Erwachsenenbildung im
Spannungsfeld von Bildung
und Management
Berger Romana
Krischel Stéphanie
Penner Matthias
Rosner Ste...
1. Kann man Bildung
managen?
Was ist Bildung?
1. Kann man Bildung
managen?
Was ist Management?
1. Kann man Bildung
managen?
Was ist Bildungsmanagement?
1. Kann man Bildung
managen?
Bildung kann nicht
gemanagt werden.
Bildungseinrichtungen
können
gemanagt werden.
2. Zeitmanagement in der
Erwachsenenbildung
2. Zeitmanagement in der
Erwachsenenbildung
Studie: Schmidt-Lauff 2008
2. Zeitmanagement in der
Erwachsenenbildung
Zeitmanagement als Selbstmanagement
2. Zeitmanagement in der
Erwachsenenbildung
Zeitkompetenz
Einteilung der eigenen Lern-
und Weiterbildungszeit
2. Zeitmanagement in der
Erwachsenenbildung
3. Beweggründe für
Weiterbildung
3. Beweggründe für Weiter-
bildung in der Landwirtschaft
3. Wer sind die Teilnehmer
einer Weiterbildung ?
Die Teilnahme ist abhängig von den
Lebensbedingungen und vom Sozialmilieu.
3. Erwachsenenbildung – sind
Erwachsene lernfähig?
Lernen ist bis ins Hohe Alter möglich.
Wichtig für das Lernen sind
die ...
3. Lerntypen
Theoretiker/in
Anwendungsorientierte
Personen
Musterschüler/in
Gleichgültige
Unsichere
4. Professionalitätsanspruch in
der Weiterbildung
Globalisierung
Digitalisierung
Strukturwandel
4. Professionalitätsanspruch in
der Weiterbildung
„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist zu viel Zeit,...
4. Professionalitätsanspruch in
der Weiterbildung
Keine Professionalität
•ohne einfache
Informationsbeschaffung
•ohne Qual...
4. Professionalitätsanspruch in
der Weiterbildung
„Zeit ist Geld....“
....deshalb gilt es das Bildungsangebot
effizient zu...
Erwachsenenbildung im
Spannungsfeld von Bildung
und Management
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsi steffi, stefan, matthias u romana

287 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Kunst & Fotos
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
287
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsi steffi, stefan, matthias u romana

  1. 1. Erwachsenenbildung im Spannungsfeld von Bildung und Management Berger Romana Krischel Stéphanie Penner Matthias Rosner Stefan
  2. 2. 1. Kann man Bildung managen? Was ist Bildung?
  3. 3. 1. Kann man Bildung managen? Was ist Management?
  4. 4. 1. Kann man Bildung managen? Was ist Bildungsmanagement?
  5. 5. 1. Kann man Bildung managen? Bildung kann nicht gemanagt werden. Bildungseinrichtungen können gemanagt werden.
  6. 6. 2. Zeitmanagement in der Erwachsenenbildung
  7. 7. 2. Zeitmanagement in der Erwachsenenbildung Studie: Schmidt-Lauff 2008
  8. 8. 2. Zeitmanagement in der Erwachsenenbildung Zeitmanagement als Selbstmanagement
  9. 9. 2. Zeitmanagement in der Erwachsenenbildung Zeitkompetenz Einteilung der eigenen Lern- und Weiterbildungszeit
  10. 10. 2. Zeitmanagement in der Erwachsenenbildung
  11. 11. 3. Beweggründe für Weiterbildung
  12. 12. 3. Beweggründe für Weiter- bildung in der Landwirtschaft
  13. 13. 3. Wer sind die Teilnehmer einer Weiterbildung ? Die Teilnahme ist abhängig von den Lebensbedingungen und vom Sozialmilieu.
  14. 14. 3. Erwachsenenbildung – sind Erwachsene lernfähig? Lernen ist bis ins Hohe Alter möglich. Wichtig für das Lernen sind die Motivation und das Interesse.
  15. 15. 3. Lerntypen Theoretiker/in Anwendungsorientierte Personen Musterschüler/in Gleichgültige Unsichere
  16. 16. 4. Professionalitätsanspruch in der Weiterbildung Globalisierung Digitalisierung Strukturwandel
  17. 17. 4. Professionalitätsanspruch in der Weiterbildung „Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ (Lucius Annaeus Seneca)
  18. 18. 4. Professionalitätsanspruch in der Weiterbildung Keine Professionalität •ohne einfache Informationsbeschaffung •ohne Qualität der Inhalte
  19. 19. 4. Professionalitätsanspruch in der Weiterbildung „Zeit ist Geld....“ ....deshalb gilt es das Bildungsangebot effizient zu gestalten.
  20. 20. Erwachsenenbildung im Spannungsfeld von Bildung und Management

×