iC-Benutzeranleitung

323 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
323
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
89
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

iC-Benutzeranleitung

  1. 1. iC – Benutzeranleitung Diese Anleitung beschreibt in wenigen einfachen Schritten den Planungsvorgang mit iC. Über den Link http://ic.remasoft.com/ greifen Sie auf die Anwendung zu. 1. Melden Sie sich an und der Planungsassistent wird gestartet 2. Laden Sie die Vorlage herunter
  2. 2. 3. Passen Sie die Vorlage (oder einen zu optimierenden Plan aus einem vorhergehenden Planungsvorgang an) Die Datei muss das XLSX-Format von Microsoft Excel haben! a. Füllen Sie die Pflichtfelder aus i. ii. iii. iv. v. Projektname – Name des Projektes Rest Aufwand – Zeiteinheit (Aktuell Einstellung sind Tage) und € die für das Projekt an dem Planungstag noch zur Verfügung stehen Soll-Aufwand – Zeiteinheit (Aktuell Einstellung sind Tage) und € die für das Projekt geplant sind Ressourcenname – Name des Mitarbeiters Verfügbarkeit – Datum von/bis der Mitarbeiter für Projekte zur Verfügung steht
  3. 3. b. Füllen Sie die optionalen Felder wie folgt aus: i. ii. iii. iv. v. vi. vii. Planungstag – Datum des Tages für den geplant werden soll Projektstart und Projektende – Datum Parallelität – Anzahl der Ressourcen, welche für das gewählte Projekt geplant werden sollen Rahmenbedingungen – Strichpunktliste der Bedingungen eingetragen werden, welche zwingend eingehalten werden sollen (die Nichteinhaltung der Rahmenbedingungen macht das Planungsergebnis ungültig) Optionen – Strichpunktliste der Bedingungen, welche nach Möglichkeit eingehalten werden sollen (die Nichteinhaltung der Rahmenbedingungen macht das Planungsergebnis suboptimal) Fähigkeiten – als Strichpunktliste der Ressourcenfähigkeiten eingetragen werden. Die Fähigkeiten werden während der Planung genutzt um die Ressourcen zu wählen, welche die Rahmenbedingungen und Optionen der Projekte erfüllen Tarif – Der Kostensatz in € pro Zeiteinheit
  4. 4. 4. Laden Sie den zu optimierenden Plan hoch 5. Der Planungsfortschritt wird visuell dargestellt. Falls der zu optimierende Plan ein noch nicht unterstütztes Format haben sollte, so wird dies visuell dargestellt.
  5. 5. 6. Sobald die Planung abgeschlossen ist, wird der optimierte im Planungsverlauf zum Download angeboten. 7. Laden Sie nun den optimierten Plan herunter und öffnen Sie diesen in Microsoft Excel Der Planungsvorgang ist nun abgeschlossen. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie noch ergänzende Informationen und Beispiele.
  6. 6.  Im Planungsverlauf können Sie sich die bereits erstellten Planungen erneut herunterladen.  Sie können die Planung beliebig oft wiederholen. Hierfür verwenden Sie die jeweils letzte Planung, nehmen ihre gewünschten Änderungen vor und laden diese Excel Datei erneut zum Planungsservice hoch. Hierdurch wird sichergestellt, dass die letzte optimierte Planung nach Möglichkeit erhalten bleibt und lediglich Ihre vorgenommenen Änderungen neu geplant werden. Dies hilft Ihnen dabei, die Auswirkungen der erneuten Planung auf Ihre Organisation so gering wie möglich zu halten.
  7. 7.  Beispiel für eine optimierte Planung Organisation Organisationauslastung
  8. 8. Plan

×