Online-Shopping-Studie: Neue Einblicke in die Customer Journey

85 Aufrufe

Veröffentlicht am

Infografik zu den Ergebnissen einer Studie von ORC International. Befragt wurden etwa 13.000 Erwachsene in 13 Ländern zu ihren Gewohnheiten, Vorlieben und Beobachtungen beim Online-Shopping. 94% der Verbraucher shoppen heute regelmäßig im Inland online und zwei Drittel
(66%) dieser Konsumenten kaufen auch in anderen Ländern online ein. Umso
wichtiger ist es, diese informierten Konsumenten von heute zu verstehen.
Weitere Ergebnisse - insbesondere mit Zahlen und Erkenntnissen zu deutschen Verbrauchern - in der Pressemitteilung: http://www.pitneybowes.com/de/newsroom/pressemitteilungen/global-online-shopping-survey-2016.html

Veröffentlicht in: Einzelhandel
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
85
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
0
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Online-Shopping-Studie: Neue Einblicke in die Customer Journey

  1. 1. LIEFERUNG Wohin lassen Verbraucher ihre Einkäufe liefern? Neue Einblicke in die Customer Journey In den Köpfen der globalen Verbraucher 94% der Verbraucher shoppen heute regelmäßig im Inland online und zwei Drittel (66%) dieser Konsumenten kaufen auch in anderen Ländern online ein. Umso wichtiger ist es, diese informierten Konsumenten von heute zu verstehen. EINKAUFEN Wo kaufen Verbraucher am liebsten ein und warum? BEZAHLEN Welche Zahlungsweise bevorzugen Verbraucher bei Einkäufen im Ausland? ONLINE-SUCHE Wie finden Konsumenten Produkte online? 77% shoppen im Inland auf Online-Marktplätzen, besonders wegen... Die wichtigsten Gründe für Online-Shopping im Ausland sind... 56% besuchen direkt die Internetseite eines inländischen Händlers... 77% 56% KUNDENSERVICE Welche Art von Kundenservice bevorzugen Verbraucher? der Preis 47% 45% Kreditkarte Weitere Informationen online: pitneybowes.com/ecommerce die bessere Auswahl 26% die Qualität 27% E-Wallets (z.B. PayPal) 34% nutzen Online- Marktplätze 62% 19% schauen in sozialen Medien 39% besuchen Onlineshops bevorzugen Telefonkontakt 30% Lieferung nach Hause 82% Online bestellen, im Laden abholen 28% Lieferung an einen anderen Ort 25% bevorzugen Suchmaschinen 43% bringen die Ware ins Geschäft 19% nutzen Aufkleber für Gratis-Rückgaben 21% sind sich unsicher oder finden es unbequem 22% senden eine E-Mail 41% nutzen Chats oder Sofortnachrichten 22% EC-Karte/ Überweisung 17% RÜCKSENDUNGEN Wie verhalten sich Verbraucher, wenn sie Ware zurücksenden? Die Pitney Bowes Global Online Shopping Study 2016 wurde online von ORC International durchgeführt. Befragt wurden etwa 13.000 Erwachsene in 13 Ländern zu ihren Gewohnheiten, Vorlieben und Beobachtungen beim Online-Shopping. Die Studie wurde im August 2016 durchgeführt. aus Markentreue 27% wegen der personalisierten Einkaufserfahrung 28% der besseren Angebote 33% der Produktpalette 34%

×