Ralf Schiering  www.schiering.com  Wo bleiben die Kunden inmeinem schönen Online-Shop?        Frankfurter Buchmesse 2012 ...
Das Jahresendgeschäft steht vor der Tür . . . Bücher sind sehr beliebte  Weihnachtgeschenke Viele Kunden kaufen immer  s...
Bücher werden gerne Online eingekauft                        Der Online-Handel wächst.                        Bücher geh...
Was zählt beim Online-Einkauf?    Effizienz                                 Bequemlichkeit                  Sicherheit    ...
 Buchkäufer sind  Wechselkäufer: Das kann heute im  Laden sein …                      Wo bleiben die Kunden in meinem sc...
 … und morgen ein  Online-Shop. Mal soll nach Hause  geliefert werden, das  nächste Mal ist Abholung  im Laden der Wunsc...
Der Buchkäufer ist ein echter Mischkunde                                                                                W...
 30 % der stationären        Medienkäufe in        Deutschland werden        Online vorbereitet.       Warum nicht in Ih...
Auf den Shop aufmerksam machen                      Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
Die Schaufenster nutzen                       Nutzen Sie die Kunden, die                        außerhalb der Öffnungszei...
Den Wartebereich nutzen                           Domainname als                            Bildschirmschoner            ...
Stumme Helfer                 Informationen zu                  Veranstaltungen                 Novitäten vorstellen    ...
Lassen Sie an sich denken!             Lesezeichen                                       Einkaufstüten                  ...
Online – Auftritt bekannt machenWERBEMITTEL WEISEN AUF IHREN ONLINE-SHOP HIN                                              ...
Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
Werden Sie „scanbar“!                                      Setzen Sie QR-Codes ein:                                      ...
Suchmaschinen nutzen.     Wenn Internetnutzer nach      einem Unternehmen suchen,      (Einzelhandel oder Handwerk)      ...
Richten Sie einen Firmeneintrag auf Google Placesein!                   Wenn Internet-Nutzer nach einem                   ...
Zeigen Sie die Inspirationswelten Ihrer Buchhandlung!                  Offline werben für                  den Online-Shop...
Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch!                                 Gehen Sie nicht davon                    ...
Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch!                                 Nutzen Sie die                           ...
Stellen Sie Ihre Online-Services vor.                                      Tablet-PCs und E-Book-                        ...
Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch!                         Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch!                         Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch!                         Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
In die digitalen Welten der Kunden kommen                              Viele Ihrer Kunden sind                           ...
In die digitalen Welten der Kunden kommen                        Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
In die digitalen Welten der Kunden kommen                        Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
In die digitalen Welten der Kunden kommen                                  Viele Buchhandlungen                          ...
 Ein großer Teil vonDer digitale Adventskalender        Nutzern sozialer                                    Netzwerke ist...
Kleiner Exkurs in das Web-Universum                                          Im Zentrum steht                            ...
Online-Aktivitäten im Social WebFacebook bietet eine einfacheMöglichkeit regional ausgesteuerteAnzeigen zu schalten.      ...
Die Weihnachtsservices auf einer Seite                                     Setzen sie zur                                ...
Die Weihnachtsservices auf einer Seite                               Last-Minute-Geschenke:                              ...
Noch Fragen? Gerne!                       Checkliste für                        Buchhandlungen:                        Ja...
Bildquellen und Textquellen• Wenn nicht direkt genannt stammen die Materialien aus  diesen Quellen:• Bilder:  RavensBuch, ...
Vielen Dank !Ich freue mich auf Fragen und Anregungen.Ralf SchieringDüsternbrooker Weg 224229 SchwedeneckTel. 04308 – 183 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?

1.624 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.624
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
858
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?

  1. 1. Ralf Schiering  www.schiering.com Wo bleiben die Kunden inmeinem schönen Online-Shop? Frankfurter Buchmesse 2012 Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  2. 2. Das Jahresendgeschäft steht vor der Tür . . . Bücher sind sehr beliebte Weihnachtgeschenke Viele Kunden kaufen immer später ihre Weihnachtsgeschenke ein. „Das kann ich doch auch noch kurz vorher bekommen (oder Online bestellen …)!“ Warum wird (noch!) sehr wenig an den Online-Shop Ihrer Buchhandlung gedacht? Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  3. 3. Bücher werden gerne Online eingekauft  Der Online-Handel wächst.  Bücher gehören nach Bekleidung zu den beliebtesten Produktgruppen in Onlineshops.  Online einkaufen ist in den letzten Jahren immer einfacher und selbstverständlicher geworden. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  4. 4. Was zählt beim Online-Einkauf? Effizienz Bequemlichkeit Sicherheit Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  5. 5.  Buchkäufer sind Wechselkäufer: Das kann heute im Laden sein … Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  6. 6.  … und morgen ein Online-Shop. Mal soll nach Hause geliefert werden, das nächste Mal ist Abholung im Laden der Wunsch. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  7. 7. Der Buchkäufer ist ein echter Mischkunde  Wechsel des „Einkaufsortes“ ist bei Buchkäufern stark verbreitet. Quelle: Dr. des. oec. Oliver Emrich, Forschungszentrum für Handelsmanagement Universität St.Gallen auf dem Libri.Campus 2011 Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  8. 8.  30 % der stationären Medienkäufe in Deutschland werden Online vorbereitet.  Warum nicht in Ihrem Shop?Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  9. 9. Auf den Shop aufmerksam machen Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  10. 10. Die Schaufenster nutzen  Nutzen Sie die Kunden, die außerhalb der Öffnungszeiten bei Ihnen am Laden vorbeikommen.  Sagen Sie Ihnen, dass Sie auch jetzt für Ihre Kunden da sind. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  11. 11. Den Wartebereich nutzen  Domainname als Bildschirmschoner  Infoscreen im Kassenbereich. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  12. 12. Stumme Helfer  Informationen zu Veranstaltungen  Novitäten vorstellen  Hinweis auf den Online-Shop Bilder: Buchhandlung Hoffmann, Eutin Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  13. 13. Lassen Sie an sich denken!  Lesezeichen  Einkaufstüten  Fahrzeuge  Hier im Beispiel mit Serviceaussage:  „Online bestellen und im Laden abholen“  „24 Stunden für Sie erreichbar“ Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  14. 14. Online – Auftritt bekannt machenWERBEMITTEL WEISEN AUF IHREN ONLINE-SHOP HIN > Entwerfen Sie speziell für Ihren Online-Auftritt Werbemittel > Weisen Sie bei diesen Werbemitteln auf Online-Themen hin – z.B. eBooks > Setzen Sie eine Serviceaussage dazu: > Online bestellen und im Laden abholen > 24 Stunden für sie erreichbar Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  15. 15. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  16. 16. Werden Sie „scanbar“!  Setzen Sie QR-Codes ein: Das bewirkt sofort eine Verbindung zu Ihrem Online-Shop  Für Mutige:  Shirts mit QR-Code erstellen lassen und das an einem Adventssonntag tragen. Sie haben Gesprächsstoff und werden bestimmt sehr häufig per Smartphone angepeilt … Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  17. 17. Suchmaschinen nutzen.  Wenn Internetnutzer nach einem Unternehmen suchen, (Einzelhandel oder Handwerk) wird zu 97 % nach einem Unternehmen in der Region gesucht. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  18. 18. Richten Sie einen Firmeneintrag auf Google Placesein! Wenn Internet-Nutzer nach einem Unternehmen suchen (Einzelhandel oder Handwerk) wird zu 97 % nach einem Unternehmen in der Region gesucht. Ist das für Buchhandlungen möglich … Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  19. 19. Zeigen Sie die Inspirationswelten Ihrer Buchhandlung! Offline werben für den Online-Shop Das wird von Kunden geschätzt: Ausgewählte Tipps vom Team der Buchhandlung. Stellen Sie diese Inspirationswelten (mit Bild) als Titelauswahl in Ihren Online- Shop. Quelle: http://www.speyer-kurier.de/dezember-2011.html Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  20. 20. Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch!  Gehen Sie nicht davon aus, das man sich vorstellen kann, dass Ihre Buchhandlung einen leistungsfähigen Online- Shop betreibt.  Darüber müssen Sie auf allen Wegen informieren. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  21. 21. Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch!  Nutzen Sie die Gelegenheit ab sofort im Verkaufsdialog immer auf Ihren Online-Shop und dessen Möglichkeiten hinzuweisen.  Zeigen Sie, dass Ihr Online-Shop auch Ihnen vertraut ist und stellen Sie – wenn sinnvoll – den Shop kurz vor Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  22. 22. Stellen Sie Ihre Online-Services vor.  Tablet-PCs und E-Book- Reader werden in diesem Jahr verstärkt als Weihnachtsgeschenke auftauchen.  Diese Geräte brauchen Lesestoff!  Bringen Sie aktiv in Gesprächen und stumm durch Werbung im Laden an, dass es E- Books bei Ihnen gibt. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  23. 23. Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch! Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  24. 24. Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch! Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  25. 25. Zeigen Sie Ihren Online-Shop aktiv im Gespräch! Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  26. 26. In die digitalen Welten der Kunden kommen  Viele Ihrer Kunden sind regelmäßig Online.  Setzen Sie sich regelmäßig mit Informationen zu Büchern aus Ihrer Buchhandlung in diese Realitäten. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  27. 27. In die digitalen Welten der Kunden kommen Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  28. 28. In die digitalen Welten der Kunden kommen Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  29. 29. In die digitalen Welten der Kunden kommen  Viele Buchhandlungen haben sich schon eine Seite auf Facebook eingerichtet und dort die ersten Fans gewonnen.  Nutzen Sie dieses Netzwerk um gerade im Weihnachtsgeschäft Buchtipps zu geben oder auf Neues in Ihrer Buchhandlung aufmerksam zu machen. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  30. 30.  Ein großer Teil vonDer digitale Adventskalender Nutzern sozialer Netzwerke ist täglich Online.  Kontakte, Austausch und Informationen bekommen ist das Ziel.  Was liegt näher als ein digitaler Adventskalender.  Täglich ein wohlausgewählter Buchtipp.  Tipp für das Marketing: Pressegespräch darüber führen Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  31. 31. Kleiner Exkurs in das Web-Universum  Im Zentrum steht Ihr Laden bzw. Ihr Online-Shop.  Social Web dient der Kommunikation, ist Ihr täglicher Infopush aus der Buchhandlung. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  32. 32. Online-Aktivitäten im Social WebFacebook bietet eine einfacheMöglichkeit regional ausgesteuerteAnzeigen zu schalten. Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  33. 33. Die Weihnachtsservices auf einer Seite  Setzen sie zur Weihnachtszeit eine besondere Serviceseite ein:  Öffnungszeiten  Lieferservices  Bestellendzeiten  Umtauschservices Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  34. 34. Die Weihnachtsservices auf einer Seite  Last-Minute-Geschenke:  Gutscheine (wenn es Ihr Online-Shop erlaubt: Online-Gutscheine bewerben)  Downloads: - E-Books (Gutscheine, Geschenkkarten, o.ä.) - Hörbücher Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  35. 35. Noch Fragen? Gerne!  Checkliste für Buchhandlungen: Jahresendgeschäft im Online-Shop ab 17.10. zum Download  Webinar des Börsenvereins / Landesverband Bayern: - ab 22.10.: Den Online-Shop im Weihnachtsgeschäft aktiv nutzen Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  36. 36. Bildquellen und Textquellen• Wenn nicht direkt genannt stammen die Materialien aus diesen Quellen:• Bilder: RavensBuch, www.ravensbuch.de Buchhandlung Hoffmann, www.lesezeichen.de• Fotolia, www.fotolia.de• Webseiten verschiedener Buchhandlungen (im Vortrag genannt) Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?
  37. 37. Vielen Dank !Ich freue mich auf Fragen und Anregungen.Ralf SchieringDüsternbrooker Weg 224229 SchwedeneckTel. 04308 – 183 60 50E-Mail: info@schiering.com Wo bleiben die Kunden in meinem schönen Online-Shop?

×