Word   Formatvorlagen                                   Automatisierung.dotm                                             S...
Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightAuf die richtige Planung kommt es an ...∏   Alle Beteiligten einbi...
Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightFormat und Layoutvorgaben in InDesignBereiten Sie so viel wie mögl...
Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightImportschnittstelle ausreizenWer beim Import die Formatierungen ve...
Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | Preflight∏   Grafiken und Bilder.    Inline ist keine gute Lösung – Import ...
Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightSatz in InDesign∏   Konventionen fortführen – im Satz schlampen gi...
Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightElektronische Formate einplanenDurch die zunehmende Bedeutung von ...
Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightPreflight nutzenEs ist eingebaut, funktioniert, prüft live und ver...
Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightVielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Fragen und Anregungen?Die Foli...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Werksatz mit InDesign @Swiss Publishing Week 2011

747 Aufrufe

Veröffentlicht am

Konzepte und Lösungen für den effizienten Einsatz von InDesign im Bereich Werksatz

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
747
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Werksatz mit InDesign @Swiss Publishing Week 2011

  1. 1. Word Formatvorlagen Automatisierung.dotm Satz Konventionen Preflight Werksatz mit InDesign 16. September 2011 Swiss Publishing Week Kontakt: gregor.fellenz@publishingx.de Folien: http://www.publishingx.de/dokumente
  2. 2. Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightAuf die richtige Planung kommt es an ...∏ Alle Beteiligten einbinden. ∏ Content Lieferanten Autoren/Redakteure ∏ Verlag/Auftraggeber Herstellung/Lektorat/Korrektorat/Bildredaktion ∏ Dienstleister Satzbetrieb/Reprobetriebe∏ Wiederkehrend oder einmalig? Größe des Publikationsvorhaben, Reihentitel, ...∏ Standardisierung gewünscht? Layout und Struktur. Konventionen dokumentieren!∏ Sich nicht zuviel vornehmen – volle Automatisierung notwendig?Manuskript mit Word?Welche Konventionen können eingehalten werden? ∏ Arbeit mit einer Formatvorlage? dotm? Makro einsetzen? Arbeiten alle mit der gleichen Version von Word? ∏ So viele Korrekturen so früh wie möglich. ∏ Bild- und Grafiknamen? Verknüpfung über Namen?
  3. 3. Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightFormat und Layoutvorgaben in InDesignBereiten Sie so viel wie möglich vor. So macht Wiederverwendung Spaß.∏ Erstellen Sie Dokumentvorlagen, Musterseiten, Formatvorlagen und Objektstile∏ Importvorgaben abspeichern!∏ Export/PDF Vorgaben, gegebenenfalls Farbprofile festlegen.Weiterverwendung der Daten?Soll sofort oder zukünftig ein digitales Medium bedient werden?∏ EPub Exportschnittstelle ausreichend?∏ Datenextraktion via xhtml Export?∏ Digital Publishing Suite?NeuauflagenZurück zu Word oder Bearbeitung in InDesign/InCopy.
  4. 4. Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightImportschnittstelle ausreizenWer beim Import die Formatierungen verwerfen muss, macht Arbeit doppelt!
  5. 5. Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | Preflight∏ Grafiken und Bilder. Inline ist keine gute Lösung – Import kann nicht mehr leisten. Erweiterung durch Skripte z.B. Bildimport.∏ Querverweise werden nicht immer richtig importiert!∏ Oftmals muss man .docx als .doc (Word 2003/2007) speichern.∏ Prüfung ob die Konventionen eingehalten wurden? Zuviel manuelle Prüfung lohnt nicht. Ungeprüfte Dokumente sind für automatisierte Workflows problematisch.∏ Bei komplexeren Workflows zunächst die bekannten Probleme prüfen: Known issues with Microsoft Office 2007/2008 (InDesign CS4 and CS5) http://adobe.ly/dfFXtB∏ Nur in Ausnahmefällen Dokumente verknüpfen
  6. 6. Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightSatz in InDesign∏ Konventionen fortführen – im Satz schlampen gilt nicht! Absatzformate, Zeichenformate etc. verwenden.∏ Formatierung mit Nächstes Format automatisieren∏ Mikrotypografie/Feintypografie – was ist gewünscht? Vieles lässt sich automatisieren z.B. FindChangeByList Skript von InDesign.∏ Lebende Kolumnentitel anhand von Absatz- oder Zeichenformat.∏ Hilfsskripte einsetzen: ∏ Schusterjungen und Hurenkinder vermeiden: ZeileEinbringen.jsx http://bit.ly/qEgAwG ∏ Trennungen kontrollieren: FindeNaechsteTrennung.jsx http://bit.ly/oFUAoc ∏ Bildquellenverzeichnisse aus Metadaten erstellen http://bit.ly/pTkL3c∏ Echte Fußnoten. Endnoten mit Hilfe von Querverweisen... http://bit.ly/pu9KT7∏ Korrekturen vor dem Satz sind einfacher und schneller. Abstimmung und Ausführung!∏ Inhaltsverzeichnisse automatisch erstellen.∏ Index erstellen. Hilfsskripte z.B. IndexFromCharacterStyle.jsx http://bit.ly/qsjpdy
  7. 7. Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightElektronische Formate einplanenDurch die zunehmende Bedeutung von E-Books wird die crossmedialeProduktion immer wichtiger.∏ Die Arbeit mit Formaten ist unabdingbar, um gut strukturierte EPUBs zu exportieren.∏ Lange Textabschnitte – elekronische Formate sind reflowable.∏ Bilder und frei platzierbare Objekte müssen verankert sein. Ab InDesign CS 5.5 ist das Verankern von Objekten deutlich erleichtert.∏ Manuelle Trennstriche sind verboten – immer mit bedingten Trennungen arbeiten.∏ Echte Querverweise, Hyperlinks und Fußnoten verwenden.∏ Artikel Bedienfeld ab InDesign CS 5.5 für die Reihenfolge im EPUB.
  8. 8. Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightPreflight nutzenEs ist eingebaut, funktioniert, prüft live und verbessert die Ergebnisse!∏ Eigene Profile nach Projekt erstellen.∏ Alle Bilder verknüpft? Links prüfen∏ Übersatz und lokale Formatabweichungen im Bereich Text Unterstützt konsequentes Arbeiten – lieber gleich richtig machen anstatt korrigieren!∏ Und natürlich die Klassiker. Auflösung, Farbe, Strichstärken...∏ Wer nicht selber klicken will kann auch fertige Profile herunterladen, ausgabeorientiert. Inklusive Anleitung und Beispiele! Flemish Innovation Center for Graphic Communication, http://bit.ly/zf99P
  9. 9. Werksatz mit InDesignPlanung | Import | Satz | PreflightVielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Fragen und Anregungen?Die Folien zum Download:http://www.publishingx.de/dokumenteE-Mail:gregor.fellenz@publishingx.de

×