20 Tipps zur Senkung Ihres Blog-Risikos!

743 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sie erhalten Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis um mehr Erfolg mit Ihrem Blog zu haben. Für WordPress-Blogger!

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
743
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20 Tipps zur Senkung Ihres Blog-Risikos!

  1. 1.      20 Tipps um Ihr Blog-Risiko zu senken!       Quelle: www.rohinie.eu       ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  2. 2.     Ein Blogger-Sprichwort sagt, “Legen Sie nicht alle Ihre Eier in einen Korb”. Das bedeutet,Sie können Ihr Risiko minimieren, wenn Sie bei der Veröffentlichung Ihrer Artikel sichweitgehend an ein Oberthema halten und nicht kreuz und quer über alles und jeden schreiben.Andernfalls verwirren Sie unnötig Ihr Publikum, denn Sie liefern weder Fisch noch Fleisch.Hier sind 20 Hilfen, die in 4 Kategorien unterteilt sind, um Ihr Risiko beim Bloggen erheblichzu reduzieren.Mixen Sie Ihre Blog-Inhalte!Diversifizieren Sie die Inhalte auf Ihrem Blog damit das Interesse der Leser hoch bleibt. Zudiesem Zweck verwenden Sie am besten Ihren redaktionellen Kalender. Mit diesem könnenSie planen und die Frequenz der angesprochenen Themen verfolgen.Bieten Sie Vielzahl von Themen an. Geben Sie Ihren Lesern eine Reihe von verwandtenThemen. Sie behalten so die große Linie bei, fügen jedoch immer wieder neue Informationenhinzu.Präsentieren Sie unterschiedlich. Alternativ können Sie auch verschiedene Artikelformatebieten. Optionen sind die gerade Berichterstattung, Anleitungen und Erklärungen, Editorialsoder Meinungen, Interviews und Round ups, die auf Artikel aus dem ganzen InternetverweisenBinden Sie andere Medienformate ein. Verwenden Sie eine Vielzahl von verschiedenenSocial-Media-Content-Formaten wie Fotos, Videos, Präsentationen und Podcasts, so wird IhrBlog wesentlich vielfältigerIntegrieren Sie auch mal andere Stimmen in Ihrem Blog!Sammeln Sie unterschiedliche Perspektiven auf Ihrem Blog , dies wird seine Autoritätstärken.Denken Sie an einen Gruppen-Blog. Dies ist nützlich, da Sie den Druck, permanent neueInhalte erstellen zu müssen, verringern. Dies ist insbesondere gut für Firmenblogs, da Sie dieArbeitslast auf mehrere Teammitglieder verteilten können.Laden Sie Gastblogger ein und teilen deren Sicht der Dinge mit. Gastblogger sind einguter Weg, um neue Leser zu gewinnen. Und Sie erhalten eine Nachfrist um Ihre Endterminebeim Schreiben einhalten zu können. Dies ist eine win-win-Situation sowohl für denGastschreiber als auch für den Blog-Eigentümer.  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  3. 3.    Binden Sie andere Quellen ein. Hat ein anderer Blog oder eine Website Informationen, diees Wert sind, an Ihr Publikum verteilt zu werden? Wenn diese die Veröffentlichung erlaubenoder Ihnen die Erlaubnis explizit geben, integrieren Sie neue Sichtweisen in Ihrem Blog.Denken Sie aber daran, es besteht die Möglichkeit, dass die Autoren einen Obulus erwarten.Integrieren Sie einen Twitter-Stream. Halten Sie Ihren Blog mit Ihren Tweets odersolchen, die einen besonderen Hashtag beinhalten, up-to-date.Fragen Sie nach Leserkommentaren. Verwickeln Sie die Leser über dieKommentarfunktion in ein Gespräch. Schließen Sie Ihren Artikel mit der Bitte umKommentare und Anregungen.Werben Sie breit für Ihre Inhalte!Gewinnen Sie ein breiteres Publikum für Ihren Blog indem sie verschiedene Möglichkeitenzum Teilen des Inhalts anbieten.Machen das Social-Sharing einfach. Integrieren Sie prominente Buttons am Anfangund/oder am Ende Ihrer Beiträge. Dadurch müssen die Leser nicht darüber nachdenken, wiesie den Beitrag mit Anderen teilen können.Verteilen Sie Inhalte auf Social-Media-Websites. Stellen Sie sicher, dass Ihre Social-Media-Freunde Ihre Beiträge sehen. Informieren Sie über Ihren Blog auf Ihrer Facebook-Seiteund in Ihrem LinkedIn-Profil.Bieten Sie Feeds an. Werben Sie für Ihre RSS-Feeds. Denken Sie daran, einige Leser mögensie!Versenden Sie E-Mails. Diese Methode unterstützt den Aufbau einer Datei mit E-Mail-Adressen für die zukünftige Verwendung.Hinterlassen Kommentare in anderen Blogs zu Ihrem Thema. Beteiligen Sie sich anGesprächen und zeigen Sie, dass Sie eine aktive Persönlichkeit im Blog-Umfeld sind. Sagenmehr als “guter Beitrag” oder “Lese meinen Blog”. Lesen Sie den Artikel sorgsam und fügenSie relevante Kommentare hinzu.Schreiben Sie Gastbeiträge für andere Blogs. Erreichen Sie mehr potenzielle Leser undgewöhnen Sie diese an Ihren Schreibstil und Ihre Sicht. Motivieren Sie sie auf diesem Wegedazu, auch Ihren Blog zu besuchen.  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  4. 4.    Erstellen Sie E-Books. Diese Phantasie-Whitepapers erregen Aufmerksamkeit durch dieVerteilung wertvoller Informationen (wie Sie es in Ihrem Blog schon tun). Erstellen Sie eineoder mehrere Verlinkungen zurück zu Ihrem Blog und erwähnen Sie Ihre Biographie.Sprechen Sie über Ihren Blog auf einem Podcast. Wenn Sie bereits über Audio-Inhalteüber Ihren Blog verfügen, verteilen Sie sie als Podcast über iTunes. Oder beteiligen Sie sichan einem fremden Podcast um die Bekanntheit Ihres Blogs zu fördern.Informieren Sie off-line über Ihren Blog!Verwenden Sie alle Offline-Optionen um Ihr Blog-Publikum zu erweitern.Sprechen Sie in der Öffentlichkeit. Halten Sie einen Vortrag oder eine Präsentation aufeiner Veranstaltung oder Konferenz. Integrieren Sie Informationen über Ihrem Blog in diePräsentation. Vergessen Sie nicht die Fußnote zu verwenden. Binden Sie einen Link zu IhremBlog auf einer Folie mit wichtigen Adressen für die Teilnehmer ein.Nehmen Sie an Konferenzen, Veranstaltungen und Meetups teil. Treffen und interagierenSie mit Menschen auch im realen Leben. Fördern Sie die Bekanntheit des Blogs mit HilfeIhrer Visitenkarten. Auf diesem Wege erreichen Sie, dass sich die Teilnehmer auch nach demEnde einer Veranstaltung an Sie erinnern werden und Ihren Blog besuchen.Präsentieren Sie Webinare. Verwenden Sie Inhalte von Ihrem Blog in einem Webinar undnennen Ihrem Blog als Quelle. Und erwähnen Sie Ihren Lebenslauf.Veröffentlichen Sie gedruckte Artikel. Schreiben Gastkolumnen und Artikel für Print-Publikationen, um Ihre Reichweite zu erweitern.Fazit: Wenn es um Blogging geht, ist es wichtig zu verstehen, dass Sie ein breites Publikumgewinnen können, indem sie eine Vielzahl von Post-Typen und Medieninhalten auf IhremBlog zur Verfügung stellen. Weiterhin können Ihre Blog-Inhalte über die Grenzen IhrerWebsite online und offline bekannt werden.Nutzen Sie jede Gelegenheit, um Ihre Blog-Reichweite zu erweitern.Haben Sie persönliche Fragen zum Bloggen oder zur häufig genutzten Software WordPress?Benötigen Sie ein individuelle Beratung? Möchten Sie Ihre statische Internet-Seite in einmodernes dynamisches System mit WordPress verändern? Klicken Sie einfach auf Kontakt –wir sind gerne für Sie da!  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  5. 5.    Wenn Ihnen diese Informationen gefallen haben empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank.    Mehr Informationen: www.rohinie.eu   ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  

×