Bayrisch für Anfängerso... iatz bist Du droh
Der Freistaat Bayern (Abkürzung BY) ist ein Landim Südosten der Bundesrepublik Deutschland.• Bayern ist das flächengrößte ...
Im Süden und Südosten grenzt Bayern anÖsterreich, im Osten an Tschechien, im Westenan Baden-Württemberg, im Nordwesten anH...
• Die Hauptstadt Bayerns ist München inOberbayern.• Die Bezeichnung Freistaat trägt Bayern seit seinerAusrufung im Novembe...
Bayern liegt im oberdeutschen Sprachraum.• Traditionell gliedert es sich in die drei Landesteile• Franken (heute die Regie...
• Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend, GuteNacht, Hallo, Hallöchen• Griàs Gōd, Griàs de bzw. Seàwas (bei vertrautenPerson...
• Mein Name ist...• I bin da...mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
• Können Sie uns bitte sagen, wie wir ins HotelMaritim kommen?• Kenna Sie mià sōng, wià ma ins Hotei Maritimkumma?mia san ...
• Müssen wir mit dem Taxi fahren oder können wirauch zu Fuß gehen?• Miàs ma uns dò a Taxi nemma oda kemma zFuasgeh?mia san...
• Wir haben über das Internet ein Doppelzimmer für2 Wochen bei Ihnen reserviert.• Mià ham ibas Indaned a Dobbezimma fià zw...
• Einen Moment, ich sehe nach.• An Momend, i schaug glei nòch.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch...
• Richtig, wir haben Zimmer Nummer 152 für Sievorgesehen.• Gwis, mià ham Zimma Nummahundadzwoàrafuchzge fià Eane voagseng....
• Vielen Dank, wir sind schon ziemlich müde vonunserer langen Reise.• Meàsi, mai san mià hi vo da langa roas.mia san miaEi...
• Der Zimmerjunge bringt Ihr Gepäck hoch.• Da Zimmabuà bringd Eànane Sachan auffe.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle:...
• Wir würden gerne einen Ausflug unternehmen.Was können Sie uns denn da empfehlen?• Mià dadn geàn a bissl umanandschaung. ...
• Bei diesem schönen Wetter könnte ich Ihneneinen Ausflug in einen der nahegelegenenBiergärten empfehlen.• Bei dem schena ...
• Das ist eine hervorragende Idee. Wie kommen wirdenn da hin?• Des is as a ganz a guade idä. Wià dadman nachado hikumma?mi...
• Da können Sie verschiedene Möglichkeitenwählen. Mit der Trambahn, dem Taxi, dem Fahrradoder zur Not auch zu Fuß.• Des ke...
• Mit der Trambahn kennen wir uns wohl nicht sogut aus, Taxi halte ich für zu teuer und zu Fuß mußnicht unbedingt sein. Ic...
• Wie Sie wünschen. Gleich hier links um die Eckenach ca. 50 Metern finden Sie den Fahrradverleih.Ich wünsche gute Fahrt.•...
• A Maß is a Maß, es gibt keine Maaaas weil esauch kein naaas gibt• Es gibt keine „Halbe Maaaas“!mia san miaWichtig
• „Ja mei“, Basst scho, ...basst• Is äh, Freilee• Fei• Gent• Wuckal• Spotzl• Oida, Oide, Hiawan, a Gfrett, Da Bua, s‘Dirnd...
• A zehna baggal fotzn is glei aufgrissn• A Fotzn is schnäia gfang wiara Wurschtsemme• A lidda Bluad is glei vabriddschld•...
• A Hendl, a Giggal• A Semme• A Schweinsbronn, a Schweinas• Beilongfressamia san miaWichtige bayerische Ausdrücke:
• Gerhard Polt – Die Einkehrhttp://youtu.be/dRzPTx98TNI• Monika Gruber – Das „Boarische“ im Allgemeinen &im Besonderenhttp...
Dangschee
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bayerisch für anfänger

12.656 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unsere Session vom TYPO3Camp Berlin...

0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
12.656
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
318
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bayerisch für anfänger

  1. 1. Bayrisch für Anfängerso... iatz bist Du droh
  2. 2. Der Freistaat Bayern (Abkürzung BY) ist ein Landim Südosten der Bundesrepublik Deutschland.• Bayern ist das flächengrößte deutscheBundesland und steht nach der Einwohnerzahlhinter Nordrhein-Westfalen an zweiter Stelle.mia san miaQuelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bayern
  3. 3. Im Süden und Südosten grenzt Bayern anÖsterreich, im Osten an Tschechien, im Westenan Baden-Württemberg, im Nordwesten anHessen, im Norden an Thüringen und imNordosten an Sachsen.mia san miaQuelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bayern
  4. 4. • Die Hauptstadt Bayerns ist München inOberbayern.• Die Bezeichnung Freistaat trägt Bayern seit seinerAusrufung im November 1918 als einmonarchiefreier Staat.mia san miaQuelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bayern
  5. 5. Bayern liegt im oberdeutschen Sprachraum.• Traditionell gliedert es sich in die drei Landesteile• Franken (heute die Regierungsbezirke Ober-,Mittel- und Unterfranken),• Schwaben (gleichnamiger Regierungsbezirk) und• Altbayern (Regierungsbezirke Oberpfalz, Ober-sowie Niederbayern).mia san miaQuelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bayern
  6. 6. • Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend, GuteNacht, Hallo, Hallöchen• Griàs Gōd, Griàs de bzw. Seàwas (bei vertrautenPersonen), Hawe Di Ehremia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  7. 7. • Mein Name ist...• I bin da...mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  8. 8. • Können Sie uns bitte sagen, wie wir ins HotelMaritim kommen?• Kenna Sie mià sōng, wià ma ins Hotei Maritimkumma?mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  9. 9. • Müssen wir mit dem Taxi fahren oder können wirauch zu Fuß gehen?• Miàs ma uns dò a Taxi nemma oda kemma zFuasgeh?mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  10. 10. • Wir haben über das Internet ein Doppelzimmer für2 Wochen bei Ihnen reserviert.• Mià ham ibas Indaned a Dobbezimma fià zwoaWōcha bei Eana resawiàdmia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  11. 11. • Einen Moment, ich sehe nach.• An Momend, i schaug glei nòch.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  12. 12. • Richtig, wir haben Zimmer Nummer 152 für Sievorgesehen.• Gwis, mià ham Zimma Nummahundadzwoàrafuchzge fià Eane voagseng.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  13. 13. • Vielen Dank, wir sind schon ziemlich müde vonunserer langen Reise.• Meàsi, mai san mià hi vo da langa roas.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  14. 14. • Der Zimmerjunge bringt Ihr Gepäck hoch.• Da Zimmabuà bringd Eànane Sachan auffe.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  15. 15. • Wir würden gerne einen Ausflug unternehmen.Was können Sie uns denn da empfehlen?• Mià dadn geàn a bissl umanandschaung. Wokand ma dò higeh?mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  16. 16. • Bei diesem schönen Wetter könnte ich Ihneneinen Ausflug in einen der nahegelegenenBiergärten empfehlen.• Bei dem schena weda dad i sōng, gez hoid nachain näxdn Biagādn.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  17. 17. • Das ist eine hervorragende Idee. Wie kommen wirdenn da hin?• Des is as a ganz a guade idä. Wià dadman nachado hikumma?mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  18. 18. • Da können Sie verschiedene Möglichkeitenwählen. Mit der Trambahn, dem Taxi, dem Fahrradoder zur Not auch zu Fuß.• Des kennz macha, wiàs woiz. Mid da Drambān,am Daxi, am Radl oda wenns sei muas ā zFuàs.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  19. 19. • Mit der Trambahn kennen wir uns wohl nicht sogut aus, Taxi halte ich für zu teuer und zu Fuß mußnicht unbedingt sein. Ich glaube wir nehmen dasFahrrad.• Mid da Drambān kemma uns ned aus, sDaximoan i is zdaia und zFuàs mechad i jez ā nedgeh. I glāb, mià fan mim Radl.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  20. 20. • Wie Sie wünschen. Gleich hier links um die Eckenach ca. 50 Metern finden Sie den Fahrradverleih.Ich wünsche gute Fahrt.• Is ma ā rechd. Glai do lings um dEggn fuchzgMedda weida is da Radlmō. Guàz waidakumma.mia san miaEine Reise nach BayernQuelle: http://www.bayrisch-lernen.de/
  21. 21. • A Maß is a Maß, es gibt keine Maaaas weil esauch kein naaas gibt• Es gibt keine „Halbe Maaaas“!mia san miaWichtig
  22. 22. • „Ja mei“, Basst scho, ...basst• Is äh, Freilee• Fei• Gent• Wuckal• Spotzl• Oida, Oide, Hiawan, a Gfrett, Da Bua, s‘Dirndl,Buidl, Biddscheen, Dankscheenmia san miaWichtige bayerische Ausdrücke:
  23. 23. • A zehna baggal fotzn is glei aufgrissn• A Fotzn is schnäia gfang wiara Wurschtsemme• A lidda Bluad is glei vabriddschld• Wenns Wossa kocht kähn kneedl einee• Wenn a oide Hiddn brennd, dann gscheidmia san miaWichtige bayerische Ausdrücke:
  24. 24. • A Hendl, a Giggal• A Semme• A Schweinsbronn, a Schweinas• Beilongfressamia san miaWichtige bayerische Ausdrücke:
  25. 25. • Gerhard Polt – Die Einkehrhttp://youtu.be/dRzPTx98TNI• Monika Gruber – Das „Boarische“ im Allgemeinen &im Besonderenhttp://youtu.be/OGgMZN7lVcwmia san miaHilfreiche Videos zum Thema
  26. 26. Dangschee

×