Testdriven development

1.223 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein Einstieg zur testgetriebenen Software-Entwicklung.

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.223
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
580
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Testdriven development

  1. 1. TESTDRIVEN DEVELOPMENT Was ist das? Wie geht das? Warum? Woher kommt das? Wer macht das? 15‘ Minuten September 2014, Patrick Koglin
  2. 2. Motivation Ein Design lässt sich in diesen Fällen nicht vorab planen, sondern kann sich erst mit wachsendem Verständnis der Anforderungen entwickeln. http://www.frankwestphal.de/TestgetriebeneEntwicklung.html Das Erstellen von Tests nach der Entwicklung erweist sich häufig als nachteilig. • Es wird vergessen • Es gibt keine Zeit für Tests • Es mangelt an Disziplin zum Schreiben von Tests • Das Software-Design bietet keine Möglichkeit mehr für Tests • Es gibt keine Einsicht für die Notwendigkeit von Tests „Test first“ bzw. Testdriven Development stellt hierfür einen Lösungsansatz dar
  3. 3. Herkunft Kent Beck 2000 eXtreme Programming http://www.agiledata.org/essays/tdd.html Pair Programming Test first Refactoring Fortlaufende Integration Akzeptierte Verantwortung Information durch Metriken Ausdauerndes Tempo Gemeinsame Verantwortung http://www.frankwestphal.de/ExtremeProgramming.html Test-driven development can produce applications of high quality in less time than is possible with older methods. http://searchsoftwarequality.techtarget.com/definition/test-driven-development
  4. 4. Testpyramide http://martinfowler.com/bliki/TestPyramid.html
  5. 5. Wie?
  6. 6. Vorteile und Nachteile Abfrage in der Runde
  7. 7. TDD und MVP VM Beginne bei der Geschäftslogik (ggf. Services) Lege den Presenter an und erstelle die Verbindung von Geschäftslogik und Presenter Entwickle parallel Unit-Tests Befülle bei Bedarf das ViewModel Erstelle die View mit den einzelnen Aktionen und rufe die Presenter- Methoden auf Unit Tests UI Tests
  8. 8. Literatur https://leanpub.com/tdd-entschluesselt Deutsches Buch, aktuell in Entwicklung und bereits verfügbar TDD Guidelines: http://msdn.microsoft.com/en-us/ library/aa730844%28v=vs.80%29.aspx#guidelinesfortdd_topic3 http://www.it-agile.de/wissen/praktiken/agiles-testen/testgetriebene-entwicklung-tdd/

×