Stand ~ Etat
14.07.2016
Marktsituation
Situation du marché
1
Input-, Output- und Konsumentenpreise
Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS); Agristat
Prix Input, Output, à la consommat...
2
Konsumentenpreise
Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS), Landesindex der Konsumentenpreise
Prix à la consommation
3
Produzentenpreise
Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS) , Produzentenpreisindex
Prix à la production
4
Milch: Mengen- und Preisentwicklung
Quelle: TSM Treuhand GmbH; Bundesamt für Landwirtschaft (BLW), Marktbeobachtung
Lait...
5
Produktionsmengen
Quelle: Aviforum; TSM Treuhand GmbH; Schweizerische Zentralstelle für Gemüsebau; Agristat
Quantités pr...
6
Produktionsmittelpreise
Quelle: Agristat, Einkaufspreisindex landwirtschaftlicher Produktionsmittel
Prix des agents de p...
7
Detailhandelsumsätze
Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS) , Detailhandelsumsatzstatistik
Chiffres d’affaires dans le co...
8
Importpreise
Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS) , Importpreisindex
Prix à l’importation
9
Produktionsmengen im Pflanzenbau
Quelle: swissgranum, swisspatat, Schweizer Obstverband (SOV), Bundesamt für Landwirtsch...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Agristat Marktsituation 2016

15.673 Aufrufe

Veröffentlicht am

Marktsituation
Situation du marché

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
15.673
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12.333
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Milch entspricht nur der Konsummilch, d.h. ohne Jogurt, Frischmilchprodukte, Käse, Butter etc.
  • Der Produzentenpreisindex für die Milch hat ca. 2 Monate Verspätung auf die übrigen Indexziffern. Für den jeweiligen aktuellen Gesamtindex wird der Milchpreis geschätzt.
  • Es ist möglich, dass für den Berichtsmonat noch nicht alle Mengen vorliegen. In diesem Fall steht der betreffende Monat in Klammer.
  • Landwirtschaftliche Produkte: Importierte, unverarbeitete Landwirtschaftsprodukte wie Getreide, Gartenbauprodukte, Futtermais, Heu, Früchte, Kakao, Kaffee

    Nahrungs- und Futtermittel: Fleisch und Fleischprodukte, Fisch und Fischprodukte, verarbeitetes Obst und Gemüse, Öle und Fette, Milchprodukte, Müllereiprodukte, Teigwaren, Zucker, verarbeiteter Kaffee, Fertiggerichte, Futtermittel für Haus- und Nutztiere.

    vgl. http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/news/publikationen.html?publicationID=4757
  • Agristat Marktsituation 2016

    1. 1. Stand ~ Etat 14.07.2016 Marktsituation Situation du marché
    2. 2. 1 Input-, Output- und Konsumentenpreise Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS); Agristat Prix Input, Output, à la consommation
    3. 3. 2 Konsumentenpreise Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS), Landesindex der Konsumentenpreise Prix à la consommation
    4. 4. 3 Produzentenpreise Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS) , Produzentenpreisindex Prix à la production
    5. 5. 4 Milch: Mengen- und Preisentwicklung Quelle: TSM Treuhand GmbH; Bundesamt für Landwirtschaft (BLW), Marktbeobachtung Lait: Evolution de la quantité et du prix
    6. 6. 5 Produktionsmengen Quelle: Aviforum; TSM Treuhand GmbH; Schweizerische Zentralstelle für Gemüsebau; Agristat Quantités produites
    7. 7. 6 Produktionsmittelpreise Quelle: Agristat, Einkaufspreisindex landwirtschaftlicher Produktionsmittel Prix des agents de production
    8. 8. 7 Detailhandelsumsätze Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS) , Detailhandelsumsatzstatistik Chiffres d’affaires dans le commerce de détail
    9. 9. 8 Importpreise Quelle: Bundesamt für Statistik (BFS) , Importpreisindex Prix à l’importation
    10. 10. 9 Produktionsmengen im Pflanzenbau Quelle: swissgranum, swisspatat, Schweizer Obstverband (SOV), Bundesamt für Landwirtschaft (BLW), Agristat Quantités produites en production végétale

    ×