Ilja Walerjewitsch Kowaltschuk

146 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
146
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ilja Walerjewitsch Kowaltschuk

  1. 1. МОУ «Тверская СОШ» Тверская область Калининский район Lubov Wesselova Klasse 5 Mermeriny 2013
  2. 2. • Ilja Walerjewitsch Kowaltschuk (russisch Илья Валерьевич Ковальчук; 15. April 1983 in Kalinin, Russische SFSR) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2013 beim SKA Sankt Petersburg in der Kontinentale Hockey-Liga unter Vertrag steht
  3. 3. • Die Karriere von Kowaltschuk begann in Russland bei HK Spartak Moskau, bevor er von den Atlanta Thrashers als Gesamterster des NHL Entry Draft 2001 ausgewählt wurde. Er war damit der erste Russe, der an erster Stelle ausgewählt wurde.
  4. 4. • • • • • • • • • 2000 Silbermedaille bei der U18-JuniorenWeltmeisterschaft 2001 Goldmedaille bei der U18-JuniorenWeltmeisterschaft 2001 Topscorer der U18Junioren-Weltmeisterschaft 2001 Bester Torschütze der U18-JuniorenWeltmeisterschaft 2001 Bester Stürmer der U18Junioren-Weltmeisterschaft 2001 All-Star-Team der U18Junioren-Weltmeisterschaft 2002 Bronzemedaille bei den Olympischen Winterspielen 2005 Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft 2007 Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft
  5. 5. • 2008 Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft • 2009 Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft • 2009 Wertvollster Spieler der Weltmeisterschaft • 2009 Bester Stürmer der Weltmeisterschaft • 2009 All-Star-Team der Weltmeisterschaft • 2010 Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft • 2010 Topscorer der Weltmeisterschaft • 2010 Bester Vorlagengeber der Weltmeisterschaft • 2013 Bester Torschütze der Weltmeisterschaft

×