eAqua und europeana4D - 2009

652 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
652
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

eAqua und europeana4D - 2009

  1. 1. Ralf StockmannForschung & Entwicklung SUB Göttingen
  2. 2. ThemenWas wir tunWie wir das erreichenWie wir uns vernetzenWas das mit eAQUA zu tun hat
  3. 3. Corpus• 800.000 gemeinfreie Bände im Altbestand (vor 1900 gedruckt)• Ca.. 270 Seiten pro Band• Mehr als 200 Mio. Seiten
  4. 4. 7 Mio. Seiten digitalisiert• 15. – 20. Jahrhundert• 15.000 Bände• 600dpi bitonal / 300dpi color• Open access• 70% davon werden Ende 2009 als Volltext bereitgestellt (OCR)
  5. 5. Kollektionen
  6. 6. Workflow-Orchestrierungfür Massendigitalisierung
  7. 7. Produktionskontrolle für generische Workflows
  8. 8. METS Online Editor
  9. 9. TEI (XML) kodierter OCR Fulltext
  10. 10. www.goobi.org (Open Source)
  11. 11. OAI Interface für ALLE Daten• http://gdz.sub.uni-goettingen.de/oai2/• Bibliographische Metadaten• Strukturmetadaten (Kapitel...)• Technische- LZA-Metadaten• TEI Volltext mit Wortkoordinaten
  12. 12. Dienste und Tool Registry „SourceforgeforLibraries“
  13. 13. …through space and time.
  14. 14. Histogrammofsearchresults
  15. 15. Draggingslider
  16. 16. Expandingrange
  17. 17. Draggingrange
  18. 18. Adjustingfeather
  19. 19. Addingconnections
  20. 20. Narrowingrange
  21. 21. Controls foranimation
  22. 22. Combining 2 searches
  23. 23. Vicinitydrilldown

×