Living TransVision
       - die gelebte Vision -



                  Kathrin Galm


Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 2...
Was bedeutet 
       Living TransVision?
                       Trans
                  Living    Vision

          Eine V...
Jeder hat Visionen und Träume!




               Living TransVision – die gelebte Vision
     Vortrag zum 6. Socialbar-Tr...
M.C. Escher (1898 –
        M C Escher (1898 1972)
• Bekannt geworden durch 
  Bilder, die die Sinne 
  täuschen.

• Mauri...
Treppe – rauf oder runter?
Treppe rauf oder runter?




            Living TransVision – die gelebte Vision
  Vortrag zum ...
Bewusstwerdung
• Leben in der Dualität
• Innen = Außen
  Innen  Außen
• Mit meinen Gedanken erschaffe ich mir mein 
  Auße...
Bewusstwerdung

1. Alles ist miteinander verbunden 
1 Alles ist miteinander verbunden

2. Prinzip von Ursache und Wirkung
...
Bewusstwerdung
•   Priorität: Was stelle ich in meinem Leben an 
    oberste Stelle?




•   Meine Priorität, ist die Basi...
Bewusstwerdung
•   Priorität: Was stelle ich in meinem Leben an 
    oberste Stelle?




                    Living TransV...
Bewusstwerdung
•   Änderung der Basis:
              g
    Veränderung der Sichtweise
    Und eine Neuausrichtung danach

...
Bewusstwerdung


         Hexagramm steht für ein in
            sich geschlossenes
                Dualsystem




       ...
Vision
• Vision ist nicht nur eine bildhafte Vorstellung, 
  sondern ein Gefühl, ein Erleben, eine 
  Erfahrung




      ...
Living TransVision_Musik
Bewusstwerdung
• Erfahrung zu machen, neue Sichtweisen
            g
  hinzugewinnen
• Achtsamer und Bewusst zu werden und...
Die Vision
                       Die Vision
• Living TransVision steht für:
• Gemeinschaftliches Wachstum –
  ein neues W...
Living TransVision e.V.
         Living TransVision e V
• Gründungstermin: 1.9.09
• Unterstützt innovative, lebensfördernd...
Projekte
• Beide Projekte sind aus dem sozialen
  Bereich:
 TrauerLebenshaus und
 FrauenLebenshaus


• Warum Lebenshaus?
 ...
TrauerLebenshaus
• Das TrauerLebenshaus – LTV mourn
• mourn (engl.) = (be)trauern, die Trauer
  mourn (engl.)  (be)trauern...
FrauenLebenshaus
• Das FrauenLebenshaus – LTV menses
• menses (engl.)  Mensis
  menses (engl.) = Mensis
• urspr. Frauen / ...
Unterstützung der Projekte
      Unterstützung der Projekte
• Welche Möglichkeiten gibt es?
               g         g
  Z...
Unterstützung der Projekte
 Unterstützung der Projekte
Ein einmaliger Beitrag ist genauso willkommen, 
Ei i      li   B i ...
Living TransVision
        Einen schönen Abend!
            Dankeschön!
              a esc ö

      Living TransVision
  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kathrin Galm - Living TransVision

1.434 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kathrin Galm stellt auf der 6. Münchner Socialbar am 24.09.2009 Living TransVisions vor, so wie zwei Projekte die daraus hervorgegangen sind:
- TrauerLebenshaus
- FrauenLebenshaus

Veröffentlicht in: Seele & Geist, Reisen, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.434
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
209
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kathrin Galm - Living TransVision

  1. 1. Living TransVision - die gelebte Vision - Kathrin Galm Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München g
  2. 2. Was bedeutet  Living TransVision? Trans Living    Vision Eine Verbindung schaffen Die Brücke von der Vision zum Leben schlagen  Jetzt die Vision leben Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  3. 3. Jeder hat Visionen und Träume! Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  4. 4. M.C. Escher (1898 – M C Escher (1898 1972) • Bekannt geworden durch  Bilder, die die Sinne  täuschen. • Maurits Cornelis Escher: „Was ich mache, ist nichts  besonderes. Ich verstehe  nicht, dass nicht viel mehr  Menschen so etwas  M h t machen.“ Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  5. 5. Treppe – rauf oder runter? Treppe rauf oder runter? Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  6. 6. Bewusstwerdung • Leben in der Dualität • Innen = Außen Innen  Außen • Mit meinen Gedanken erschaffe ich mir mein  Außen und gestalte / kreiere mir mein Leben A ß d l /k i i i L b • Drehe ich an einem Rad, beeinflusse ich automatisch die automatisch die Familie anderen Räder   Gesundheit Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  7. 7. Bewusstwerdung 1. Alles ist miteinander verbunden  1 Alles ist miteinander verbunden 2. Prinzip von Ursache und Wirkung 3. Punkt 1 = Punkt 2 Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  8. 8. Bewusstwerdung • Priorität: Was stelle ich in meinem Leben an  oberste Stelle? • Meine Priorität, ist die Basis Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  9. 9. Bewusstwerdung • Priorität: Was stelle ich in meinem Leben an  oberste Stelle? Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  10. 10. Bewusstwerdung • Änderung der Basis: g Veränderung der Sichtweise Und eine Neuausrichtung danach Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  11. 11. Bewusstwerdung Hexagramm steht für ein in sich geschlossenes Dualsystem Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  12. 12. Vision • Vision ist nicht nur eine bildhafte Vorstellung,  sondern ein Gefühl, ein Erleben, eine  Erfahrung Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  13. 13. Living TransVision_Musik
  14. 14. Bewusstwerdung • Erfahrung zu machen, neue Sichtweisen g hinzugewinnen • Achtsamer und Bewusst zu werden und zu erkennen, was steckt HINTER dem, was ich tue: üb meine M ti ti i ht über i Motivation • Sich mehr von aussen betrachten zu können, in die Rolle des Beobachters zu gehen • Es geht nicht mehr nur um MICH als Einzelnen Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  15. 15. Die Vision Die Vision • Living TransVision steht für: • Gemeinschaftliches Wachstum – ein neues WIR ! • I t Integrale und lebensfördernde Entwicklung l dl b fö d d E t i kl sowie die Vision leben - JETZT! • Soziale Verantwortung übernehmen • einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag ichtigen leisten Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  16. 16. Living TransVision e.V. Living TransVision e V • Gründungstermin: 1.9.09 • Unterstützt innovative, lebensfördernde Unterstützt innovative, lebensfördernde  (=nachhaltige) Projekte • LTV V LTV e.V. unterstützt aktuell zwei Projekte,  ü k ll iP j k die sich momentan im Aufbau befinden • Beide Projekte sind im sozialen Bereich  angesiedelt Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  17. 17. Projekte • Beide Projekte sind aus dem sozialen Bereich: TrauerLebenshaus und FrauenLebenshaus • Warum Lebenshaus? Beide Projekte beschäftigen sich mit unintegrierten Anteilen in uns und in der Gesellschaft Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  18. 18. TrauerLebenshaus • Das TrauerLebenshaus – LTV mourn • mourn (engl.) = (be)trauern, die Trauer mourn (engl.)  (be)trauern, die Trauer • Rückzugsort für Menschen, die eine geliebte  Person verloren haben P l h b • Mit allen Gefühlen – Trauer, Angst, Wut,  , g , , Ohnmacht DA zu sein und nicht ins  Unterbewusste zu schieben Unterbewusste zu schieben Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  19. 19. FrauenLebenshaus • Das FrauenLebenshaus – LTV menses • menses (engl.)  Mensis menses (engl.) = Mensis • urspr. Frauen / Mensishaus • Dient als Rückzugsort für Frauen in Zeiten  ihrer Mensis • Brechen mit dem Tabu‐Thema durch: Bewusstwerdung, was in dieser Zeit im Körper  B t d i di Z it i Kö der Frau geschieht Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  20. 20. Unterstützung der Projekte Unterstützung der Projekte • Welche Möglichkeiten gibt es? g g Zeit‐, Geld‐ oder Sachspenden – Mitglied werden im Verein Mitglied werden im Verein – Spende  – Ei P t Eine Patenschaft für ein Projekt übernehmen  h ft fü i P j kt üb h – Ehrenamtliche Mitarbeit – Unsere Website auf eurer verlinken  – Weitertragen der Vision von Living TransVision Weitertragen der Vision von Living TransVision Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  21. 21. Unterstützung der Projekte Unterstützung der Projekte Ein einmaliger Beitrag ist genauso willkommen,  Ei i li B i i illk wie eine regelmäßiger Beitrag / Spende! Bei Interesse an einer Mitgliedschaft,  bitte bei Jörg oder mir melden! bitte bei Jörg oder mir melden! Projekte leben mit und durch die Unterstützung von Menschen wie euch! Visionen sind dafür da Visionen sind dafür da gemeinsam zu wachsen! Living TransVision – die gelebte Vision Vortrag zum 6. Socialbar-Treffen am 24.09.09 in München
  22. 22. Living TransVision Einen schönen Abend! Dankeschön! a esc ö Living TransVision – die gelebte Vision – Kathrin Galm | Lautensackstr 1 | 80687 München Lautensackstr. home: +49.89.54727554 | mobil: +49.151.2592 7771 info@living-transvision.de | www.living-transvision.de -

×