Wirtschaftsinformatik
10/2009                                  NEWS

                          Zusatzanwendungen für Smart...
Wirtschaftsinformatik
10/2009                                  NEWS

Mit dieser Funktion können Stadtpläne, ein Branchenbu...
Wirtschaftsinformatik
    10/2009                                 NEWS

   j. lokallisten

   Mit Hilfe des Tools lokallis...
Wirtschaftsinformatik
    10/2009                                 NEWS

   d. Picasa-Webalben

   Mit diesem Tool kann dir...
Wirtschaftsinformatik
10/2009                                  NEWS

Die Anwendung GetawayPhrases ermöglicht das Auffrisch...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Zusatzanwendungen für Smartphones

580 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
580
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zusatzanwendungen für Smartphones

  1. 1. Wirtschaftsinformatik 10/2009 NEWS Zusatzanwendungen für Smartphones 1. Vorwort Smartphones erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und dies besonders aufgrund der Tatsache, dass Smartphones sich optimal an die individuellen Bedürfnisse der Nutzer/innen angepassen lassen. In Österreich beispielsweise liegt der Anteil an Smartphones bereits bei ungefähr 20 Prozent. Einer Studie von ABI Research zufolge interessieren sich Anwender/innen aber vor allem für die zusätzlichen Features. So geben Besitzer/innen von Smartphones mittlerweile genauso viel Geld für Zusatz-Applikationen aus, wie für die Telefone selbst. 2. Zusatzfeatures bei iPhones Der Vorreiter unter den Smartphones – das iPhone – bietet bereits mehr als 200 solcher Anwendungen. Neben zahlreichen Spielen und Unterhaltungsprogrammen gibt es auch einige Anwendungen, die den Nutzer/innen im Alltag hilfreich sein sollen. Sämtliche Anwendungen können im AppStore heruntergeladen werden. Einige davon werden im Folgenden dargestellt. a. Pogo Notes Mit der Anwendung PogoNotes können wichtige Ideen oder Einfälle direkt vom iPhone aus im Internet gespeichert werden. Zur Sicherheit können die Aufzeichnungen mittels Passwort geschützt werden. www.chip.de/bildgalerie b. Converter Mit Hilfe dieses Tools können sämtliche Mengen- und Maßeinheiten umgerechnet werden. Währungen, Flächen, Temperaturen und Geschwindigkeit stellen dabei nur einen Auszug aus den angebotenen Möglichkeiten dar. www.chip.de/bildgalerie c. Lokale Nachrichten aus deiner Stadt Mit dieser Web-Applikation können die neuesten Informationen aus den wichtigsten europäischen Städten abgefragt werden. Der Ort wird einfach eingetippt, um die News anzuzeigen. www.chip.de/bildgalerie d. Yellow Maps © MANZ Verlag Schulbuch www.wissenistmanz.at/wissenplus Autor: Mag. Rainer Baier, Carina Simon
  2. 2. Wirtschaftsinformatik 10/2009 NEWS Mit dieser Funktion können Stadtpläne, ein Branchenbuch sowie ein Telefonbuch abgerufen werden. Auch ein Routenplaner ist hier integriert. www.chip.de/bildgalerie e. iTranslator Mit Hilfe des iTranslators können deutsche, englische, spanische, französische und niederländische Begriffe beliebig übersetzt werden. f. Keynote Remote www.chip.de/bildgalerie Die Anwendung Keynote Remote ermöglicht das Steuern von Präsentationen. Das Wechseln zwischen Folien, Beenden der Präsentation oder die Ansicht der nächsten Folie kann so direkt vom iPhone aus gesteuert werden. www.apple.com g. Pennies Die eigenen Ausgaben können mit der Zusatzfunktion Pennies im Überblick behalten werden. Das monatliche Gesamtbudget wird eingegeben und den Ausgaben einfach gegenübergestellt. www.apple.com h. FlightTrack Mit FlightTrack können Informationen zu Flügen weltweit abgefragt werden, wie beispielsweise Flugkarten mit Wetterradar, Abflug-Gates, Verspätungen und Flugausfälle. i. XpenseTracker www.apple.com Auf Geschäftsreisen können mit dem XpenseTracker Spesenaufstellungen erfasst und exportiert werden. Gefahrene Kilometer können aufgezeichnet, Währungen festgelegt und Belege mit der Kamera aufgenommen werden. www.apple.com © MANZ Verlag Schulbuch www.wissenistmanz.at/wissenplus Autor: Mag. Rainer Baier, Carina Simon
  3. 3. Wirtschaftsinformatik 10/2009 NEWS j. lokallisten Mit Hilfe des Tools lokallisten kann auf einer Karte nachvollzogen werden, wo Ihre Freunde gerade sind und was sie machen. Nachrichten können jederzeit gecheckt und gesendet werden. www.apple.com 3. Zusatzfeatures bei Googles G1 Das G1 von Google funktioniert mit dem Betriebssystem Android. Im Gegensatz zum iPhone sind hier noch relativ wenige Zusatzanwendungen verfügbar. Diese können über den im Betriebssystem integrierten Softwareshop Android Market heruntergeladen werden. Derzeit ist das Angebot des Android Markets noch kostenlos und daher auch noch nicht umfangreich ausgebaut. Vorrangig sind derzeit GPS-Anwendungen, Karten und Reiseführer sowie eine Auswahl an Spielen. a. iGoogle Mit iGoogle kann eine personalisierte Seite erstellt werden, auf der relevante Informationen von Google und aus dem gesamten Web zusammengefasst werden, wie beispielsweise der Abruf von Schlagzeilen, Wetterberichten, Aktienkursen oder des Gmail- Posteingangs. www.google.com b. Google-Maps Google-Maps ermöglicht das Abrufen von Standorten, Unternehmen und Sehenswürdigkeiten, sowie Wegbeschreibungen und Verkehrsinfor- mationen in Echtzeit. Mit der Satellitenansicht können neue Orte erkundet werden. www.google.com c. Kalender Termine können von unterwegs eingetragen werden, ohne das Telefon mit dem Computer zu synchronisieren. Auch das Einstellen von Erinnerungen und SMS- Benachrichtigungen sind möglich. © MANZ Verlag Schulbuch www.wissenistmanz.at/wissenplus Autor: Mag. Rainer Baier, Carina Simon
  4. 4. Wirtschaftsinformatik 10/2009 NEWS d. Picasa-Webalben Mit diesem Tool kann direkt via Handy auf die Picasa-Webalben zugegriffen werden – Bilder können gespeichert, durchsucht und freigegeben, Kommentare verfasst und Diashows erstellt werden. www.google.com 4. Zusatzfeatures bei Nokia Nokia verwendet das am weitesten verbreitete Betriebssystem Symbian. Auf zahlreichen Websites kann zusätzliche Mobilsoftware heruntergeladen werden, wobei auch hier Online- Portale der Anbieter Software zur Verfügung stellen – beispielsweise der Ovi Store von Nokia. a. Adobe Reader für Symbian OS Mit dem Adobe Reader für Symbian OS können PDF-Files entweder in dem Format, in welchem sie erstellt wurden oder in einem auf die Displaygröße angepassten Format angesehen werden. b. DocScanner www.images.google.com Der DocScanner ermöglicht das Scannen von Dokumenten als PDF- Datei auf dem Handy. Diese kann dann mittels E-Mail-Funktion einfach versendet werden. Das Dokument wird fotografiert und anschließend automatisch angepasst. http://store.ovi.com c. MobiSystems OfficeSuite MobiSystems OfficeSuite bietet eine komplette Office Lösung, zum Erstellen, Ansehen und Bearbeiten von Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien. d. Smart Recorder http://store.ovi.com Mit dem Smart Recorder können sämtliche ein- und ausgehenden Anrufe aufgezeichnet werden. Die Aufzeichnungen können http://store.ovi.com sowohl am Telefonspeicher selbst oder auf der Speicherkarte abgelegt werden. e. GetawayPhrases © MANZ Verlag Schulbuch www.wissenistmanz.at/wissenplus Autor: Mag. Rainer Baier, Carina Simon http://store.ovi.com
  5. 5. Wirtschaftsinformatik 10/2009 NEWS Die Anwendung GetawayPhrases ermöglicht das Auffrischen von Sprachkenntnissen unterwegs. Vokabel und Phrasen können so laufend trainiert und gefestigt werden. 5. Weiterführende Links • http://www.apple.com/at/iphone/apps-for-iphone/ Zusatzfeatures zum Download für iPhones • http://www.google.at/intl/de_at/mobile/android/ Übersicht über die von Google angebotenen Features für das Android Handy • http://www.softwaremarket.nokia.com/ Übersicht über Zusatzapplikation für Nokia-Modelle 6. Literatur W.-Informatik HAK I (Baier/Reikerstorfer) SBNR: 116238 ISBN: 978-3-7068-3204-5 Manz Verlag, 2008 W.-Informatik HAK II (Baier/Reikerstorfer) SBNR: 120895 ISBN: 978-3-7068-3550-3 Manz Verlag, 2009 W.-Informatik HAK I 2007 mit SbX-CD (Bauer) SBNR: 136224 ISBN: 978-3-7068-3084-3 Manz Verlag, 2008 W.-Informatik HAK II 2007 mit SbX-CD (Bauer) SBNR: 136229 ISBN: 978-3-7068-3085-0 Manz Verlag, 2008 W.-Informatik HAS 1 (Baier/Reikerstorfer) SBNR: 116043 ISBN: 978-3-7068-3212-0 Manz Verlag, 2008 W.-Informatik HAS 2 (Baier/Reikerstorfer) SBNR: 116047 ISBN: 978-3-7068-3216-8 Manz Verlag, 2008 © MANZ Verlag Schulbuch www.wissenistmanz.at/wissenplus Autor: Mag. Rainer Baier, Carina Simon

×