Mein neues apartment

166 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ich habe schon immer sehr spezielle Wünsche gehabt und habe es auch immer vorgezogen in einem Gebäude ganz oben zu wohnen. Als ich dann ein passendes Apartment gefunden habe, habe ich trotzdem noch einige Änderungen machen wollen.

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
166
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mein neues apartment

  1. 1. Mein neues Apartment
  2. 2. Mein neues Apartment Ich habe schon immer sehr spezielle Wünsche gehabt und habe es auch immer vorgezogen in einem Gebäude ganz oben zu wohnen. Als ich dann ein passendes Apartment gefunden habe, habe ich trotzdem noch einige Änderungen machen wollen. Dann ist es schon etwas schwierig gewesen, ein passendes Bauunternehmen Luzern auffindig zu machen, welches sich nach oben traute. Es ist ziemlich umständlich gewesen, weil ich ja nicht der einzige gewesen bin, welcher im Gebäude wohnte. Für so einen Bau Luzern habe ich ganz schön viele Absagen bekommen, was nicht gerade einfach hinzunehmen gewesen ist. Um so unwahrscheinlicher es schien, um so mehr habe ich die Veränderungen machen wollen. Ich habe alle Wege und Mittel in Bewegung gesetzt, bis ich dann jemanden gefunden habe. Dies geschah dann auch rein zufällig, als ich durch die Stadt fuhr und auf einen Tiefbau Luzern gestossen bin. Ich habe mit mir selber gerungen und habe mich auch gefragt, ob es sich lohnen würde anzuhalten. Mehr, als noch eine Absage, habe ich ja nicht zu verlieren gehabt und habe mich dann mit einem Fachmann vor Ort unterhalten. Ich erklärte ihm kurz meine Anliegen und habe keine negative Antwort bekommen. Sie haben mir vorgeschlagen sich die Sache mal näher anzusehen, um danach eine Entscheidung zu fällen. Die Baufirma Luzern ist wenigstens ehrlich gewesen und versuchte es auch, ohne sich sofort rauszureden.
  3. 3. Als sie dann erschienen sind, haben sie sofort feststellen können, dass es ein aussergewöhnlicher Hochbau Luzern sein wird. Dann sind wir hinauf gestiegen und haben uns noch einmal ausführlich über die Möglichkeiten unterhalten. Am Ende des Gespräches, haben wir uns auch einig werden können und vereinbarten einen Termin, für den Beginn der Arbeiten. Das Bauunternehmen Luzern kam auch ausgerüstet vorbei und haben sofort mit der Arbeit begonnen. Ich bin dann auch sehr froh gewesen, dass ich beim Tiefbau Luzern angehalten bin, weil ich bestimmt immer noch auf der Suche gewesen wäre. Es wurde zuerst alles aus dem Weg geschaffen, was unnötig gewesen ist und haben dann auch die ersten Wände rausgerissen. Natürlich wurde auch auf Installationen, usw. geachtet, damit ich nachher auch keine Schwierigkeiten bekomme. Ich habe meinen Augen nicht trauen können, als ich den Hochbau Luzern so gesehen habe, wobei sich auch meine Nachbarn sehr gewundert haben. Es ist kaum Krach entstanden und haben auch eine sehr saubere Arbeitsweise gehabt. Ich habe auch noch keine Einrichtung gehabt, weil ich es dann am Ende, ganz nach meinen speziellen Vorlieben ausschmücken wollte. Es sollte klassisch und auch sehr modern werden, dabei ich auch auch eine grosse Fläche, mit einer grossen Terasse haben wollen, um die schöne Aussicht zu geniessen. Dies hatte mir die Baufirma Luzern auch möglich gemacht und habe mich glücklich geschätzt, behaupten zu können, dass ich mir meinen Wunsch erfüllt habe.
  4. 4. Nach dem Bau Luzern habe ich meine alte Wohnung gekündigt und habe mich dann auch, um meine Einrichtung kümmern können. Viele meiner Mitmenschen haben sich auch sehr über das Endergebnis gewundert und habe ihnen auch erst, als alles fertig gewesen ist, das Vergnügen gegeben, sich meine neues Apartment anzusehen.

×