Workshop: Die Online-Hauptversammlung
 Status und Perspektiven in Deutschland



Visionen für Online-IR

                 ...
Rahmenbedingungen




    Patrick Kiss: Visionen für Online-IR   2
Internet als Informationsquelle


Hohe Bedeutung der IR-Unternehmenswebsite:

! Privatanleger:
  Internetseiten von Discou...
Aktionäre in Deutschland
Aktionäre
 in Mio.
 7

                                                    6,2

 6
              ...
4. Finanzmarktförderungsgesetz


!   § 15a WpHG, Director‘s Dealings

    Der Emittent hat die Mitteilung unverzüglich zu ...
Transparenz- und Publizitätsgesetz


!   § 25 AktG Bekanntmachungen der Gesellschaft

    Bestimmt das Gesetz oder die Sat...
Transparenz- und Publizitätsgesetz


!   § 126 AktG Anträge von Aktionären

    (1) Anträge von Aktionären einschließlich ...
Corporate Governance Kodex

2.3 Einladung zur Hauptversammlung, Stimmrechtsvertreter

    2.3.1 [...] Der Vorstand soll di...
Visionen




Patrick Kiss: Visionen für Online-IR   9
Online-Geschäftsbericht




!   Von PDF zu HTML
!   Mehr Multimedia-Features
!   Näher am Stichtag
!   Quartalsweise wachs...
Online-Hauptversammlung




!   Ansprache internationaler Investoren durch Simultan-Übersetzung
!   Anmeldung und Sitzplat...
Online-Roadshow




 !   Instant-Roadshow zu wichtigen News
 !   Virtuelle Peer-Group-Roadshow
 !   Krisenzeiten-IR



   ...
Online-Research




!   Research-Empfehlungen unter juristischen
    Gesichtspunkten immer schwieriger
!   Unabhängiges Re...
Online-Aktienhandel




  !   Handel ohne Intermediäre
      (bisherige Projekte eher erfolglos)
  !   Unternehmen sind Ma...
Online-Aktienregister




!   Namensaktie vs. Shareholder-ID
!   Direkte Zielgruppenansprache
!   Reduzierter Pflegeaufwan...
Online-Stock-Picking




!   Web-Doggies spüren im Netz dem Suchprofil
    entsprechende Investitionsmöglichkeiten auf
!  ...
Vom Highlight zum Standard




        Patrick Kiss: Visionen für Online-IR   17
Highlight: Szenario-Kalkulation




             Patrick Kiss: Visionen für Online-IR   18
Highlight: Investor Radio




             Patrick Kiss: Visionen für Online-IR   19
Highlight: Handheld-IR




            Patrick Kiss: Visionen für Online-IR   20
Ausblick


!   Internet setzt sich als Fair-Disclosure-Medium durch

!   Online-IR als fester Bestandteil der täglichen Ar...
Weitere Informationen


!   Patrick Kiss                         Telefon          (0 40) 41 35 79 - 20
    Deutsche EuroSh...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Visionen für Online-IR

1.079 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag beim Workshop "Die Online-Hauptversammlung – Status und Perspektiven in Deutschland" von Citigate Dewe Rogerson und dr. sonje webconsult in Frankfurt am Main am 11. September 2003

Veröffentlicht in: Investorbeziehungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.079
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
413
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Visionen für Online-IR

  1. 1. Workshop: Die Online-Hauptversammlung Status und Perspektiven in Deutschland Visionen für Online-IR Patrick Kiss Head of Investor & Public Relations Vorstand
  2. 2. Rahmenbedingungen Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 2
  3. 3. Internet als Informationsquelle Hohe Bedeutung der IR-Unternehmenswebsite: ! Privatanleger: Internetseiten von Discountbrokern 69,9 % IR-Unternehmenswebsite 66,7 % Zeitungen/Zeitschriften 60,0 % ! Wirtschaftsjournalisten: Management des Unternehmens 95,2 % IR-Unternehmenswebsite 80,9 % Infodienste (Reuters/Bloomberg) 69,1 % ! Finanzanalysten und Portfolio Manager: Management des Unternehmens 100,0 % Infodienste (Reuters/Bloomberg) 81,0 % IR-Unternehmenswebsite 70,2 % Quelle: psychonomics: Investor Relations - State Of The Art im Internet 2001 Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 3
  4. 4. Aktionäre in Deutschland Aktionäre in Mio. 7 6,2 6 5,7 5,0 5,0 4,9 5 ! Anzahl der direkten 4,5 Aktionäre in den 4,0 3,9 4 3,8 3,9 letzten 15 Jahren 3,2 um 53 % gestiegen 3 ! Über 70 % mit Internet-Zugang 2 1 0 1988 1992 1994 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 H1 2003 Quelle:DAI-Factbook, Stand: August 2003 Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 4
  5. 5. 4. Finanzmarktförderungsgesetz ! § 15a WpHG, Director‘s Dealings Der Emittent hat die Mitteilung unverzüglich zu veröffentlichen durch 1. Bekanntgabe im Internet unter der Adresse des Emittenten für die Dauer von mindestens einem Monat oder 2. Abdruck in einem überregionalen Börsenpflichtblatt, wenn die Bekanntgabe im Internet für den Emittenten mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden wäre. Der Emittent hat der Bundesanstalt unverzüglich einen Beleg über die Veröffentlichung zu übersenden. ? Wie soll die Veröffentlichung belegt werden? Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 5
  6. 6. Transparenz- und Publizitätsgesetz ! § 25 AktG Bekanntmachungen der Gesellschaft Bestimmt das Gesetz oder die Satzung, dass eine Bekanntmachung der Gesellschaft durch die Gesellschaftsblätter erfolgen soll, so ist sie in den elektronischen Bundesanzeiger einzurücken. Daneben kann die Satzung andere Blätter oder elektronische Informationsmedien als Gesellschaftsblätter bezeichnen. ! Einberufung der Hauptversammlung kann ausschließlich über www.eBundesanzeiger.de erfolgen. ? Wie werden Aktionäre ohne Internet-Zugang erreicht? Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 6
  7. 7. Transparenz- und Publizitätsgesetz ! § 126 AktG Anträge von Aktionären (1) Anträge von Aktionären einschließlich des Namens des Aktionärs, der Begründung und einer etwaigen Stellungnahme der Verwaltung sind [...] zugänglich zu machen [...] ! Veröffentlichung von Gegenanträgen und Stellungnahmen kann ausschließlich über die Unternehmenswebsite erfolgen. ? Wie werden Aktionäre ohne Internet-Zugang erreicht? Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 7
  8. 8. Corporate Governance Kodex 2.3 Einladung zur Hauptversammlung, Stimmrechtsvertreter 2.3.1 [...] Der Vorstand soll die vom Gesetz für die Hauptversammlung verlangten Berichte und Unterlagen einschließlich des Geschäftsberichts nicht nur auslegen und den Aktionären auf Verlangen übermitteln, sondern auch auf der Internet-Seite der Gesellschaft zusammen mit der Tagesordnung veröffentlichen. 2.3.2 Die Gesellschaft soll allen in- und ausländischen Finanzdienstleistern, Aktionären und Aktionärsvereinigungen [...] die Einberufung der Hauptversammlung mitsamt den Einberufungsunterlagen mitteilen, auf Verlangen auch auf elektronischem Wege. 2.3.4 Die Gesellschaft sollte den Aktionären die Verfolgung der Hauptversammlung über moderne Kommunikationsmedien (z.B. Internet) ermöglichen. Quelle: www.corporate-governance-code.de Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 8
  9. 9. Visionen Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 9
  10. 10. Online-Geschäftsbericht ! Von PDF zu HTML ! Mehr Multimedia-Features ! Näher am Stichtag ! Quartalsweise wachsender Geschäftsbericht ! Geschäftsbericht on-demand ! Online-Erstellung des Geschäftsberichts Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 10
  11. 11. Online-Hauptversammlung ! Ansprache internationaler Investoren durch Simultan-Übersetzung ! Anmeldung und Sitzplatzreservierung nur online möglich ! Gezielter Aktienrückkauf („1-Stück-Aktionäre“) ! Japanische Verhältnisse durch on-demand kein Problem ! Was geschieht mit Kult-HVs (Beate Uhse, Berentzen)? Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 11
  12. 12. Online-Roadshow ! Instant-Roadshow zu wichtigen News ! Virtuelle Peer-Group-Roadshow ! Krisenzeiten-IR Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 12
  13. 13. Online-Research ! Research-Empfehlungen unter juristischen Gesichtspunkten immer schwieriger ! Unabhängiges Research mit Refinanzierungs- problemen – mögliche Lösungen: ! Pay per Click ! Meinungsbarometer zur Analystenqualität Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 13
  14. 14. Online-Aktienhandel ! Handel ohne Intermediäre (bisherige Projekte eher erfolglos) ! Unternehmen sind Market-Maker in der eigenen Aktie (ähnlich Investmentfonds) ! Auktionen als faire Preisermittlung für Nebenwerte? Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 14
  15. 15. Online-Aktienregister ! Namensaktie vs. Shareholder-ID ! Direkte Zielgruppenansprache ! Reduzierter Pflegeaufwand und erhöhte Aktualität ! Gezielter Aktienrückkauf möglich („1-Stück-Aktionäre“) Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 15
  16. 16. Online-Stock-Picking ! Web-Doggies spüren im Netz dem Suchprofil entsprechende Investitionsmöglichkeiten auf ! Standardisierung der IR-Information wird vorangetrieben ! Prozess der völligen Automatisierung vs. Handel mit „Nachrichten und Gerüchten“ Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 16
  17. 17. Vom Highlight zum Standard Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 17
  18. 18. Highlight: Szenario-Kalkulation Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 18
  19. 19. Highlight: Investor Radio Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 19
  20. 20. Highlight: Handheld-IR Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 20
  21. 21. Ausblick ! Internet setzt sich als Fair-Disclosure-Medium durch ! Online-IR als fester Bestandteil der täglichen Arbeit ! Weitere Professionalisierung der Online-IR ! Sinkende IR-Budgets aufgrund besserer Online-Nutzung ! Technische Flaschenhälse gehören der Vergangenheit an ? Realtime-Reporting als Exzess des Transparenzstrebens? Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 21
  22. 22. Weitere Informationen ! Patrick Kiss Telefon (0 40) 41 35 79 - 20 Deutsche EuroShop AG Telefax (0 40) 41 35 79 - 29 Oderfelder Str. 23 E-Mail kiss@deutsche-euroshop.de 20149 Hamburg Internet www.Deutsche-EuroShop.de ! IR-Links www.DIRK.org www.DAI.de www.InvestorRelations.de www.IRBestPractice.org ! Gelungene Beispiele www.Adidas-Salomon.de www.Bayer.de www.SAP-AG.de www.BAT.com ! Buch „Investor Relations im Internet“ (2001) www.GoingPublic.de / www.Amazon.de Patrick Kiss: Visionen für Online-IR 22

×