22 Hersteller auf dem Prüfstand                             Wie gut oder schlecht                                         ...
Vertuschte Mängel, geheime NachbesserungenDenn wir wissen nicht,was sie tun...Zwischen Kauflust und Kundenfrust: Wie die A...
t,                                                                                                                        ...
Die harsche Abfuhr ist umso un-                    ge im Unklaren gelassen werden, ob                 Ford                ...
Kia                                                                                        AUTO BILD-Umfrage              ...
Mazda                                                                                             Mercedes  AUTO BILD-Umfr...
Opel                                                                                             PeugeotAUTO BILD-Umfrage ...
Renault                                                                                              Seat  AUTO BILD-Umfra...
Auto bild 42_08_qualitaetsreport_2008_tcm281-843877
Auto bild 42_08_qualitaetsreport_2008_tcm281-843877
Auto bild 42_08_qualitaetsreport_2008_tcm281-843877
Auto bild 42_08_qualitaetsreport_2008_tcm281-843877
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Auto bild 42_08_qualitaetsreport_2008_tcm281-843877

3.887 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.887
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Auto bild 42_08_qualitaetsreport_2008_tcm281-843877

  1. 1. 22 Hersteller auf dem Prüfstand Wie gut oder schlecht sind unsere Autos? S eit 2001 veröffentlicht AUTO BILD alljährlich seinen umfas- senden Qualitätsreport. Er bie- tet eine schnelle und fundierte Ori- entierungshilfe über Zuverlässig- Der Blick in die Vergangenheit ist dabei unerlässlich. Uralt-Sünden, die zehn oder mehr Jahre zurücklie- gen, will AUTO BILD aber nicht auf- wärmen. Der Fokus liegt auf den normalen Tests oder Fahrberichten nicht in Erscheinung treten. Die Gesamtnote für einen Herstel- ler ergibt sich aus bis zu sieben Ein- zelwertungen (siehe Kasten unten), tätsreport gestrichen. Grund: Immer mehr Autohersteller bieten ihren Kunden eigene Mobilitätsgarantien und Notfallrufnummern, um Lie- genbleiber wieder flottzumachen. keit, Langzeitqualität und Kunden- drei bis sieben Jahre alten Autos. So die zu gleichen Teilen gewichtet Insofern liefert die Pannenstatistik zufriedenheit aller wichtigen Auto- ist es möglich, Mängel und Schwach- werden. Die ADAC-Pannenstatistik ein verzerrtes Bild über die Zuver- marken in Deutschland. stellen ans Licht zu befördern, die in wurde bereits 2004 aus dem Quali- lässigkeit. 1. AUTO BILD-Umfrage 2. Rückrufe/Nachbesserungen 3. TÜV-Report 4. AUTO BILD-Dauertest ‡ Repräsentative, schriftliche Befragung ‡ Welche Störungen oder Ausfälle gab es? ‡ Bremsen, Lenkung, Achsen – hier geht es ‡ 100 000 Kilometer im Zeitraffer. Ständig zum Thema Qualität/Zuverlässigkeit, die das Waren die Nachbesserungen sicherheitsre- um die Betriebssicherheit. Ein Extrakt aus wechselnde Fahrer und Einsatzbedingungen Institut NFO Infratest auf Basis von 23 485 In- levant? Wie viele Fahrzeuge waren betrof- rund sieben Millionen Hauptuntersu- auf Testtour quer durch Europa. Am Ende wird terviews mit Autofahrern erstellt hat. Kern- fen? Wie hat das Werk reagiert? Wurden die chungen an 194 Modellen. Ausführlich nach- der Dauetest-Wagen komplett zerlegt und Bi- frage: Wie beurteilen Sie die Qualität Ihrer ei- betroffenen Kunden kulant behandelt? Wa- zulesen im jährlichen Sonderheft AUTO BILD lanz gezogen: Gab es Liegenbleiber? Was ging genen Automarke auf einer Skala von 1 bis 10 ren die Hersteller-Informationen transparent TÜV-Report (Erscheinungstag der Ausgabe kaputt, was hat sich bewährt? Wie hoch wa- Punkten? Mehr dazu: Seite 45. und verständlich? 2009 ist der 19. Dezember 2008). ren die Kosten? FOTOS: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX 5. AUTO BILD-Kummerkasten 6. AUTO BILD-Werkstatt-Test 7. Garantie/Gewährleistung Die Noten ( 1-5 ) ‡ Etwa 7000 Briefe und E-Mails erreichen ‡ Ein vom DEKRA mit Mängeln präpariertes ‡ Welchen Schutz hat der Autofahrer, wenn sehr gut schwach pro Jahr den AUTO BILD-Kummerkasten – von Auto durchläuft in acht Betrieben die große die Technik ausfälllt? Hier setzen seit Jah- Lesern, die sehr oft große Probleme mit ih- Inspektion. Wie viele Fehler entdecken die ren die Asiaten den Maßstab, während die gut ungenügend rem Auto haben. Hauptthemen: Produktfeh- Vertragswerkstätten? Wird der Service-Plan sonst so selbstbewussten europäischen Her-FOTO: FRANK STANGE ler, Werkstattärger. vollständig abgearbeitet? steller bei den Garantieleistungen geizen. durchschnittlich keine Wertung Nr. 42 · 17. Oktober 2008 · www.autobild.de 37
  2. 2. Vertuschte Mängel, geheime NachbesserungenDenn wir wissen nicht,was sie tun...Zwischen Kauflust und Kundenfrust: Wie die Autohersteller Konsumentenverprellen, weil sie nicht offen zu ihren Fehlern stehen Wer brisante Informationen mit der Zeit zu voll und unübersicht- lerhaften Produkten selbst, sondernüber unsere hochgeschätzten Auto- lich wurden, mussten Unter-Unter- an der undurchsichtigen Art undhersteller sucht, muss nicht nach ordner her. Sie heißen „Rost“ bei Weise, wie die Autohersteller mit ih-Stuttgart, München oder Wolfsburg Mercedes, „Brände“ bei Peugeot und ren Fehlern umgehen. Kurz gesagt:fahren, sondern nach Hamburg in „Frostmotoren“ bei VW. Wir wissen nicht, was sie tun.die Redakion von AUTO BILD. Dort, Tausende von Mecker-Mails la- Beispiel Volkswagen. Der Fall vonam Axel-Springer-Platz 1, schlum- gern in „Qualitätsmängel“ und sei- Gerd Pollee aus dem schleswig-hol-mern wahre Schätze. nen Sub-Ordnern. Es ist der gesam- steinischen Mölln zeigt exempla- Allein der Rechner von Redakteur melte Frust der letzten Jahre. Auto- risch, wie nah Kauflust und Kunden-X – sein Name tut jetzt nichts zur Sa- fahrerfrust. frust beieinanderliegen. In den ver-che – hat es in sich: Im E-Mail-Pro- So weit, so schlecht. Denn auch gangenen 18 Jahren erwarb der pas-gramm existiert ein Ordner, der den wenn die Hersteller beteuern, ihre sionierte VW-Fahrer fünf NeuwagenNamen „Qualitätsmängel“ trägt und Produkte seien heute besser denn je, – einen Golf II, zwei Golf III, einen26 Unterordner beherbergt – für je- so gibt es doch ein hohes Maß an Un- Golf IV und einen Golf V. Als bei sei-den Hersteller einen, von Alfa bis zufriedenheit. Interessanterweise nem aktuellen Auto, das gerade malVW. Weil einige dieser Unterordner liegt das meist weniger an den feh- vier Jahre alt ist und erst 38 000 Kilo- Audi BMW AUTO BILD-Umfrage Dauertest-Lorbeer konnten die Ingolstädter AUTO BILD-Umfrage Kilometer-Marke. Der 3er überzeugte mit 8,9 Qualitätspunkte, 0,2 mehr als im ver- noch nicht gewinnen. Über das Mittelfeld kam 9,0 Qualitätspunkte. Das ist Spitze. BMW-Fah- Note 1 (AUTO BILD 31/08), der X3 schaffte we- gangenen Jahr. Beim sogenannten Eigenimage auch der letzte Audi-Dauertest, ein A6 Avant rer haben ein ausgeprägtes Vertrauen in die gen diverser kleiner Mängel nur eine 3 (27/08). ist Audi dem Spitzenduo BMW und Toyota (9,0) 2.7 TDI (Heft 26/07, Note 3+), nicht hinaus. Haltbarkeit und Zuverlässigkeit ihrer Autos. Davor hatte schon ein 745i eine 2 geschafft. dicht auf den Fersen. AUTO BILD-Kummerkasten Rückrufe/Nachbesserungen AUTO BILD-Kummerkasten Rückrufe/Nachbesserungen Die Zahl der Zuschriften von Audi-Fahrern an Beim 3er, 5er und 6er sorgen fehlerhafte In- BMW behauptet seinen Platz im oberen Drit- Der A3 hat Probleme mit dem Zweimassen- den Kummerkasten sank zwar, liegt prozen- jektoren und eine fehlerhafte Software der tel, denn die Zuschriften liegen deutlich unter schwungrad und den Kopfairbags (2006). Bei tual aber immer noch über dem Marktanteil. Benzindirekteinspritzer für massiven Ärger. dem Marktanteil. Schwachpunkte: Federbeine A4, A6 und A8 mit dem 2.7 und 3.0 TDI ist die Ein Schwerpunkt sind die Mängel an der Ausfall Beifahrerairbag beim 3er, 5er und X3. und Stoßdämpfer hinten beim 3er. Dieseleinspritzpumpe anfällig (2005). Die Multitronic. Ärger bereitet nach wie vor die X5 mit falschem Stabi an der Hinterachse AUTO BILD-Werkstatt-Test automatische Heckklappe bei A6, Allroad und Multifunktionsanzeige beim TT. (2008). Weitere Rückrufe von 2005 bis 2007. Ein gute Leistung legten die BMW-Schrauber Q7 wird überprüft (2007). AUTO BILD-Werkstatt-Test TÜV-Report beim letzten Werkstatt-Test hin (AUTO BILD TÜV-Report Sieben von acht geprüften Betrieben lieferten Bei den Dreijährigen haben sich der 3er von 23/08). Während es an der Arbeitsqualität Die Richtung stimmt für Audi: Bei der ersten beim jüngsten Test (Heft 28/2008) eine „gu- Platz 77 auf 55 und der 5er von Position 72 auf nichts zu mäkeln gab, war die Serviceleistung HU sind alle Modelle besser als der Durch- te“ oder „sehr gute“ Leistung ab. Einmal gab 49 verbessert, bei den Fünfjährigen hat der in einigen Betrieben teilweise dürftig. schnitt, der A4 erreicht sogar einen guten 19. es den Goldenen Schraubenschlüssel. 7er aufgeholt, von Rang 92 auf fünf. Das war’s Garantie/Gewährleistung Platz . Auch bei den Fünfjährigen stehen die Garantie/Gewährleistung aber fast in Sachen positive TÜV-Bilanz. Hier ◊ Technik (Gewährl.): 2 Jahre ohne km-Limit Ingolstädter für Qualität: Der A4 wird Neun- sind die Bayern Welten vom eigenen Pre- ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne km-Limit ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre ter, auch TT (18.), A3 (26.) und A2 (29.) kom- mium-Anspruch entfernt. Man merkt es bei ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre ◊ Mobilitätsgarantie: 5 Jahre men unter die Top 30. Potenzial nach oben hat der zweiten TÜV-Prüfung: X5 (62) und 3er (77) ◊ Mobilitätsgarantie: unbegrenzt der A6: Zwar verbessert sich seine Mängelquo- liegen unterm Schnitt; auch bei den Sieben- AUTO BILD-Urteil te im Vergleich zum Vorjahr, aber das reicht jährigen versagen 5er (58), 7er (83) und 3er noch nicht, um auch in der Qualität Premium AUTO BILD-Urteil (85). Probleme bereiten beim 3er, 5er und 7er Oje, BMW! Premiumqualität sieht anders zu sein. Schwachstellen sind die Antriebswel- Die gefühlte Qualität bei Audi – Karos- die Hinterachse und die Handbremse, bei der aus. Seit Jahren zieht sich Ärger mit den Ach- len, Bremsschläuche und Bremsscheiben. serie, Materialanmutung innen – lässt dritten Prüfung ist es auch die Vorderachse. sen wie ein roter Faden durch die TÜV-Bilanz. sich kaum verbessern. Für Dazu kommen diverse Nach- AUTO BILD-Dauertest Verdruss sorgen technisch AUTO BILD-Dauertest besserungen – möglicher- In Vergleichstests der letzten Monate sammel- unausgegorene Lösungen, Im Sommer fuhren ein BMW X3 2.0d und ein weise, weil innovative Tech- ten die Audi viel Lob und Ehr. Allein den etwa die Multitronic. 320i Touring fast zeitgleich über die 100 000- nik zu früh zum Einsatz kam.38 www.autobild.de · Nr. 42 · 17. Oktober 2008
  3. 3. t, Geheimtreffen auf Schloss Bensberg bei Köln: Wenn die Autohersteller offen über Qualitätsprobleme sprechen, ist Presse unerwünscht (AUTO BILD 23/2008) meter gelaufen ist, kurz nach der letzten Inspektion die ESP-Warn- leuchte blinkte, ahnte Pollee nichts Böses – bis er die Werkstattdiagnose samt Kostenvoranschlag in den Hän- den hielt. Der Bremsdruckgeber (in- terne Bezeichnung „G201“) hatte sei- nen Dienst quittiert, sodass die kom- plette ABS-ESP-Einheit getauscht werden muss. Kosten: 1442,04 Euro. Dass es bei einem so jungen Fahr- zeug kein Entgegenkommen seitens des Herstellers gibt, kann der treue Kunde nicht verstehen. „Ich hatte mir schon einen Golf VI ausgeguckt“, sagt Pollee. „Nach diesem Ärger wer- de ich mich wohl bei einer anderen Marke umsehen.“ . Citroën Fiat AUTO BILD-Umfrage AUTO BILD-Dauertest AUTO BILD-Umfrage die Italiener gezeigt, dass sie durchaus in der 8,1 Qualitätspunkte. Citroën-Besitzer benoten Drei Jahre liegt der holprige Dauerlauf eines 7,5 Qualitätspunkte. Damit trägt Fiat nach wie Lage sind, zuverlässige Autos zu bauen. Wohl- ihr Gefährt etwas schlechter als der Durch- C8 2.2 HDi schon zurück. Der schnitt mit vor die rote Laterne bei der AUTO BILD-Um- gemerkt: Das Modell läuft in Polen vom Band. schnittsautofahrer. Klapper- oder Quietsch- einer 5– bei der Zuverlässigkeit ab. Einen frage. Immerhin ist Verbesserung um 0,2 Derzeit bereichern gleich drei Fiat den Dauer- geräusche werden nicht mehr so oft moniert neuen Anlauf zum Qualitätsbeweis hat es von Punkte gegenüber dem Vorjahr zu verzeich- test-Fuhrpark: Grande Punto 1.3 Multijet, Bra- wie bei der letzten Umfrage. den Franzosen bisher nicht gegeben. nen. Die Reparaturanfälligkeit wird aber im- vo 1.9 Multijet und Luigi, der selbst importierte mer noch überdurchschnittlich oft kritisiert. 500er. Sie blieben bisher nahezu pannenfrei. Rückrufe/Nachbesserungen AUTO BILD-Kummerkasten Rückrufe/Nachbesserungen AUTO BILD-Kummerkasten Kühlventilator fällt bei Citroën C5 und C6 aus. 50 Prozent mehr Zuschriften und 50 Prozent ABS-Steuergerät kann im C3 und Pluriel aus- höhere Meldungsquote als Marktanteil spre- Fehlerhafte Bremsschläuche bei Fiat 500, Es geht aufwärts. 2007/2008 gab es zwölf fallen (2007). Jumper: Fettfüllung im Lenkge- chen eine deutliche Sprache. Hinzu kommt die Bravo, Brava, Panda, Seicento, Stilo, Punto, Prozent weniger Meldungen als im Vorjahr. triebe, Update Motorsteuergerät, Injektoren „Goldene Möhre“ für den C8, unter anderem Multipla und Ducato (2007). Doblò: undichter Auffälligster Fiat: der Punto mit Fehlern an der versiegeln, Abdeckung an Scheibenwischer, wegen undichter Schiebedächer. Erdgasdruckregler. Grande Punto: Kurzschluss Motorsteuerung und der Elektrik. Anlasser und ABS-Steuergerät (2008). Und AUTO BILD-Werkstatt-Test Heizungsgebläse (2008). Und weitere. AUTO BILD-Werkstatt-Test weitere Nachbesserungen ... Kein Werkstatt-Test in den vergangenen sechs TÜV-Report Kein Werkstatt-Test in den vergangenen sechs TÜV-Report Jahren. Man kann es kaum glauben: Kein Fiat erreicht Jahren. Der Saxo wird nicht mehr gebaut, und das ist Garantie/Gewährleistung beim TÜV die durchschnittliche Mängelquote. Garantie/Gewährleistung auch gut so. Der Kleinwagen ist Stammgast im Alle Autos des italienischen Herstellers schnei- hinteren Drittel der TÜV-Statistik, bei den ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne km-Limit den schlechter ab. Bester bei den Dreijährigen Siebenjährigen sogar mit einer Mängelquote Kilometer-Limit ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 8 Jahre ist noch der Punto auf Platz 83. Doblò (90), von 16,8 Prozent. Grund: häufiger Ölverlust ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre ◊ Mobilitätsgarantie: 2 Jahre Panda (98) und Stilo (108) sind noch schlech- und schwache Bremsen. Sein Nachfolger C2 ◊ Mobilitätsgarantie: unbegrenzt ter. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch bei der macht mit Platz 90 bei der ersten Hauptunter- AUTO BILD-Urteil zweiten und dritten Prüfung. Die Italiener ha- suchung allerdings auch nicht gerade Hoff- AUTO BILD-Urteil Wer hätte das gedacht: Im siebten Jahr ben besonders häufig mit Ölverlust, schlech- nung. Ebenfalls unter dem Schnitt liegen bei „So lala, was die Franzosen da abliefern“, ten Bremsen und defekten Abgasanlagen zu des Qualitätsreports ist Fiat erstmals den Dreijährigen der C5 (89) und der C3 (92). schrieb AUTO BILD beim letzten Qualitäts- kämpfen, der Punto sogar mit Rost an Rahmen nicht auf dem letzten Platz. Dies liegt aber Der Berlingo schlägt sich hier mit Platz 61 noch report. Besser ist es seitdem oder tragenden Teilen. nicht an der tollen Leistung wacker, bereitet aber ab der zweiten Haupt- nicht geworden – im Ge- der Italiener – sondern eher FOTO: RALF TIMM untersuchung Sorge: Ölverlust an Motor und genteil.Wann kommt die AUTO BILD-Dauertest daran, dass die Franzosen Antrieb bemängelt der TÜV. Wende bei Citroën? Mit dem Panda 1.1 (AUTO BILD 17/2007) haben so schlecht geworden sind. Nr. 42 · 17. Oktober 2008 · www.autobild.de 39
  4. 4. Die harsche Abfuhr ist umso un- ge im Unklaren gelassen werden, ob Ford v verständlicher, weil es wegen ESP- D Defekten, gerade bei Modellen der ein Mangel ab Werk vorliegt. So ist sichergestellt, dass viele Betroffene J Jahre 2004 und 2005, in der VW- ihre berechtigten Ansprüche man- AUTO BILD-Umfrage AUTO BILD-Dauertest Kundschaft derzeit heftig rumort. K gels Unkenntnis erst gar nicht vor- 8,0 Qualitätspunkte. Das ist ein leicht unter- Zwei Ford laufen derzeit im Dauertest: Ein (bis- Dem AUTO BILD-Kummerkasten D bringen und dem Hersteller die teu- durchschnittlicher Wert. Kein Ruhmesblatt: lang unauffälliger) S-Max 2.0 TDCi und der w wurden bereits entsprechende Fälle re Nachbesserung erspart bleibt. Acht Prozent der befragten Ford-Fahrer be- topaktuelle Mondeo Turnier 2.0 TDCi, den be- gemeldet. Doch statt eine einheitli- g Dazu passt folgendes Beispiel: klagen die Rostanfälligkeit. reits mehrfach Elektrikprobleme plagten. c che und faire Lösung anzubieten, Nachdem AUTO BILD enthüllt hatte, l läuft an der Werkstattfront alles wie dass bei Golf und Caddy die Klima- Rückrufe/Nachbesserungen AUTO BILD-Kummerkasten gehabt: Nur wer meckert, bekommt g kompressoren wegen eines Produk- Möglicher Ausfall der Servolenkung bei Fies- Bei den Meldungen an den Kummerkasten liegt sein Recht, wobei die Kulanzspanne s tionsfehlers vorzeitig kaputtgehen ta Courier und Fusion. Focus mit Problemen Ford etwa ein Viertel unter dem Marktanteil. von null bis 50 Prozent reicht. v können (Heft 36/2008), legte VW ein an der Bremse, dem Kühlerlüfter und der Ser- Weiterhin auffällig: die Beschwerden über Kan- Es drängt sich der Verdacht auf – relativ großzügiges Kulanzangebot volenkung. Galaxy: Probleme mit den Brem- tenrost bei Mondeo und Focus. und das gilt nicht nur für VW –, dass u auf den Tisch. Problem: Wer nicht . Autobesitzer bewusst möglichst lan- A Lesen Sie weiter auf Seite 43 sen bei tiefen Temperaturen, Panorama-Glas- AUTO BILD-Werkstatt-Test dach kann sich lösen. S-Max: Bremsenpro- bleme (alles 2008). Und weitere... Allenthalben Pfusch – so das Ergebnis der letz- ten Untersuchung, die immerhin sechs Jahre TÜV-Report zurückliegt. Ob sich seitdem etwas getan hat, Bei der ersten HU wird die neue Qualität wird bald ein neuer Test klären. von Ford deutlich: Fusion ist Dritter, C-Max lan- Garantie/Gewährleistung det auf Platz neun, Fiesta ist 13., Focus 44. Le- diglich der Mondeo (64.) landet unter dem ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne km-Limit Schnitt. Auch bei der zweiten HU schneiden ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre* Focus (39.), Fiesta (43) und Mondeo (54.) or- ◊ Mobilitätsgarantie: 2 Jahre dentlich ab. Sorgenkinder von Ford sind der * Ranger, Maverick, Ka 6 Jahre Ka und das alte Modell des Galaxy (beide 79.), die bei der zweiten und dritten Prüfung noch AUTO BILD-Urteil weiter abfallen: An beiden Modellen moniert Eine insgesamt durchwachsene Vorstel- der TÜV die Vorderachse und die Bremsschläu- lung liefern die Kölner ab. Positiv: Die che, beim Ka stellen die Prüfer sogar Rost an Zuschriften unzufriedener Rahmen und tragenden Teilen fest, außer- Ford-Fahrer an den Kum- Große Worte statt großer Taten: Dass die ADAC-Pannen- dem fallen die Bremsen vorn und hinten nega- merkasten sind deutlich statistik wenig über Zuverlässigkeit und Qualität aussagt, tiv auf. zurückgegangen. weil hauseigene Sercvicemobile (l.) Liegenbleiber flottmachen, verschweigt die Renault-Werbung (oben) Honda Hyundai AUTO BILD-Umfrage 06/2006 beendete ein Jazz 1.4 mit einer 2– sei- AUTO BILD-Umfrage AUTO BILD 26/2005. Ähnlich unauffällig war 8,8 Qualitätspunkte. Beim Eigenimage liegt nen Dauerlauf. In ähnliche Regionen fährt 8,0 Qualitätspunkte. So richtig glücklich schei- zuvor bereits ein Elantra 1.6 im Einsatz. Der Honda auf Augenhöhe mit den Premiummar- aktuell der Civic 1.8 Sport – wenn er nicht kurz nen Hyundai-Besitzer mit der Qualität ihres fiel nur durch seinen übermäßigen Glühlam- ken. Für die geringe Reparaturanfälligkeit gibt vor dem Zieleinlauf noch patzt. Fahrzeugs nicht zu sein. Immerhin: Die Kritik penverbrauch unangenehm auf. es Bestnoten. AUTO BILD-Kummerkasten an der mangelnden Materialqualität im Innen- AUTO BILD-Kummerkasten raum ist gegenüber der letzten AUTO BILD- Rückrufe/Nachbesserungen Die Zahl der Beschwerden nahm minimal zu, Ein Fünftel weniger Zuschriften als im Vorjahr. Umfrage etwas abgeebbt. Beim Civic kann die Servounterstützung aus- trotzdem ist Honda Qualitätssieger im Kum- Dennoch ist der Anteil der Zuschriften am Kum- fallen (2006), der Handbremshebel nicht si- merkasten: Die Meldungsquote liegt um fast Rückrufe/Nachbesserungen merkasten etwas höher als der Bestand. cher einrasten (2008). Das Schiebedach bei drei Viertel unter dem Fahrzeugbestand. Keine Rückrufe 2007 und 2008. Die undichten Häufungen gibt es bei Santa Fe und Terracan, Accord und Civic kann sich während der Fahrt AUTO BILD-Werkstatt-Test Dieselleitungen aus dem jahr 2006 bei Matrix allerdings ohne Schwerpunkte. lösen (2007). Legend – Ärger mit der Servo- und Accent können das Bild kaum trüben. AUTO BILD-Werkstatt-Test Das sieht nicht gut aus. 2003 erschraubten sich lenkung (2008). die Honda-Mechaniker vier Sechsen und eine TÜV-Report Das gute Ergebnis der Hyundai-Schrauber TÜV-Report Fünf, zwei Jahre später lief es etwas besser. Bei der ersten HU landet Matrix auf Platz 31 beim Werkstatt-Test im Jahr 2006 hat Kenner Einziges Sorgenkind bei den Dreijährigen ist Garantie/Gewährleistung und Getz auf Rang 38 und sind damit die bes– der Branche überrascht. Gewissenhaft und der Accord, der mit Platz 64 knapp unter dem ten Fahrzeuge von Hyundai. Das alte Modell ehrlich wurden die Arbeiten durchgeführt. ◊ Technik (Garantie): 3 Jahre, 100 000 km Durchschnitt liegt. Ansonsten ist bei den Japa- des Santa Fe ist hier mit einer Mängelquote Garantie/Gewährleistung ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre nern vieles im grünen Bereich: Der Jazz (5) fällt von 5,4 Prozent und Platz 74 schlechter als der ◊ Mobilitätsgarantie: 3 Jahre* ◊ Technik (Garantie): 3 Jahre ohne km-Limit so gut wie nie auf, der CRV belegt Rang 31, der Schnitt. Bei den fünf und sieben Jahre alten * Ausnahme Legend 12 Jahre ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 6 Jahre Civic ist immerhin auf Platz 45. Bei der zwei- Autos verteidigt der Lantra seinen schwachen ◊ Mobilitätsgarantie: 15 Jahre ten HU liegt der Jazz auf Rang zwei, der CRV Platz im unteren Drittel, wird 75. und 86. Be- AUTO BILD-Urteil wird Achter. Auch gut: Accord (16) und Civic sonders häufig treten bei ihm Probleme an der Bravo, Honda! Die Autos sind solide, die (22). Problemzone des Civic ist die Wirkung der AUTO BILD-Urteil Hinterachse auf, außerdem ist Rost an Rah- hinteren Bremse. Rost kommt bei allen Model- Kunden glücklich. Die Marke hat das men und tragenden Teilen keine Seltenheit. Konsequent verfolgen die Koreaner ihr len so gut wie nie vor. Potenzial, nach ganz oben aufs Trepp- Ziel, in Sachen Kundenzufriedenheit zu chen zu kommen. Mit einem so schmie- AUTO BILD-Dauertest den Japanern aufzuschließen. Wenn die AUTO BILD-Dauertest rigen Service wie beim letzten Das Kupplungspedal quietschte, und die Trom- neueren Hyundai-Modelle Auch wenn es mancher nicht mehr hören mag: AUTO BILD-Werkstatt-Test melbremsen machten Geräusche. Das waren künftig beim TÜV besser Honda-Modelle haben offenbar das typisch ja- ist das allerdings nicht zu dann auch schon fast alle Negativeindrücke aussehen, könnte dies so- panische Zuverlässigkeits-Gen. In AUTO BILD schaffen. vom Hyundai Getz 1.1 GL beim Dauertest in gar gelingen.40 www.autobild.de · Nr. 42 · 17. Oktober 2008
  5. 5. Kia AUTO BILD-Umfrage AUTO BILD-Kummerkasten 7,6 Qualitätspunkte. Das ist nach Fiat der zweit- Die Zahl der Zuschriften blieb konstant, eben- schlechteste Wert. Auffällig: 15 % der Kia-Fah- so der Platz unter den letzten zehn. Zu Kia ka- rer sind mit der Lackqualität unzufrieden. men 50 Prozent mehr Beschwerden als vom Bestand her erlaubt. Sorgenkind bleibt der Car- Rückrufe/Nachbesserungen nival mit Motorproblemen beim 2.9 CRDi. Kaum Pflegefälle bei Kia. Sorento: Befesti- gungsschrauben der Einspritzpumpe reißen. AUTO BILD-Werkstatt-Test Sportage: Schaden am Kühlerlüfterflügel bei Blamable Leistung beim letzten Werkstatt- hartem Geländeeinsatz (beides 2008). Test: Die Kia-Schrauber entdeckten nur die TÜV-Report Hälfte aller eingebauten Fehler. Noch eine Zukunftsvision: Sobald ein Auto-Update verfügbar ist, bekommt der Auf den Carnival ist Verlass: Der Van vertei- Garantie/Gewährleistung Besitzer automatisch eine Information ins Display (Fotomontage). Im Falle der ... digt eisern seinen letzten Platz beim TÜV- ◊ Technik (Garantie): 3 Jahre ohne km-Limit* Report. Und zwar bei der ersten, zweiten und ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 6 Jahre**N dritten HU. Nach sieben Jahren hat der Pan- ◊ Mobilitätsgarantie: 3 Jahre*** nen-Krösus sogar eine Mängelquote von 32,9 * Carens/Opirus 5 Jahre ohne km-Limit, Prozent. Ölverlust, Lenkspiel, Fuß- und Hand- Cee’d 5 Jahre/150 000km bremse vorn und hinten – all das monieren die ** Cee’d/Sportage 10 Jahre *** Cee’d, Sportage, Carens, Opirus 5 Jahre Prüfer. Nicht viel besser sieht es beim Rio aus, ihn trennen nur wenige Plätze vom Schluss- AUTO BILD-Urteil licht. Lediglich der Sorento heitert das trübe Kia-Gesamtbild auf, landet bei der ersten HU Mit Autos minderwertiger Qualität, die auf einem respektablen 52. Platz. sich immer noch in der TÜV-Bilanz nieder- EBETRIEB? WAS IST SCHICHTLAD schlagen, hat sich Kia in der Vergangenheit AUTO BILD-Dauertest seinen Ruf ruiniert. Nun wollen die Korea- FOTOS: TONI BADER, HERSTELLER Seit Dezember 2007 ist ein Cee’d 1.6 CRDi als ner zeigen, dass ihre aktuellen Modelle bes- erster Kia im Dauertesteinsatz bei AUTO BILD ser sind und versuchen,mit 8) hätte dies für inspritzer (AUTO BILD 27/200 unterwegs. Gut die Hälfte seiner Kilometer hat großzügigen Garantiever- ... stotternden BMW-Direkte er bei den Betroffenen gesorgt Ärg er jetzt geschafft – und zwar ohne irgend- sprechen, verlorenes Ver- mehr Klarheit und weniger welche Zicken zu machen. trauen zurückzugewinnen.
  6. 6. Mazda Mercedes AUTO BILD-Umfrage AUTO BILD-Dauertest AUTO BILD-Umfrage AUTO BILD-Dauertest 8,6 Qualitätspunkte. Mazda-Fahrer loben vor Auf den ersten beiden Plätzen der Zuverläs- 8,6 Qualitätspunkte. Ein sehr ordentliches Ein Mercedes B 180 CDI beendete gerade die allem die geringe Reparaturanfälligkeit. sigkeits-Rangliste von AUTO BILD parken zwei Ergebnis, das aber nicht an Mercedes’ Spitzen- 100 000-Kilometer-Distanz. Das detaillierte Mazda. Der Mazda 5 (Heft 33/2008) hat auf werte vergangener Tage heranreicht. Dauertestergebnis steht noch aus. So viel vor- Rückrufe/Nachbesserungen 100 000 Kilometer nur drei Kunststoffclips ab: Probleme sind kaum aufgetreten. Mazda 3 und 5: fehlerhafte Verschraubung verloren, sonst hätte der Van ebenso wie vor Rückrufe/Nachbesserungen an der Motorhalterung (2008). Nockenwel- ihm eine Mazda-6-Limousine (Heft 39/2004) A-Klasse: Wischerarm löst sich (2005). Rost an AUTO BILD-Kummerkasten len-Lagerschaden beim Mazda 3 (2006). Ver- einen Null-Fehler-Lauf hingelegt. C- und E-Klasse (2007). C-, E- und S-Klasse: Die tun wirklich was: Die Zahl der Meldungen schraubung des Nockenwellensensors kann Defekte an der Diesel-Einspritzpumpe (2005). sank um 40 Prozent und liegt jetzt 20 Prozent sich beim Mazda 5 und 6 lösen (2006). AUTO BILD-Kummerkasten Verschmutzte Kurbelwellensensoren bei unter dem Marktanteil. Mängelschwerpunkte Obwohl die Rostbeschwerden beim Mazda 6 V6- und V8-Dieselmotoren (2008). R-Klasse: gibt es kaum – nur eine Altlast: Rost. TÜV-Report zurückgingen, kamen genauso viele Zu- Gurtschlossbefestigung , schlecht verlegte Ka- Bei den Dreijährigen belegt der Mazda 3 den schriften wie im Vorjahr. Auffällig: Klagen über AUTO BILD-Werkstatt-Test bel (2006). Plus weitere Nachbesserungen. absoluten Spitzenplatz, nur 1,2 Prozent haben die Einspritzanlage beim Zweiliter-Diesel. Beim letzten Test (AUTO BILD 15/08) gab es bei der ersten Hauptuntersuchung erhebliche TÜV-Report gleich Zwei Goldene Schraubenschlüssel und Mängel. Knapp dahinter belegt der Mazda 2 AUTO BILD-Werkstatt-Test Licht und Schatten – aber für einen Premium- als schlechteste Gesamtnote ein Ausreichend. den zweiten Platz. Viel besser als der Schnitt Bei den letzten beiden Werkstatt-Tests (2003 hersteller zu viel Schatten: Vor allem die C- Ein Top-Resultat. sind zudem MX-5 auf Platz sechs, Premacy (16) und 2005) schraubten die Mazda-Mechniker Klasse (Platz 95 unter den Dreijährigen) und Garantie/Gewährleistung und der 6 (19). Bei der zweiten HU liegen der allenfalls mittelmäßig. die E-Klasse (76) bereiten bei der TÜV-Prü- 323 (Platz 60) und der 626 (68) knapp unter fung Sorgen. Bei der C-Klasse gibt es Probleme ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne km-Limit Garantie/Gewährleistung dem Schnitt. Im Vergleich zum Vorjahr verlie- mit dem Lenkspiel, bei der E-Klasse mit Vor- ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 30 Jahre ren zwar auch MX-5 (Platz zehn), Demio (14) ◊ Technik (Garantie): 3 Jahre, 100 000km der- und Hinterachse. Unter dem Schnitt lie- ◊ Mobilitätsgarantie: 30 Jahre und Premacy (43) etwas an Boden, sind aber ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre gen auch die S-Klasse (68) und der ML (106). stets deutlich besser als der Schnitt. Ähnlich ◊ Mobilitätsgarantie: unbegrenzt Lichtblick bei den Dreijährigen ist die A-Klas- AUTO BILD-Urteil das Bild bei den Siebenjährigen: Hier fällt nur se (9). Der Baby-Benz schneidet auch bei den Mercedes streckt sich, will in Sachen Qua- der 626 (Platz 59) mit einem leicht unter- AUTO BILD-Urteil Fünfjährigen gut ab (28). SLK (11), C-Klasse lität und Kundenzufriedenheit unbedingt durchschnittlichen Ergebnis auf. Typische Top beim TÜV und im Dauertest – eine (18), S-Klasse und SL (22) sind in dieser Wer- zu alter Stärke zurückfinden. Es wird Schwächen: verschlissene Bremsscheiben tolle Leistung. Für den Sieg tung besser als der Schnitt. Lediglich die E- wohl noch eine Weile dau- (323, 626, Premacy), defekte Beleuchtungen hat es diesmal nicht ge- Klasse verhagelt mit Platz 96 die Bilanz: Män- ern, bis die Anstrengungen (3, 6, 626, Premacy), Spiel an der Hinterachse reicht. Dafür fehlt es hier gel an der Vorderachse, zu viel Lenkspiel, im Qualitätsreport durch- (323). und da am Feinschliff. Ölverlust. schlagen. Mitsubishi i i i Nissan i AUTO BILD-Umfrage zum Dauertest nach Hamburg geschickt. Die AUTO BILD-Umfrage per aufdringlichem Piepston nerven das Team. 8,4 Qualitätspunkte. 0,2 Punkte mehr als bei beiden letzten Probanden, ein Space Star 1800 8,2 Qualitätspunkte. Die Umfragewerte sind Ansonsten funktioniert der Qashqai klaglos. der letzten AUTO BILD-Umfrage – die Richtung und ein Pajero DI-D, schafften Platzierungen solides Mittelmaß. Von Zufriedenheitsnoten à Allerdings hat sich die Verkleidung vom Tür- stimmt bei Mitsubishi. Bestnoten gibt es für im Mittelfeld. la Mazda oder Toyota ist Nissan weit entfernt. schloss an der Fahrertür mehrmals gelöst. die geringe Reparaturanfälligkeit. Allerdings AUTO BILD-Kummerkasten AUTO BILD-Kummerkasten sind immerhin zehn Prozent mit der Lackqua- Rückrufe/Nachbesserungen Der Trend hält. Wie im Vorjahr sank auch dieses Nissan Micra: Heckklappenschalter. Murano: Die Zuschriften liegen 25 Prozent unter dem lität nicht einverstanden. Jahr die Zahl der Zuschriften. Anteil am Kum- Kraftstofftank, Sicherheitsgurte. Navara: Air- Marktanteil. Der Patrol taucht kaum noch als Rückrufe/Nachbesserungen merkasten: mehr als 50 Prozent unter dem bagsteuergerät, Radlager und Kardanwellen Kummerkiste auf, und beim X-Trail gehen die Lediglich die Motorsteuerung beim Outlander Marktanteil. Eine leichte Schwerpunktbildung (2006). Qashqai: mögliche Beschädigung am Beschwerden zurück. Nur der Primera be- machte einen durch den Hersteller angeord- gibt es beim Colt, aber in kleinen Dosen. Kopfairbag (2007), fehlendes Nadellager im kommt die ersten Alters-Zipperlein. neten Stopp in der Vertragswerkstatt nötig AUTO BILD-Werkstatt-Test Lenkgetriebe (2008). AUTO BILD-Werkstatt-Test (2008). Ansonsten wurden keine Nachbesse- Kein Werkstatt-Test in den vergangenen sechs TÜV-Report 2005 gab es den letzten Werkstatt-Test bei Nis- rungen aktenkundig. Jahren. Nur der Primera (112) liegt bei der ersten san. Die Mechaniker lieferten eine durchwach- TÜV-Report Garantie/Gewährleistung Hauptuntersuchung unterm Schnitt, Almera sene Leistung ab. Freundlichkeit war in vielen Bester Mitsubishi bei der ersten Hauptunter- (27), X-Trail (33) und Micra (38) wissen hier zu Betrieben ein Fremdwort. ◊ Technik (Garantie): 3 Jahre, 100 000 km suchung ist der Space Wagon auf Platz 33. Auch gefallen. Beim zweiten TÜV-Besuch wandelt Garantie/Gewährleistung ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre* der Pajero beweist mit Platz 55 überdurch- sich das Bild: Micra (74) landet unterm Schnitt, ◊ Mobilitätsgarantie: 15 Jahre ◊ Technik (Garantie): 3 Jahre, 100 000 km schnittliche Qualität. Carisma (68) und Colt/ X-Trail (15), Primera (30) und Almera (31) über- * L200, Lancer Kombi 6 Jahre ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre* Lancer (106) fallen dagegen ab. Beim zweiten zeugen. Typische Schwachstellen beim Micra ◊ Mobilitätsgarantie: unbegrenzt TÜV-Besuch bereiten nur Colt/Lancer (75) Pro- sind Fußbremse hinten und Handbremse, mit bleme, alle anderen Modelle liegen über dem AUTO BILD-Urteil zunehmendem Alter weisen tragende Teile bei * Patrol 6 Jahre Licht und Schatten bei Mitsubishi. In der Schnitt. Typische Mitsubishi-Probleme sind die Micra und Almera übermäßig viel Rost auf. Fußbremse hinten und die Auspuffanlage, bei TÜV-Bilanz und bei den Umfragewerten AUTO BILD-Urteil Colt/Lancer stellt der TÜV bereits nach dreiist die Marke von den Ergebnissen der AUTO BILD-Dauertest Glanzlichter können die Japaner nicht set- Jahren übermäßigen Rost fest, nach elf Jah- besten Japaner (Toyota, Mazda) weit ent- Seit Oktober 2007 wird Nissans erfolgreicher zen. Dafür gibt es aber auch keine drama- ren ist jedes fünfte Auto davon betroffen. fernt. Ernste Probleme gibt Kompakt-SUV, ein Qashqai 2.0, in der Redak- tischen Ausreißer nach unten es aber auch nicht, das zeigt tion hart rangenommen. Gut 44 000 Kilome- hinsichtlich Kundenzufrie- AUTO BILD-Dauertest schon die niedrige Mecker- ter hat er schon geschafft. Seine ständigen, denheit, Zuverlässigkeit Seit vier Jahren wurde kein Mitsubishi mehr quote im Kummerkasten. vollkommen überflüssigen Warnmeldungen und Langzeitqualität.42 www.autobild.de · Nr. 42 · 17. Oktober 2008
  7. 7. Opel PeugeotAUTO BILD-Umfrage genug, ihn noch mal auf die gleiche Distanz zu AUTO BILD-Umfrage Das mag vielleicht an dem schlechten Ab-8,0 Qualitätspunkte. Das ist nicht gerade be- schicken. Die absolvierte er zunächst souve- 7,9 Qualitätspunkte. Auffällig: 33 Prozent der schneiden des zuletzt geprüften 307 HDirauschend. Fast scheint es, als hätte Opel auch rän, bis auf den letzten Kilometern dann doch Befragten monieren Klappergeräusche, 14 liegen,dessen Dauerlauf von einem Turbo-bei der eigenen Klientel ein Imageproblem. mehrmals der Fehlerteufel zuschlug. Prozent die hohe Reparaturanfälligkeit – mehr laderdefekt und wiederholtem Einsatz des AUTO BILD-Kummerkasten als bei allen anderen Marken (inklusive Fiat). Abschleppwagens begleitet wurde.Rückrufe/Nachbesserungen Die Zahl der Zuschriften liegt rund 40 Prozent Rückrufe/Nachbesserungen AUTO BILD-KummerkastenDer Zwangsstopp in der Werkstatt ist bei unter dem Bestand. Im Kummerkasten ist Opel 40 Prozent mehr Zuschriften und ein Über-Opel selten: Agila wegen Beifahrerairbag. GT: Kraftstoffversorgung schaltet bei 307, 406, 607 nach BMW der zweitbeste deutsche Autoher- hang von fast 100 Prozent zum Marktanteil.Dichtring an der Hinterachse. Meriva: Motor- und 807 nicht ab (2006). 307: ABS und ESP- steller und liegt klar vor dem Erzrivalen VW. Im Kummerkasten fällt Peugeot durch. Größ-dämpfungsblock (2008). Steuergerät können ausfallen (2007). 307 und AUTO BILD-Werkstatt-Test 407: fehlerhaftes Ventil an der Bremskraftver- tes Sorgenkind ist der 807 wegen Schiebedach-TÜV-Report Kein Werkstatt-Test in den vergangenen sechs stärkung. Motorsteuerung beim 4007. Fehler- problemen und Softwaremacken beim HDi.Außer bei Corsa B und Frontera ist das Thema Jahren. hafte Bremsschläuche beim Boxer (2008). AUTO BILD-Werkstatt-TestRost bei Opel abgehakt. Dafür gibt es bei fastallen Modellen (außer bei Agila und Meriva) Garantie/Gewährleistung TÜV-Report Der letzte Werkstatt-Test ist schon eine Weile ◊ Technik (Garantie): 6 Jahre, 150 000 km * her. 2002 hagelte es nur so schlechte Noten.Probleme mit der Auspuffanlage. In der ersten Die Franzosen sind nicht gerade für ihre Ste- ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre Die Peugeot-Schrauber übersahen quasiHU ist der Meriva (9) der beste Opel. Es folgen herqualitäten bekannt. So ist der 206 bei der ◊ Mobilitätsgarantie: 2 Jahre jeden zweiten Fehler.Corsa und Agila (beide 45) und Vectra (59), As- ersten HU mit einem unterdurchschnittlichentra (73), Zafira (86), Frontera (92) und Omega * Agila Basis 2 Jahre ohne km-Limit 86. Platz bester Peugeot. 406 (Platz 98) und Garantie/Gewährleistung(108) liegen unter dem Schnitt. Bei der zwei- 307 auf Rang 104 sind noch schlechter. Mit ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne km-Limitten HU kommt Corsa auf Platz 39 und Agila auf AUTO BILD-Urteil Platzierungen unter dem Schnitt geht es beim ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 JahreRang 46. Alle anderen Modelle schneiden un- Von den dramatischen Qualitätsproble- zweiten und dritten TÜV-Besuch weiter. Allen ◊ Mobilitätsgarantie: 2 Jahreterdurchschnittlich ab, der Zafira zeigt mit men der 90er-Jahre hat sich die Marke voran macht der 106 mit Platz 108 und 90 Sor-Platz 104 außerordentlich viele Mängel. Alar-längst erholt. Als bester deutscher Her- gen. Ölverlust an Motor und Antrieb ist bei al- FOTOS: A. HARDER, A. SCHICK-ZECH, F. STANGE AUTO BILD-Urteilmierend ist beim Kompaktvan das zu große steller treibt Opel heute die Top-Japaner len Peugeot ein Thema, auch die FußbremseLenkspiel schon ab dem ersten TÜV-Besuch. vor sich her. Allerdings sollten die in der hinten sowie lausige Auspuffanlagen (Aus- Die Franzosen haben ihre Qualitätspro- TÜV-Bilanz offenbarten Mängel den Ver- nahme: 406) bemängeln die TÜV-Prüfer. bleme verschleppt. Selbst wenn PeugeotAUTO BILD-Dauertest antwortlichen zu denken ge- jetzt die Wende schaffenDer letzter Opel-Dauerläufer, ein Astra 1.9 ben. Und die Werkstätten AUTO BILD-Dauertest sollte, wird es Jahre dauern,CDTI, hat sich nach 100 000 Kilometern als müssen sich erst wieder neu Seit Sommer 2004 traute sich kein Peugeot das verlorene Kundenver-ausgesprochen zuverlässig präsentiert. Grund beweisen. mehr in den Dauertestfuhrpark von AUTO BILD. trauen zurückzugewinnen. zufällig AUTO BILD gelesen oder von seinem Vertragshändler recht- zeitig einen Tipp bekommen hat, zahlt am Ende mehr, als er muss. Paul Stassak aus Salzburg (Öster- reich), der seit 23 Jahren VW-Kon- zernmarken fährt, sollte mit einem deutlich schlechteren Kulanzange- bot abgespeist werden als die deut- sche Kunden. Erst nach hartnäckiger Intervention bei Händler und Impor- teur mit dem Hinweis auf das in AUTO BILD abgegebene Kulanzver- sprechen von VW wurden ihm die Reparaturkosten für seinen drei Jah- re alten Caddy komplett ersetzt. Richard Schady aus dem pfälzi- schen Otterbach hingegen blieb auf Kosten in Höhe von 592 Euro sitzen, Richard Schady (links) blieb auf den Reparturkosten für seinen Caddy sitzen, Paul nachdem der Klimakompressor sei- Kaputte Klimakompressoren Stassak (rechts) kam erst nach massivem Protest in den Genuss der Kulanz nes kaum drei Jahre alten Caddy kol- labiert war. Laut aktueller Kulanzre- gelung hätte ihm die volle Summe zugestanden. Schadys Pech, dass er den Wagen inzwischen verkauft hat. Da er nicht mehr Halter sei, teilte ihm VW mit, könne man die Summe nicht nachträglich erstatten. „Eine unmögliche Vorgehensweise ist das“, sagt der Betroffene. „So vergrault man seine Kundschaft.“ Der Werkstattmeister eines Hoch- preis-Herstellers berichtete kürzlich im Gespräch mit AUTO BILD, es sei Gerd Pollee soll 1442,04 Euro für ein neues ABS-ESP-Modul zahlen. Sein Golf V ist ihm „bei Todesstrafe verboten“, Kun- Ausgefallenes ESP erst 38 000 Kilometer gelaufen. Die ESP-Warnleuchte signalisiert eine Störung den auf berechtigte Kulanzansprü- che hinzuweisen. Und das bei einer Marke, die viel Wert darauf legt, . Nr. 42 · 17. Oktober 2008 · www.autobild.de 43
  8. 8. Renault Seat AUTO BILD-Umfrage Noten der letzten vier Renault-Dauerläufer. Als AUTO BILD-Umfrage AUTO BILD-Kummerkasten 7,9 Qualitätspunkte. 13 Prozent der Renault- Vertreter der neuen Renault-Qualitätsoffensive 7,7 Qualitätspunkte. Von den Marken im VW- Zwar gab es weniger Zuschriften als im Vor- Fahrer kritisieren die Reparaturanfälligkeit, rollt seit Februar 2008 ein Laguna Grandtour Konzern schneidet Seat mit Abstand am jahr, aber die Spanier kassieren immer noch 22 Prozent Klappern. 2.0 dCi für AUTO BILD durch Europa. Dass nach schlechtesten ab. 23 Prozent der Befragten mehr Beschwerden, als ihnen entsprechend 26 000 Kilometern schon Fahrwerkteile ge- stören sich an Klapper- bzw. Quietschge- ihrem Marktanteil zusteht. Immer noch tau- Rückrufe/Nachbesserungen tauscht werden mussten, weckt erste Zweifel. räuschen, 17 Prozent an der Qualität der Ma- chen VW-Altlasten wie Getriebeprobleme Nur ein Auszug: Clio mit Fehlern im Hupen- terialien im Innenraum. Zwölf Prozent kritisie- und Frostmotoren auf. Außerdem nehmen die AUTO BILD-Kummerkasten kabel, dem Motorsteuergerät (2005) und Fehl- ren die Reparaturanfälligkeit, das sind doppelt Beschwerden über schlechten Lack zu. funktionen des Automatikgetriebes (2006). Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl der so viele wie im Durchschnitt aller Marken. Beim Espace sorgen Kupplungspedal, Ein- Zuschriften um 20 Prozent. Sorgenkind bleibt AUTO BILD-Werkstatt-Test spritzsteuergrät und EGR-Ventil für Unmut der Laguna mit Elektronik-Ärger. Rückrufe/Nachbesserungen Insgesamt schraubten die Seat-Mechaniker im (2006). Kangoo mit Problemen am Gurtauf- AUTO BILD-Werkstatt-Test Bis auf den Serienfehler beim Zweimassen- Werkstatt-Test 2003 nicht schlecht. Einige un- roller und der Lenksäule (2008). Ab Werk falsch schwungrad (2006) besitzen Alhambra, Altea, nötige Ausrutscher – bis hin zur Note Ungenü- Eine richtig schmierige Vorstellung lieferten gend – trübten die Bilanz. montierte Räder beim Trafic (2008). Leon und Toledo im Gegensatz zur Konzern- die Renault-Betriebe bei der letzten Überprü- mutter VW eine weitgehend weiße Weste. Garantie/Gewährleistung TÜV-Report fung vor vier Jahren ab. Nichts Neues von Renault: Einzig der Scénic TÜV-Report ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne km-Limit Garantie/Gewährleistung schneidet mit Platz 54 beim ersten TÜV- Bei der ersten HU schneiden Ibiza/Cordoba ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre* ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne km-Limit* Besuch überdurchschnittlich gut ab. Alle an- (38) am besten ab. Leon/Toledo (76), Alham- ◊ Mobilitätsgarantie: 2 Jahre ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre deren Modelle liegen unterm Schnitt, erschre- bra (79) und Arosa (108) fallen ab. Beim zwei- * Alhambra 6 Jahre ◊ Mobilitätsgarantie: unbegrenzt ckend schwach sind Espace (114), Laguna (113) ten TÜV-Besuch liegen alle Modelle unter dem Durchschnitt, negativ fällt hier der Alhambra AUTO BILD-Urteil * Espace, Vel Satis, Koleos 3 Jahre, 150 000 km und Kangoo (111). Bei der zweiten HU setzt sich dieses Bild fort, Schlusslicht ist auf Platz 110 (102) auf, der auch bei der dritten HU mit Platz Ein Konzern, verschiedene Qualitäten – der Laguna. Erst bei der dritten TÜV-Prüfung AUTO BILD-Urteil 95 enttäuscht. Beim Alhambra bereiten Vor- trotz Gleichteilepolitik. Nicht nur in der sorgen Espace und Mégane mit Platz 47 für ei- Von der vor fünf Jahren gestarteten „Qua- derachse und Lenkspiel Probleme, bei allen Kundenwahrnehmung gibt es Abwei- nen kleinen Lichtblick. Schwachstellen bei fast litätsoffensive“ ist nicht viel zu spüren. Seat gibt es häufig Mängel am Auspuff. chungen zu den Konzernschwestern Audi, allen Modellen: Ölverlust, schwache Fußbrem- Wenn die wortreichen Ankündigungen der Skoda und VW, sondern auch bei der TÜV- sen, bei Espace und Laguna zu viel Lenkspiel. Vergangenheit am Ende als AUTO BILD-Dauertest Bilanz und in der Rückrufsta- Marketingblase zerplatzen, Mit Fahrzeugen der Marke Seat hat AUTO BILD tistik. Als Qualitätsmarke AUTO BILD-Dauertest würde sich Renault sicher seit acht Jahren keinen 100 000-Kilometer- konnte Seat bislang nicht in Zwei minus, Drei und zweimal eine Vier sind die keinen Gefallen tun. Dauertest mehr durchgeführt. Erscheinung treten. Skoda Smart AUTO BILD-Umfrage Kilometer hat er bereits ohne grobe Schnitzer AUTO BILD-Umfrage AUTO BILD-Kummerkasten 8,3 Qualitätspunkte. Das sind 0,2 Punkte mehr abgespult. 7,7 Qualitätspunkte. 30 Prozent der Smart-Be- Zwar ging die Zahl der Zuschriften aktuell um als bei der letzten Umfrage. Spezielle Kritik- AUTO BILD-Kummerkasten sitzer monieren Klappern oder Quietschen, 31 ein Drittel zurück, doch der Kummerkasten- punkte gibt es nicht, nur die neun Prozent Be- Prozent wünschen sich eine bessere Material- Anteil liegt immer noch 50 Prozent über dem Was ist los bei Skoda? Der Kummerkasten ver- schwerden zur Lackqualität liegen leicht über qualität innen – ein Negativrekord. Auffällig Marktanteil von Smart. Die Meldungen zu Mo- zeichnet einen rapiden Anstieg von 50 Prozent dem Durchschnitt. Bemerkenswert ist die ho- auch die fehlende Markentreue: Mit nur 66 Pro- torschäden und undichten Karosserien neh- bei den Zuschriften. Gemessen an Skodas he Wiederkaufbereitschaft: 89 Prozent der Be- zent ist die Wiederkaufbereitschaft geringer als men ab, dafür gibt es häufiger Klagen über ka- Marktanteil, ist die Zahl der Zuschriften gera- fragten würden sich erneut einen Skoda holen. bei jeder anderen Marke im Qualitätsreport. putte Federbeine. dezu erschreckend. Die Altlasten (VW-Getrie- Rückrufe/Nachbesserungen be) gehen zwar zurück, dafür gibt es aber wie Rückrufe/Nachbesserungen AUTO BILD-Werkstatt-Test Nur der Octavia taucht mit dem Zweimassen- bei der Konzernschwester Seat zunehmend Der Smart muss recht selten unplanmäßig in Dreimal „Mangelhaft“, zweimal „Ungenügend“ schwungrad (2006) und falschem Stoßdämp- Beschwerden über Lackprobleme. die Werkstatt: Fortwo mit Traggelenken (2005) – so das peinliche Ergebnis des letzten Werk- ferlager (2008) in der Rückrufliste auf. AUTO BILD-Werkstatt-Test und Lenkgetriebe (2007). Forfour fehlerhafte statt-Tests. Das dieser auch schon fünf Jahre Rückbankbefestigung (2006). zurückliegt, sollten sich die Betriebe schon mal TÜV-Report Die schlampigen Schrauber des letzten Skoda- auf einen neuerlicher Besuch einstellen... Rost ist nur bei neun oder elf Jahre alten Fa- Werkstatt-Tests aus dem Jahr 2004 sind noch TÜV-Report bia/Felicia ein Problem. Diese Modelle fallen nicht vergessen. Wäre mal wieder an der Zeit, Der kleine Stadtflitzer Fortwo überzeugt durch Garantie/Gewährleistung auch durch Ölverlust sowie Mängeln an An- hinter die Kulissen zu gucken ... gute Langzeitqualitäten. Bei der ersten TÜV- ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne km-Limit triebswellen und Bremsleitungen auf. Beim Prüfung kommt er auf einen guten 35. Platz. ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 6 Jahre Garantie/Gewährleistung ersten TÜV schneidet Skoda gut ab: Der Octa- Auch bei der zweiten und dritten HU fällt der ◊ Mobilitätsgarantie: 2 Jahre via kommt auf Platz 35, der Fabia wird 49. Nur ◊ Technik (Garantie): 2 Jahre ohne km-Limit Smart nicht ab. Platz 39 und 24 sind der Lohn. der Superb (68) liegt unterm Schnitt. Beim ◊ Gegen Durchrostung (Garantie): 12 Jahre* Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann ist das AUTO BILD-Urteil zweiten und dritten TÜV-Besuch erzielen wie- ◊ Mobilitätsgarantie: unbegrenzt in den meisten Fällen Ölverlust oder die Ein- Das ruckelige Fahrverhalten ist nicht je- * Octavia Tour 10 Jahre derum Fabia und Octavia gute Ergebnisse. stellung des Abblendlichts. dermanns Sache, die Plasik-Anmutung auch nicht. Doch im Alltag zeigt der Klei- AUTO BILD-Dauertest AUTO BILD-Urteil AUTO BILD-Dauertest ne, dass er durchaus Steherqualitäten Mit nur fünf Fehlerpunkten und der Note 1 in Licht und Schatten liegen nah beieinan- Zum aktuellen Smart-Modell gibt es noch kei- besitzt. Warum bloß kommt bei Smart nie- der Zuverlässigkeit beendete ein Skoda Octa- der. Der AUTO BILD-Kum- ne Dauertest-Erkenntnisse. Der Erstausgabe mand auf die Idee, den Stadt- via 1.6 FSI Combi die 100 000-Kilometer-Dis- merkasten zeigt deutlich, des Minimal-Auots wurde mehrfach auf den wagen mit Rundum-sorg- tanz (Heft 12/2008). Im Augenblick läuft ein dass es nicht nur zufriedene Zahn gefühlt. Mit überwiegend positiven Er- los-Paket und Super-Garan- Roomster 1.9 TDI im Dauertest. Gut 71000 Skoda-Fahrer gibt. gebnissen (Heft 44/2000 und 39/05). tie anzubieten?44 www.autobild.de · Nr. 42 · 17. Oktober 2008

×