Mein Sportleben in der Kleinstadt

173 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
173
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
28
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mein Sportleben in der Kleinstadt

  1. 1. Mein Sportleben in der Kleinstadt Wlad Schmotjew _Nishnij Tagil_6 Klasse
  2. 2. Ich heiße Wlad Schmotjew. Ich bin 12 Jahre alt und lerne in der Schule in der 6. Klasse und treibe Sport gern. Meine Lieblingsfächer sind Deutsch, Englisch und Turnen.
  3. 3. Mein Vater Igor hat mir Liebe für Sport beigebracht . Er ist Meister in Sport für die klassischen Kämpfe . Er hat mich in die Sportschule mitgenommen , als ich 9 Jahre alt war.
  4. 4. Er hat gesagt: «Im gesunden Körper-gesunder Geist. Du musst die Schwachen und dich selbst verteidigen können!».
  5. 5. Mein Vater ist stark, schön, klug und gut, er ist für mich ein Vorbild im Sport und im Leben. Wir sehen zusammen fern ,wenn im Programm Sportsendungen stehen.
  6. 6. Mein Liebligssportler sind Alexei Nischin und Adam Kurak. Ich will selbst an einem einmal Weltmeisterschaft teilnehmen.
  7. 7. Ich habe zwei Medaillen und vier Ehrelisten für Sport schon gekriegt, bis heute waren das nur Wettkämpfe in meiner Heimatstadt Nishniy Tagil. Sport bringt mir Freude, Gesundheit und Kraft! Sport!!! Hurra!!!

×