Leseprobe "Königliches Weißwurst-Kochbuch"

31 Aufrufe

Veröffentlicht am



Eine Weißwurst, liebevoll zubereitet und serviert, ist das i-Tüpfelchen der bayerischen Küche. Das königliche Weißwurst-Kochbuch ist das Ergebnis jahrelanger praktischer Erfahrung. Hinter jedem Wort und Bild brennt die Leidenschaft eines echten Kochenthusiasten, der vielfältige und einzigartige Rezepte hervorgebracht hat. So serviert er hausgemachte Schmankerl wie Weißwurst im Schlafrock, Weißwurst mit Gemüse aus dem WOK oder Krautwicker‘l mit Weißwurst und Tomatensauce. Die Vielfalt der Rezepte wird Sie überraschen.

Doch dieses Kochbuch bietet Ihnen nicht nur Rezepte, sondern lässt Sie auch einen Blick hinter die Kulissen des Weißwurstbetriebes und der gleichnamigen Akademie der Familie Wittmann werfen. Es zeigt, wie in der Rezeptschmiede neue kulinarische Kompositionen entstehen, wie diese zubereitet und geschmacklich perfektioniert werden. Darüber hinaus erläutert Ihnen Norbert Wittmann die Historie der Weißwurst und stellt Ihnen seinen eindrucksvollen Betrieb vor. Eine hilfreiche Warenkunde, ausführliche Beschreibungen der Arbeitsschritte sowie nützliche Tipps garantieren das mühelose Nachkochen.

Veröffentlicht in: Lebensmittel
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
31
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Leseprobe "Königliches Weißwurst-Kochbuch"

  1. 1. Königliches Weißwurst- Kochbuch Norbert Wittmann
  2. 2. Besuchen Sie uns im Internet: www.neudenken-media.de Besuchen Sie den Autor im Internet: www.hotel-wittmann.de Copyright © neuDENKEN Media UG (haftungsbeschränkt), Regensburg Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung – auch auszugsweise – ist nur mit Zustimmung der neuDENKEN Media erlaubt. Alle Rechte vorbehalten. 1. Auflage, September 2014 ISBN 978-3-944793-59-7 Trotz sorgfältigen Lektorats können sich Fehler einschleichen. Autor und neuDENKEN Media sind deshalb dankbar für Hinweise. Jegliche Haftung für Folgen, die auf unvollständige oder fehlerhafte Angaben zurückzuführen sind, ist ausgeschlossen. Titelmotiv: © neuDENKEN Media Motiv Rückseite: © MK-Photo / fotolia.com Einbandgestaltung, Lektorat, Satz & Layout: neuDENKEN Media, Regensburg Druck & Bindung: CPI Clausen & Bosse, Ulm Fotografie: Clemens Mayer & Julia Knorr, Regensburg Printed in Germany Bildnachweis: Alle Rechte bei der neuDENKEN Media
  3. 3. Königliches Weißwurst- Kochbuch Eine Kulinarische Reise Norbert Wittmann Metzgermeister, Koch, Hotelier, Gastronom
  4. 4. Inhalt x x Vorwort Die Geschichte der Münchner Weißwurst Weiß wie Weißwurst – zur Farbe Das Zwölf-Uhr-Läuten Die Zubereitung Regeln rund um die Weißwurst Zurück bleibt die Haut Gute Weißwürste – schlechte Weißwürste Der Weißwurst-Senf Die Breze Die Idee zum Weißwurst Kochbuch Die Weißwurst-Akademie Das erste Weißwurst-Museum der Welt Geburtstage der Weißwurst Der Weißwurst-Äquator oder der 49. Breitengrad Die erste Bayerische Weißwurstkönigin Rucola-Kartoffelsalat mit Weißwurstradeln Gebratene Weißwurstradeln mit Kräutersalat Gebackene Weißwurstradeln auf Linsensalat Weißwurst-Käse-Salat Weißwurst-Salat mit Radiserl Weißwurst-Rettich-Salat Bratkartoffelsalat mit Weißwürst´l Lauwarme Weißwurst auf Dillbohnensalat Zwiebelsuppe mit Weißwurstscheiben Kartoffelsuppe mit Weißwurst und Brezen Weißwurstbrät-Nockerl-Suppe Klare Ochsenschwanzsuppe mit Weißwurst Aufg´schmalzene Weißwurst-Bier-Brezen-Suppe Currysuppe mit Weißwurst und Shrimps Gebrühte Weißwürste Weißwurst-Gemüseeintopf Pfannkuchen mit Weißwurstfüllung Risotto mit Weißwurst Weißwurst mit Gemüse aus dem Wok Weißwurst-Kartoffel-Gratin Weißwurst mit Lebkuchensoße und Hans Girgerl Saure Weißwürste (saure Zipfel) Weißwurst-Wissen Weißwurst-Rezepte Salate Suppen Hauptgerichte 6 9 10 11 11 13 20 20 21 22 22 23 24 25 25 26 31 32 34 35 37 38 40 42 45 46 48 49 51 52 55 56 57 59 60 63 64 67
  5. 5. Weißwurst in Brezenstanger´l Weißwurst mit Senfsauce Weißwurst-Gulasch Weißwurst-Sauerkraut-Strudel Weißwurstnocken Weißwurstnudeln mit Spinat und Pilzen Weißwurst-Ragout mit Schwammerl Abgebräunte Weißwurst mit Bratensoße und Kartoffelsalat Weißwurst-Gemüse-Spieße Weißwurst-Gröstl Pfannkuchen-Weißwurst-Wrap Weißwurst-Lasagne mit Gorgonzola und Mangold Geröstete Nudeln mit Weißwurst und Erbsen Gefülltes Weißwurstschnitzel „Josef Moser“ Weißwurst-Omelette Sulzer´l von der Weißwurst Krautwicker´l mit Weißwurst und Tomatensauce Eingelegtes Gemüse mit Weißwurst Weißwurst-Sushi Weißwurst im Schlafrock Weißwurst-Schnitzel Weißwurst-Spaghetti alla Carbonara Spargel mit Weißwurstschnitzel und Eiermarinade Lauwarme Weißwürstl auf Gurkennudeln mit Shrimps Weißwurst-Carpaccio Weißwurst-Speckknödel in Senfsauce Weißwurst-Gemüseeintopf mit Curry Tagliarini mit Weißwurst-Ragout und Petersilie Rahmschwammerl mit gebratener Weißwurst Weißwurstknödel Weißwurst-Tomaten-Lasagne Oberpfälzer Kartoffel-Weißwurst-Auflauf Weißwurstspätzle Weißwurst als Currywurst Champagnerkraut mit gebratener Weißwurst Bayerischer Weißwurst-Burger Weißwurst-Brezen-Knödel Weißwurstpflanzerl Weißwurst-Pizza Kalbsbrust mit Weißwurst-Brezenfüllung Bayerische Weißwurst-Torte Weißwurst-Mousse mit Zwetschgenröster Desserts 68 70 71 74 75 77 78 81 82 85 86 89 90 91 92 95 98 100 102 104 107 108 111 112 115 116 119 120 123 124 126 127 129 130 133 134 136 137 138 139 141 142
  6. 6. Vorwort x x Vorwort x x
  7. 7. Vorwort x x AWeißwurst, a Brezen und a Weißbier – und das vor 12 Uhr mit- tags. So lautet seit vielen Jahren das Aushängeschild der bayeri- schen Küche. Gastronomisch blickt der Freistaat auf viele Traditionen zu- rück, die Weißwurst ist jedoch seine berühmteste. Durch sie werden das bayerische Herz und die kulturelle Vielseitigkeit in die Welt getragen. Seit ein paar Jahren steht diese bayerische Kultur durch das Verhalten der Verbraucher vor dem Aus. Die Mentalität der Verbraucher ändert sich und es wird an den Lebensmitteln gespart. Nur langsam entwickelt sich bei einigen wieder das Bewusstsein für frische, regionale und nachhaltige Lebensmittel – für Qualität, die bei der Familie Wittmann seit Jahren im Vordergrund steht. Das königliche Weißwurst-Kochbuch ist das Ergebnis jahrelanger praktischer Erfahrung. Hinter jedem Wort und Bild brennt die Leidenschaft eines echten Kochenthusiasten, mit dem Wunsch, Werte zu vermitteln, da- mit die bayerische Kultur erhalten bleibt. Dieses Kochbuch bietet Ihnen jedoch nicht nur Rezepte, sondern lässt Sie auch einen Blick hinter die Kulissen des Weißwurstbetriebes und der Weiß- wurst-Akademie werfen. Es zeigt, wie in der Rezeptschmiede neue kulina- rische Kompositionen entstehen, wie diese zubereitet und geschmacklich perfektioniert werden. Doch bevor Sie das Herzstück, die kreativen Rezepte, erproben, lade ich Sie in die Historie der Weißwurst und meines faszinieren- den Betriebes ein. Das königliche Weißwurst-Kochbuch, das seinen Namen der ersten Weißwurstkönigin und meiner Tochter verdankt, repräsentiert das gesamte und vielfältige Spektrum des Wittmann-Ideenreichtums. Das Team ausgebildeter Metzgermeister und Köche bei Wittmann hat ein außerordentlich ausgeprägtes Bewusstsein für den richtigen Umgang mit Le- bensmitteln und Fleisch und genau das ist unser wichtigstes Rezept. Kochen ist für uns mehr als das Zubereiten von Lebensmitteln. Kochen ist Leiden- schaft! Diese Leidenschaft möchte ich mit Ihnen teilen. c
  8. 8. Vorwort x x Weißwurst-Wissen x x
  9. 9. Weißwurst-Wissen x x Die Geschichte der Münchner Weißwurst Der Legende nach wurde die Weißwurst am 22. Februar 1857 im Wirts- haus „Zum Ewigen Licht“ am Münchner Marienplatz aus einer Not heraus geboren: Es begab sich, dass der 36-jährige Münchner Wirtsmetzger Josef Moser, genannt „Moser Sepp“, am Faschingssonntag seinen zahlreich erwarteten Gästen zum Frühschoppen die allseits beliebten Kalbsbratwürstl zubereiten wollte, als er mit Erschrecken feststellen musste, dass ihm die da- für unentbehrlichen zarten Schafsdärme ausgegangen waren. Anstatt seine hungrigen Gäste wieder heimzuschicken, behalf er sich mit den vorhandenen Schweinsdärmen und füllte diese mit dem Kalbsbrät. Die Kalbsbratwürste im Schafsaitling werden normalerweise gebraten. Aus Angst, dass die neue Kreation im Schweinedarm beim Braten aufplatzen könnte, brühte er die zähhäutigen Würste in heißem Wasser und servierte sie in einer Terrine. Die Gäste, dem Mythos zufolge allesamt Honoratioren der Stadt, waren begeistert von der kulinarischen Erfindung! Und die Kunde des neuen Gerichts verbreitete sich rasch! DasfreudigeEreignisliegtnunweitüber150Jahrezurückund–wieesmitLegen- den so ist – niemand weiß genau, ob es sich auch wirklich so zugetragen hat. Fest steht jedoch: Die original Münchner Weißwurst ist ein bajuwarisches Gewächs. Eine richtige Weißwurst muss aus mindestens 51 Prozent Kalbfleisch aus dem Magerfleischanteilbestehen.ZusätzlichkommenSchweinefleisch,Schweinespeck und Häutelzeug (gekochter Kalbskopf oder Schweineschwarten) in das Brät. Traditionsgemäß werden Weißwürste am frühen Morgen hergestellt. Zuerst produziert der Metzger ein gesalzenes, mit Eisschnee vermischtes Brät aus ma- gerem Kalb- und Schweinefleisch oder nur aus Kalbfleisch. Dann zerkleinert er Schweinespeck im Cutter und knetet die Masse. Wenn sie eine fast schaumige Konsistenz angenommen hat, gibt er zuerst das vorbereitete Brät dazu, mischt wieder mit Eisschnee und gibt schließlich Salz, frische Zwiebeln, frische Peter- silie, Zitronenschale, Pfeffer, Ingwer, Muskatblüte (Macis), Kardamom und Ge- würze nach eigenem Rezept hinzu. Jeder Metzger hat sein eigenes Rezept, das oft ein gut gehütetes Geheimnis ist. Am Ende füllt man die Wurstmasse durch eine WurstspritzeinSchweinedärme.ZumSchlussdrehtderMetzgerdieWürstenoch stückweise ab. Bei den meisten Metzgern wird die Weißwurst inzwischen nicht mehr mit der Hand, sondern maschinell und dadurch auch genauer abgedreht.
  10. 10. Weißwurst-Wissen x x Weiß wie Weißwurst – zur Farbe Ein Rätsel ist die Herkunft der namengebenden Farbe der Weißwurst schon lange nicht mehr. Als ich mit meiner Weißwurst-Akademie zum 100. Geburtstag eines Senfherstellers als Showact eingeladen wurde, frag- te mich beim Abbrühen in einer Wirtshausküche jedoch ein Koch, welche Farbe denn in die Weißwurst käme. Da wurde mir klar, dass es dennoch Aufklärungsbedarf gab. Blut ist rot, weil es den Blutfarbstoff Hämoglobin (ein eisenhaltiger Prote- inkomplex) enthält; Fleisch ist rot, weil es den Fleischfarbstoff Myoglobin (ein Muskelprotein) enthält. Beim Brühen neutralisiert sich der Fleischfarb- stoff jedoch. Wenn Sie ein Stück rotes Fleisch kochen, wird es daher grau. Wiener Würstchen, Leberkäse oder Fleischwurst werden mit Nitritpökelsalz bearbeitet, das Natriumnitrit enthält. Dieses stabilisiert den Fleischfarbstoff Myoglobin. So bleibt das Fleisch kräftig rot. Da die Weißwurst jedoch nicht mit Nitritpökelsalz, sondern mit üblichem Kochsalz hergestellt wird, erhält sie beim Brühen eine helle grau-weiße Farbe.
  11. 11. Weißwurst-Rezepte x x
  12. 12. Salate c c
  13. 13. 30 Salate
  14. 14. Salate 31 Rucola-Kartoffelsalat mit Weißwurst- radeln Zubereitung: Die geschälten Pellkartoffeln in Scheiben schneiden. Die Zwiebel, Rapsöl, Brühe, Weinessig und den Senf untermischen. Den fertigen Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gehäuteten Weißwürste in Scheiben schneiden, in Rapsöl anbraten und warmstellen. Anschließend den Rucola und die Weißwürste dem Kar- toffelsalat unterheben. Zutaten für 4 Personen: 4 Weißwürste, gehäutet und geschält 1 Zwiebel, fein gewürfelt 0,5 l Brühe 1 kg gekochte und geschälte Pellkartoffeln 1 EL süßer Weißwurstsenf 1 EL scharfer Senf 0,2 l Rapsöl 100 g gewaschener Rucola Weinessig Salz Pfeffer c
  15. 15. Salate 53 Hauptgerichte c c
  16. 16. 54 Hauptgerichte
  17. 17. Hauptgerichte 55 Gebrühte Weißwürste Zubereitung: So viel Wasser in einen Topf geben, dass die Würste gut davon be- deckt werden. Wasser zum Kochen bringen und salzen. Vom Herd nehmen. Die Weißwürste in das Wasser geben, Zitronenschale und Petersilienstiele hinzufügen. Die Würste etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die Würste mit dem Topf im Wasserbad servieren. Tipp: Dazu reicht man süßen Senf, eine Breze und ein kühles Weißbier. Zutaten für 4 Personen: 8 Weißwürste, Salz, 2–3 Streifen Zitronenschale, 2–3 Petersilienstiele c
  18. 18. 60 Hauptgerichte Weißwurst mit Gemüse aus dem Wok Zubereitung: 1. In Streifen geschnittene Weißwürste in Öl bei mittlerer Hitze kurz anbraten, herausnehmen und warmhalten. 2. Ingwer, Paprika und Knoblauch sehr kurz anbraten. Danach das fein geschnittene Gemüse bei starker Hitze unter ständigem Rühren maximal 4 Minuten braten. Se- samöl, Sojasauce und Weißwürste hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tipp: Wenn mehr Sauce (z. B. auch für Reis) gewünscht wird: 1/4 l heiße Gemüsebrühe zugeben, 1 EL Maisstärke etwas eindicken. Als Beilage empfehle ich z. B. Basmati- reis und Weißbrot. Zutaten für 4 Personen: 2 mittelgroße Karotten 1 kleine Zucchini ggf. ca. 200 g Chinakohl 1 rote Paprikaschote 1 Bund Frühlingszwiebeln 100 g Sojabohnensprossen aus der Dose 1 Knoblauchzehe 1 Stück frischer Ingwer 3 Weißwürste, gehäutet 2 EL Rapsöl 2 TL Sesamöl 2 EL Sojasauce c
  19. 19. Hauptgerichte 61
  20. 20. 62 Hauptgerichte
  21. 21. Hauptgerichte 63 Weißwurst-Kartoffel-Gratin Zubereitung: 1. Die Weißwürste und vorgekochten Kartoffeln in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. 2. Milch und Rahm vermischen, Knoblauch fein gehackt oder gepresst dazugeben. Etwas Salz und Pfeffer sowie Muskat beifügen und sanft aufkochen lassen, dann unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. 3. Auflaufform mit Butter ausstreichen, Weißwurstschei- ben und Kartoffelscheiben abwechselnd schichten. Milch- Rahm-Mischung einfüllen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 220° C ca. 15–20 Minuten überba- cken. Tipp: Dazu empfehle ich einen fruchtigen Weißwein oder ein kühles Weißbier. Zutaten für 4 Personen: 500 g Kartoffel(n) 6 Weißwürste, gehäutet 1/8 l Milch 1/8 l Rahm 1 Knoblauchzehe Salz Pfeffer Muskat Butter 3 EL Käse, (z. B. Parmesan oder Pecorino) c
  22. 22. 64 Hauptgerichte Weißwurst mit Lebkuchensoße und Hans Girgerl Zubereitung: 1. Kartoffeln schälen und mit einer Prise Salz zum Kochen bringen. Die Lebkuchensoße wird mit einer Mehlschwitze gemacht. Zur Mehlschwitze langsam und unter Rühren die Masse aus eingeweichtem Lebkuchen und Malzbier geben (der Alkohol verdampft beim Kochen). Gut rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Die Soße mit etwas Salz und einem Teelöffel Essig abschmecken. 2. Die Weißwurst in der Pfanne auf niedrigster Stufe mit Butter leicht anbraten. 3. Für die Hans Girgerl die Kartoffeln raspeln und die Menge in einem Sieb gut abrinnen. Die Kartoffelmasse mit dem Sauerrahm mischen und mit Salz nachwürzen. Eier aufschlagen, mit Salz nachwürzen und die Milch un- terziehen. 4. In einer gusseisernen Bratpfanne ausreichend Öl erhit- zen und die Kartoffelmasse in Nockerlform bei niedriger Temperatur ausbacken. Tipp: Hans Girgerl kommen aus der Oberpfalz und waren ein typisches Arme-Leute-Essen. Die Hans Girgerl wer- den dort meistens am Freitag nach einer dicken Gemüse- suppe gegessen. Wer möchte, kann statt Kartoffeln einen rohen Knödelteig nehmen, alle anderen Zutaten bleiben. Zu den Beilagen esse ich am liebsten noch eingemachte Preiselbeeren. Zutaten für 4 Personen: 1 Flasche Malzbier 1 Lebkuchen 6 Weißwürste, gehäutet 1 Krustenbrot oder 1 Beutel Kartoffeln 1 TL Essig etwas Mehl Butter Salz Für die Hans Girgerl: 1 kg Kartoffeln 4 Eier 1 EL Sauerrahm 50 ml Milch Salz Öl (zum Ausbacken) c
  23. 23. Hauptgerichte 65
  24. 24. Vielen Dank, dass Sie unsere Leseprobe gelesen haben. Wir sind uns sicher, dass wir Sie überzeugen konnten. Sie können das Buch nun direkt im Online-Shop vom Verlag neuDENKEN Media bestellen. Ihre Vorteile beim Kauf im Verlagsshop:  Lieferung binnen 24 Stunden  Bezahlung bequem per Rechnung oder Paypal  Keine Versandkosten  Auslieferung per Deutsche Post und DHL Hier geht`s direkt zum Buch „Königliches Weißwurst-Kochbuch“ Sie möchten die Leseprobe gern noch an Ihre Freunde versenden? Dann klicken Sie auf den entsprechenden Link: Über Facebook teilen Über Twitter teilen Über GooglePlus teilen Über Whatsapp teilen
  25. 25. Bücherkatalog neuDENKEN Media Unsere Fakten für eine ökologische Nachhaltigkeit  Wir produzieren ausschließlich in Deutschland!  Alle Farben sind auf Pflanzenölbasis!  Alle Lacke zur Veredelung sind auf Wasserbasis!  Alle Klebstoffe sind frei von Lösemitteln!  Die Kinderpappbücher bestehen aus 83 % Recycling-Papier!  Zertifikate des Papiers für Kinderbücher: 94/62 EC Heavy Metal Certificate, BfR Food Certificate, EMAS, EN 71/3:1988 D Safety of Toys, EU Ecolabel, FSC® Chain-of-Custody*, PEFC Chain-of-Custody*  Jedes Papier und jede Pappe (Einband) für unsere Sachbücher haben eine FSC-Zertifizierung!  Labels des Papiers für Kinderbücher: ISO 14001, ISO 50001, ISO 9001, OHSAS 18001, Permanent Pa- per ISO 9706
  26. 26. Königliches Weisswurst Kochbuch Eine Weißwurst, liebevoll zubereitet und serviert, ist das i-Tüpfelchen der bayerischen Küche. Das königliche Weißwurst-Kochbuch ist das Ergebnis jahrelanger praktischer Erfahrung. Hinter jedem Wort und Bild brennt die Leidenschaft eines echten Kochenthusiasten, der vielfältige und einzigartige Rezepte hervorgebracht hat. So serviert er hausgemachte Schmankerl wie Weißwurst im Schlafrock, Weißwurst mit Gemüse aus dem WOK oder Krautwicker‘l mit Weißwurst und Tomatensauce. Die Vielfalt der Rezepte wird Sie überra- schen. Doch dieses Kochbuch bietet Ihnen nicht nur Rezepte, sondern lässt Sie auch einen Blick hinter die Kulissen des Weißwurstbetriebes und der gleichnamigen Akademie der Fami- lie Wittmann werfen. Es zeigt, wie in der Rezeptschmiede neue kulinarische Kompositionen entstehen, wie diese zubereitet und geschmacklich perfektioniert werden. Darüber hinaus erläutert Ihnen Norbert Wittmann die Historie der Weißwurst und stellt Ihnen seinen ein- drucksvollen Betrieb vor. Seit ein paar Jahren steht die bayerische Kultur durch das Verhalten der Verbraucher vor dem Aus. Die Mentalität verändert sich und es wird an Lebensmitteln gespart. Qualität und Nachhaltigkeit stehen bei uns im Vordergrund, deshalb teilten wir den Wunsch des Kochen- thusiasten Norbert Wittmann, Werte zu vermitteln, damit sich das Bewusstsein für frische, regionale und nachhaltige Lebensmittel erneut bei den Verbrauchern entwickelt. Unsere Arbeit: Layout, Satz, Druck, Lektorat, Zeichnung, Fotografie, Werbematerialien, Homepage, eBook Autor: Norbert Wittmann ISBN: 978 3 944793 59 7 Medien: Druckbuch und eBook Homepage: www.königliches-weisswurst-kochbuch.de
  27. 27. Ein Tag bei meiner Tagesmama Die kleine Hauptdarstellerin Nina ermöglicht allen Kindern und interessierten Eltern, einen Blick hinter die Kulissen einer Tagesmutter zu werfen. Nina erklärt in diesem Buch ihren gesamten Tagesablauf von der morgendlichen Verabschiedung der Eltern bis zur abendli- chen Abholung. Nach dem Frühstück beginnt das Spielabenteuer. Dort gibt es Vögel, einen Garten mit Hasen und viele Spielsachen. Tagesmama Klara hat auch immer tolle Ideen. Was ihr wohl heute wieder einfällt? Kistenrennen, Pfützenspringen, Zauberjoghurt? Die Au- torin und Diplom-Sozialpädagogin Marion Klara Mazzaglia ist Tagesmutter aus Leidenschaft und möchte mit diesem Werk vor allem Kindern bildlich den Ablauf der Tagespflege aufzei- gen. Das Buch ist das deutschlandweit erste Kinderbuch mit dicken Pappseiten, das sich mit dem Thema Tagespflege befasst. Es deckt das gesamte Spektrum der Arbeit ab, die eine Ta- gesmutter mit viel Engagement täglich vollbringt. Unsere Arbeit: Layout, Satz, Druck, Lektorat, Werbematerialien, Homepage, eBook Die Autorin: Marion Klara Mazzaglia ISBN: 978 3 944793 61 0 Medien: Pappbilderbuch und eBook Homepage: www.ein-tag-bei-meiner-tagesmama.de
  28. 28. Die Spinne Lilo Lilo ist eine außergewöhnliche Spinne mit lila Haaren. Sie ist sehr freundlich. Siehst Du Lilo? Gerade wohnt sie oben an der Zimmerdecke, aber morgen vielleicht schon woanders. Denn wenn ihr langweilig wird, zieht sie einfach um. Auf ihrer abenteuer- lichen Entdeckungsreise besucht sie den Spielplatz, den Dschungel und die Grille. Sie krabbelt auf die Hand des kleinen Max und kitzelt ihn. Jeden Tag webt sie ein neues prächtiges Netz. Bis der tollpatschige Igel ihrem Netz gefährlich nahe kommt. Gelingt es Lilo, ihn in letzter Minute aufzuhalten? Mit der Geschichte der lebenslustigen Lilo, die in vielen liebevoll gezeichneten Bil- dern erzählt wird, macht „Die Spinne Lilo“ Kindern Mut, die Spinne als faszinieren- des und nützliches Lebewesen kennenzulernen. Wenn man eine Spinne sieht, fürchtet man sich oft vor ihr. Dabei gerät die sehr wesentliche Seite dieser Tiere oft in Vergessenheit. Denn auch sie ist wertvoll für Kinder und deren Zukunft. Unsere Arbeit: Layout, Druck, Lektorat, Werbematerialien, Homepage, eBook Die Autorinnen: Jennifer Straß und Marion Klara Mazzaglia ISBN: 978 3 944793 63 4 Medien: Pappbilderbuch und eBook Homepage: www.spinne-lilo.de
  29. 29. Stinktier und Bär Vogel Ferdinand hört durch das offene Fenster des Bürgermeisters, dass dieser den Wald abholzen will, um dort Häuser zu bauen! Schockiert vom gemeinen Plan des Bürgermeisters, fliegt er schnell in den Wald, um alle Tiere zu warnen. Als Stinktier und Bär von dem Plan erfahren, wissen sie: Sie müssen et- was tun! Sie machen sich auf den Weg in die Stadt. Werden die zwei Freunde es schaffen, ihren Wald zu retten? Durch das Abholzen der Wälder werden der Natur und unseren Kindern wertvolle Ressourcen genommen. Dieses Buch zeigt auf, wie wichtig Wäl- der nicht nur für uns Menschen sind, sondern auch für die Tiere und ihren natürlichen Lebensraum. Der bewusste Umgang der Kinder mit unserer Umwelt steht dabei im Vordergrund. Unsere Arbeit: Layout, Satz, Druck, Lektorat, Werbematerialien, Homepage, eBook und Hörbuch Der Autor: Christian Jungwirth ISBN: 978 3 944793 65 8 Medien: Druckbuch, eBook und Hörbuch Homepage: www.stinktier-und-baer.de
  30. 30. Lecker, locker, leicht durch die Beikost Sorgenfrei vom ersten Löffel zum Familienessen. Eine optimale Ernährung Ihres Säuglings in den ersten zwei Lebensjahren entscheidet maßgeb- lich das Ernährungsverhalten Ihres Babys im gesamten späteren Leben. Deshalb ist die richtige Zubereitung und Einführung in die Beikost enorm wichtig. Entdecken Sie Schritt für Schritt die Einführung der Beikost, die besten Lebensmittel für Ihr Baby und zahlreiche Rezepte zum Sel- berkochen. Erfahren Sie mehr über die Probleme der verschiedenen Ernährungsphasen und finden Sie zahlreiche Lösungen, damit der Weg von der Beikosteinführung bis hin zum ge- meinsamen Familientisch zum sorglosen Erlebnis wird. Die Unternehmerin Valeria Föll erkannte die Sehnsucht nach dem Natürlichen, die mehr ist als ein Verbraucher- oder Konsumtrend. Bioprodukte treffen den Nerv der Zeit. Mit ökologischem Babybrei ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe. Die Lebensmittel kommen aus regionalem Anbau. Unsere Arbeit: Layout, Satz, Druck, Lektorat, Zeichnung, Fotografie, Werbematerialien, Homepage, eBook Die Autorin: Valeria Föll ISBN: 978 3 944793 57 3 Medien: Druckbuch und eBook-Serie Homepage: www.valeria-babybrei.de
  31. 31. Manni Ballnane und das Team Bananenflanke Bälle wachsen nicht auf Bäumen? In Ballnanien schon! In diesem fernen Land sind alle verrückt nach Fußball – genau wie Max aus Grünstadt. Leider darf Max nie bei den anderen mitspielen. Doch dann schwemmt ein Unwetter Manni Ballnane an den Strand von Grünstadt! Er zeigt Max, wie man richtig coolen Fußball spielt. Gemeinsam gründen sie das Team Bananenflanke und schon bald steht ein entscheidendes Spiel an. Wird es Max und Manni gelingen, ihre Mannschaft zum Sieg zu führen? Hier steht die vielversprechende Steigerung des Selbstwertgefühls durch Teamwork und Zusammenhalt im Vordergrund. Ein positives Selbstver- trauen bedeutet für Kinder, sich liebenswürdig und wertvoll zu fühlen. Es ist die bedeutendste Basis zur Entwicklung der Persönlichkeit. Unsere Arbeit: Layout, Satz, Druck, Lektorat, Werbematerialien, Home- page, eBook und Hörbuch Die Autoren: Ben Rückerl, Stefan Plötz und Carola Kupfer ISBN: 978 3 944793 73 3 Medien: Druckbuch, eBook und Hörbuch Homepage: www.manni-ballnane-buch.de

×