Hier kann Ihr Text stehen
Bring your own
… mehr als Smartphone im
Unterricht
Richard Heinen, Universität Duisburg-Essen
Du...
TechnikSchulkultur
InfrastrukturUnterricht
Content
OER
BYOD
Steuerung
Integration
Wandel
Pädagogik
Technik
Fullan, 2012
0
2,75
5,5
8,25
11
2006 2012 2013
ICILSBMBF
PISA
Wie viele Schüler teilen sich einen Rechner?
BYO(D)
School IT Rhein Waal
Regionale Netzwerke Lernen 25
Sekundarschule Hamborn
Lernende nutzen eigene
Smartphones und Tablets
Die Schule stellt eine offene
und sichere Infrastruktur
BYOD
IT-Ausstattung
ist Mangelware
an Schulen
Werkzeuge in der
Hand der
Lernenden
BYOD ist ein
Beitrag zu
sozialer
Gerechtigkeit
Schulinterne
Fortbildung und
Kooperation im
Netzwerk
Nicht verbieten
sondern ermöglichen
Richard	
  Heinen	
  im	
  Gespräch	
  mit	
  
Judith	
  Heimbach	
  -­‐	
  Sekundarschule	
  Hamborn	
  
Dieter	
  Kirsch...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25

488 Aufrufe

Veröffentlicht am

im Gespräch mit

Judith Heimbach - Sekundarschule Hamborn
Dieter Kirschner - Gesamtschule Emschertal
Patrick Schüren - Krupp Gymnasium
Evita Zvyagina - Krupp Gymnasium

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
488
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BYO(D) - in Duisburg - Erfahrungen aus dem Projekt Lernen 25

  1. 1. Hier kann Ihr Text stehen Bring your own … mehr als Smartphone im Unterricht Richard Heinen, Universität Duisburg-Essen Duisburg, 22.09.2015
  2. 2. TechnikSchulkultur InfrastrukturUnterricht Content OER BYOD Steuerung Integration
  3. 3. Wandel Pädagogik Technik Fullan, 2012
  4. 4. 0 2,75 5,5 8,25 11 2006 2012 2013 ICILSBMBF PISA Wie viele Schüler teilen sich einen Rechner?
  5. 5. BYO(D) School IT Rhein Waal Regionale Netzwerke Lernen 25
  6. 6. Sekundarschule Hamborn
  7. 7. Lernende nutzen eigene Smartphones und Tablets Die Schule stellt eine offene und sichere Infrastruktur BYOD
  8. 8. IT-Ausstattung ist Mangelware an Schulen
  9. 9. Werkzeuge in der Hand der Lernenden
  10. 10. BYOD ist ein Beitrag zu sozialer Gerechtigkeit
  11. 11. Schulinterne Fortbildung und Kooperation im Netzwerk
  12. 12. Nicht verbieten sondern ermöglichen
  13. 13. Richard  Heinen  im  Gespräch  mit   Judith  Heimbach  -­‐  Sekundarschule  Hamborn   Dieter  Kirschner  -­‐  Gesamtschule  Emschertal   Patrick  Schüren  -­‐  Krupp  Gymnasium   Evita  Zvyagina  -­‐  Krupp  Gymnasium exploring  the  future  of  learning Duisburg  Learning  Lab Der Vortrag von Richard Heinen ist lizenziert unter einer 
 Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

×