Automatisierte Datensicherheit
für alle Empfänger
Mit Sicherheit die richtige Lösung
Ausgangssituation
Klartext Klartexts%jfde?j&
Absender Empfänger
Öffentlicher Schlüssel
des Empfängers
Privater Schlüssel
d...
Die Herausforderung - Der Empfänger
Klartext Klartext
Absender Empfänger
Öffentlicher Schlüssel
des Empfängers
Die Herausforderung - Der Empfänger
Klartext Klartext
Absender Empfänger
Öffentlicher Schlüssel
des Empfängers
Keine Versc...
Wichtigster Grund GEGEN eine Verschlüsselung
Empfänger hat selbst keine Ver- & Entschlüsselungsstrategie
Aber: Keine Verschlüsselung ist KEINE Lösung!
einfach. bequem. sicher.
Deshalb lieber…
Schritt 1: Verschlüsseln & Einladen mit proGOV
Klartext
Absender
Autom. Einladung
des Empfängers
zu proTECTr
Empfänger
Der Empfänger
erhält eine signierte
E-Mail-Einladung
mit einem
Link…
http://www.protectr.de/invite?=73458
Und so funktioni...
…legt ein
Passwort
für seinen
persönlichen Schlüssel
fest…
*********
Und so funktioniert‘s:
…legt ein
Passwort
für seinen
persönlichen Schlüssel
fest…
Akzeptieren
und klickt auf
Akzeptieren
*********
Und so funktio...
Schritt 2: Ver- & Entschlüsseln
Klartext s%jfde?j&
Absender Empfänger
Autom. Einladung
des Empfängers
zu proTECTr
Empfänge...
Der Empfänger
erhält die
verschlüsselte
Datei in einer
E-Mail
Und so funktioniert‘s:
Datei entschlüsseln
Zum
Entschlüsseln…
Und so funktioniert‘s:
Datei entschlüsseln
Und so funktioniert‘s:
zieht er die Datei
einfach in sein
proTECTr-
Fenster…
Zum
Entschlüsseln…
Datei entschlüsseln
Und so funktioniert‘s:
*********
… und bestätigt das zuvor
festgelegte Passwort. FERTIG
zieht er die D...
Schritt 3: Lesen
Klartext Klartexts%jfde?j&
Absender Empfänger
Autom. Einladung
des Empfängers
zu proTECTr
Empfänger
entsc...
Fazit: Es geht auch einfacher!
• IT-Sicherheit auch OHNE
Investition auf Empfängerseite
• Automatisierung durch die
intell...
• CC EAL 4+ evaluierte Standardkomponenten
• Verwendung von AES 256 und RSA Verschlüsselung
(2.048 Bit Schlüssellänge)
• A...
Prozess: Versand an nicht vorhandene Empfänger
Behörde / EVU / Krankenhaus / ….
Empfänger nicht vorhanden
2
1
3
Info
Einla...
• procilon-Kunde:
▫ proGOV ab 3.3.x
 proGOV Systemvoraussetzungen berücksichtigen
▫ proGOV Modul proTECTr
▫ proTECTr Ente...
procilon GROUP
Leipziger Straße 110
04425 Taucha bei Leipzig
Tel: 034298 487810
Fax: 034298 487811
info@procilon.de
www.pr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

proTECTr Enterprise - Automatisierte Datensicherheit für alle Empfänger

233 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die einfach bedienbare Verschlüsselungslösung für Kommunikationspartner, die keine eigene kryptografische Infrastruktur im Einsatz haben.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
233
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
44
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

proTECTr Enterprise - Automatisierte Datensicherheit für alle Empfänger

  1. 1. Automatisierte Datensicherheit für alle Empfänger Mit Sicherheit die richtige Lösung
  2. 2. Ausgangssituation Klartext Klartexts%jfde?j& Absender Empfänger Öffentlicher Schlüssel des Empfängers Privater Schlüssel des Empfängers Austausch öffentlicher Schlüssel bei der asymmetrischen Verschlüsselung
  3. 3. Die Herausforderung - Der Empfänger Klartext Klartext Absender Empfänger Öffentlicher Schlüssel des Empfängers
  4. 4. Die Herausforderung - Der Empfänger Klartext Klartext Absender Empfänger Öffentlicher Schlüssel des Empfängers Keine Verschlüsselung OHNE öffentlichen Schlüssel auf Empfängerseite…
  5. 5. Wichtigster Grund GEGEN eine Verschlüsselung Empfänger hat selbst keine Ver- & Entschlüsselungsstrategie
  6. 6. Aber: Keine Verschlüsselung ist KEINE Lösung!
  7. 7. einfach. bequem. sicher. Deshalb lieber…
  8. 8. Schritt 1: Verschlüsseln & Einladen mit proGOV Klartext Absender Autom. Einladung des Empfängers zu proTECTr Empfänger
  9. 9. Der Empfänger erhält eine signierte E-Mail-Einladung mit einem Link… http://www.protectr.de/invite?=73458 Und so funktioniert‘s:
  10. 10. …legt ein Passwort für seinen persönlichen Schlüssel fest… ********* Und so funktioniert‘s:
  11. 11. …legt ein Passwort für seinen persönlichen Schlüssel fest… Akzeptieren und klickt auf Akzeptieren ********* Und so funktioniert‘s:
  12. 12. Schritt 2: Ver- & Entschlüsseln Klartext s%jfde?j& Absender Empfänger Autom. Einladung des Empfängers zu proTECTr Empfänger entschlüsselt mit proTECTr
  13. 13. Der Empfänger erhält die verschlüsselte Datei in einer E-Mail Und so funktioniert‘s:
  14. 14. Datei entschlüsseln Zum Entschlüsseln… Und so funktioniert‘s:
  15. 15. Datei entschlüsseln Und so funktioniert‘s: zieht er die Datei einfach in sein proTECTr- Fenster… Zum Entschlüsseln…
  16. 16. Datei entschlüsseln Und so funktioniert‘s: ********* … und bestätigt das zuvor festgelegte Passwort. FERTIG zieht er die Datei einfach in sein proTECTr- Fenster… Zum Entschlüsseln…
  17. 17. Schritt 3: Lesen Klartext Klartexts%jfde?j& Absender Empfänger Autom. Einladung des Empfängers zu proTECTr Empfänger entschlüsselt mit proTECTr procilon ermöglicht erstmals den Einsatz von Verschlüsselungstechnologien OHNE Investitionen auf der Empfängerseite!
  18. 18. Fazit: Es geht auch einfacher! • IT-Sicherheit auch OHNE Investition auf Empfängerseite • Automatisierung durch die intelligente proGOV-Plattform • Sichere Kommunikation auch mit nicht-Kryptonutzern • Auch als Cloud-Service nutzbar
  19. 19. • CC EAL 4+ evaluierte Standardkomponenten • Verwendung von AES 256 und RSA Verschlüsselung (2.048 Bit Schlüssellänge) • Auswahl und Nutzung der kryptographischen Algorithmen und relevanter Parameter nach Vorgaben und Empfehlungen des BSI (BSI TR-02102) • Schlüsselmaterial wird beim Registrierungsprozess durch eine CC EAL 4+ (Angriffsschutz hoch) evaluierte und nach dem Signaturgesetz bestätigte PKI erzeugt • Verschlüsselungszertifikat und der nach PKCS#8 verschlüsselte Verschlüsselungsschlüssel sind in einem nicht öffentlich zugänglichen und somit vor Manipulationen geschütztem Verzeichnisdienst gespeichert • Authentifizierung über SAFE-konformes und auf SAML basierendes Identitätsmanagementsystem proNEXT Security Manager Technische Informationen
  20. 20. Prozess: Versand an nicht vorhandene Empfänger Behörde / EVU / Krankenhaus / …. Empfänger nicht vorhanden 2 1 3 Info Einladung Einladungs- Versand 4 Prüfung Verzeichnis- Dienst PKI 5 Bestätigung / Registrierung 6 Erstellung Schlüsselpaar Verschlüsselung Anhang E-Mail- Versand 87 Sachbearbeiter Sachbearbeiter Klartext Ext. Kommunikationspartner
  21. 21. • procilon-Kunde: ▫ proGOV ab 3.3.x  proGOV Systemvoraussetzungen berücksichtigen ▫ proGOV Modul proTECTr ▫ proTECTr Enterprise • Externer Kommunikationspartner: ▫ internetfähiges Endgerät ▫ unterstützte Browserversionen:  Safari ab 7.0  Internet Explorer ab 10  Mozilla Firefox ab 20  Google Chrome ab 32 Systemvoraussetzungen
  22. 22. procilon GROUP Leipziger Straße 110 04425 Taucha bei Leipzig Tel: 034298 487810 Fax: 034298 487811 info@procilon.de www.procilon.de Wir freuen uns auf Ihren Kontakt

×