Alexei Papin

401 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
401
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
243
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Alexei Papin

  1. 1. МОУ «ОКТЯБРЬСКАЯ СОШ ИМ. С.Я.ЛЕМЕШЕВА» КАЛИНИНСКИЙ РАЙОН ТВЕРСКАЯ ОБЛАСТЬ Платонов Алексей учащийся 10 класса КУМОРДИНО 2013
  2. 2. Alexei Wassiljewitsch Papin (geboren am 6. Oktober 1987 in Reutov, UdSSR) - der russische Kickboxer, [Verdienter Meister des Sports der internationalen Klasse], Europameister-2008 Kickboxen in Abschnitt Full-Kontakt mit Low-Kick in der Gewichtsklasse bis 86 kg, Inhaber der WM 2007 in Abschnitt FullKontakt mit den Low-Kick in der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm. Steht für ZSKA.
  3. 3. Alexei Wassiljewitsch Papin ist am 6. Oktober 1987 in einem Vorort von Reutov geboren. Angefangen Kickboxen engagiert in 10 Jahren. Mit 18 Jahren kam der CSKA. Im Jahr 2006 gewann den 1. Platz auf dem Russischen Pokal unter der Vereinsmannschaften in Full-Kontakt. In der Meisterschaft Russlands unter der Jugend belegte den 2. Platz in Full-Kontakt mit Low-Kick und 3. Platz in Full-Kontakt. Im Jahr 2007 wurde der Besitzer der WM in Jalta im Full-Kontakt mit Low-Kick in der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm.
  4. 4. Im Jahr 2008 gewann er den Titel bei der Europameisterschaft in Gimarainsche in Full-Kontakt mit Low-Kick in der Gewichtsklasse bis 86 kg. Im Jahr 2009 belegte er Platz 3 bei der WM in Villach unter K-1 in der Gewichtsklasse über 90 kg.
  5. 5. Am 9. Februar 2010 hat Alexej den Titel «Meister des Sports Russlands» bekommen.
  6. 6. • http://94.228.242.10/public/IMG_1810.JPG • http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcR uowMtPvjg9GfIlmeecyqDahWOSUZhMi6w7Kd psOuns6yYTSYv • http://94.228.242.10/public/IMG_1859(1).jpg • http://www.reutov.net/common/upload/lesh a-m.jpg

×