Containerverkehrsentwicklung im landesbedeutsamen Saalehafen Halle

1.069 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Dirk Lindemann (Hafen Halle GmbH) bei der Fachtagung „Transportlogistik – Herausforderung für Mitteldeutschland“ am 17.10.2008 in Halle (Saale)

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.069
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
112
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Containerverkehrsentwicklung im landesbedeutsamen Saalehafen Halle

  1. 1. Containerverkehrsentwicklung im landesbedeutsamen Saalehafen Halle Dirk Lindemann Halle (Saale), 17.10.2008
  2. 2. Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Verkehrsanbindungen des Hafens Halle Bundesautobahnen A9 Nürnberg-Berlin A4 Frankfurt/Main-Dresden A14 Dresden-Magdeburg (6 km) mit Anschluss nach Hannover über A2 Bundesstraßen B6 (600 m), B80, B91 und B100 Stadtzentrum Halle 6 km Stadtzentrum Leipzig 36 km ICE-Trassen Berlin-Halle-Leipzig-Nürnberg-München Frankfurt-Halle-Leipzig-Dresden Wasser Hafen Halle Saale km 86,4 - 88,0 Flughafen Leipzig/Halle Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle KV-Terminal Hafen Halle Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte
  3. 3. Logistische Infrastruktur des Hafens Halle Luftbild Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle KV-Terminal Hafen Halle Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte
  4. 4. Logistische Infrastruktur des Hafens Halle Kaianlagen Hafenbecken - Gesamtlänge von 750 m und eine Breite von 60 m Nord- und Süd- und Saalekai zusammen 1.250 m Spundwandufer 30.000 m 2 befestigte Kaianlagen für die Be- und Entladung von Schiff, Bahn und LkW 7 Liegeplätze im Hafenbecken für Schiffe bis zu einer Größe von 1.350 t 3 weitere Liegeplätze an der Saale Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle KV-Terminal Hafen Halle Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte
  5. 5. Logistische Infrastruktur des Hafens Halle Schienennetz Gleisnetz mit derzeitiger Gesamtlänge von über 10.000 m Ausbaustufen sehen eine zukünftige Gesamtlänge von ca. 15.000 m vor Gleisnetz mit Rangier- und Abstellgleisanlagen an das Netz der DB angeschlossen Abfertigungslängen 2 Gleise über 600 m - ideal für die Be- und Entladung von Container-Ganzzügen Eigener Gleisanschluss des Hafens Halle ermöglicht den Güterverkehr vom/zum Haupt- bzw. Güterverkehrsbahnhof Halle als Knoten in das öffentliche Netz Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle KV-Terminal Hafen Halle Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte
  6. 6. Logistische Infrastruktur des Hafens Halle KV-Terminal <ul><li>2 x 635 m Ladegleis am Südkai mit 20.000 m² Verkehrsfläche </li></ul><ul><li>1 x 200 m Ladegleis am Saalekai mit 10.000 m² Verkehrsfläche </li></ul><ul><li>1.500 TEU Stellplatzkapazität mit </li></ul><ul><li>30 TEU Reefer und </li></ul><ul><li>200 TEU Gefahrgut </li></ul><ul><li>2 Reach-Stacker bis 45 t, davon </li></ul><ul><li>1 mit Piggy Back (ab 01/2009) </li></ul><ul><li>hafeneigene Lok MAK1200D </li></ul>Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle KV-Terminal Hafen Halle Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte
  7. 7. KV-Terminal Hafen Halle Containerzugverbindungen Containerzugverbindungen Containerzugverbindungen als Motor für die positive Entwicklung im Hafen Halle anfangs (April 2004) 3 Ankünfte und 3 Abfahrten pro Woche derzeit mindestens 6 Ankünfte und 6 Abfahrten pro Woche Erweiterungen sowohl hinsichtlich Anzahl als auch Relationen in Verhandlungen Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle KV-Terminal Hafen Halle Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte
  8. 8. KV-Terminal Hafen Halle Containerumschläge 2006 - 2008 in TEU Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle KV-Terminal Hafen Halle Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte 1) per 30.09.2008   2006 2007 2008 1) TEU 29.135 36.141 35.249 Tonnen 231.986 362.871 371.553
  9. 9. KV-Terminal Hafen Halle Containerumschläge 2004 – 2008 Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle KV-Terminal Hafen Halle Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte 2008: voraussichtliches IST
  10. 10. Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle Containerzugverbindungen Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte
  11. 11. Einordnung in den mitteldeutschen Wirtschaftsraum Logistische Infrastruktur des Hafens Halle Containerzugverbindungen Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte Kurz- und mittelfristige Hafenbahnprojekte
  12. 12. <ul><li>Erfahren Sie mehr zum Hafen Halle unter: </li></ul><ul><li>www.hafen-halle.de </li></ul><ul><li>Containerticker </li></ul><ul><li>Mediathek </li></ul><ul><li>Aktuelles </li></ul><ul><li>oder lassen Sie sich unseren </li></ul><ul><li>Newsletter zuschicken! </li></ul>Vielen Dank für Ihre geschätzte Aufmerksamkeit

×