Kindersitze im Auto: Wo bleibt die Familienfreundlichkeit?

200 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bern (ots) - - Hinweis: Hintergrundinformationen können kostenlos im pdf-Format unter http://presseportal.ch/de/pm/100000091 heruntergeladen werden - Beim TCS-Praxistest wurde klar: Nicht jedes Auto taugt zum Einbau von mehr ... / http://ots.ch/600fe1c

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
200
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kindersitze im Auto: Wo bleibt die Familienfreundlichkeit?

  1. 1. TCS Mediendienst Bern Tel +41 58 827 34 44 Fax +41 58 827 50 26 www.pressetcs.chÜbersicht der Resultate Marke Grafische Stärken Schwächen Bemerkungen Preis TCS Modell Darstellung ab CHF Bewertung BMW 3 Kinder in 2. Gurtlänge hinten Mittelsitz 2. Reihe 45‘500.- ### Reihe 3 Reihe mit Ein- knapp. nicht explizit als Limousine schränkung geeignet für möglich. Isofix und Kindersitze Top-Tether gut aufgeführt*. zugänglich. Chevrolet 3 Kinder in der 2. Beifahrersitz nicht Grosser Vordersitz- 18‘990.- ### Cruze Reihe mit Ein- für alle Kindersitz- verstellbereich Limousine schränkung Kategorien durch Kindersitze (5 Türen) möglich. zulässig*. im Fond ein- geschränkt. Dacia Gutes Platz- Top-Tether- Auf 3. Sitzreihe 12‘900.- ##### Lodgy angebot in 2. Erreichbarkeit. Auf sind Kindersitze Reihe für 3 Kinder. Beifahrersitz sind erlaubt*. 3. Sitzreihe gegen nur rückwärts Aufpreis. gerichtete Kindersitze erlaubt*. Fiat Gutes Platz- Top-Tether- Verpasst wegen 18‘600.- #### Doblò angebot in 2. Erreichbarkeit. 3. restriktiver Reihe für 3 Kinder. Sitzreihe ist für Bedienungs- 3. Sitzreihe gegen Kindersitze nicht anleitung den 5. Aufpreis. Guter geeignet*. Bei- Stern. Zugang dank fahrer-Airbag wird Schiebetüren. per Menu-Funktion deaktiviert. Honda 3 Kinder in 2. Isofix- und Top- 22‘000.- ### Civic Reihe mit Ein- Tether-Erreichbar- schränkung keit. Mittelsitz der möglich. 2. Reihe nur für Honda-Sitze einiger Kategorien geeignet*. Hyundai Ausreichendes Top-Tether-Gurt 18‘240.- #### i30 Wagon Platzangebot in 2. schränkt Laderaum Reihe für 3 Kinder. ein. Verwirrende Bedienungs- anleitung. Hyundai Gutes Platzangebot Top-Tether-Gurt 26‘990.- ### i40 Wagon für 2 Kinder in 2. schränkt Laderaum Reihe. Sehr gutes ein. Zu kurze Platzangebot nach Gurten hinten. vorne. Mittelsitz der 2. für Kindersitze nicht geeignet*. Ver- wirrende Be- dienungs- anleitung. Kia C’eed 3 Kinder in 2. Top-Tether-Gurt 18‘777.- ### Limousine Reihe mit Ein- schränkt Laderaum (5 Türen) schränkung ein. Verwirrende möglich. Bedienungs- anleitung. Mazda 3 Kinder in 2. Top-Tether- 30‘500.- ### CX-5 Reihe mit Ein- Erreichbarkeit. schränkung Knappe Gurtlänge möglich. hinten. Beifahrer- sitz und Mittelsitz der 2. Reihe nur für Mazda-Sitze einiger Kategorien geeignet*. Nissan 3 Kinder in 2. Isofix-Erreich- 28‘900.- ### Qashqai Reihe mit Ein- barkeit. Top-Tether (5 Sitze) schränkung nicht fertig vor- möglich. bereitet. Knappe Gurtlänge hinten. 1/3
  2. 2. Opel Gutes Platzangebot Zu kurze Gurten Kein Mittelsitz in 50‘900.- ## Ampera für 2 Kinder in 2. hinten. Beifahrer- der 2. Reihe. Reihe. sitz nicht für alle Kindersitz- kategorien geeignet*. Opel Gutes Platz- Top-Tether- Längere Gurten als 22‘750.- #### Combo angebot in 2. Erreichbarkeit. Bei- beim baugleichen Combi Reihe für 3 Kinder. fahrersitz nicht für Fiat Doblò. 3. Sitzreihe gegen alle Kindersitz- Verpasst wegen Aufpreis. Guter kategorien, auf 3. restriktiver Zugang dank Reihe keine Bedienungs- Schiebetüren. Kindersitze anleitung den 5. Lange Gurten. zulässig*. Bei- Stern. fahrer-Airbag wird per Menu-Funktion deaktiviert. Opel Gutes Platzangebot Knappe Gurtlänge Verpasst wegen 33‘000.- #### Zafira für 2 Kinder in 2. hinten. Auf Bei- restriktiver Tourer Reihe. 3. Sitzreihe fahrersitz nicht alle Bedienungs- mit befriedigend Kindersitz- anleitung den 5. Platz für 2 Kinder. kategorien, auf Stern. Variablilität, guter Mittelsitz 2. Reihe Isofix-Zugang. keine Kindersitze zulässig*. Peugeot 3 Kindern in 2. Top-Tether- 41‘000.- ### 4008 Reihe mit Ein- Erreichbarkeit. schränkung Beifahrersitz und möglich. Lange Mittelsitz der 2. Gurten. Reihe nicht für alle Kindersitz- kategorien geeignet*. Skoda 3 Kindern in 2. Isofix- und Top- Fondsitze sind 16‘690.- ### Roomster Reihe mit Ein- Tether-Erreichbar- längs- und ohne schränkung keit. Mittelsitz der Mittelsitz quer möglich. 2. Reihe nur für justierbar. Ver- Variabilität, lange Kindersitze in passt wegen Gurten. Fahrtrichtung restriktiver geeignet*. Bedienungs- anleitung den 4. Stern. Subaru Gutes Platzangebot Isofix-Erreichbar- 27‘350.- ## Legacy für 2 Kinder in 2. keit. Beifahrer- Reihe. Top-Tether Airbag nicht de- am Dach gut aktivierbar. Bei- erreichbar. fahrersitz und Mittelsitz der 2. Reihe nicht für Kindersitze geeignet*. Subaru Gutes Platzangebot Beifahrer-Airbag 25‘900.- ## XV für 2 Kinder in 2. nicht deaktivierbar. Reihe. Gute Isofix- Beifahrersitz und Zugänglichkeit. Mittelsitz der 2. Reihe nicht für Kindersitze geeignet*. Volvo 3 Kindern in 2. Mittelsitz der 2. Deaktivierbarer 31‘150.- ### V40 Reihe mit Ein- nicht für alle Beifahrer-Airbag schränkung Kindersitz- auf Wunsch (Fr. möglich. kategorien 120.-). geeignet*.*laut Bedienungsanleitung 2/3
  3. 3. BewertungBewertung Mindestanforderungen sehr gut gut##### hervorragend geeignet für mindestens 4 Kinder insgesamt oder für 5 Kinder mit Einschränkungen und gut geeignet für 3 Kinder in der 2. Sitzreihe befriedigend mit sehr####$ geeignet für mindestens 3 Kinder im Fond und Einschränkungen empfehlenswert gut geeignet für 2 Kinder in der 2. Sitzreihe nicht geeignet / nicht zulässig###$$ empfehlenswert geeignet für mindestens 3 Kinder oder eingeschränkt geeignet für 4 Kinder bedingt##$$$ geeignet für 2 Kinder in der 2. Sitzreihe empfehlenswert nicht#$$$$ eingeschränkt geeignet für mindestens 1 Kind empfehlenswertMassgebend ist die deutsche Version. 3/3Mit 1,6 Millionen Mitgliedern ist der TCS der grösste Mobilitätsclub der Schweiz. Der 1896 in Genf gegründete nicht-gewinnorientierte Verein umfasst 24 Sektionen und einenZentralsitz. Als bedeutender Ansprechpartner der Kantons- und Bundesbehörden in Mobilitätsbelangen, setzt er sich für die freie Wahl der Verkehrsmittel ein und engagiertsich seit mehr als einem Jahrhundert mit Sensibilisierungskampagnen und Studien zur Qualität der Verkehrsinfrastruktur für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Mitseinen 14 Trainingspisten und 32 Zentren für die Zweiphasenausbildung ist er führend in der fahrerischen Aus- und Weiterbildung. Als Konsumentenschutzorganisation führter jedes Jahr Vergleichstests durch und bietet in seinen 19 Technischen Zentren neutrale und fachkundige Beratung an. Die 220 TCS-Patrouilleure leisten jährlich mehr als280000 Panneneinsätze und ermöglichen in fast 86% der Fälle die direkte Weiterfahrt. Über 700000 Personen vertrauen dem TCS ETI Schutzbrief, der jedes Jahr 800Personen und 2800 Fahrzeuge in die Schweiz zurückführt. Dank dem medizinischen Dienst ETI-Med bietet die ETI-Einsatzzentrale auch medizinische Abklärungen und inZusammenarbeit mit der Alpine Air Ambulance medizinisch bedingte Rückführungstransporte per Ambulanzfahrzeug, Helikopter oder Flugzeug an. Der TCS bietet anerkannteDienstleistungen an, wie den TCS Rechtsschutz, die TCS MasterCard oder die TCS Autoversicherung, und betreibt 37 Campingplätze und 2 Hotels. Zwanzigmal im Jahr erhaltendie Mitglieder die Clubzeitung «Touring» mit einer Gesamtauflage von 1,3 Millionen Exemplaren. Dies sind alles Gründe, warum jeder zweiter Haushalt dem TCS vertraut.

×