Suche auto

97 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dann verstarb meine Frau, unsere Kinder sind alle ausgezogen und haben auch ihre eigene Familie gegründet. Dann habe ich unser Haus verkauft und wollte mir einmal im Leben etwas Luxus gönnen und mir mein Wunschauto zulegen.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
97
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Suche auto

  1. 1. Mein neuer Lebensgefährte Ich bin immer ein Mensch gewesen, der ein einfaches Leben sehr zu schätzen gewusst hat. Ich habe sehr einfach gelebt, eine liebe- und wundervolle Frau gehabt und bin auch sehr glücklich gewesen, mit dem, was ich hatte. Dann verstarb meine Frau, unsere Kinder sind alle ausgezogen und haben auch ihre eigene Familie gegründet. Dann habe ich unser Haus verkauft und wollte mir einmal im Leben etwas Luxus gönnen und mir mein Wunschauto zulegen. Für andere war es nichts aussergewöhnliches, für mich aber schon. Dann habe ich mir einige Unternehmen angeschaut und habe eine gefunden., die mich auch dabei unterstützen konnte. Meine Kinder meinten schon seit den Tod meiner Frau, dass ich mir etwas Gutes tun sollte, auf Kreuzfahrt gehen oder sonstiges. Vom Auto kaufen würde ich eine längere Zeit beschäftigt sein und meine Freude dran haben. Das Unternehmen meinte, dass ich ihnen nur meine Vorstellungen und Wünsche erleutern sollte und dass sie sich dann um den Rest kümmern. Die Suche Auto ist also schneller über den Tisch gelaufen, als ich es mir gedacht habe. Meine Kinder habe ich garnicht miteinbezogen, weil sie schon mehr als genug für mich getan haben. Ich bin mir auch sicher gewesen, dass sie mich auch nicht selber zahlen gelassen hätten, was ich ebenso wenig gewollt habe. Ich bin ja älter gewesen, als andere Kunden, die sie gehabt haben und habe mich ausführlich beraten lassen. Mein Wunschauto sah eigentlich sehr gewöhnlich aus und wollte einige Ideen vom Fachmann haben.
  2. 2. Dann haben sie mit der Suche Auto weitergemacht und mich sofort verständigt, sobald sie etwas gefunden haben. Ich habe mich natürlich auch gefragt, ob es nun eine gute Idee sei oder nicht. Und so mehr ich darüber nachdachte, um somehr wurde mir auch bewusst, dass ich niemanden hatte, um den ich mir Sorgen machen musste und mich nur um mich selber kümmern brauchte. So konnte ich mir dann auch die Zeit besser vertreiben. Der Fachmann liess nicht lange auf sich warten, bis er mich anrief. Ich habe mir die Beispiele angehört und angeschaut und habe mich dann auch entscheiden können. Nun blieb mir nichts anderes übrig als auf mein Wunschauto zu warten. Ich bin froh gewesen, dass mir das Unternehmen bei der Suche Auto, unter die Arme greifen konnte. Ich hatte es mir so vorgestellt, wenn ich das Auto geliefert bekomme, meine Kinder herbestelle und damit überrasche. Da ich auch einen Zeitplan bekommen habe, habe ich mir dies auch so erfüllen können. Sie würden bestimmt glauben, dass ich ein Vermögen dafür ausgegeben habe und wollte unbedingt alle Gesichter aufeinmal sehen, wenn ich ihnen alles beichte. Ein Tag bevor mein Wagen, den Rest meines Lebens mit mir teilen würde, habe ich meine Kinder auch zum Abendessen eingeladen.
  3. 3. Mein neuen Lebensgefährten habe ich in die Garage verfrachten und sie nach dem Essen dorthin geführt. Diese Gesichter werde ich niemals vergessen und die Freude, die sie für mich gehabt haben. Sie bestätigten mir nur, dass das Auto kaufen die beste Idee war, die ich treffen konnte. So habe ich auch langfristig etwas davon und kann sie nun jeder Zeit und unbeschwert besuchen.

×