ROTER FREITAG <ul><li>Herzlich Willkommen zu ROTER FREITAG </li></ul><ul><li>Solidarität und Anerkennung  </li></ul><ul><l...
ROTER FREITAG <ul><li>John McCrae, Kanadischer Oberstleutnant, Arzt und Lehrer diente im Südafrikakrieg und im ersten Welt...
ROTER FREITAG <ul><li>Über diese Gefechte schrieb er das Gedicht “In Flanders Fields”, in dem er beschreibt, wie sich auf ...
ROTER FREITAG <ul><li>In den Commonwealth Ländern wurde seither der Waffenstillstandstag gefeiert und den Opfern des Krieg...
ROTER FREITAG <ul><li>Holger Roßmeier, Berufssoldat der Bundeswehr wurde 2006 auf die Red Friday Bewegung in Kanada und En...
ROTER FREITAG <ul><li>Als eingetragenes Markenzeichen ist ROTER FREITAG in Deutschland geschützt und steht wie kein andere...
ROTER FREITAG <ul><li>Mit dem ROTEN FREITAG soll den Soldatinnen und Soldaten, die im Auftrag ihrer demokratisch gewählten...
ROTER FREITAG <ul><li>Durch das Tragen roter Kleidung am Freitag kann so jeder Bürger auf einfache Weise seinen Respekt fü...
ROTER FREITAG <ul><li>Jeder dieser Männern und Frauen stammt aus einer Familie, ist Vater, Mutter, Sohn und Tochter von Je...
ROTER FREITAG <ul><li>Wir stehen an einem Wendepunkt und erleben mehr und mehr, dass die Wahrnehmung sich verändert. Wir w...
ROTER FREITAG <ul><li>In wenigen Sekunden kann sich das Leben komplett ändern. Durch Verwundung und Tod. Für die Kameradin...
ROTER FREITAG <ul><li>Mag sein, dass andere Meldungen im Schlaglicht der Medien stehen - alle Aufmerksamkeit verschlingen!...
ROTER FREITAG <ul><li>Was kann ich aktiv tun um ROTER FREITAG zu unterstützen? </li></ul><ul><li>Zunächst ist das Ziel von...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ROTER FREITAG

1.310 Aufrufe

Veröffentlicht am

ROTER FREITAG Vorstellung

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.310
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

ROTER FREITAG

  1. 1. ROTER FREITAG <ul><li>Herzlich Willkommen zu ROTER FREITAG </li></ul><ul><li>Solidarität und Anerkennung </li></ul><ul><li>Mitgefühl und Menschlichkeit </li></ul><ul><li>Entscheide selbst und hör' auf Dein Herz! </li></ul>
  2. 2. ROTER FREITAG <ul><li>John McCrae, Kanadischer Oberstleutnant, Arzt und Lehrer diente im Südafrikakrieg und im ersten Weltkrieg. Dabei wurde er Zeuge der Schlachten um Ypren in Belgien, bei der die deutschen Truppen erstmalig Senfgas einsetzten und den Alliierten dadurch grausame Verluste zufügten. </li></ul>„ Es sind Menschen wie Du und ich, die etwas verändern werden. Es sind Menschen, die aufrichtig mit Respekt und Verantwortung ihre Anerkennung zum Ausdruck bringen. Jeden Tag ein Stückchen wertvoller machen, dafür stehen wir ein. !
  3. 3. ROTER FREITAG <ul><li>Über diese Gefechte schrieb er das Gedicht “In Flanders Fields”, in dem er beschreibt, wie sich auf den rot blühenden Feldern Flanderns das Drama der damaligen Zeit abspielte während bei Sonneschein die Lerchen über den Häuptern der gefallenen ihr Lied sangen. </li></ul>“ Ob in Afghanistan, am Horn von Afrika oder im Kosovo: Die Bundeswehr ist an vielen Brennpunkten der Welt aktiv. Aktuell sind circa 7.100 deutsche Soldaten an einem Dutzend Auslandsmissionen beteiligt. ROTER FREITAG fordert die deutsche Öffentlichkeit auf, den Einsatz der Männer und Frauen anzuerkennen und sich solidarisch hinter die Soldaten und deren Angehörigen zu stellen.”
  4. 4. ROTER FREITAG <ul><li>In den Commonwealth Ländern wurde seither der Waffenstillstandstag gefeiert und den Opfern des Krieges gewidmet. </li></ul><ul><li>Die rote Mohnblume wird an Stätten des Gedenkens niedergelegt und am Revers getragen. Aus dieser roten Mohrblume entstand in Kanada der rote Freitag (Red Friday), als äußeres sichbares Zeichen der Solidarität, Verbundenheit und Anerkennung für die Soldaten. </li></ul>„ Es entbehrt jeder Normalität, mit einem Soldaten im Friedenseinsatz verheiratet zu sein oder ihn zum Vater zu haben. Seit dem Ende des Kalten Krieges haben sich Tempo und Komplexität der Missionen, zu denen die Soldaten unserer Streitkräfte abkommandiert werden, so sehr verändert, dass viele Ehen daran zerbrochen sind....
  5. 5. ROTER FREITAG <ul><li>Holger Roßmeier, Berufssoldat der Bundeswehr wurde 2006 auf die Red Friday Bewegung in Kanada und England aufmerksam und trat der Initiative als Befürworter bei. 2008 entschloss er sich dann auf dem Portal von FACEBOOK eine eigene Gruppe ins Leben zu rufen und die Initiative ROTER FREITAG in Deutschland zu gründen. </li></ul>„ Es begann vor knapp 10 Jahren eine Zeit in der Soldaten aus 5 Dutzend Ländern sich in ein Gefecht begaben und das größte Opfer erbrachten, dass es einem Menschen fähig ist zu erbringen. Bis zu dem letzten Tage stehen wir zu Euch und Euren Familien!“
  6. 6. ROTER FREITAG <ul><li>Als eingetragenes Markenzeichen ist ROTER FREITAG in Deutschland geschützt und steht wie kein anderes Symbol für die Solidarität und Anerkennung der Soldaten und deren Angehörigen. </li></ul>„ Es ist das Herz, dass Dir den Kummer überbringt und Dich daran erinnert, dass Du lebst. Es ist die Liebe, die Dich den nächsten Schritt gehen lässt; und es ist die Hoffnung, dass die salzigen Perlen, die Dir von Augenbraue und Nasenspitze perlen nicht umsonst rinnen lässt, die Dir die Kraft schenken, all den Schmerz bis zum Ende zu ertragen. Und Deine Wunden zu heilen versucht!“
  7. 7. ROTER FREITAG <ul><li>Mit dem ROTEN FREITAG soll den Soldatinnen und Soldaten, die im Auftrag ihrer demokratisch gewählten Regierungen, und damit ihres Volkes, den Dienst mit der Waffe versehen, der Respekt und die Anerkennung bezeugt werden, die ihnen dafür gebührt. </li></ul>Ich bin in Gedanken bei den Angehörigen, Ehefrauen und Ehemänner meiner Kameraden, die den Schmerz der Trennung und die Angst im Hinterkopf haben, ihre Lieben zu verlieren. Und ich schenke meine Tränen den Kindern, die ohne Papa oder Mama ihren Alltag erleben müssen, obwohl auch Soldaten Eltern sind, mit Leib und Seele.... Darum trage ich wie jeden Freitag: &quot;rot&quot;
  8. 8. ROTER FREITAG <ul><li>Durch das Tragen roter Kleidung am Freitag kann so jeder Bürger auf einfache Weise seinen Respekt für ihre Leistung bezeugen und sie damit bei ihrer schweren Aufgabe moralisch unterstützen. </li></ul><ul><li>Sei auch DU ein Unterstützer und lade jeden ein, mitzumachen! </li></ul><ul><li>Es lohnt sich! Schau nicht weg! </li></ul>„ Aufnahme des Herrn“ Christi Himmelfahrt - Wortlos nehme ich Abschied, fast erstarrt vor Schrecken. Trauer schlingt sich um meine Kehle, und Tränen lassen meine Sicht verschwimmen. Ich bin im Schmerze bei Euch und im Gedenken an unseren Gefallenen Kameraden bei seinen Freunden und Angehörigen.
  9. 9. ROTER FREITAG <ul><li>Jeder dieser Männern und Frauen stammt aus einer Familie, ist Vater, Mutter, Sohn und Tochter von Jemandem. Sie sind aber auch Freunde und Vereinskameraden, Nachbarn und Mitmenschen. Sie sind damit mehr als nur Soldaten, die ihrer Pflicht nachkommen. </li></ul>Erschüttert über den Tod unseres Kameraden, das Bangen um die, deren Heimkehr noch ungewiss ist, offenbare ich meine Solidarität mit denen, die täglich ein unbezahlbares Opfer bringen. Soldaten und deren Angehörige. Gott schütze und segne Euch!
  10. 10. ROTER FREITAG <ul><li>Wir stehen an einem Wendepunkt und erleben mehr und mehr, dass die Wahrnehmung sich verändert. Wir werden weiter, und immer erfolgreicher, für Anerkennung und Solidarität kämpfen. </li></ul>Ich kenne Deinen Namen nicht und ich kenne nicht Dein Gesicht, doch ich spüre diesen Moment der Trauer um Dich als wärst Du mir nah'.
  11. 11. ROTER FREITAG <ul><li>In wenigen Sekunden kann sich das Leben komplett ändern. Durch Verwundung und Tod. Für die Kameradinnen und Kameraden heißt es sensibel sein, helfen, die Einzigartigkeit jedes Falles zu erkennen. </li></ul>All den kleinen Jungs und Mädchen, die da draußen heute ein Gebet für Ihren Vater sprechen sei gesagt: &quot;Ihr seid nicht allein!&quot; In meinem Herzen bin ich bei Euch, viele andere Menschen sind mit mir, und ich werde heute Abend das Gebet für Euch sprechen. Wir wachen über Euren Schlaf und hoffen auf die Kraft von Morgen! Gute Nacht ihr kleinen Engel!
  12. 12. ROTER FREITAG <ul><li>Mag sein, dass andere Meldungen im Schlaglicht der Medien stehen - alle Aufmerksamkeit verschlingen! Ich stehe nach wie vor mit jeder Faser meines Körpers zu denen, die die Last und Entbehrungen ertragen und in Kauf nehmen, dass das Familienglück einer gewaltigen Belastungsprobe ausgesetzt wird. </li></ul>„ Es ist das Herz, dass Dir den Kummer überbringt und Dich daran erinnert, dass Du lebst. Es ist die Liebe, die Dich den nächsten Schritt gehen lässt; und es ist die Hoffnung, dass die salzigen Perlen, die Dir von Augenbraue und Nasenspitze perlen nicht umsonst rinnen lässt, die Dir die Kraft schenken, all den Schmerz bis zum Ende zu ertragen. Und Deine Wunden zu heilen versucht!“
  13. 13. ROTER FREITAG <ul><li>Was kann ich aktiv tun um ROTER FREITAG zu unterstützen? </li></ul><ul><li>Zunächst ist das Ziel von ROTER FREITAG seine Marke zu verbreiten, daher beginne damit in Deinen sozialen Netzwerken zu Posten. </li></ul><ul><li>Du kannst in deinen Instand Messagern wie ICQ, Skype oder MSN etc. in der Statuszeile angeben, dass Du ein Teil von ROTER FREITAG bist! </li></ul><ul><li>Mach mit, indem Du das Foto von Dir zusammen mit Deiner ganz persönlichen Message hier bei Facebook und vielleicht Twitter einstellst. </li></ul>Lade Freunde und Bekannte zu ROTER FREITAG ein, und erzähle ihnen offen, was Dich dazu bewegt hat ein Teil von ROTER FREITAG zu werden. Nutze den Paypal Button auf unserer Webseite um einen oder ein paar Euro zu spenden. Jeder Eurocent zählt! Und ganz einfach: Nimm Dir etwas Zeit, nur einen kurzen Moment der Besinnung und ein paar Gedanken an diejenigen, die heute neben uns hoffen und bangen, und auf einen geliebten Menschen warten.

×