objekten Neil McGregor, C.H. Beck Verlag, 25,00 € Was hat eine spanische Münze über unsere Wirtschaftsgeschichte zu erzählen? Was verrät uns ein altes Teeservice über das britische Empire? Was berichtet ein kleines Elfenbeinfigürchen über unsere Frühgeschichte? Um uns unsere Vergangenheit näher zu bringen, beschreitet der Autor in diesem Buch völlig neue Wege. Neil MacGregor erschließt den Lesern durch die Betrachtung der verschiedenen in diesem Band versammelten Objekte unsere Historie gänzlich neu. Empfohlen von Silvia Heidt Dieses Werk bietet von der ersten bis zur letzten Seite ein intellektuelles Lesevergnügen. Das ideale Geschenk für eine wissbegierige Leserschaft. Die Galerie des Universums Giles Sparrow, Kosmos Verlag, 39,99 € Dieser Bildband ist eine Reise der ganz besonderen Art durchs All. Giles Sparrow, renommierter Wissenschaftsjournalist, entführt uns zu Galaxien, Planeten, Nebeln und anderen galaktischen Phänomenen. Dabei gibt es Bilder zu bestaunen, wie man sie sich in seinen fantastischsten Träumen nicht ausmalen kann: faszinierend, unwirklich und wunderschön. Zu jedem Bild gibt es einen erklärenden Text. Empfohlen von Christine Strosack Das perfekte Geschenk für Groß und Klein. Jeder, der sich für die unendlichen Weiten interessiert, oder einfach den Anblick majestätischer Kunstwerke des Universums genießen möchte, wird sich an diesem Meisterwerk erfreuen. In meinem Regal hat es schon seinen Platz gefunden.
  39. 39. 39 Stefanie Rudo lf Andrea Bartsch Mode – 3000 Jahre Kostüme, Trends, Stile, Designer Dorling Kindersley Verlag, 49,95 € Nach dem Motto „Kleider machen Leute“ war Mode schon immer ein Ausdruck der Persönlichkeit. So führt uns dieser Bildband in die Mode von der Antike bis zur Gegenwart. In über 2500 eindrucksvollen, detailreichen Bildern und Fotografien zeigt er uns Kleidung aus aller Welt: vom Abendkleid bis zur Arbeits- und Freizeitkleidung. Spannende Informationen zum kulturellen Hintergrund sowie Leben und Werk einflussreicher Modeschöpfer und stilbildender Persönlichkeiten runden den Bildband ab. Empfohlen von Stefanie Rudolf Dieses umfassende Nachschlagewerk umfasst sämtliche Aspekte der Modewelt und ist eine besondere Geschenkidee für alle Modebegeisterten! For the love of shoes Patrice Farameh, Te Neues Verlag, 79,90 € Frauen wissen schon lange, dass coole Schuhe nicht nur das Outfit ergänzen, sondern der eigentliche Sinn des Ganzen sind. Wir alle, von Aschenputtel bis Carrie Bradshaw, haben uns schon Hals über Kopf in das richtige Paar verliebt; zur Hölle mit Kosten und Bequemlichkeit! Dieses Buch erforscht die Außenbereiche des avantgardistischen Schuhdesigns. In diesem englischsprachigen Band präsentieren Designer der Zukunft allein ihre künstlerischen Visionen. Ihre verrückten Entwürfe glänzen mit einer Reihe von außergewöhnlichen Formen und Materialien.. Empfohlen von Andrea Bartsch Einige der gezeigten Kunstwerke möchte frau gerne besitzen, tragbar oder nicht. Frau kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Das rothe Geschenk-Abo Schenken Sie Freude für zwölf Monate! Die besondere und unvergessliche Geschenkidee: Bücherfreude fürs ganze Jahr. Sie wählen das Genre aus (Romane, Krimis, Kinderbücher, Hörbücher, eBooks ...) und wir senden monatlich das Überraschungspaket an Ihre Lieben, die Sie beschenken wollen. Ein Umtausch ist jederzeit mit der beigelegten Umtauschkarte möglich. So macht Schenken und Beschenktwerden ganz besonders Freude!
  40. 40. 40 Kochen Monika Herrm Meine vier Jahreszeiten ann Andrea Bartsch Lea Linster, Diana Verlag, 24,99 € Die Luxemburger Köchin ist auch bei uns durch ihre Brigitte-Kolumne, ihre Fernsehauftritte und Kochbücher sehr bekannt. Ihr Anspruch auf beste Qualität und ihr raffinierter Sinn für guten Geschmack haben ihrer Küche viele große Auszeichnungen eingebracht. In ihrem neuen Kochbuch zeigt sie Schritt für Schritt mehr als 100 Ideen für Frühling, Sommer, Herbst und Winter und stellt für jede Jahreszeit ein komplettes Menü zusammen. Sie verführt uns im Frühling mit raffinierter Spargel-Pasta, im Sommer mit Hühnchenbrust und Zuckererbsen. Im Herbst kocht sie ein vortreffliches Kürbisrisotto und in der kalten Jahreszeit wärmt uns eine kräftige Consommé, danach Heilbutt auf Schwarzwurzelgemüse und zur Krönung ein köstliches Schokoladendessert. Empfohlen von Monika Herrmann Nicht jedem ist es möglich, ins Sternerestaurant „Léa Linster“ nach Frisange zu reisen. Holen Sie es mit diesem Buch einfach zu sich nach Hause. Meine Küche aus Indien, Thailand, Vietnam und China Alfons Schuhbeck, Zabert Sandmann Verlag, 24,95 € Alfons Schuhbecks Liebe zu Gewürzen in allen Varianten hat seine Küche und seine Rezepte berühmt gemacht. Für dieses neue, reich bebilderte Buch ist er in den fernen Osten aufgebrochen. Auf den Spuren Marco Polos besuchte er jene Länder, in denen die meisten Gewürze ihren Ursprung haben und noch heute in großem Stil angebaut, geerntet und verarbeitet werden: Indien, Thailand, Vietnam und China. Seine farbigen Reiseeindrücke und die Schilderung der landestypischen Esskultur vermitteln ein fesselndes Bild. Darüber hinaus sind 180 neue Rezeptkreationen entstanden, die Schuhbecks traditionellen Kochstil mit den Geschmackseindrücken seiner Reise vereinen. Empfohlen von Monika Herrmann Schauen, kochen, schmecken Sie! Lassen Sie sich entführen in eine bunte, quirlige und geheimnisvolle Welt, sei es nun in ein exquisites Restaurant oder zu einer der vielen Garküchen auf der Straße. Das Chili-Kochbuch Dan May, Haedecke Verlag, 26,00 € Ob thailändische Nudelsuppe mit Rindfleisch oder Lachs mit Chili-Marinade, marokkanische scharfe Lammfleischbuletten mit Joghurtsauce oder afrikanischer Bohneneintopf: Chilis und Chilisaucen machen aus jedem Gericht etwas Besonderes. In diesem farbenfrohen Kochbuch sind Lieblingsrezepte aus aller Welt versammelt, die die unterschiedlichsten Chilisorten und -schärfen optimal zur Geltung bringen. Ob nur mit einem Hauch oder von atemberaubender Schärfe, die jeweils passendsten Sorten sind angegeben. Selbst eine Bloody Mary gewinnt durch die Wahl der richtigen Chilis neue, perfekt „geschärfte“ Konturen. Empfohlen von Andrea Bartsch Für mich als „milderen“ Chilifan ein gelungenes Buch, meine Lieblingsrezepte lassen sich gar nicht alle aufzählen!
  41. 41. 41 Wissen Brockhaus Wissen gut dosiert Wissenmedia Verlag, 9,99 € „Wissen gut dosiert“ bietet ein spannendes Spielvergnügen, welches innovatives Design mit Wissen vereint. Allein das Aussehen des Spieles besticht: eine stylishe Dose mit Karten im Bierdeckelformat. Auf der Vorderseite der ansprechend gestalteten Spielkarten steht eine oftmals skurrile Frage, z. B. „Wissen Sie, in welcher Straße Sherlock Holmes lebte?“ Jetzt gilt es die Lösung zu finden und zu gewinnen. Die kultigen Dosen gibt es zu den Themen „Sport“, „Rund um die Welt“, „Krimi und Verbrechen“ und „Musik“. Empfohlen von Isabelle Vincent Ein Weihnachtsgeschenk, das nicht nur dem Beschenkten Vergnügen macht ... Spielen Sie es im Kreis Ihrer Freunde oder Ihrer Familie! Der intelligente Sprachkurs IQ-Software für Engl./Franz./Ital./Span./Schwedisch, Langenscheidt Verlag, 189,00 € Sprachen lernen mit dem fortschrittlichsten Sprachenlernprogramm „IQ“! Das Lernpaket umfasst fünf Bausteine: zwei Bücher mit jeweils einer Audio-CD, eine Lernsoftware für Mac und PC, einen Audio-Kurs auf einer Extra-CD, eine Vokabeltrainer-App zum Herunterladen sowie vier Unterrichtsstunden à 45 Minuten im virtuellen Klassenzimmer. Der besondere Clou ist der sogenannte Lernmanager, der über das Internet erreichbar ist. Nach den Vorgaben des Nutzers vernetzt er die fünf Bausteine „intelligent“ miteinander und entwickelt so für jede Person individuell den effektivsten Weg, eine Sprache zu lernen. Empfohlen von Isabelle Vincent Ideal für all jene, die sich eine Fremdsprache selbst beibringen möchten und dabei auch bestimmen wollen, wie viel Zeit investiert werden kann. Jetzt gibt es keinen Grund mehr, das Erlernen einer Fremdsprache aufzuschieben! Viel Spaß. Das rothe Zeitschriften-Abo Ob „Geolino“, „Landlust“ oder „Brand eins“: Sie können die gewünschte Zeitschrift bei uns als Abo bestellen und sich direkt nach Hause liefern lassen. Oder Sie verschenken ein Zeitschriften-Abo und überraschen damit Ihre Lieben.
  42. 42. 42 Körper, Geist und Seele A ndre a B ar tsch Gerda Königer Yoga-Welten – Die Energie der Chakren Gabriela Haenseler, BLV Verlag, 49,99 € „Auch wenn die Menschen auf verschiedenen Wegen unterwegs sind, haben doch alle das gleiche Ziel.“ Diese und andere yogische Weisheiten finden sich in diesem prachtvollen Band. Bilder und Texte lassen uns eintauchen in die Philosophie des Yoga und die magische Welt Indiens. Das Buch ist gegliedert nach den Farben der körperlichen und seelischen Energiezentren des Menschen, den Chakren. So findet man immer die zueinander passenden Meditationen, Asanas oder Rezepte. Empfohlen von Andrea Bartsch „Yoga-Welten“ ist ein opulenter Band, der immer wieder neue Inspirationen liefert und Emotionen weckt. Ein wunderbares Buch für alle Yoga-Liebhaber und die, die es werden wollen. Du bist die Quelle des Lebens! Lumira, Scorpio Verlag, mit Übungs-CD, 16,99 € Erneut greift Lumira tief in die Schatztruhe ihres Heilwissens. Markenzeichen der russischen Heilerin sind Techniken zum Umdenken und zur Schaffung neuer Gedankenmuster. Als Schamanin betrachtet sie die ganze Welt als einen einzigen Organismus. Alles um uns lebt und atmet. Wir sind alle Teil dieses großen Ganzen. Die wahren schöpferischen Potenziale sind in jedem Menschen vorhanden, oft haben wir sie verlernt oder vergessen. Wie wir sie wieder zum Leben erwecken können, zeigt Lumira mit ihren hochwirksamen Übungen. Empfohlen von Gerda Königer Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und ein hervorragendes Arbeitsbuch. Die vielen Übungen und Rituale sind gut durchzuführen und haben mich begeistert. Der Traumwanderer Ruediger Schache, via nova Verlag, 19,95 € Als Eddie Kramer auf dem Flohmarkt ein antikes Kartenspiel kauft, beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Die Karten dringen in seine Träume und führen ihn auch im wirklichen Leben in „Traumwelten“ und zu Menschen, die nur er sehen und erleben kann. Alle sind auf der Suche nach dem verschollenen „Buch der Träume“. Doch nur Eddie ist dazu auserwählt, es zu finden! Mit Hilfe seiner neuen Freunde und magischer Gegenstände macht er sich auf die abenteuerliche Reise. Doch sie sind nicht die Einzigen, die das Buch begehren: Der „Rat der Elf“ heftet sich an ihre Fersen ... Empfohlen von Andrea Bartsch Ein wunderbarer Roman über die Macht der Träume, der auch deutlich macht, wie wichtig Träume in und für unser Leben sind.
  43. 43. 43 Christine Stro sack Andrea Bartsch Spirituelle Weisheiten aus aller Welt ars edition Verlag, 12,99 € Dieser wunderschöne, immerwährende Aufstellkalender beinhaltet zeitlose Weisheiten und inspirierende Sprüche aus den unterschiedlichsten Kulturen. Ergänzt durch atmosphärische Fotografien, regen sie zum Weiterdenken und Träumen an und laden ein zu einer spirituellen Reise durch alle Teile der Erde. So lautet ein Zitat aus Belgien: „Wahre Freundschaft kommt am schönsten zur Geltung, wenn es ringsumher dunkel wird.“ Empfohlen von Christine Strosack Ein besonderes Geschenk für jeden und eine Einladung, den Anblick zu genießen! Bilder und Texte ergänzen sich harmonisch und verzaubern. Das Rauhnächte-Set Vera Griebert-Schröder/Franziska Muri, mit 12 Grußkarten, Irisiana Verlag, 14,99 € Zwölf Nächte liegen zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag – die sogenannten Rauhnächte. Nach altem Volksglauben sind sie eine Vorbereitung auf das kommende Jahr. In vorgestelltem Büchlein finden Sie neben spannenden Geschichten rund um die Rauhnächte praktische Deutungen für die alten Bräuche, Orakel und kreative Rituale. Für jede Rauhnacht gibt es eine extra Seite – ein Zyklus, der Ihnen in verdichteter Form das ganze Potenzial dieser inspirierenden Tage offenlegt. Empfohlen von Andrea Bartsch Das exklusive Rauhnächte-Set lässt uns die Geheimnisse dieser magischen Zeit entdecken und verzaubert durch 12 herrlich illustrierte Grußkarten, die einstimmen auf die Phase des Rückzugs und der Stille. Stellen Sie die Weichen für ein kraftvolles, glückliches neues Jahr! Der rothe Geschenkgutschein „Unter den lebensnotwendigen Dingen gibt es nichts Kostbareres als Bücher.“ Pierre Simon Fournier Das passende Geschenk für alle Gelegenheiten: unser Geschenkgutschein! So ist der Beschenkte völlig frei in seiner Auswahl. Selbstverständlich kann der Gutschein nach und nach eingelöst werden – ohne zeitliche Begrenzung. So schenken Sie garantiert „das Richtige“.
  44. 44. Mit Liebe ausgesucht, auf Wunsch schön verpackt. Gewünschtes bitte ankreuzen. Buchtitel / Artikel Anzahl Einzelpreis Gesamtpreis als Geschenk Abholung versenden an verpacken Empfänger Nr. Besteller ____________________________________ Name ____________________________________ Straße, Nr. ____________________________________ PLZ, Ort ____________________________________ Telefon Wir versenden gerne auch direkt an Ihre Lieben. Einfach entsprechende Empfängeradressen eintragen - und ab geht die Post! ____________________________________ E-Mail Empfänger 1 __________________________________________________________________________________________ Name __________________________________________________________________________________________ Straße, Nr., PLZ, Ort ____________________________________ Unterschrift __________________________________________________________________________________________ Grußtext Art der Bezahlung Empfänger 2 __________________________________________________________________________________________ bar bei Abholung Name auf Rechnung __________________________________________________________________________________________ per Lastschrift (bitte Bankverbindung angeben) Straße, Nr., PLZ, Ort __________________________________________________________________________________________ Grußtext ____________________________________ Bankinstitut ____________________________________ Bankleitzahl ____________________________________ Kontonummer Buchhandlung Roth Bücher, Medien und Ideen Hauptstraße 45 · 77652 Offenburg · Tel. 0781 9142-0 · Fax 9142-22 · E-Mail: info@buecher-roth.de · Internet: www.buecher-roth.de Für Druckfehler wird nicht gehaftet. Irrtümer vorbehalten. Meine rothe Bestellung

×