Einige Tipps für die    Ve...
                                                                                                    Wenn Sie glauben, dass...
                                                                                                    Pinterest verfügt über...
                                                                                                 Vergessen Sie nicht die P...
                                                                                                   Fazit: Pinterest hat si...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einige Tipps für die Vermarktung Ihres Unternehmens auf Pinterest

776 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erklärung wie sich das Kaufverhalten durch Plattformen wie Pinterest & die Nutzung von Smartphones verändert mit Tipps zum Aufbau eines Pinterest-Auftritt / Link: http://goo.gl/YJDPM

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
776
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einige Tipps für die Vermarktung Ihres Unternehmens auf Pinterest

  1. 1.     Einige Tipps für die Vermarktung IhresUnternehmens auf Pinterest               Quelle: www.rohinie.eu  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  Blog: rohiniecom.blogspot.co.uk 
  2. 2.    Wenn Sie glauben, dass sich das Marketing durch die Veröffentlichung von Bildern auf neuenPlattformen in einer Art Evolution entwickelt, dann liegen Sie damit falsch und Sie werdeneine Revolution erleben.Sie stossen überall auf Teilnehmer an der visuellen Entwicklung. Die modernen Smatphonesmit eingebauter HD-Kamera verwandeln fast jeden in einen Fotografen und/oderFilmemacher. Fügen Sie etwas Software wie einen Instagram-Filter hinzu und jedes Fotokann sich in ein kleines Kunstwerk verwandeln.Seiten wie Pinterest erlauben es uns heute auf einfache Weise, diese visuellen Kunstwerke inihrer ganzen Farbenpracht und ihrer persönlichen Kreativität mit einigen wenigen Mausklicksmit der breiten Öffentlichkeit zu teilen. Und auf sehr einfache Art können fast alle Fotos, diegefallen, im eigenen Auftritt gezeigt werden – erforderliche EDV-Kennisse sind hierfürFehlanzeige!Konkurrenten wie The Fancy.com nehmen diese Entwicklung bereits auf, gehen in derKomerzialisierung noch weiter und haben nach eigenen Angaben bereits eine satte Millionregistrierter Mitglieder erreicht (der Autor gehört auch dazu).Der Aufstieg des mobilen Social-CommerceThe Fancy hat einige neue Features in der mobilen Applikation, darunter vor allem dieMöglichkeit direkt das was gefällt zu kaufen. Nach unbestätigten Aussagen von The Fancyerzielen die Betreiber bereits heute 50.000$ Umsatz pro Woche über mobile Geräte.Bislang war es den Nutzern nur möglich die Fotos zu sammeln, aber jetzt haben sie dieMöglichkeit Produkte sofort per Klick auf dem iPhone oder iPad zu kaufen.Diese Revolution verändert die Art wie Firmen sich und ihren Online-Auftritt zukünftigpräsentieren müssen um erfolgreich zu sein. Aufgeweckte Vermarkter erkennen heute, dasssich die Gewohnheiten und Praktiken der Käufer rasch verändern. Sie reagieren auf dieTatsache das die Besitzer von Smartphones und Tablett-PCs viel eher dem spontanenKaufimpuls nachgeben wenn ihnen der Komfort des “One-Click-Shoppings” geboten wird.Wie meistens ist auch bei dieser Entwicklung der deutschsprachige Raum etwas träge in derUmsetzung. Daher bieten sich gerade hier durch mangelden Wettbewerb jede Menge Chancenfür die Schnellen.  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  Blog: rohiniecom.blogspot.co.uk 
  3. 3.    Pinterest verfügt über die erforderlichen NutzerzahlenPinterest als die Nummer1 der Fotoplattformen verfügt mit über 20 Millionen registriertenund weitgehend aktiven Mitgliedern über die erforderliche Masse um hier den Vorreiter zuspielen. Es ist natürlich klar, auch und gerade Pinterest muss sich weiter entwickeln, geradeim kommerziellen Bereich, um sich eine sichere Zukunft aufzubauen.Bereits heute haben Online-Boutiquen wie Boticca ihre Produktkataloge in Pinterest-Boardsumgewandelt und generieren bis zu 10% ihres Umsatzes durch Klicks der Kunden und Fansauf die Fotos im Pinterest-Auftritt.Wie halten Sie es mit der Vermaktung Ihrer Produkte auf Pinterest? Diese Tipps sollenIhnen helfen auf dieser Plattform erfolgreich zu sein:Planen Sie Ihren Auftritt!Wenn Sie Ihr Pinterest-Konto einrichten stellen Sie unbedingt sicher das es richtig eingestelltund vor allem mit Ihrem unverwechselbaren Logo versehen ist. Erstellen Sie Pinterest-Boards, die zu Ihren Zielkunden und Ihre Nische passen. Stellen Sie in jedem Falle sicher,dass Ihr Auftritt in Ihre anderen Social-Media-Auftritte wie z.B. Facebook integriert ist.Denken Sie an Urheberrechte!Gerade als Onlinehändler müssen Sie darauf achten keine Fotos zu zeigen, für die Sie keineRechte haben. Vermeiden Sie in jedem Falle Abmahnungen und Schadensersatzansprüchedurch leichtfertigen Einsatz geschützer Fotos. Vergessen Sie aber auch nicht Ihren eigenenFotos die Urheberrechte zuzuordnen. Allerdings sollten Sie Repins nicht verhindern, denn dervirale Erfolg durch Nutzerteilung Ihrer Fotos in den Boards von Kunden und Fans wird sichletztendlich monitär für Sie auszahlen.Pinnen Sie strategisch!Der Schlüssel zum Erfolg ist Pin, Repin und Folgen. Bauen Sie sich einen treuen Stamm vonBesuchern auf und diese werden es Ihnen durch teilen mit Anderen danken. Erinnern Sie sichimmer daran das jeder Repin einen Verweis auf Ihre Webseite erstellt. Sehen Sie Pinterest alsfreundliches Virus für Ihr Unternehmen an.Seien Sie ein “sozialer Pinner”!  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  Blog: rohiniecom.blogspot.co.uk 
  4. 4.    Vergessen Sie nicht die Pins Ihrer Fans auch mal zu kommentieren, selbst ein Repin zumachen und den Namen des Fans per @-Tag zu erwähnen. Denken Sie auch an Ihre gutenManieren und bedanken Sie sich wenn Sie einen Repin erhalten. Sicher kennen Sie das vonTwitter her, denn auch dort bedankt man sich meistens für einen Retweet.Produzieren Sie “pinbare” Inhalte!Der Aufstieg des visuellen Internets verlangt viel mehr als früher die Produktion vonhochwertigen Bildern, bei denen sich das Teilen mit anderen lohnt. Vergessen Sie bitte nichtdas man auch Videos “pinnen” kann. Im wissensbasierten B2B-Bereich sind auch Pinssinnvoll die z.B. auf die Präsentationen auf Slideshare verweisen.Seien Sie ein kreativer Pinner!Viele Unternehmen haben großartige Bilder offline die online gut eingesetzt und mit Inhaltenversehen werden könnten. Sie können über diese Bilder Wettbewerbe/Preisausschreibenveranstalten oder Aufrufe zu einer Handlung einbauen.Denken Sie immer an Google!Google bemerkt frische Inhalte und auch soziale Signale. Optimieren Sie daher Ihre Pinsdurch Links, Hash-Tags, Kategorien und ganz besonders Schlüsselwörter. Es ist daher auchsehr wichtig Bilder von der eigenen WEB-Seite und dem eigenen Blog zu pinnen. Wenn Siedie richtigen und überzeugenden Bilder einsetzen kann Pinterest eine Menge Traffic zu IhrerWEB-Seite leiten. Infogafiken arbeiten sehr, sehr gut auf Pinterest.Vergessen Sie nicht Ihre Werkzeuge!Das wichtigste Werkzeug ist der “Pin It”-Button in Ihrem Browser. Laden Sie sich auch die“Pinterest App” für mobile Endgeräte auf Ihre eigenen Geräte.Überwachen und messen Sie Ihren Traffic!Dies wird Ihnen helfen herauszufinden was funktioniert und was nicht. Machen Sie mehr vondem, was funktioniert. Beobachten Sie auch Ihre Wettbewerber und erfolgreiche Marken –Sie werden überrascht sein was Sie alles lernen können. In Kürze erfolgt ein eigener Blog-Artikel mit der Erläuterung sinnvoller Mess-Tools zum Thema Pinterest.  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  Blog: rohiniecom.blogspot.co.uk 
  5. 5.    Fazit: Pinterest hat sich besonders im englischen Raum zu einer wahren “Traffic-Maschine”entwickelt und in der Nutzung bereits Platz 3 hinter Facebook und Twitter erreicht. Pinterest-User geben lt. Untersuchungen von Boticca mehr Geld pro Kauf aus als Facebook-User undkaufen öfter.Derzeit ist Pinterest im deutschprachigen Raum noch nicht kometenhaft aufgestiegen, aberdas wird kommen. Gehören Sie jetzt zu den Firmen mit Pinterest-Konto und Sie haben einenVorsprung gegenüber denen die zögern und abwarten – mit Pinterest verdientes Geld stinktnicht.Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat empfehlen Sie uns bitte weiter. Wenn Sie persönlicheInformationen oder Beratung benötigen klicken Sie bitte auf Kontakt. Vielen Dank.  Mehr Informationen: www.rohinie.eu    ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  Blog: rohiniecom.blogspot.co.uk 

×