Mobiles Lernen Integrieren

1.165 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.165
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
24
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mobiles Lernen Integrieren

  1. 1. Mobiles Lernen Integrieren Christian Glahn open universiteit nederland celstec.org
  2. 3. Was kommt danach?
  3. 4. Was ist mobiles Lernen?
  4. 5. Ergebnisse einer Expertenstudie Contextual Influences on Learning Access to Learning Orchestrating Learning across Contexts Technology Organisation Collaboration Personalisation Börner et al., 2010; Glahn & Specht, 2011
  5. 6. Cluster 1 Access to Learning <ul><li>E-Inclusion </li></ul><ul><li>Learning anytime and anywhere </li></ul>
  6. 7. Context Blogger
  7. 8. MACE for Aloqa
  8. 9. Cluster 2 Contextual Influences on Learning <ul><li>Location-based learning </li></ul><ul><li>Authentisches Lernen </li></ul><ul><li>Beziehungen zwischen Kontexten </li></ul>
  9. 10. Locatory Augmented Reality Memory Game
  10. 11. team.sPace and team.sPod Multi-modales Gruppeninformationssystem
  11. 12. Ambient Displays für das Kontextbewusstsein Personale Soziale Informations- zugänge oder / und
  12. 13. Ambient Displays für das Kontextbewusstsein Soziale Informations- zugänge oder / und Personale
  13. 14. Cluster 3 Orchestrating Learning Across Contexts <ul><li>Arrangement von Lernmöglichkeiten </li></ul><ul><li>Übergänge zwischen Lernkontexten </li></ul><ul><li>Teilnahme und Zusammenarbeit aus unterschiedlichen Kontexten </li></ul>
  14. 15. ARLearn <ul><li>Audio-augmented Reality </li></ul><ul><li>Lernaktivitäten sind an Orte gebunden </li></ul><ul><li>Lerner können neue Aktivitäten und Beiträge erstellen </li></ul><ul><li>Dokumentation in Lernblogs </li></ul>
  15. 16. UbiMoodle <ul><li>Integration von physischer und virtueller Lernumgebung </li></ul><ul><li>Integration verschiedener Interaktionsformen und Sensoren - Screen - Audio - Tangibles </li></ul>
  16. 17. Folgerungen
  17. 18. Mobiles Lernen unterstützt Lernen in dynamischen Umgebungen
  18. 19. Lernaktivitäten Akteure Lerninhalte
  19. 20. Lernaktivitäten Akteure Regeln Lerninhalte
  20. 21. Lernaktivitäten Akteure Regeln Lerninhalte Lernkontext
  21. 22. Lernen ist immer in technische “ Ökologien ” eingebettet
  22. 23. Interfaces für mobiles Lernen Stationär Mobil Personal Sozial
  23. 24. Mobilität darf nicht durch Geräte eingeschränkt werden
  24. 25. http://portal.ou.nl/en/web/topic-mobile-learning/ http://slideshare.net/phish108 http://twitter.com/phish108 http://delicious.com/phish108

×