Was wir von Erich dem Roten zum ThemaMarke lernen können.5 Erfolgsfaktoren für die MarkenpositionierungPecha Kucha Night K...
Das Gehirn 2 % Körpergewicht20 % Energieverbrauch
Erich der Rote aufgroßer Fahrt
1. Der erste Platz   Das Original   Der Marktführer   Der Kategorieführer
Wer war der ersteMensch auf demMond?
2. Einheitliches   Markenbild
Tipp 5: Nicht langweilen.
KonstanzStatt: Ich benutze eine Suchmaschine um etwas zu finden.
3. Inhaltliche   Übereinstimmung
Jetzt mal im Ernst.Wem würden Sie eher vertrauen…
4. Reduktion von Komplexität   auf nur ein Wort
Welche Automarke ist das?• mobil• zeitgemäß• innovativ• richtungsweisend• zuverlässig                            von der H...
Zeichnen Sie im Geist die Logos derbeiden Geldinstitute nach.   Deutsche Bank        Commerzbank Bank
Zeichnen Sie im Geist die Logos derbeiden Geldinstitute nach.
Jusi       © Justus Blümer
5. Relevanz
Die Relevanz am Beispiel Felsquellwasser
5 Erfolgsfaktoren der Markenpositionierung•   Erster•   Einheitlichkeit•   Übereinstimmung•   Einfachheit•   Relevanz
Marken-Impuls            Marken-Versprechen    Rationale Merkmale    Marken-Nutzen                                       I...
Unabhängigkeit für Ihre Marke                iPhone       NespressoProdukt         Smartphone   KaffeeVerkaufspreis   $ 51...
Jens Bothmer, 44 Jahre alt, verheiratet, wohntmit seinen zwei Söhnen in Bad Soden amTaunus. Er ist Marken-Spezialist under...
Erich der Rote und die 5 Erfolgsfaktoren der Markenpositionierung.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Erich der Rote und die 5 Erfolgsfaktoren der Markenpositionierung.

1.441 Aufrufe

Veröffentlicht am

Jens Bothmer hat diese Präsentation im Rahmen der ersten Pecha Kucha Night in Karlsruhe am 07. Juli 2012 gegeben.

DEVISED AND SHARED BY KLEIN DYTHAM ARCHITECTURE

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.441
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
158
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Erich der Rote und die 5 Erfolgsfaktoren der Markenpositionierung.

  1. 1. Was wir von Erich dem Roten zum ThemaMarke lernen können.5 Erfolgsfaktoren für die MarkenpositionierungPecha Kucha Night Karlsruhe · 7. Juli 2012Jens BothmerGeschäftsführerIconstorm Agentur fürMarkentechnik GmbH & Co. KGHanauer Landstr. 18460314 Frankfurt am MainTel.: +49 (0) 69 40 14 84 0Fax: +49 (0) 69 40 14 84 33E-Mail: info@iconstorm.deInternet: www.iconstorm.de, marken-impuls.de
  2. 2. Das Gehirn 2 % Körpergewicht20 % Energieverbrauch
  3. 3. Erich der Rote aufgroßer Fahrt
  4. 4. 1. Der erste Platz Das Original Der Marktführer Der Kategorieführer
  5. 5. Wer war der ersteMensch auf demMond?
  6. 6. 2. Einheitliches Markenbild
  7. 7. Tipp 5: Nicht langweilen.
  8. 8. KonstanzStatt: Ich benutze eine Suchmaschine um etwas zu finden.
  9. 9. 3. Inhaltliche Übereinstimmung
  10. 10. Jetzt mal im Ernst.Wem würden Sie eher vertrauen…
  11. 11. 4. Reduktion von Komplexität auf nur ein Wort
  12. 12. Welche Automarke ist das?• mobil• zeitgemäß• innovativ• richtungsweisend• zuverlässig von der Hersteller Webseite 2008
  13. 13. Zeichnen Sie im Geist die Logos derbeiden Geldinstitute nach. Deutsche Bank Commerzbank Bank
  14. 14. Zeichnen Sie im Geist die Logos derbeiden Geldinstitute nach.
  15. 15. Jusi © Justus Blümer
  16. 16. 5. Relevanz
  17. 17. Die Relevanz am Beispiel Felsquellwasser
  18. 18. 5 Erfolgsfaktoren der Markenpositionierung• Erster• Einheitlichkeit• Übereinstimmung• Einfachheit• Relevanz
  19. 19. Marken-Impuls Marken-Versprechen Rationale Merkmale Marken-Nutzen ImpulsKategorie Adressat Fokus Sensorische Merkmale Emotionale Merkmale Archetyp © 2012 Iconstorm
  20. 20. Unabhängigkeit für Ihre Marke iPhone NespressoProdukt Smartphone KaffeeVerkaufspreis $ 519,00 € 5,00 normaler Kaffee 1 Pfund € 0,35 Kapsel NespressoProfit $ 244,22 € 26,00Marge 47% 520 %Quelle Brand 1 Focus Money
  21. 21. Jens Bothmer, 44 Jahre alt, verheiratet, wohntmit seinen zwei Söhnen in Bad Soden amTaunus. Er ist Marken-Spezialist underfahrener Moderator mit umfassendenBusiness-Knowhow. Als Wirtschaftswissen-schaftler und Marketeer schlägt sein Herz fürdas Phänomen "Marke", welches ihn seit jeherfasziniert. Mit über 15 Jahren Markenpraxishat er sich als Experte und Autor fürmethodische Markenpositionierung einenNamen gemacht. Seit 2004 ist ergeschäftsführender Gesellschafter derIconstorm - Agentur für Markentechnik inFrankfurt.

×