The power of social 
networking for B2B 
@piagabel 
linkedin.com/in/piagabel 
W www.piagabel.com
Anteil an Leuten, die bereit sind, für ein Jahr eher auf eine 
liebgewonnene Gewohnheit zu verzichten als auf das Internet...
Der Anteil an Unternehmen, die… 
• Aktive Nutzung von Business Social Media Netzwerken, um mit Kunden 
zu interagieren und...
Der Anteil an deutschen Käufern, die… 
• … word-of-mouth 
Empfehlungen suchen, 
irgendwann im 
Kaufentscheidungsprozess 
D...
Social Media 
Listen / 
Zuhören 
Connect / 
Verbinden 
Engage / 
Interagieren 
Share / 
Teilen
Social Networking Strategie 
1. Ziele 
2. Prüfen 
3. Finden 
4. Aufbauen 
5. Pflegen
Social Networking Strategie 
Ziele
Beratung 
Finanzen & 
Banken
Real Estate
Art & 
Advertising
Einige Empfehlungen… 
Wenn Sie Produkte/Services 
anbieten, die … 
•Social Media Tools 
To Consider 
Auf für lokale Kunden...
Social Networking Strategie 
Prüfen
Social Networking Strategie 
Finden
Social Networking Strategie 
Aufbauen
Social Networking Strategie 
Pflegen
Lead Generierung
Kosten & Lead Generierung 
• Die durchschnittlichen Kosten eines Leads durch 
Inbound-Marketing-Strategien, wie z. B. Blog...
Deine wöchentliche Routine 
RSS Feeds 
Bookmarks 
Analytics 
Alerts
Deine tägliche Routine 
Status Update 
Timeline 
Who has viewed your profile 
Group discussion 
Re-Tweet / Reply / Mention
ROI 
• Was ist der Business Nutzen davon? ROI? 
• Eigene Erfahrungen? Stories? 
• Knackiger
Some people want it to happen, 
some wish it to happen, 
others make it happen. 
Einige Leute wollen, das es passiert, 
ei...
Contact 
M 01520 8000 300 
E contact@piagabel.com 
W www.piagabel.com 
@piagabel 
linkedin.com/in/piagabel 
https://plus.g...
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
B2B Social Networking B2B Social Marketing
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

B2B Social Networking B2B Social Marketing

486 Aufrufe

Veröffentlicht am

Thema: Die Power der sozialen Netzwerke für B2B

Sie Lernen:
- Warum Sie eine Netzwerkstrategie brauchen
- Wie soziale Netzwerke in Ihre tägliche / wöchentliche Routine passen
- Wie Sie relevante Kontakte finden
- Wie Sie Beziehungen mit Social Media aufbauen und pflegen

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
486
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

  • I feel like Jeff Foxworthy
  • B2B Social Networking B2B Social Marketing

    1. 1. The power of social networking for B2B @piagabel linkedin.com/in/piagabel W www.piagabel.com
    2. 2. Anteil an Leuten, die bereit sind, für ein Jahr eher auf eine liebgewonnene Gewohnheit zu verzichten als auf das Internet Source: Boston Consulting Group, March 2012
    3. 3. Der Anteil an Unternehmen, die… • Aktive Nutzung von Business Social Media Netzwerken, um mit Kunden zu interagieren und sie zu informieren (B2B und B2C) • Erfolgreiche Nutzung von Business Social Media Netzwerke, um neue Kunden zu finden • Marketing Budget Einsatz für Social Networking, um neue Kunden zu erreichen • Glauben, dass Marketing heute Social Networks zusätzlich zu den traditionellen Marketing Techniken nutzen muss, um erfolgreich zu sein Ergo: Social Media kommt langsam in deutschen Unternehmen an. Groß-und Jungunternehmen gehören zu den Vorreitern / Kleinere und mittelständische Unternehmen noch zurückhaltend DE 85% 72% 66% 62% UK 48% 41% 33% 66%
    4. 4. Der Anteil an deutschen Käufern, die… • … word-of-mouth Empfehlungen suchen, irgendwann im Kaufentscheidungsprozess DE 92% UK 56%
    5. 5. Social Media Listen / Zuhören Connect / Verbinden Engage / Interagieren Share / Teilen
    6. 6. Social Networking Strategie 1. Ziele 2. Prüfen 3. Finden 4. Aufbauen 5. Pflegen
    7. 7. Social Networking Strategie Ziele
    8. 8. Beratung Finanzen & Banken
    9. 9. Real Estate
    10. 10. Art & Advertising
    11. 11. Einige Empfehlungen… Wenn Sie Produkte/Services anbieten, die … •Social Media Tools To Consider Auf für lokale Kunden relevant sind •Facebook, Twitter, Google Places Auf für Ihre Expertise/IP, Netzwerk, Neue Beziehungen relevant sind •LinkedIn, Facebook Gezeigt oder demonstriert werden können für den besten Effekt •YouTube, Facebook, Twitter Eine eine ältere Zielgruppe ansprechen •Facebook, LinkedIn Die eine jüngere Zielgruppe ansprechen •Twitter, Facebook
    12. 12. Social Networking Strategie Prüfen
    13. 13. Social Networking Strategie Finden
    14. 14. Social Networking Strategie Aufbauen
    15. 15. Social Networking Strategie Pflegen
    16. 16. Lead Generierung
    17. 17. Kosten & Lead Generierung • Die durchschnittlichen Kosten eines Leads durch Inbound-Marketing-Strategien, wie z. B. Blogging und Social Media, kostet etwa die ½ Hälfte der Kosten für die Erzeugung eines Outbound- Marketing Leads, wie zum Beispiel Direktwerbung und TV-Spots, usw. • B2B-Unternehmen, die Blogs und Social Media- Präsenzen haben, tendieren dazu, 67% mehr Leads pro Monat zu haben als Firmen, die kein Blogging und Social Media benutzen. • B2B Social-Marketing ist eine großartige Möglichkeit, um Beziehungen aufzubauen. Verkauf aber ist ein längerer Prozess des Kennenlernens. Leads und Kontakte zu machen, ist der Start!
    18. 18. Deine wöchentliche Routine RSS Feeds Bookmarks Analytics Alerts
    19. 19. Deine tägliche Routine Status Update Timeline Who has viewed your profile Group discussion Re-Tweet / Reply / Mention
    20. 20. ROI • Was ist der Business Nutzen davon? ROI? • Eigene Erfahrungen? Stories? • Knackiger
    21. 21. Some people want it to happen, some wish it to happen, others make it happen. Einige Leute wollen, das es passiert, einige wünschen, etwas würde passieren, andere machen es einfach.
    22. 22. Contact M 01520 8000 300 E contact@piagabel.com W www.piagabel.com @piagabel linkedin.com/in/piagabel https://plus.google.com/+Pia GabelOnMarketing www.slideshare.net/pgabel

    ×