Visualisierungen mit open data

1.483 Aufrufe

Veröffentlicht am

Möglichkeiten und Showcases
- Bundeshaushalt 2011-2014 inkl. Kürzungen
- Wien Budget 2009

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.483
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Visualisierungen mit open data

  1. 1. VISUALISIERUNGEN MIT OPEN DATA Robert Harm http://www.harm.co.at open3.at – Netzwerk zur Förderung von openSociety, openGovernment und openData in Österreich Möglichkeiten und Showcases - Bundeshaushalt 2011-2014 inkl. Kürzungen - Wien Budget 2009
  2. 2. Definition Open Data <ul><li>Alle nicht-personenbezogenen Daten aus Politik, öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft werden der Allgemeinheit in vollem Umfang zeitnah in offenen Formaten über offene Schnittstellen maschinenlesbar ohne Einschränkungen möglichst kostenfrei zur Verfügung gestellt. </li></ul><ul><li>8 Open Government Data Prinzipien </li></ul><ul><li>http://opendata-network.org/2009/11/open-government-data-principles/ </li></ul>
  3. 3. Um welche Daten geht es? Source: http://www.slideshare.net/opendata/intro-open-data-hackday-3841108  es geht um steuerfinanzierte Daten
  4. 4. open data - neues Zugangsmodell zu Daten Quelle: Daniel Dietrich, http://www.slideshare.net/ddie/opendata-warum-eine-freie-gesellschaft-offene-daten-braucht
  5. 5. Stufen der Wiederverwendbarkeit <ul><li>Daten im Web verfügbar (egal welches Format) </li></ul><ul><li>Daten in strukturierten Formaten verfügbar (zB Excel statt eingescanntes Bild) </li></ul><ul><li>Daten in einem nicht-proprietären Format verfügbar (zB csv statt xls) </li></ul><ul><li>Verwendung von URLs zur eindeutigen Identifizierung </li></ul><ul><li>Kontext durch Verlinkung zu anderen Daten </li></ul>
  6. 6. Showcase 1: Budget 2011-2014 http://images.derstandard.at/2010/10/27/papier.pdf
  7. 7. Showcase 1: Budget 2011-2014 http://open3.at/sparpaket
  8. 8. Showcase 2: Budget Wien 2009
  9. 9. Showcase 2: Budget Wien 2009 http://ihrwebprofi.at/treemap/ausgaben.php
  10. 10. Showcase 3 – bundestagger.de <ul><li>Der BundesTagger macht die Plenarprotokolle des Bundestages zugänglicher. </li></ul><ul><li>Du kannst Textabschnitte mit Anmerkungen versehen und Parlamentsreden taggen . </li></ul><ul><li>Statistiken und eine API sind auch verfügbar. </li></ul>
  11. 11. IBM Manyeyes http://bit.ly/atoEXj
  12. 12. Tools <ul><li>Digital Method Initiative </li></ul><ul><li>http://wiki.digitalmethods.net/Dmi/ToolDatabase </li></ul><ul><li>Bubble Lines </li></ul><ul><li>Compare Lists </li></ul><ul><li>Delicious Scraper </li></ul><ul><li>Extract URLs </li></ul><ul><li>Google News/Image/Blog Search Scraper </li></ul><ul><li>Issue Discovery Tool </li></ul><ul><li>Language Detection </li></ul><ul><li>Significant Words </li></ul><ul><li>Tag Cloud Generator </li></ul><ul><li>Tree Map Generator </li></ul><ul><li>Twitter Scraper </li></ul><ul><li>Wikipedia Scraper </li></ul><ul><li>… . </li></ul>
  13. 13. Weitere Tools <ul><li>Google Refine - an open data cleansing tool ( http://bit.ly/aBbAZA ) </li></ul><ul><li>gephi.org - Visualisierung von Netzwerken & komplexen Systemen </li></ul><ul><li>uuorld.com – mapping tool </li></ul><ul><li>nodexl.codeplex.com – Netzwerkanalyse mit Excel </li></ul><ul><li>Textmining mit Automap ( http://bit.ly/bVmn56 ) </li></ul><ul><li>Visualisierungen mit Tableau Public ( http://bit.ly/cw7oOB ) </li></ul><ul><li>getpivot.com – Visualisierungslösung von Microsoft </li></ul><ul><li>scraperwiki.com – Extraktion von Daten aus Webseiten </li></ul><ul><li>outwit.com – Firefox-Plugin für Extraktion von zB Tabellen </li></ul>
  14. 14. open data - the big picture
  15. 15. Potential und der gesellschaftliche Nutzen von “offenen Regierungsdaten” <ul><li>Politik und öffentliche Verwaltung werden offen, transparent und bürgerorientiert </li></ul><ul><li>Gesellschaftliche Prozesse und Missstände w erden sichtbar und so adressierbar </li></ul><ul><li>Individuelle qualifizierte Entscheidungen können getroffen werden </li></ul>Quelle: Donau-Uni Krems, Zentrum für E-Government
  16. 16. Danke für die Aufmerksamkeit Robert Harm http://www.harm.co.at http://twitter.com/RobertHarm http://www.open3.at

×