1
Was haben Candy Crush Saga und Network Marketing
gemeinsam?
28 Januar 2015
Ich bin bei Facebook privat und geschäftlich
...
2
Zahlen aus dem Jahr 2011 zeigen, dass der Direktvertrieb – Network Marketing ca. 2,7 Milliarden
EURO, mit 284.906 Mitarb...
3
 Zukünftiger Ausblick und Profitaussichten: mehr Verdienst und finanzielle
Unabhängigkeit in einem überschaubaren Zeitr...
4
www.RedoxNow.de
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Was haben Candy Crush Saga und Network Marketing gemeinsam?

300 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erfahren Sie hier, was Candy Crush Saga und Network Marketing gemeinsam haben und wie Sie daran verdienen können:

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
300
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Was haben Candy Crush Saga und Network Marketing gemeinsam?

  1. 1. 1 Was haben Candy Crush Saga und Network Marketing gemeinsam? 28 Januar 2015 Ich bin bei Facebook privat und geschäftlich unterwegs und erhalte täglich Einladungen aus meinem Netzwerk Online Games zu spielen, unter anderem Candy Crush Sage. Daran ist nichts Verwerfliches. Wenn man genug Zeit und Langeweile hat, dann kann man das natürlich spielen. Ich persönlich bin ein Freund von Tavla – Backgammon (als gratis App auf meinem Smartphone). Aufgrund der ganzen Candy Crush Einladungen kam mir die Idee mal zu schauen wie Candy Crush funktioniert, nicht als Spiel sondern als Geschäftsmodell. Was mir auf jeden Fall klar ist, ist das wer Online Games spielt mindestens zehn bis fünfzehn Minuten pro Tag damit verbringt. Ich habe mich gefragt, was hat man davon wenn man Candy Crush mit seinen kostenpflichtigen Features spielt? Kann man als Spieler damit Geld verdienen, wenn man andere dazu einlädt, also das Game seinem Netzwerk – Freunden empfiehlt? Im Rahmen meiner Recherche stellte ich fest, das Candy Crush über fünf Millionen Spieler allein in Deutschland hat und mehr als ein Drittel davon spielen mobil. Die durchschnittliche Spielzeit, pro Spieler, beträgt ca. fünf bis zehn Minuten täglich. Pro Tag bestätigt Candy Crush Saga einen Umsatz von 460.000 Euro für Deutschland. Wow, dachte ich das sind interessante Daten, besonders der tägliche Umsatz von 460.000 Euro in Deutschland, bei deutschen Spielern. Jedoch ist meine Frage hier, was bekommen die Spieler? Verdienen Spieler daran dass sie andere empfehlen, wenn ja wie viel? Ich konnte kein Partnerprogram für Spieler bei Candy Crush finden. Im Zuge dessen, habe ich mir die Zahlen zum Direktvertrieb – Network Marketing in Deutschland zum Vergleich angeschaut.
  2. 2. 2 Zahlen aus dem Jahr 2011 zeigen, dass der Direktvertrieb – Network Marketing ca. 2,7 Milliarden EURO, mit 284.906 Mitarbeitern in Deutschland erwirtschaftete. Der tägliche Zeitaufwand lag bei 1,21 Stunden und der durchschnittliche netto Stundenverdienst bei 7,56 Euro. Macht einen monatlichen Zeitaufwand von 34 Stunden und einen Nettoverdienst von 257 Euro. Hier gilt auch, je mehr Sie tun desto mehr verdienen Sie, wie in jedem Geschäft. Da ist der Direktvertrieb – Network Marketing keine Ausnahme. Kurze Gegenüberstellung Candy Crush Saga spielen  Nutzen: Viel Spaß und Zerstreuung  Zeitinvestment monatlich: ca. 3,75 Stunden  Cashinvestment monatlich: ca. 82,80 Euro  Nettoverdienst monatlich: ca. 00,00 Euro  Zukünftiger Ausblick und Profitaussichten: keine Ein eigenes Direktvertrieb – Network Marketing Geschäft betreiben  Nutzen, Persönlichkeitsentwicklung und je nach den eigenen Fähigkeiten, die finanzielle Unabhängigkeit in einem überschaubaren Zeitraum erreichen  Zeitinvestment monatlich: ca. 34 Stunden  Cashinvestment monatlich: ca. 150 Euro  Nettoverdienst monatlich: ca. 257 Euro
  3. 3. 3  Zukünftiger Ausblick und Profitaussichten: mehr Verdienst und finanzielle Unabhängigkeit in einem überschaubaren Zeitraum Pro und Contra Candy Crush Saga spielen  Pro: Geringer Zeitaufwand, geringes Cashinvestment , geistige zerstreuung  Contra: ca. 3,75 Stunden p.M. zeitinestement, kein monatlicher Verdienst, zukünftiger Ausblick und Profitaussichten, keine Ein eigenes Direktvertrieb – Network Marketing Geschäft betreiben  Pro: Nettoverdienst monatlich von ca. 257 Euro zukünftiger Ausblick und Profitaussichten, mehr Verdienst und finanzielle Unabhängigkeit in einem überschaubaren Zeitraum  Contra: Zeitinvestment monatlich, ca. 34 Stunden, Cashinvestment monatlich, ca. 150 Euro Fazit: Beide Geschäftsmodelle, Candy Crush und Direktvertrieb – Network Marketing leben von der persönlichen Empfehlung. Desweiteren werden bei beiden Geschäftsmodellen große Summen umgesetzt. Beide, Candy Crush und Direktvertrieb – Network Marketing bedürfen eines gewissen Zeitaufwands. Bei Candy Crush verdienen Sie nichts, nicht jetzt und auch nicht in Zukunft. Wenn Sie ein eigenes Direktvertrieb – Network Marketing Geschäft betreiben, können Sie sofort Geld verdienen und noch mehr in Zukunft. Lesen Sie auch dazu diesen Artikel:  Forbes Magazine: Network Marketing als Altersvorsorge – Rentenaufbesserung Quellen:  http://www.bildspielt.de/news/candy-crush-saga-uber-funf-millionen-spieler-allein-in- deutschland-mehr-als-ein-drittel-mobil-132328/  http://www.apfelpage.de/2013/10/21/candy-crush-lebt-von-460-000-euro-umsatz-am-tag/  http://www.bvnm.de/  http://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerk-Marketing  http://de.scribd.com/doc/119277578/Studie-Direktvertrieb-MLM-wie-viel-wird- verdient#scribd  http://de.scribd.com/doc/78935108/Dr-Claudia-Gro%C3%9F-Direktvertrieb-Network- Marketing-Multi-Level-Marketing-Versprechen-Fakten-Empfehlungen  http://www.candycrushsaga.com/
  4. 4. 4 www.RedoxNow.de

×