AUF EINEN BLICK                                                                  Informationstechnik
  Was heute in Fahrze...
Informationstechnik




                                                                   Bild 3: Traceiver für POF auf
 ...
Informationstechnik


• Anschlussdosen (UP), für die Durchführung von
  POF, passiv
• Medienkonverter (AP), aktiv
• elektr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die andere Faser - Netzwerklösungen mit POF

1.381 Aufrufe

Veröffentlicht am

Während die Datennetze in Bürogebäuden immer mehr von höheren Bandbreiten und Kabeln mit höherwertigerem Aufbau bestimmt werden, vollzieht sich leise die Positionierung eines neuen Übertragungsmediums namens POF – Polymer Optische Faser.

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.381
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die andere Faser - Netzwerklösungen mit POF

  1. 1. AUF EINEN BLICK Informationstechnik Was heute in Fahrzeugen schon lange verwendet wird, eignet sich ebenso in der Gebäudetechnik: Plastikfasern als Kommunikationswege. Ihre Bearbei- tung, Installation und Montage ist einfach, komplizierte Messgeräte sind nicht erforderlich, daher stellen POF- Die andere Faser Verkabelungen eine kostengünstige Alternative dar. Netzwerklösungen mit POF Während die Datennetze in Bürogebäuden immer mehr von höheren Bandbreiten und Kabeln mit höherwertigerem Aufbau bestimmt werden, vollzieht sich leise die Positionierung eines neuen Übertra- gungsmediums namens POF – Polymer Optische Faser. D ie POF ist ein Lichtwellenleiter Mit Plastikfasern aus Kunststoff mit einem Durch- verkabelt: messer von 1,0 mm. Über dem 24-Port-Switch Faserkern befindet sich ein Mantel, der aus PVC oder PE bestehen kann. Die POF mit einem Außendurchmesser von ten, dass in den Quelle: Ratioplast 1,5 mm hat einen grauen PVC Mantel, nächsten Jahren diejenige mit einem Außendurchmes- die Bandbreite ser von 2,2 mm einen schwarzen aus PE. auf 1 000 Mbit/s, Weitere Typen gibt es auf Anfrage. Die bei gleicher POF, Faser ist als Einzelfaser (simplex) und erhöht werden Doppelfaser (duplex) verfügbar. kann. Eigenschaf- Die Übertragung der Signale ge- ten wie die Bandbreite und die Reich- dient als ausreichende Prüfung für die schieht mittels sichtbarem, ungebün- weite begrenzen den Einsatz der POF Funktion. Für Dämpfungsmessungen deltem Licht. Es ist ein rotes Licht mit für Gebäudenetze. stehen geeignete Messgeräte zur Ver- einer Wellenlänge von 650 nm. Für fügung. bestimmte Anwendungen empfiehlt Einfache Handhabung sich die Verwendung von blauem Licht, bei der Installation Eigenschaften wie die 470 nm Wellenlänge. Das Licht unter- bekannten Glasfaserkabel liegt der Schutzklasse 1 und erfordert Für die Installation der POF erfordert somit keinen besonderen Schutz fürs keine kostenintensiven Sonderwerk- Da die POF ein Lichtwellenleiter ist, Auge. zeuge. Ein einfaches, kostengünstiges ergeben sich besondere Eigenschaften Schneidewerkzeug dient zur Ablän- bei der Verlegung im Umfeld von Die Lösung für gung und Herrichtung der POF für den elektromagnetischen Feldern und Stör- mittlere Entfernungen Anschluss an die Geräte. Mittels impulsen. Kosten für Erdung, Schir- Anschlussklemme wird die POF direkt mung und Potentialausgleich entfallen Die Übertragungsbandbreite der ge- – ohne Stecker – fixiert und ange- bei der Errichtung von POF-Netzen. Die normten SI-POF, die in den folgen- schlossen. Mit einer Prüfleuchte (Bild Verlegung im Umfeld von Starkstro- den Beschreibungen zur Anwendung 1), die einseitig an eine Faser ange- manlagen ist unkritisch, dennoch sind kommt, beträgt 100 Mbit/s. Diese wird schlossen wird, kann diese in einem die einschlägigen Bestimmung bei der durch die Sende- und Empfängerbau- Faserbündel identifiziert werden. Des Montage von Einrichtungen im Umfeld teile bestimmt. Die Übertragungs- Weiteren ist das Anschließen der Faser von Starkstromanlagen zu beachten. weite hängt ab von der Grunddämp- an die Sendequelle einer Netzkompo- Sogar Hybridkabel, bestehend aus Kup- fung der POF als auch von der Art der nenten möglich und dadurch visuell ferleitungen und POF, sind verfügbar. Verlegung. Bei sorgfältiger Verlegung, identifizierbar. Gerade bei Punkt-zu-Punkt-Verbindun- mit Bögen oberhalb von 20 mm Messgeräte sind für normale Instal- gen stellen diese eine interessante, Radius, sind Reichweiten von 70 m rea- lationen nicht erforderlich. Das Erken- wirtschaftliche Alternative zur getrenn- listisch. Entwicklungen lassen erwar- nen des roten Lichtes in der Faser ten Verlegung dar. MEHR INFOS Bild 1: Prüfleuchte für POF Links www.ratioplast.de Quelle: Ratioplast Noch Fragen? Sigurd Schobert Telefon: (0 89) 1 26 07 -2 44 Bild 2: Hohlwand-Anschlussdose, in- nen: POF-Steckelemete mit Medien- schobert@de-online.info konverter, außen: RJ 45-Stecker de 1 – 2 /2009 71
  2. 2. Informationstechnik Bild 3: Traceiver für POF auf Kupferleitungen, SFP Quelle: Ratioplast Bild 5: Demonstrations- koffer für Präsentationen Bild 4: 24-Port-Switch für die Aufnahme von SFP Quelle: Ratioplast Geeignet für die Gebäudetechnik Anwendung findet RPNet im Bereich der POF hinter Fußleisten, unter Teppi- der Industrie, von Hotels, Krankenhäu- chen und in kleinen Hohlräumen sowie Die Firma Ratioplast-Optoelectronics sern und Seniorenheimen. Auch kleine das Verkleben auf Sockeln und Wänden hat für Gebäudenetze mit POF ein und mittlere Büronetze lassen sich mit ist mit geringerem Aufwand zu erbrin- System entwickelt, das sie unter dem RPNet erstellen. Für Wohngebäude und gen als bei Kupferkabeln. Klebebänder Namen »RPNet« vermarktet. RPNet ist Wohnungen wird POF zukünftig eine und kalte Abspritz- und Montagemittel eine Netzplattform, die Signale mittels unübersehbare Option sein. Hierfür lassen sich zur Befestigung nutzen. Ethernet-Schnittstelle über überträgt. sprechen besonders die physikalischen Für RPNet stehen aktuell folgende Als Dienste lassen sich IPTV, Video, Eigenschaften (Abmessungen und Flexi- Komponenten zur Verfügung: Sprache (VoIP) sowie Signale der bilität) der POF, die besonders für die • Anschlussdosen (UP) (Bild 2), aktive Hausautomation und Sensorik über- nachträgliche Installation von Vorteil Switche mit zwei POF-Anschlüssen und tragen. sind. Das Verlegen und »Verstecken« zwei RJ45-Geräteanschlussbuchsen H&P Richter 1/2 seite quer, 4c AS
  3. 3. Informationstechnik • Anschlussdosen (UP), für die Durchführung von POF, passiv • Medienkonverter (AP), aktiv • elektronische Stecker mit Klemmanschluss – SFP 650nm (Bild 3) • mechanische Verbinder für Einzelfasern • Prüf- und Schneidwerkzeuge Zusätzlich sind aktive Switche mit acht und 24 Aus- gängen mit Schnittstellen für SFP geprüft und für die Verwendung im RPNet-System zugelassen (Bild 4). Weitere Produkte werden im Jahre 2009 das Pro- duktportfolio ergänzen. Anwendungen Der Anwendungsbereich für RPNet ist weit gefächert in den verschiedensten Marktsegmenten. Bisherige Erfahrungen konnten in Hotels, kleinen Büros und Privathäusern gemacht werden. Im Forschungspro- jekt »inHaus2« (www. inhaus-zentrum.de) besteht eine POF-Netzplattform, über die alle Dienste in den abgebildeten Marktsegmenten überträgt. RPNet ist ein System mit dem Datennetze einfach aufgebaut werden können. Die Komponenten ermöglichen die Abbildung aller Netzstrukturen, d. h. Sternverkabelung, Bus- und Ringstrukturen. Vom Modem / Router des Diensteanbieters wird die Verbindung ins POF-Netz mittels Patchkabeln (≥ Kat.5) hergestellt. Das Netz besteht aus POF- Fasern, der Geräteanschluss (PC, Laptop, u. a.) erfolgt H&P Eltec wiederum mittels Patchkabel. VoIP-Anlagen lassen über das gleiche Netz betreiben. Ebenso ist das 1/2 Seite hoch, Anschalten von Sicherheitsdiensten (z. B. Kameras, Webcams) möglich. 4C Die Übertragung von IPTV ist ebenso möglich. IPTV wird heute von vielen Providern angeboten. Das analoge TV-Band von 606 MHz oder 862 MHz lässt sich allerdings nicht übertragen. Über Möglich- keiten der Übertragung der digitalen Programme wird zu einem späteren Zeitpunkt berichtet. Wichtig ist es, dass bei der Planung von Netzen für TV, Daten, Sprache und Hausautomation in Neubau- ten ein ausreichendes Leerrohrnetz erstellt wird. An allen möglichen Netzzugangspunkten sollten Schal- terdosen installiert werden. In diesen können dann ungeschnittene Vorratsringe der POF abgelegt wer- den. Bei Bedarf kann dann eine Anschlussdose instal- liert werden. Dies ergibt ein hohes Maß an Flexibi- lität und Skalierbarkeit. Präsentationshilfe Für den Elektrohandwerksbetrieb gibt es einen Demonstrationskoffer (Bild 5), der vom Kunden auch erworben werden kann. Verbaut wurden hierbei eine RP0-Durchgangsdose mit RP-Opto-Klemmen für das graue POF-Kabel ( Einspeisung des optischen Sig- nals). Von da aus wird eine Verbindung über POF zu den einzelnen RP4-Anschlussdosen hergestellt. Ein Netzteil stellt hier die Spannungsversorgung für die RP4-Anschlussdosen sicher. Sigurd Schobert, Redaktion »de«, nach Unterlagen von Ratioplast de 1 – 2 /2009 73

×