Agenturportrait                  1
Die dimap Gruppe: Zahlen & Fakten        Hamburg               •     Politische Beratungsgesellschaft und Think Tank      ...
Unsere Expertise   Politikberatung               Kommunikationsberatung   •    Strategische Beratung    •    Corporate Com...
Unser Team: die “Multikulti-Diplomaten”                                Unsere Berater…                                …  b...
Ausgewählte Kunden                     Associations Companies                         Politics NPOs                       ...
Kooperationspartner                      Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)                      http://w...
dimap Partner in Deutschlandund der Weltdimap in DeutschlandBerlin · Bonn · Hamburgdimap Partner in Deutschland,Österreich...
Kontaktdimap communicationsBeratungsgesellschaft für Politik undKommunikation mbHMärkisches Ufer 10, 10179 D-BerlinTel.: +...
Copyright© by dimap communications GmbH, Berlin.Alle Rechte vorbehalten.Der Inhalt dieser Präsentation ist durch das Urheb...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

CHECKPOINT 2010: Agenturpräsentation von dimap communications

1.278 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation des Premium-Partners dimap communications auf dem CHECKPOINT 2010. Weitere Infos unter: www.ckpt.org

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.278
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
71
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

CHECKPOINT 2010: Agenturpräsentation von dimap communications

  1. 1. Agenturportrait 1
  2. 2. Die dimap Gruppe: Zahlen & Fakten Hamburg •  Politische Beratungsgesellschaft und Think Tank •  Ca. 60 Mitarbeiter an drei Standorten Berlin •  Geschäftsführende Gesellschafter: Bonn Reinhard Schlinkert Ralf Welt (dimap) (dimap communications) Gründung dimap Infratest dimap dimap consult dimap communications 1995 1996 2000 2002 2  
  3. 3. Unsere Expertise Politikberatung Kommunikationsberatung •  Strategische Beratung •  Corporate Communications •  Issue Management •  Public Diplomacy •  Government Relations •  Medientraining •  Reputationsmanagement •  Pressemonitoring •  Intelligence Gathering •  Influencer Management •  Events Studien & Analysen Marktforschung & Umfragen •  Politische Studien •  Meinungsumfragen •  Experteninterviews •  Zielgruppenbefragungen •  Scenario Planning •  Image & Issue Studies •  Online-Umfragen •  Kampagnenauswertung 3  
  4. 4. Unser Team: die “Multikulti-Diplomaten” Unsere Berater… …  bringen Erfahrung aus Politk und/oder Medien mit …  haben bereits für ausländische Regierungen oder internationale Firmen gearbeitet …  kommen aus unterschiedlichen Ländern (Frankreich, Luxemburg, Russland) und/ oder haben lange im Ausland gelebtpr magazin 03/2011 4  
  5. 5. Ausgewählte Kunden Associations Companies Politics NPOs   5  
  6. 6. Kooperationspartner Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) http://www.dgap.org Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) http://www.diw-berlin.de Wirtschaftsrat http://www.wirtschaftsrat.de Walther Rathenau Institut http://www.rathenau-stiftung.de 6  
  7. 7. dimap Partner in Deutschlandund der Weltdimap in DeutschlandBerlin · Bonn · Hamburgdimap Partner in Deutschland,Österreich und der SchweizMünchen · Wien · Bern · Zürich · Genfdimap Partner in EuropaBrüssel · Budapest · Kopenhagen · GötheburgLondon · Madrid · Moskau· Paris · Rom ·Stockholmdimap Partner weltweitNeu Delhi · Tokio · Washington, D.C.New York · Nairobi 7  
  8. 8. Kontaktdimap communicationsBeratungsgesellschaft für Politik undKommunikation mbHMärkisches Ufer 10, 10179 D-BerlinTel.: +49-30-59 000 1-10Fax: +49-30-59 000 1-20Geschäftsführer: Ralf Welt, M.A.http://www.dimap-communications.de 8  
  9. 9. Copyright© by dimap communications GmbH, Berlin.Alle Rechte vorbehalten.Der Inhalt dieser Präsentation ist durch das Urheberrecht geschützt. Er darf ohnevorherige Zustimmung der Urheber weder ganz noch teilweise kopiert, veröffentlicht,verändert, übersetzt oder in anderer Form genutzt werden. Mit der Übergabe,Einsendung oder Übersendung ist ausdrücklich keine Einräumung von Nutzungsrechtenverbunden. Die Informationen und Ideen sind vertraulich und dürfen ohne Zustimmungder Urheber nicht weitergegeben werden. 9  

×