ECM - Was Ist Es Denn

842 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was ist denn eigentlich ECM. Was bringt ECM und wie sollte es im Unternehmen verstanden werden.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
842
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

ECM - Was Ist Es Denn

  1. 1. @ PENTADOC Was ist es denn? "Was ist es denn" Informationsmanagement - Ein Fokusthema für jedes Unternehmen! Guido Schmitz PENTADOC AG
  2. 2. @ PENTADOC Was ist es denn? • “Wir hungern nach Wissen und ertrinken in Informationen.” Zitat des amerikanischen Trendforschers John Naisbitt
  3. 3. @ PENTADOC Was ist es denn? Informationsvolumen wächst exponential • Mitarbeiter verbringen fast 500 Stunden jährlich bzw. 25% ihrer Arbeitszeit mit der Suche nach Akten und anderen Unterlagen Quelle: Consulting International Quelle: UC Berkeley • 2002 wurden ca. 5 exabyte an neuen Informationen generiert!  1 exabyte entspricht 1018 Bytes  1 exabyte sind 1 Mrd. GByte • Es wird von einem jährlichen Informationswachstum von ca. 30% ausgegangen!
  4. 4. @ PENTADOC Was ist es denn? Die aktuelle Lage in Sachen Informationsmanagement 1. Das Wachstum ist gebremst. 2. Informationsmanagement ist kein geläufiger Begriff. 3. Der Reformdruck der Unternehmen steigt. 4. Der Markt für Informationsmanagement ist nicht gesättigt.
  5. 5. @ PENTADOC Was ist es denn? DMS – ECM – quo vadis? Dokumentenmanagement DMS Document Related Technologies Groupware Knowledgemanagement WMS Document Image Prozessing Informationsmanagement Coded Information EDMS ECM Computer Output onLaser Disk Enterprise Content Management ILM Enterprise Document Management Information Warehouse NCI CI Document Warehouse Content Management Web Content Management Non Coded Information Document Lifecycle Management Information Livecycle Management EAI COLD Archiv Vorgangsmanagement ERP Web-Services OCR Content Related Technologies Content Lifecycle Management ICR ASP Document Capture CRT DRT Archivsystem HTML Enterprise Application Integration XML Jukebox Workflow WORM Haben Sie noch den Durchblick ???
  6. 6. @ PENTADOC Was ist es denn? Wer oder was ist überhaupt ECM? • Der „Rolls Royce“ unter den Espressomaschinen! • ECM Records • Educazione Continua in Medicina • exhibition and cultural communication management  Universität für angewandte Kunst Wien
  7. 7. @ PENTADOC Was ist es denn? Quelle: AIIM, Association for Information and Image Management So kann man ECM nicht erklären!
  8. 8. @ PENTADOC Was ist es denn? Informationen Strukturierte Informationen Unstrukturierte Informationen ECM - Enterprise Content Management
  9. 9. @ PENTADOC Was ist es denn? Informationsmanagement – Ein Fokusthema für jedes Unternehmen • „Zuerst kommt der Geschäftsprozess, dann Collaboration und dann erst ECM.“ (Dr. Achim Reuther, EnBW Energie Baden- Württemberg AG) • „Eigentlich müsste es ‚ECPM’ als Akronym für Enterprise Content & Process Management heißen, um den Prozessbezug deutlicher zu machen, da dieser ganz entscheidend ist.“ (Jürgen Hammesfahr, KarstadtQuelle Finanz Service GmbH) ⇒ Die organisatorischen und technischen Bemühungen der Unternehmen, die Unterstützung ihrer dokumenten-, service- und wissensgetriebenen Geschäftsprozesse strategisch voranzubringen.
  10. 10. @ PENTADOC Was ist es denn? Produktion / Transaktion Vollautomatisierung • Vollautomatisierung • Erhöhung der Kundenbindung • Erfüllung von Compliance- Anforderungen Banken und Versicherungen (Wie) Sehen Unternehmen „contentgetriebene“ Prozesse? Wo sehen Entscheider besonderen Handlungsbedarf? • nicht selten 30%-40% der Belegschaft • Großer Teil davon gehört zu höheren Gehaltsklassen Back-Office Wo würde es sich lohnen? Vertrieb: Kundenbetreuung und -bindung, Dokumentationspflichten Produktentwicklung und Preis- bestimmung werden kurzlebiger Qualität der Verwaltungsabläufe, Personalgewinnung und -entwicklung Intensivierung des ECM-Einsatzes möglich? Compliance Anforderungen Perfektionierung der Produktion Studienergebnisse – 3.2. Pragmatischer Umgang mit ECM Finanzdienstleister: Produktbedingt vom Dokumentenmanagement geprägt
  11. 11. @ PENTADOC Was ist es denn? ECM als Basis für Unternehmensstrategien • „ECM-Strategien müssen sich an der Unternehmensstrategie orientieren und festmachen.“ (Bereichsleiterin Betriebsorganisation eines Versicherungsunternehmens) • Unternehmensziele 1. Mehr Kunden bei besserem Service 2. Neue innovative Produkte 3. Erhöhte Rendite bei Kapitalanlagen 4. Kostenreduktion
  12. 12. @ PENTADOC Was ist es denn? Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie erreichen uns unter www.pentadoc.com

×