Sachsen Linke Grafiken1

2.441 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: News & Politik, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.441
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
534
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sachsen Linke Grafiken1

  1. 1. Sachsen-Umfrage März 2008
  2. 2. <ul><li> Institut: TNS Emnid Medien- und Sozialforschung GmbH </li></ul><ul><li> Erhebungszeitraum: 25.02. – 8.03.2008 </li></ul><ul><li> Grundgesamtheit: Wahlberechtigte in Sachsen </li></ul><ul><li> Stichprobe: 1.000 Befragte </li></ul><ul><li> Methode: Telefoninterviews </li></ul>Untersuchungsdesign
  3. 3. Sonntagsfrage Landtagswahl (nur Wähler/innen) Selektion: Wähler/innen in Klammern: Veränderung zur Landtagswahl 2004 in Prozentpunkten (-1) (+1) (-1) (-5) (+6) (+/-0) (+/-0)
  4. 4. Sonntagsfrage Landtagswahl (nur Wähler/innen) Selektion: Wähler/innen Alter von 18 bis 29 Jahre / vgl. mit allen Wähler/innen (-9) (-6) (+5) (+4) (+1) (+5) (+/-0)
  5. 5. Entwicklung der persönlichen finanziellen Verhältnisse in den letzten Jahren haben sich eher verbessert haben sich eher verschlechtert sind ungefähr gleich geblieben weiß nicht, k. A. Die Linke-Wähler Total
  6. 6. Einstellungen zu politischen Vorschlägen Angaben in % stimme sehr/ eher zu lehne sehr/ eher ab Der Staat sollte mehr öffentlich geförderte Arbeitsplätze schaffen. weiß nicht, k. A. Über wirklich wichtige Sachfragen sollten Volksabstimmungen stattfinden. An Schulen sollte ein kostenloses Mittagessen für alle Schülerinnen und Schüler angeboten werden, zumindest aber für jene aus sozial benachteiligten Familien. Staatliche und kommunale Unternehmen sollten privatisiert werden. Die Schülerinnen und Schüler sollten mindestens bis zur achten Klasse gemeinsam zur Schule gehen. Total: Die Linke-Wähler:
  7. 7. Einstellung zum so genannten „Sachsensumpf“-Skandal Die Regierung blockiert die Herausgabe der Verfassungsschutzakten an den Parlamentarischen Untersuchungsausschuss, weil sie etwas zu verbergen hat. Die Regierung geht verantwortungsbewusst mit den Verfassungsschutzakten um, die Opposition veranstaltet viel Lärm um fast nichts. weiß nicht, k. A.
  8. 8. Einschätzung der Folgen der Sachsen-LB-Krise Die finanziellen Folgen für Sachsen werden relativ gering sein. Die finanziellen Folgen für Sachsen werden in den kommenden Jahren deutlich spürbar sein und die Spielräume im Haushalt erheblich einschränken. weiß nicht, k. A.
  9. 9. Kompetenz von Fraktionen im sächsischen Landtag Familienförderung verbessern Unterstützung der Gleichstellung der Geschlechter Arbeitsplätze schaffen, von denen man vernünftig leben kann Bürger wirksam vor Verbrechen schützen die Bedingungen für Wissenschaft und Forschung verbessern gute Bildung für alle gewährleisten Förderung der Landwirtschaft mehr für den Umweltschutz tun Verwaltung bürgernah gestalten weiß nicht/k. A. für soziale Sicherheit sorgen CDU SPD bessere Lebens-bedingungen für Kinder schaffen Wirtschaftspolitik auf Zukunftsbranchen ausrichten Die Linke
  10. 10. Kompetenz von Fraktionen im sächsischen Landtag Selektion: Die Linke-Wähler Familienförderung verbessern Unterstützung der Gleichstellung der Geschlechter Arbeitsplätze schaffen, von denen man vernünftig leben kann Bürger wirksam vor Verbrechen schützen die Bedingungen für Wissenschaft und Forschung verbessern gute Bildung für alle gewährleisten Förderung der Landwirtschaft mehr für den Umweltschutz tun Verwaltung bürgernah gestalten weiß nicht/k. A. für soziale Sicherheit sorgen CDU SPD bessere Lebens-bedingungen für Kinder schaffen Wirtschaftspolitik auf Zukunftsbranchen ausrichten Die Linke ! !
  11. 11. Thomas Jurk Stanislaw Tillich Steffen Flath Fritz Hähle Georg Milbradt Martin Dulig André Hahn Antje Hermenau Holger Zastrow Bekanntheit Politiker/innen % Die Linke-Wähler Total %
  12. 12. Zufriedenheit mit der politischen Arbeit sächsischer Politiker/innen Thomas Jurk Stanislaw Tillich Steffen Flath Fritz Hähle Georg Milbradt Martin Dulig André Hahn Antje Hermenau Holger Zastrow leistet sehr schlechte Arbeit 1 6 1 6 leistet sehr gute Arbeit leistet sehr schlechte Arbeit leistet sehr gute Arbeit
  13. 13. Eigenschaftsprofil der Fraktionen im sächsischen Landtag ist regierungsfähig hat gute Konzepte für die Probleme der Zukunft ist ehrlich kümmert sich um die kleinen Leute Total Die Linke-Wähler Übersicht: Anteile „trifft eher zu“ und „trifft sehr zu“ Fraktion der CDU in Sachsen Fraktion der Partei Die Linke in Sachsen % %
  14. 14. Politische Wechselstimmung in Sachsen weiß nicht/k. A. einen politischen Wechsel fände ich gut Total Die Linke-Wähler einen politischen Wechsel fände ich nicht gut

×