wi² stellt seine Lehre für Master-Studierende
im Wintersemester 2013/14 vor
Susanne Robra-Bissantz, 24.10.2013
we are wi²

we are wi²
Wirtschaftsinformatik
Informationsmanagement

Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 2
wi² - News und Informationen

wi²-Blog
http://blog.wi2-tubs.de/

wi²-Facebookseite
http://www.facebook.com/
Informationsma...
Alle wi²-Veranstaltungen im Überblick – ab WS 2012/13
Bachelor

Diplomstudiengänge

Master

Elektronische Märkte
VL: Somme...
Für Sie, als Master:
•  VL: Kooperationen im E-Business (WS)
•  VL: E-Services (SS)
•  VL: Webgesellschaft (SS)
•  Innovat...
Für Sie, im Diplom (12, 10, 4 SWS):
• 
• 
• 
• 

VL: Elektronische Märkte (SS/WS)
VL: Kooperationen im E-Business (WS)
VL:...
Überblick der Wahlmöglichkeiten in der Vertiefung

Bachelor:

EM

Master:

2 aus 3

Diplom:

3 aus 4

+

AIM

KEB

ES

WG
...
Projekt-/ Seminartypen
Anwenden von
Grundlagen,
wiss. Arbeiten
AIM Gestaltung (3LP)
AIM Theorie (3LP)
Bachelorseminar
+ Te...
Vorlesungen im WS 2013/14

Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 9
Kooperationen im E-Business
Die Veranstaltung Kooperationen im
E-Business beschäftigt sich mit strategischen
Entscheidunge...
Seminare für Master/Diplom-Studenten
im WS 2013/14

Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 11
Wissenschaftliches Seminar
Erstelle auf Basis einer Dissertation zum
Beschwerdemanagement ein wissenschaftliches Paper.
d....
Innnovationsprojekt

Places to be! Wie sollte mein
Unternehmen in sozialen
Medien unterwegs sein?
Wie innovativ ist mein U...
Innovationsprojekt - Miss Dich selbst!

Taugen Self-tracking-Apps als Innovationstreiber?

ud.IP:
l in St ekt – Miss
Tite
...
Innovationsprojekt – Innovationswettbewerb

Entwicklung von Konzepten für einen Innovationswettbewerb
•  IT Unterstützung
...
Seminare speziell für TOM-Studenten
im WS 2013/14

Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 16
Modul "Innovation“
Designprozesse und Insight-Generierung in der
Automobilindustrie:
Wie entstehen in der IT-Abteilung neu...
Praxisprojekt - Innovation Design
Kunden „spielen lassen“ zur Insight-Generierung
beim Automobilkauf
§  Kennenlernen eine...
Praxisprojekt - Social Intranet

Social Intranet
•  Analyse
•  Konzeption und Weiterentwicklung
•  Anwendung aktueller Tec...
Praxisprojekt - Gründungsnetzwerk

Begleitung und Einführung des Gründernetzwerkes
Generierung einer Wissensbasis
Marketin...
Praxisprojekt – IT-Innovationen im Volkswagen-Konzern

•  Analyse von Trends für den Volkswagen-Konzern (Zukunft der
Arbei...
Schlüsselqualifikation
im WS 2013/14

Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 22
Service Learning – Schlüsselqualifikation

4 LPs

Themen:

Teamarbeit in Blockveranstaltungen:
25.+ 26.10
13.12.+ 14.12.
1...
Organisation
Anmeldung:
Unterlagen:
Alle Informationen:

Stud.IP ab 18 Uhr am 24.10.2013
Skripte und weitere Unterlagen we...
Skriptenorganisation

Neues Modell:
Zuerst Druck-Kontingent im GITZ nutzen (15 Euro aus Studienbeiträgen)
Zusätzlich: Bete...
Anmeldung zu Seminaren/ Kolloquien über Stud.IP
Am besten die Veranstaltungssuche nutzen:

Susanne Robra-Bissantz | Lehre ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Informationsmanagement Kick off WS 13/14 Master

3.382 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.382
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.845
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Informationsmanagement Kick off WS 13/14 Master

  1. 1. wi² stellt seine Lehre für Master-Studierende im Wintersemester 2013/14 vor Susanne Robra-Bissantz, 24.10.2013
  2. 2. we are wi² we are wi² Wirtschaftsinformatik Informationsmanagement Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 2
  3. 3. wi² - News und Informationen wi²-Blog http://blog.wi2-tubs.de/ wi²-Facebookseite http://www.facebook.com/ Informationsmanagement Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 3
  4. 4. Alle wi²-Veranstaltungen im Überblick – ab WS 2012/13 Bachelor Diplomstudiengänge Master Elektronische Märkte VL: Sommer-/Wintersemester Kooperationen im E-Business VL:Wintersemester E-Services VL:Sommersemester Webgesellschaft VL: Sommersemester Anwendungen im Informationsmanagement Innovationsprojekt Bachelorseminar + Teamprojekt Wissenschaftliches Seminar Kolloquium Forum/ Fragestunde: freiwillig Schlüsselqualifikationen: Service Learning, Web 2.0 Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 4
  5. 5. Für Sie, als Master: •  VL: Kooperationen im E-Business (WS) •  VL: E-Services (SS) •  VL: Webgesellschaft (SS) •  Innovationsprojekt Modul: Mastervertiefung Wirtschaftsinformatik Ausrichtung Informationsmanagement Studienleistungen: Seminar/Projekt Prüfungsleistung: Portfolio-Diskussion (mündl. Prüfung) Wissenschaftliches Seminar freiwillig, aber ev. sinnvoll: Kolloquium zur Mastervertiefung Schlüsselqualifikationen Achtung! Nach alter Prüfungsordnung andere Prüfungsleistung. Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 5
  6. 6. Für Sie, im Diplom (12, 10, 4 SWS): •  •  •  •  VL: Elektronische Märkte (SS/WS) VL: Kooperationen im E-Business (WS) VL: E-Services (SS) VL: Webgesellschaft (SS) •  Innovationsprojekt •  Wissenschaftliches Seminar die beste Note aus Seminar/Projekt zählt zur Klausur freiwillig, aber ev. sinnvoll: Kolloquium zur Diplomvertiefung Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 6
  7. 7. Überblick der Wahlmöglichkeiten in der Vertiefung Bachelor: EM Master: 2 aus 3 Diplom: 3 aus 4 + AIM KEB ES WG EM KEB ES 6 LP + WG IP 10 LP + IP + WS 12 SWS Vorlesung Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 7 Seminar
  8. 8. Projekt-/ Seminartypen Anwenden von Grundlagen, wiss. Arbeiten AIM Gestaltung (3LP) AIM Theorie (3LP) Bachelorseminar + Teamprojekt (10LP) Innovationsprojekt (5LP) Wiss. Seminar (4LP) Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 8 Kreativ arbeiten, Ideen entwickeln Umsetzung eines Konzepts, Implementierung
  9. 9. Vorlesungen im WS 2013/14 Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 9
  10. 10. Kooperationen im E-Business Die Veranstaltung Kooperationen im E-Business beschäftigt sich mit strategischen Entscheidungen in der elektronischen Geschäftstätigkeit mit allen wesentlichen Partnern des Unternehmens: Kunden, Lieferanten sowie Kooperationspartner. Die Vorlesung findet in diesem Semester zum zweiten Mal als „Spiel“ statt. Wer? Master, Diplom 2 SWS / 2,5 LP Wann? Termin: donnerstags, 15 - 16.30 Uhr Raum: SN 19.3 Erster Termin: 31.10.2013 Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 10
  11. 11. Seminare für Master/Diplom-Studenten im WS 2013/14 Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 11
  12. 12. Wissenschaftliches Seminar Erstelle auf Basis einer Dissertation zum Beschwerdemanagement ein wissenschaftliches Paper. d.IP: Titel in Stu Seminar haftliches „Wissensc agement“ ationsman Inform Markus Weinmann Phase 1: Literaturanalyse Phase 2: Entwurf Seminararbeit Phase 3: Abgabe: Seminararbeit Kick-Off: wird im Stud.IP bekannt gegeben Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 12
  13. 13. Innnovationsprojekt Places to be! Wie sollte mein Unternehmen in sozialen Medien unterwegs sein? Wie innovativ ist mein Unternehmen? Was bedeutet Innovation? Wann ist ein Unternehmen innovativ? Wie lässt sich die Innovationsfähigkeit ud.IP: l in St rojekt Tite nsp ovatio onen“ „Inn ati Innov messen? Wie kann mein Unternehmen innovativer werden? Kick-Off: Freitag, 01.11.2013 09:45 Uhr, Seminarraum Winfo Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 13
  14. 14. Innovationsprojekt - Miss Dich selbst! Taugen Self-tracking-Apps als Innovationstreiber? ud.IP: l in St ekt – Miss Tite sproj vation elbst “ „Inno dich s •  Am Beispiel des TU-Sportzentrums •  Schrittzähler, Kalorienzähler, Armbänder etc.? •  Wie einsetzen? Marktanalyse, Geschäftsmodell •  Kreative Idee, Konzept zur Einführung Dr. Gerald Fricke Kick-Off: Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 14 Christian Cordes Di, 29.10.2013 9:45 Uhr im wi² Seminarraum
  15. 15. Innovationsprojekt – Innovationswettbewerb Entwicklung von Konzepten für einen Innovationswettbewerb •  IT Unterstützung •  Open Innovation •  Social Media •  Bezogen auf ein TU Braunschweig Thema ud.IP: l in St rojekt Tite “ ionsp novat wettbewerb „In ions novat In Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 15 Jan Paul Huttner Kick-Off: Dominik Siemon MI, 30.10.2013 9:45 Uhr im wi² Seminarraum
  16. 16. Seminare speziell für TOM-Studenten im WS 2013/14 Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 16
  17. 17. Modul "Innovation“ Designprozesse und Insight-Generierung in der Automobilindustrie: Wie entstehen in der IT-Abteilung neue Services für interne und externe Kunden? Silke Plennert s.siegel@tu-bs.de §  Teilnahme an Design-Workshops bei VW §  Kennenlernen der eingesetzten Methoden §  Eigenständige Durchführung und Auswertung von kleinen Projekten unter Einsatz der kennengelernten Methoden d.IP: Titel in Stu ign“ Des Innovation „ Kick-Off: Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 17 DO, 31.10.2013 13.15 Uhr im wi² Seminarraum
  18. 18. Praxisprojekt - Innovation Design Kunden „spielen lassen“ zur Insight-Generierung beim Automobilkauf §  Kennenlernen eines Spiels als neue Methode zur Erfassung des Kaufentscheidungsprozesses Silke Plennert s.siegel@tu-bs.de §  Evaluation des Spiels §  Vergleich mit Methoden von VW Nur in Kombination mit dem Modul „Innovation“ (Design) belegbar! Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 18 d.IP: Titel in Stu ign“ Des Innovation „ Kick-Off: DO, 31.10.2013 13.15 Uhr im wi² Seminarraum
  19. 19. Praxisprojekt - Social Intranet Social Intranet •  Analyse •  Konzeption und Weiterentwicklung •  Anwendung aktueller Technologien •  Teamarbeit Titel in Stud.IP: onzepte für die „Praxisprojekt IT-K skommunikation“ rne Unternehmen inte Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 19 Stephan Berkhoff Kick-Off: Freitag, 01.11.2013 10:45 Uhr, Seminarraum Winfo
  20. 20. Praxisprojekt - Gründungsnetzwerk Begleitung und Einführung des Gründernetzwerkes Generierung einer Wissensbasis Marketingmaßnahmen zur Bekanntmachung des Netzwerkes •  Gruppenarbeit anweisen •  Präsentationen begleiten •  Seminararbeit im Team begleiten Titel in Stud.IP: ndernetz“ „Praxisprojekt Grü Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 20 Michael Kallookaran Kick-Off: MI, 30.10.2013 13 Uhr im wi² Seminarraum
  21. 21. Praxisprojekt – IT-Innovationen im Volkswagen-Konzern •  Analyse von Trends für den Volkswagen-Konzern (Zukunft der Arbeit, lernendes Unternehmen, Kundenschnittstelle) •  Technologie-Scouting: passende IT-Innovationen •  Szenario-Erstellung: innovative IT-Anwendungen •  Abgrenzung von Innovationsbereichen in der IT •  Workshop-Vorbereitung und -Durchführung mit Führungskräften des Volkswagen-Konzerns •  Abschlussbericht Susanne Robra-Bissantz Tilo Balke, Ina Schäfer Kick-Off: Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 21 MI, 30.10.2013 9 Uhr im wi² Seminarraum
  22. 22. Schlüsselqualifikation im WS 2013/14 Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 22
  23. 23. Service Learning – Schlüsselqualifikation 4 LPs Themen: Teamarbeit in Blockveranstaltungen: 25.+ 26.10 13.12.+ 14.12. 10.1. + 11.1. Schulung Ende Januar Inklusive Social Media Schulung (Nutzung und Technik) Gemeinsam mit Experten Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 23 Kick-Off: Fr, 25.10.2013 14:00 Uhr im wi² Seminarraum
  24. 24. Organisation Anmeldung: Unterlagen: Alle Informationen: Stud.IP ab 18 Uhr am 24.10.2013 Skripte und weitere Unterlagen werden in Stud.IP eingestellt Stud.IP und wi²-Blog Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 24
  25. 25. Skriptenorganisation Neues Modell: Zuerst Druck-Kontingent im GITZ nutzen (15 Euro aus Studienbeiträgen) Zusätzlich: Beteiligung am Studierenden-Kopierer des Maschinenbaus •  im Grotrian (1. OG) •  Öffnungszeiten: https://www.tu-braunschweig.de/fsmb/klappe/oeffnungszeiten •  Skripten sind digital vorhanden •  kostenlose Skriptkopien bei Vorlage des Studierendenausweises Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 25
  26. 26. Anmeldung zu Seminaren/ Kolloquien über Stud.IP Am besten die Veranstaltungssuche nutzen: Susanne Robra-Bissantz | Lehre WS 13/14 | Folie 26

×