#Erfahrungsbericht	  
 29.10.2012	     di-­‐talk,	  	  Bärbel	  Bohr	            2	  
      !        Zuhören	  und	  lesen	       !        Tweets	  verbreiten	  und	  kommenDeren	       !        Eigene	  Blog...
Gute	  Erfahrungen	                                  Schwierige	  Erfahrungen	  !   Interessante	  und	  interessierte	   ...
1.  Eigene	  Themenschwerpunkte	  festlegen	  2.  Echten	  Menschen	  folgen,	  Newsfeeds	  über	      Listen	  lesen	  3....
        29.10.2012	     di-­‐talk,	  	  Bärbel	  Bohr	     6	  
Twtrland	  29.10.2012	     di-­‐talk,	  	  Bärbel	  Bohr	                    7	  
29.10.2012	     di-­‐talk,	  	  Bärbel	  Bohr	     8	  
TwocaDon	  29.10.2012	     di-­‐talk,	  	  Bärbel	  Bohr	                    9	  
 	  Web:	  hfp://bohr.ch	  und	  hfp://theintelligence.de	  	  Blogs:	  hfp://bbohr.blogspot.ch/	  	  und	  hfp://dievorba...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

di talk 29. Oktober - Use Case.

538 Aufrufe

Veröffentlicht am

di-Talk 29. Oktober 2012 : «Social Media sells?!»
Moderation: Silke Kemnitz
di – Talk und last Monday ist eine Veranstaltungsreiche von donna informatica, dem Netzwerk für Frauen in der IT. di ist als Fachgruppe eingebettet in die Schweizer Informatik Gesellschaft.
Interessiert? www.donnainformatica.ch

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
538
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

di talk 29. Oktober - Use Case.

  1. 1. #Erfahrungsbericht  
  2. 2.  29.10.2012   di-­‐talk,    Bärbel  Bohr   2  
  3. 3.   !   Zuhören  und  lesen   ! Tweets  verbreiten  und  kommenDeren   !   Eigene  Blog  Posts  verbreiten   !   Mit  anderen  ins  Gespräch  kommen   !   Eine  junge  NGO  promoten     !   ...  und  mit  anderen  ins  GeschäL  kommen    29.10.2012   di-­‐talk,    Bärbel  Bohr   3  
  4. 4. Gute  Erfahrungen   Schwierige  Erfahrungen  !   Interessante  und  interessierte   !   Seinen  Platz  finden   Menschen  gefunden   !   Die  Sprache  wählen  !   Viel  Neues  gelernt   !   Aus  den  Augen,  aus  dem  Sinn  !   Kulturelle  Eigenheiten  besser   !   Humor,  Ironie,  Sarkasmus     verstanden   !   Spam,  Pornbots,  Feeds  !   Berufliches  Netzwerk  ausgebaut   ! Egotalker  !   AuLräge  erhalten   ! Shitstorms,  Adhominem-­‐ Angriffe   !   Soziale  Kontrolle   29.10.2012   di-­‐talk,    @nachrichtenlos   4  
  5. 5. 1.  Eigene  Themenschwerpunkte  festlegen  2.  Echten  Menschen  folgen,  Newsfeeds  über   Listen  lesen  3.  Zuhören  und  Leute  einzeln  ansprechen  4.  Gute  Zeiten  für  eigene  Tweets  finden  5.  SpediDv  antworten  6.  Persönliche  Regeln  fürs  Folgen  und  Antworten   entwickeln  7.  Immer  mal  wieder  überraschen!   29.10.2012   di-­‐talk,    Bärbel  Bohr   5  
  6. 6.   29.10.2012   di-­‐talk,    Bärbel  Bohr   6  
  7. 7. Twtrland  29.10.2012   di-­‐talk,    Bärbel  Bohr   7  
  8. 8. 29.10.2012   di-­‐talk,    Bärbel  Bohr   8  
  9. 9. TwocaDon  29.10.2012   di-­‐talk,    Bärbel  Bohr   9  
  10. 10.    Web:  hfp://bohr.ch  und  hfp://theintelligence.de    Blogs:  hfp://bbohr.blogspot.ch/    und  hfp://dievorbaenker.org    Twifer:  @nachrichtenlos   29.10.2012   di-­‐talk,    Bärbel  Bohr   10  

×