ProjektComenius “SanfterTourimus” zwischenTradition und FortschrittTreffenin Traunsteinvom2. bis 6. Mai 2011<br />Autorin:...
WO LIEGT TRAUNSTEIN?? <br />http://www.google.it/imgres?imgurl=http://0.tqn.com/d/goeurope/1/0/x/8/traunstein_map_sm.gif&i...
ErsterTag (2. Mai)<br />um 7:35 AbfahrtvomHbf. Nova Gorica, ehmaligenitalienischenNordbahnhof.<br />
Unser Zug istdurch das Isonzo Tal, auf derTransalpina, derWocheinerbahngefahren:<br />Ichhätteniegedacht, dasses so vieles...
DER BAHNHOF IN JESENICEes war hier so leer und traurig!!<br />
Um 14:15 Ankunftam Bahnhof in Traunstein…GroßeErwartungen!<br />
Nachmittag: Besichtigungdes Waldlehrpfades. <br />QUAK<br />QUAK<br />Es gibtvieleBaumarten. Ichhabedie TurngeräteimWald b...
Abendessenbeim“Schnitzelbaumer”wieletztesJahr.<br />Ich habe Riesenrösti bestellt, ein warmes Gericht mit Gemüseragout und...
ZWEITER TAG (3. Mai)<br />BesichtigungderSchule. Sieistsehrgroß und hat 4 Stockwerke, jedesmitverschiedenenFarbenanderWand...
DasErdgeschoss<br />
Erster Stock<br />
Zweiter Stock<br />
Dritter Stock<br />
HieristauchdasKrankenzimmer!!<br />
Hierwarenwirin derTurnhallefuerdieFeierzur 10. jaehrigenPartnerschaftGorizia-Traunstein.WirhabenFotos und Videosgesehen un...
Da dasWetterschlechtwar, habenwiramNachmittagdasSalzbergwerk in Berchtesgaden besichtigt. Spannend!<br />
DritterTag(4. Mai)FahrtnachRuhpolding: BergwanderungzumHochfelln. Es war so vielNebel, dass man dieSpitze von Hochfellnnic...
AufdemWeg…..<br />
AlswiramGipfelwaren, wolltenwiressen, aberdieBerghuettewar geschlossen!!Ich war sehrwütend und hungrig, aber zufrieden, we...
NachderlaaaaaangenWanderung..<br />EingutesEssen in einergemuetlichenHuette!!<br />
Am NachmittaghabenwirdasHolznechtmuseumbesichtigt. DannhatderBuergermeisterPichlerueberTourismus in Ruhpoldinggeschprochen...
VierterTag(5. mai)AusflugzumChiemsee<br />
MitdemDampfersindwirzurHerreinselgefahrenwodasprunkvolleSchlossvon Koenig Ludwig II ist…einzigartig!<br />
FunfterTag(6. Mai)<br />Arbeitstreffen in derSchule.<br />Austausch von Grüßen und Geschenken. Die Deutschen Partner haben...
AbreisenachGoerzum 13:44Umstiegum 16:40 in Villachund um 19:01 in Jesenice.Ankunftum20:54 in Nova Gorica<br />
VIELEN DANK FüRDIE AUFMERKSAMMKEIT!!AUFWIEDERSEHEN  ONLINE!!http://comenius4ecotourism.pbworks.com<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Traunstein 2011

408 Aufrufe

Veröffentlicht am

Federica erstellt eine PPT- Praesentation zum 2. bzw. letzten Projekttreffen in Traunstein anlaesslich des Comenius-Projekts Sanfter Toourismus zwischen Tradition und Fortschritt.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
408
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Traunstein 2011

  1. 1. ProjektComenius “SanfterTourimus” zwischenTradition und FortschrittTreffenin Traunsteinvom2. bis 6. Mai 2011<br />Autorin: Federica Romagnoli Klasse 4AT<br />
  2. 2. WO LIEGT TRAUNSTEIN?? <br />http://www.google.it/imgres?imgurl=http://0.tqn.com/d/goeurope/1/0/x/8/traunstein_map_sm.gif&imgrefurl=http://goeurope.about.com/library/bl_Traunstein_maploc.htm&usg=__4jk2km3ej0DYEv0KXcItRR6DENk=&h=349&w=400&sz=14&hl=it&start=43&zoom=1&tbnid=cWQ7PRZBrlPzSM:&tbnh=105&tbnw=120&ei=ajbQTeD9IIvJsgbF4vy4Cw&prev=/search%3Fq%3Dtraunstein%26um%3D1%26hl%3Dit%26safe%3Dactive%26sa%3DN%26rlz%3D1B3GGIC_it___IT368%26biw%3D1016%26bih%3D402%26tbm%3Disch0%2C1026&um=1&itbs=1&iact=rc&dur=364&page=5&ndsp=12&ved=1t:429,r:4,s:43&tx=40&ty=61&biw=1016&bih=402<br />
  3. 3. ErsterTag (2. Mai)<br />um 7:35 AbfahrtvomHbf. Nova Gorica, ehmaligenitalienischenNordbahnhof.<br />
  4. 4. Unser Zug istdurch das Isonzo Tal, auf derTransalpina, derWocheinerbahngefahren:<br />Ichhätteniegedacht, dasses so vieleschöneLandschaften in derNäheunsererStadtgaebe!!!<br /> <br />
  5. 5. DER BAHNHOF IN JESENICEes war hier so leer und traurig!!<br />
  6. 6. Um 14:15 Ankunftam Bahnhof in Traunstein…GroßeErwartungen!<br />
  7. 7. Nachmittag: Besichtigungdes Waldlehrpfades. <br />QUAK<br />QUAK<br />Es gibtvieleBaumarten. Ichhabedie TurngeräteimWald bewundert!!<br />
  8. 8. Abendessenbeim“Schnitzelbaumer”wieletztesJahr.<br />Ich habe Riesenrösti bestellt, ein warmes Gericht mit Gemüseragout und Käse überbacken. Es hat mir gut geschmeckt!!<br />
  9. 9. ZWEITER TAG (3. Mai)<br />BesichtigungderSchule. Sieistsehrgroß und hat 4 Stockwerke, jedesmitverschiedenenFarbenanderWand. IchmagdieseSchulesehr, weilsiesehrgepflegtist: sauber, hell, gemuetlich…EineguteAtmosphäre!!<br />
  10. 10. DasErdgeschoss<br />
  11. 11. Erster Stock<br />
  12. 12. Zweiter Stock<br />
  13. 13. Dritter Stock<br />
  14. 14. HieristauchdasKrankenzimmer!!<br />
  15. 15.
  16. 16. Hierwarenwirin derTurnhallefuerdieFeierzur 10. jaehrigenPartnerschaftGorizia-Traunstein.WirhabenFotos und Videosgesehen und einePlakettebekommen…toll!<br />
  17. 17. Da dasWetterschlechtwar, habenwiramNachmittagdasSalzbergwerk in Berchtesgaden besichtigt. Spannend!<br />
  18. 18. DritterTag(4. Mai)FahrtnachRuhpolding: BergwanderungzumHochfelln. Es war so vielNebel, dass man dieSpitze von Hochfellnnichtsehenkonnte!!<br />
  19. 19. AufdemWeg…..<br />
  20. 20. AlswiramGipfelwaren, wolltenwiressen, aberdieBerghuettewar geschlossen!!Ich war sehrwütend und hungrig, aber zufrieden, weil ich nicht aufgegeben hatte…ich hatte‘s geschafft!<br />
  21. 21. NachderlaaaaaangenWanderung..<br />EingutesEssen in einergemuetlichenHuette!!<br />
  22. 22. Am NachmittaghabenwirdasHolznechtmuseumbesichtigt. DannhatderBuergermeisterPichlerueberTourismus in Ruhpoldinggeschprochen.<br />
  23. 23. VierterTag(5. mai)AusflugzumChiemsee<br />
  24. 24. MitdemDampfersindwirzurHerreinselgefahrenwodasprunkvolleSchlossvon Koenig Ludwig II ist…einzigartig!<br />
  25. 25. FunfterTag(6. Mai)<br />Arbeitstreffen in derSchule.<br />Austausch von Grüßen und Geschenken. Die Deutschen Partner haben uns einen grünen Schal von Traunstein gegeben, die Slowakischen und Litauischen Partner haben uns eine Schokoladeriengel.<br />
  26. 26. AbreisenachGoerzum 13:44Umstiegum 16:40 in Villachund um 19:01 in Jesenice.Ankunftum20:54 in Nova Gorica<br />
  27. 27. VIELEN DANK FüRDIE AUFMERKSAMMKEIT!!AUFWIEDERSEHEN ONLINE!!http://comenius4ecotourism.pbworks.com<br />

×