DGFT Änderungsantrag Mitteilung hinsichtlich vonSpeiseölen exportierenRegierung von IndienMinistry of Commerce & IndustryD...
Foreign Trade Policy, 2009-2014 (in der geändertenFassungzu Zeit), die Zentralregierung ändert hiermit mitsofortiger Wirku...
Folgende Ausnahmen von dem Verbot der Ausfuhrvon Speiseölen zulässig:(A) Rizinusöl(B) Kokosöl aus allen EDI Ports und durc...
(E) Speiseöle aus kleineren Wald produzieren kann,ITC (HS-Code) 15159010, 15159020, 15159030,15159040, 15179010 und 152190...
Nr. 10 der Tabelle in Abs. 1 der Mitteilung Nr. 31 (RE-2012) / 2009-14 vom 4. Februar 2013]6.Effekt dieser Mitteilung:Expo...
Jeder Teil von Indien. Unser Motto ist es, besteLösungen in Bezug auf ausländische UnternehmenLiaison Büros, Niederlassung...
http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/EN/News/_node.html;jsessionid=8A801665D28EF2EE3D5021E553DD8014.s3t2<ahref="http://...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dgft amendement notification relative à l ,,, how to setup business by german companies in india guide

138 Aufrufe

Veröffentlicht am

how to setup business by german companies in india guide

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
138
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Dgft amendement notification relative à l ,,, how to setup business by german companies in india guide

  1. 1. DGFT Änderungsantrag Mitteilung hinsichtlich vonSpeiseölen exportierenRegierung von IndienMinistry of Commerce & IndustryDepartment of Commerce13SO (E) In Ausübung der Befugnisse nach § 5 desForeign Trade (Development & Regulation) Act, 1992(No.22 von 1992) übertragenen lesen mit Abs. 2.1 der
  2. 2. Foreign Trade Policy, 2009-2014 (in der geändertenFassungzu Zeit), die Zentralregierung ändert hiermit mitsofortiger Wirkung, Mitteilung Nr. 39 (RE-2012) /2009-14 datiert 25. März 2013 im Zusammenhang mitSl.Nr. 92 des Anhangs 2 der ITC (HS) Klassifikation derExport & Import Artikel.2.Export von Speiseölen wurde zunächst für einenZeitraum von einem Jahr mit Wirkung ab 17.03.2008verboten vide Mitteilung Nr. 85 vom 17.03.2008, dievon Zeit zu Zeit erweitert wurde.Vide Mitteilung Nr. 24 (RE-2012) / 2009-14 datiert 19.Oktober 2012, das Verbot der Ausfuhr von Speiseölhat bis weitere Aufträge erweitert.3.
  3. 3. Folgende Ausnahmen von dem Verbot der Ausfuhrvon Speiseölen zulässig:(A) Rizinusöl(B) Kokosöl aus allen EDI Ports und durch alle LandIndividuelle Stations (LCS) auf Indo-Nepal, Indo-Bangladesh, Bhutan und Indo-Indo-Pakistan grenzt.(C) Fiktive Export von Speiseölen (als Ein-Rohstoff) vonDTA auf 100% EOUs für die Herstellung von nichtessbaren Waren exportiert werden(D) Speiseöle von Domestic Tariff Fläche (DTA) zuSpecial Economic Zones (SEZ), die von SEZ Einheitenzur Herstellung von verarbeiteten Lebensmittelnkonsumiert werden, vorbehaltlich der geltendenNormen Wertschöpfung
  4. 4. (E) Speiseöle aus kleineren Wald produzieren kann,ITC (HS-Code) 15159010, 15159020, 15159030,15159040, 15179010 und 15219020.(F) 10.000 MTs von Bio Speiseöle per annum.Die Bedingungen in Mitteilung Nr. 50 vom 03.06.2011für den Export von Bio-Speiseöle benachrichtigtwerden auch weiterhin gelten.4.Export von Speiseölen in MarkenartikelunternehmenPackungen bis zu 5 kg wird mit einem MinimumExport Preis von USD 1500 pro MT gestattet.5.Das Verbot gilt nicht, um von Peanut Butter, ITC (HS-Code) 15179020 exportieren.[Dieser steht bereits bei Sl benachrichtigt.
  5. 5. Nr. 10 der Tabelle in Abs. 1 der Mitteilung Nr. 31 (RE-2012) / 2009-14 vom 4. Februar 2013]6.Effekt dieser Mitteilung:Export von Kokosnussöl wird durch alle LandIndividuelle Stations (LCS) auf Indo-Nepal, Indo-Bangladesh, Bhutan und Indo-Indo-Pakistan grenztzusätzlich durch alle EDI Häfen exportieren gestattet.Wir bieten Dienstleistungen relting zu finanzieren undDevisen Gesetze Beratung zu allen Chinesen, Japaner,Hongkong, USA, Thailändisch, Russisch, Französisch,Deutsch, Slowakisch, Australian, Malaysian, Singapur,New Unternehmen, die denken, um in Indien oder inzu etablieren sind
  6. 6. Jeder Teil von Indien. Unser Motto ist es, besteLösungen in Bezug auf ausländische UnternehmenLiaison Büros, Niederlassungen und Projektbüros inIndien mit sparsamen Lösung Kosten zu unterstützen,wie wir langfristiger Beziehungen mit unserenausländischen Länder wollen.Für weitere Informationen im Zusammenhang mitUnternehmen Gesetze von Indien, Devisen Gesetze,Steuern vom Einkommen und Gesetze, internationaleSteuergesetze applicabilty für ausländischeUnternehmen, die nach Indien für die EinstellungUnternehmen oder comapnies die bereits settlledmöchten aber für Optionen, die gut und wirtschaftlichsind aussehen.kontaktieren Sie uns @ unsere E-Mail-IDproglobalcorp@gmail.com oder kontaktieren Sie unsunter +9971504105
  7. 7. http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/EN/News/_node.html;jsessionid=8A801665D28EF2EE3D5021E553DD8014.s3t2<ahref="http://www.india.diplo.de/Vertretung/indien/en/Startseite.html"></a>

×