© 2014 Quintiq Holding B.V. All rights reserved. Quintiq is a registered mark of Quintiq Holding B.V. 
QUINTIQ WORLD TOUR ...
QUINTIQ WORLD TOURSmart planning. Smart business.
KMEist weltweit der größte Hersteller von Halbzeugen aus Kupfer und Kupferlegierungen. 
Der vom italienischen Unternehmen ...
KME Germany 
KME Germany 
Unternehmensstruktur 
Osnabrück 
Greven 
Menden 
Berlin 
KME Germany 
GmbH & Co. KG 
FRICKE GmbH...
Fertigungs- und 
Vertriebsstandort 
Messing 
Produkte für das Bauwesen 
Produkte für die Industrie 
Sondererzeugnisse 
For...
0 
500 
1000 
1500 
2000 
2500 
2012 
Osnabrück 
Menden 
Berlin 
Greven 
Osnabrück 2.193 
Menden 296 
Berlin 290 
Greven 3...
Produktionsstätten in Deutschland: 
Osnabrück, Menden, Berlin, Greven 
Herstellung von Produkten aus Kupfer und Kupferle...
Egon Mackowiak 
Vorsitzender der Geschäftsführung 
(Bild, links) 
•Vertrieb / SupplyChain / Marketing 
•Metalleinkauf & Ei...
In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt und optimiert, bietet KME gewalzte Kupfer-Produkte für eine Vielzahl...
An Dach und Fassade überzeugt Qualitätskupfer der Marke TECU®mit vielfältigen Oberflächen, Legierungen und der einzigartig...
KMEfertigt Hausinstallationsrohre und -systeme 
aus Kupfer –technisch ausgereifte Produktlösungen für alle Anwendungsberei...
KME Germany 
Anwendungen in der Haustechnik 
CUPROTHERM® 
SANCO® 
WICU® 
WICU® Eco 
WICU® Flex 
COPATIN® 
WICU® Clim 
WICU...
KME Germany 
KME Industrierohre 
MitTECTUBE® bietet KME seinen Kunden qualitativ hochwertige Kupferrohre an, die allen Ind...
Das Fertigungsprogramm des Geschäftsbereichs 
Engineered Products beinhaltet zahlreiche 
hochinnovative Eigenentwicklungen...
Spezielle Anforderungen verlangen spezielle Lösungen. Der Geschäftsbereich Press-und Zieherzeugnisseliefert derartige Lösu...
Für die besonderen Anforderungen, die Schiffsbau und Offshoretechnik an die Materialbeschaffenheit stellen, fertigt KME sp...
KMEproduziert qualitativ hochwertige Stangen und Profile aus Kupfer und Messing am Standort Berlin. Das breite Angebot an ...
KME Germany GmbH & Co. KG 
Standort und Produktion Osnabrück
KME Germany GmbH & Co. KG 
Lageplan Osnabrück 
500 m 
1300 m
Gesamtfläche KME-Gelände 
ca. 540.000 m2 
Bebaute Fläche mit 
ca. 163 Gebäuden 
ca. 230.000 m2 
Befestigte Freifläche 
ca....
Kanada 
Chile 
Sambia 
Kasachstan 
USA 
 Kupferanteil im Fördererz 1 - 2 % 
 Abbau im Tagebau oder Bergbau 
Der Rohstoff...
KMEGermany GmbH & Co. KG 
Wertschöpfung 
Messing 
Produkte 
Industrie 
Produkte 
Sonder 
Produkte 
Bauwesen 
Produkte 
Die...
KMEGermany GmbH & Co. KG 
Division Rolled-Fakten 
Gesamtkapazität: 120.000 to/ Jahr 
Anzahl Mitarbeiter: 325 
Anzahl We...
KMEGermany GmbH & Co. KG 
Division Rolled-Organisation
KMEGermany GmbH & Co. KG 
Division Rolled-Produktlinien 
Cable strips 
Copper + alloy 
strips 
Stamped layers 
Stamped con...
KMEGermany GmbH & Co. KG 
Division Rolled-Materialfluss 
BAGA2VKW 1VKW 2Tower Furn.SBO 1300Quarto 700-1Quarto 700-2 Contin...
Lieferperformance: 
•2009: 57% 
•Ziel: 85% 
KMEGermany GmbH & Co. KG 
BusinessGoals –Projektstart 
Bestände: 
•Goal: hoh...
B 
A 
B 
B 
A 
B 
A 
A 
C 
A 
D 
A 
D 
B 
C 
A 
B 
B 
B 
Anforderung 
Coiloptimierung 
Level 3: 
Quer-und Längsteilungauf ...
Solution 
QuintiqScheduler (incl. Optimizer)
Solution 
QuintiqScheduler (incl. Optimizer)
Solution 
QuintiqScheduler (incl. Optimizer)
Solution 
QuintiqScheduler (incl. Optimizer)
Lieferperformance: 
•2009: 57% 
•Ziel: 85% 
•2013: 78% 
KME Germany 
Business Goals –erreichte Ziele 
Bestände: 
•Goal: ...
Transparenz 
Flexibilität 
schnellere Reaktion auf Kundenanforderungen 
kurzfristige Programmänderungen bei Stillständ...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 
Ihre KME Germany.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unser Weg zu besserer Lieferperformance und mehr Effizienz

1.154 Aufrufe

Veröffentlicht am

Frau Türkiye Yildiz und Herr Frank Kaiser, KME, zeigen auf, wie man beim Weltmarktführer in der Herstellung von Kupfer-Halbzeugen und -Sonderprodukten eine Steigerung der Lieferperformance und gleichzeitig der Effizienz erreichen konnte.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.154
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
14
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Unser Weg zu besserer Lieferperformance und mehr Effizienz

  1. 1. © 2014 Quintiq Holding B.V. All rights reserved. Quintiq is a registered mark of Quintiq Holding B.V. QUINTIQ WORLD TOUR Smart planning. Smart business. Unser Weg zu besserer Lieferperformance und mehr Effizienz Türkiye Yildiz Leitung der Arbeitsvorbereitung und Logistik Rolled Division Frank Kaiser Leiter Produktion Walzwerk
  2. 2. QUINTIQ WORLD TOURSmart planning. Smart business.
  3. 3. KMEist weltweit der größte Hersteller von Halbzeugen aus Kupfer und Kupferlegierungen. Der vom italienischen Unternehmen IntekGroup Spakontrollierte Konzern besteht aus fünf Verarbeitungsunternehmen in Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien und Spanien und einer bedeutenden Joint-Venture-Gesellschaft in China. KMEGroup Unternehmensstruktur
  4. 4. KME Germany KME Germany Unternehmensstruktur Osnabrück Greven Menden Berlin KME Germany GmbH & Co. KG FRICKE GmbH KME Brass Germany GmbH Die KME Germany GmbH & Co. KG mit Produktionsstandorten in Osnabrück und Menden ist in den Bereichen Walzmaterial, Rohre, Sonderprodukte und Kokillenfertigung tätig. Die KME Brass Germany GmbH in Berlin produziert Messingstangen, Messingprofile und Drähte und die FRICKE GmbH in Greven stellt Produkte für den Bereich der Dachentwässerung her.
  5. 5. Fertigungs- und Vertriebsstandort Messing Produkte für das Bauwesen Produkte für die Industrie Sondererzeugnisse Forschungs- und Entwicklungszentrum Vertriebsstandort Osnabrück Menden Berlin Greven KME Germany Standorte
  6. 6. 0 500 1000 1500 2000 2500 2012 Osnabrück Menden Berlin Greven Osnabrück 2.193 Menden 296 Berlin 290 Greven 32 KME Germany Mitarbeiter 2012
  7. 7. Produktionsstätten in Deutschland: Osnabrück, Menden, Berlin, Greven Herstellung von Produkten aus Kupfer und Kupferlegierungen Absatz 2012: 190.000 t Umsatz 2012: 1.590 Mio. Euro Mitarbeiter 2012:2.811 Starke, weltweite Präsenz und Partnerschaft im Interesse unserer Kunden. KME Germany Fakten
  8. 8. Egon Mackowiak Vorsitzender der Geschäftsführung (Bild, links) •Vertrieb / SupplyChain / Marketing •Metalleinkauf & Einkauf •Controlling •Umwelt, Gesundheit & Sicherheit •Forschung& Entwicklung •KME Brass Germany GmbH •Werk Menden Hans-Joachim Scheja (Bildmitte) •Personal •Finanzen •Recht •Informationstechnologie •Internationale Beziehungen Arbeitgeber / Arbeitnehmer Heinz Klenen (Bild, rechts) •Technisches Management •Werk Osnabrück, Werksdirektor •Werk Stolberg •Fricke GmbH •Qualitätsmanagement KME Germany GmbH & Co. KG Geschäftsführung
  9. 9. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt und optimiert, bietet KME gewalzte Kupfer-Produkte für eine Vielzahl industrieller Anwendungen: Elektroindustrie Elektronikindustrie MechanischeIndustrie Kälte-/ Klimaindustrie Telekommunikationsindustrie Automobilindustrie Energieübertragungsindustrie Hochfrequenz Technik KME Germany Walzmaterial für die Industrie
  10. 10. An Dach und Fassade überzeugt Qualitätskupfer der Marke TECU®mit vielfältigen Oberflächen, Legierungen und der einzigartigen Kombination aus Funktion und ästhetischer Wirkung. Die Marke FRICKE steht für Dachrinnen, Fallrohre und das komplette Zubehör- programm für die Dachentwässerung. TECU®ECOLOGICAL COPPER für eine ökologische, verantwortungsbewusste Architektur KME Germany Walzmaterial für das Bauwesen
  11. 11. KMEfertigt Hausinstallationsrohre und -systeme aus Kupfer –technisch ausgereifte Produktlösungen für alle Anwendungsbereiche in der Haustechnik. Markenprodukte wie SANCO®, WICU®, COPATIN® oder Q-tec® für alle Anwendungsbereiche der Hausinstallation wie z. B. Öl, Gas oder Trinkwasser, übertreffen die speziellen Anforderungen an Rohr und System bei Weitem. KME Germany Kupferrohre für die Haustechnik
  12. 12. KME Germany Anwendungen in der Haustechnik CUPROTHERM® SANCO® WICU® WICU® Eco WICU® Flex COPATIN® WICU® Clim WICU® Frio HYPOPLAN® Heizung Trinkwasser Wandheizung Solar Fußbodenheizung Gas Regenwassernutzung Kälte-/Klimatechnik
  13. 13. KME Germany KME Industrierohre MitTECTUBE® bietet KME seinen Kunden qualitativ hochwertige Kupferrohre an, die allen Industrie- anwendungenperfekt gerecht werden. TECTUBE® TECTUBE®_clim TECTUBE®_fin TECTUBE®_cips TECTUBE®_fit TECTUBE®_heat TECTUBE® _com TECTUBE®_solar TECTUBE®_power TECTUBE®_flow TECTUBE®_med TECTUBE®_cips
  14. 14. Das Fertigungsprogramm des Geschäftsbereichs Engineered Products beinhaltet zahlreiche hochinnovative Eigenentwicklungen der KME: AMT®Advanced Mould Technology AMMAdvanced Mould Materials AFMAdvanced Funnel Mould AMC®Advanced Mould Coatings AMEAdvanced Mould Engineering ACTAdvanced Crucible Technology AHEAdvanced High Efficiency Mould Tube ASMAdvanced Slab Mould KME Germany Produkte für die Schmelz-und Gießindustrie
  15. 15. Spezielle Anforderungen verlangen spezielle Lösungen. Der Geschäftsbereich Press-und Zieherzeugnisseliefert derartige Lösungen –häufig entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Kunden und eigenen oder auch externen Forschungseinrichtungen. Kupfer-Silber ProCu®: Hohlprofile, Stangen-und Profile ANCU®-Anoden OSNA-Cu58® ELBRODUR® OSNISIL® KME Germany Press-und Zieherzeugnisse
  16. 16. Für die besonderen Anforderungen, die Schiffsbau und Offshoretechnik an die Materialbeschaffenheit stellen, fertigt KME spezielle Erzeugnisse aus seewasserbeständigen Legierungen. Legiertes Walzmaterial Rohre für seewasserführende Leitungen Rohrverbindungen zur Installation der seewasserfesten Rohre Kondensatorplatten Rohrbündel für Steuerungsleitungen KME Germany Maritime Anwendungen
  17. 17. KMEproduziert qualitativ hochwertige Stangen und Profile aus Kupfer und Messing am Standort Berlin. Das breite Angebot an Produkten und Formen ermöglicht es den unterschiedlichen Anforderungen der Industriekunden bestmöglich gerecht zu werden. Rund-, Vier-und Sechskantstangen Hohlstangen Flachstangen Profile KME Brass GmbH & Co. KG Messingprodukte
  18. 18. KME Germany GmbH & Co. KG Standort und Produktion Osnabrück
  19. 19. KME Germany GmbH & Co. KG Lageplan Osnabrück 500 m 1300 m
  20. 20. Gesamtfläche KME-Gelände ca. 540.000 m2 Bebaute Fläche mit ca. 163 Gebäuden ca. 230.000 m2 Befestigte Freifläche ca. 165.000 m2 Unbefestigte Freifläche ca. 145.000 m2 Abmessungen des Werkes Breite ca. 0,5 km, Länge ca. 1,3 km Länge des Straßennetzes ca. 5,0 km Länge des Gleisnetzes 3,8 km Stromverbrauch ca. 330.000 kWh/Tag Gasverbrauch ca. 850.000 kWh/Tag Wasserverbrauch ca. 820 m3/Tag KME Germany GmbH & Co. KG Fakten Osnabrück
  21. 21. Kanada Chile Sambia Kasachstan USA  Kupferanteil im Fördererz 1 - 2 %  Abbau im Tagebau oder Bergbau Der Rohstoff Kupfer
  22. 22. KMEGermany GmbH & Co. KG Wertschöpfung Messing Produkte Industrie Produkte Sonder Produkte Bauwesen Produkte Die Wertschöpfung der KME umfasst alle Stufen der Veredelung des Ausgangsmaterials Kupfer zu Halbzeugen und Fertigprodukten. KME liefert Produkte für eine breite Palette von Industrie-und Bauwesen-Anwendungen. Unser Vorteil: „Alles aus einer Hand“. Mine Verhüttung Kathode Recycling Brammen Gießen Billets Schmelzen
  23. 23. KMEGermany GmbH & Co. KG Division Rolled-Fakten Gesamtkapazität: 120.000 to/ Jahr Anzahl Mitarbeiter: 325 Anzahl Werkstoffe: > 40 Abmessungen: Dicke: 0,07 –170 mm Breite: 10 –1250 mm (bis2000 mm Platten) Stückgewichte: 4g–18 to
  24. 24. KMEGermany GmbH & Co. KG Division Rolled-Organisation
  25. 25. KMEGermany GmbH & Co. KG Division Rolled-Produktlinien Cable strips Copper + alloy strips Stamped layers Stamped connectors Plates and sheets Solar strip Transformer strip TECU Classic TECU Patina TECU Oxid TECU Gold TECU Bronze
  26. 26. KMEGermany GmbH & Co. KG Division Rolled-Materialfluss BAGA2VKW 1VKW 2Tower Furn.SBO 1300Quarto 700-1Quarto 700-2 Continous annealingSBO 700 - No. 1 (Cu) Continous annealingSBO 700 - No. 2 (alloys) Stamping ShopSlitting linesS 700 - 1+2 / S 400STOLBERGPackaging Narrow StripCoin ShopSlitting Line S 1300Bell Annealing 1(copper+alloys) PicklingLineBell Annealing 2(copper+alloys) Rolling MillMilling LineSheet Line 1Stretch Levelling Line SRA + PackagingPatina ShopBreakdown RollingContinous AnnealingAlloy Foundry (Leger 4)Copper FoundryHot Rolling MillBell Annealing 2 (bronze) Bronze FoundryBAGA3BAGA1
  27. 27. Lieferperformance: •2009: 57% •Ziel: 85% KMEGermany GmbH & Co. KG BusinessGoals –Projektstart Bestände: •Goal: hohe Lieferperformance mit möglichst geringen Beständen •Reduktion der Durchlaufzeit durch Minimierung der Rüst-und Wartezeiten und Erhöhung der Effizienz. •Ziel: kein Bestandsaufbau MetalYield: •Reduktion der Schneidabfälle durch verbesserte Transparenz bei Auftragsoptimierung
  28. 28. B A B B A B A A C A D A D B C A B B B Anforderung Coiloptimierung Level 3: Quer-und Längsteilungauf einemFormat in einemSchritt Level 2: Quer-und Längsteilungauf einemFormat in verschiedenenSchritten Level 1: EinfacheQuer-oderLängsteilung Level 0: EinAuftragauf einemFormat (Hauptsächlich Refilling, Mastercoils)
  29. 29. Solution QuintiqScheduler (incl. Optimizer)
  30. 30. Solution QuintiqScheduler (incl. Optimizer)
  31. 31. Solution QuintiqScheduler (incl. Optimizer)
  32. 32. Solution QuintiqScheduler (incl. Optimizer)
  33. 33. Lieferperformance: •2009: 57% •Ziel: 85% •2013: 78% KME Germany Business Goals –erreichte Ziele Bestände: •Goal: hohe Lieferperformance mit möglichst geringen Beständen •Reduktion der Durchlaufzeit •Seit 2009 Reduktion der Bestände um 10% MetalYield: •Reduktion der Schneidabfälle durch verbesserte Transparenz bei Auftragsoptimierung •Verbesserung des MetalYieldsum 3% Produktivitätssteigerung um 7% •Reduktion Rüstzeiten •Optimierung Energieverbrauch (Gas / Strom)
  34. 34. Transparenz Flexibilität schnellere Reaktion auf Kundenanforderungen kurzfristige Programmänderungen bei Stillständen, Ausfällen etc. Nachverfolgbarkeit Reduzierung Planungsaufwand Dokumentation und Übertragung von Know-how Verbesserung der Kommunikation KME Germany BusinessGoals -indirekt
  35. 35. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Ihre KME Germany.

×