Marke | Digitalisierung | Veränderung
oder „Flippern statt Bowling“
Oliver Zils, 21TORR
Reutlingen, Oktober 2015
Dies sind die Abenteuer des Markenschiffs Enterprise,
das unterwegs ist, um die digitale Welt zu entdecken,
unbekannte Kom...
3
Wir müssen
uns mit der
Digitalisierung
beschäftigen!
?!?
4
5
Was hat sich
denn geändert?
Das komplette
Kunden-
verhalten!
Vor 100 Jahren...
Vor 20 Jahren...
... mit dem Notebook
...Couchtime
...Waiting
... Parallelnutzung
... und Wearables.
Immer online
Was zum
Teufel ist
das?
Was wollen
die ?!?
Unsere
Kunden
im Web!
Marken & Kundenbedürfnisse
14
Beziehung erwünscht
Quelle: Edelman BrandShare 2014
Marken & Kundenbedürfnisse
15
Was wichtig ist
Quelle: Edelman BrandShare 2014
Marken & Kundenbedürfnisse
16
Beziehung lohnt sich
Quelle: Edelman BrandShare 2014
Die Kunden
werden immer
anspruchsvoller.
Wir müssen
unsere
Kommunikation
ändern!
FRÜHER:
One-Way Kommunikation
© CC-BY-NC: "FIR0002/FLAGSTAFFOTOS“
Heute: Dialog
© S.A.D. SOFTWARE VERTRIEBS- UND PRODUKTIONS GMBH 
über Bande
Unsere Kunden
wollen mit uns
sprechen!
Das ist nicht
beherrschbar!
Ich nutze
Facebook aus
Prinzip nicht!
Im B2B spielt
das eh keine
Rolle.
Flippern statt
Bowling?
Wir tun
nur so...
...eine
Bowling-
maschine
?
Ja, damit
treffen
wir alle!
Mist, das ging
nach hinten
los.
Meine
Bowlingmaschine
😢
CHANGE
ist Chefsache,
Captain!
...verstehe!
Verändert
sich denn
ALLES?!?
Nicht
alles...
Immer noch gleich:
27
Definition des Markenkerns
Nutzenversprechen
Wertvoll / Relevanz
Differenziert
Authentisch
Vision
28
Markenkommunikation
ist für viele
Kanäle wichtig.
Wo sind unsere
Kunden-
Touchpoints?
Awareness Information Engagement Buy
Touchpoints der Customer Journey
29
Digital
Channels
Display
& SEM
Websites
& Portals...
Awareness Information Engagement Buy Satisfaction Advocacy Loyalty
Touchpoints der Customer Journey
30
Digital
Channels
Di...
Diese plötzliche
Veränderung...
Ich habe es
Dir schon vor
langem gesagt.
32
Vernetzte Märkte beginnen sich schneller
selbst zu organisieren als die Unternehmen,
die sie traditionell beliefert hab...
33
Endlich gehst du
auf meine
Bedürfnisse ein!
Wir haben ja
auch eine
Marken- und
Digital-
Strategie!
21TORR GmbH
+49 7121 348-0
72762 Reutlingen
Heinestraße 72
Standort Reutlingen
+49 711 601570-0
70178 Stuttgart
Rotebühlst...
Alle hier präsentierten Konzepte und Ideen sind ausschließlich für den Auftraggeber bestimmt und
dürfen nicht an Dritte we...
Marke, Digitalisierung, Veränderung - 21TORR
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Marke, Digitalisierung, Veränderung - 21TORR

337 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Digitalisierung der Markenkommunikation ist Chefsache!
Dabei ist entscheidend die Kunden über alle Touchpoints der Customer Journey nicht nur abzuholen, sondern auch dafür zu sorgen, dass die Marke dort authentisch und einheitlich erlebbar wird. Dazu muss man sich auf einen Dialog mit dem Kunden einlassen und zwar auch über den Kaufprozess hinaus.
Nur so werden aus Kunden Fans und Markenbotschafter!

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
337
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Marke, Digitalisierung, Veränderung - 21TORR

  1. 1. Marke | Digitalisierung | Veränderung oder „Flippern statt Bowling“ Oliver Zils, 21TORR Reutlingen, Oktober 2015
  2. 2. Dies sind die Abenteuer des Markenschiffs Enterprise, das unterwegs ist, um die digitale Welt zu entdecken, unbekannte Kommunikationsformen und neue Zielgruppen. Die Enterprise dringt dabei in Galaxien vor, die nie ein Marketeer zuvor gesehen hat...
  3. 3. 3 Wir müssen uns mit der Digitalisierung beschäftigen! ?!?
  4. 4. 4
  5. 5. 5 Was hat sich denn geändert? Das komplette Kunden- verhalten!
  6. 6. Vor 100 Jahren...
  7. 7. Vor 20 Jahren...
  8. 8. ... mit dem Notebook
  9. 9. ...Couchtime ...Waiting
  10. 10. ... Parallelnutzung
  11. 11. ... und Wearables.
  12. 12. Immer online
  13. 13. Was zum Teufel ist das? Was wollen die ?!? Unsere Kunden im Web!
  14. 14. Marken & Kundenbedürfnisse 14 Beziehung erwünscht Quelle: Edelman BrandShare 2014
  15. 15. Marken & Kundenbedürfnisse 15 Was wichtig ist Quelle: Edelman BrandShare 2014
  16. 16. Marken & Kundenbedürfnisse 16 Beziehung lohnt sich Quelle: Edelman BrandShare 2014
  17. 17. Die Kunden werden immer anspruchsvoller. Wir müssen unsere Kommunikation ändern!
  18. 18. FRÜHER: One-Way Kommunikation © CC-BY-NC: "FIR0002/FLAGSTAFFOTOS“
  19. 19. Heute: Dialog © S.A.D. SOFTWARE VERTRIEBS- UND PRODUKTIONS GMBH über Bande
  20. 20. Unsere Kunden wollen mit uns sprechen! Das ist nicht beherrschbar!
  21. 21. Ich nutze Facebook aus Prinzip nicht! Im B2B spielt das eh keine Rolle.
  22. 22. Flippern statt Bowling? Wir tun nur so...
  23. 23. ...eine Bowling- maschine ? Ja, damit treffen wir alle!
  24. 24. Mist, das ging nach hinten los. Meine Bowlingmaschine 😢
  25. 25. CHANGE ist Chefsache, Captain! ...verstehe!
  26. 26. Verändert sich denn ALLES?!? Nicht alles...
  27. 27. Immer noch gleich: 27 Definition des Markenkerns Nutzenversprechen Wertvoll / Relevanz Differenziert Authentisch Vision
  28. 28. 28 Markenkommunikation ist für viele Kanäle wichtig. Wo sind unsere Kunden- Touchpoints?
  29. 29. Awareness Information Engagement Buy Touchpoints der Customer Journey 29 Digital Channels Display & SEM Websites & Portals Blogs & Forums Online Shops Customer Portal Classic Channels Ads Magazines Retailers Shops Point of Sale
  30. 30. Awareness Information Engagement Buy Satisfaction Advocacy Loyalty Touchpoints der Customer Journey 30 Digital Channels Display & SEM Websites & Portals Blogs & Forums Online Shops Customer Portal Online Services Communities & Forums Open Innovation Classic Channels Ads Magazine Retailers Shops Point of Sale Service & Logistics Contact Center Recommendation Digital Strategie: Content Strategy & Social Media Strategy Integrierte Kommunikation
  31. 31. Diese plötzliche Veränderung... Ich habe es Dir schon vor langem gesagt.
  32. 32. 32 Vernetzte Märkte beginnen sich schneller selbst zu organisieren als die Unternehmen, die sie traditionell beliefert haben. Mit Hilfe des Webs werden Märkte besser informiert, intelligenter, agiler und fordernder. Cluetrain Manifest von 1999 (!)
  33. 33. 33 Endlich gehst du auf meine Bedürfnisse ein! Wir haben ja auch eine Marken- und Digital- Strategie!
  34. 34. 21TORR GmbH +49 7121 348-0 72762 Reutlingen Heinestraße 72 Standort Reutlingen +49 711 601570-0 70178 Stuttgart Rotebühlstr. 87E Standort Stuttgart +49 40 6094081-0 20457 Hamburg Mattentwiete 8 Standort Hamburg Danke! o.zils@21torr.com Tel: 07121 348 -212 Director Business Development Oliver Zils
  35. 35. Alle hier präsentierten Konzepte und Ideen sind ausschließlich für den Auftraggeber bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Die erstellte Ausarbeitung bleibt Eigentum von 21TORR. Das gilt auch dann, wenn für die Präsentation ein Honorar bezahlt wurde. Nutzungsrechte an der Ausarbeitung werden nur übertragen, soweit dies ausdrücklich schriftlich zwischen den Parteien vereinbart ist. Jegliche Bearbeitung, Verwertung, Vervielfältigung, Nachbildung, Ausstellung und Verbreitung der Arbeiten ist daher nur mit schriftlicher Zustimmung von 21TORR zulässig. Zur Ausführung der Entwurfsarbeiten ist nur 21TORR berechtigt; das gilt auch für einzelne Bestandteile der Ausarbeitung. Werden die Konzepte und Ideen durch den Auftraggeber nicht verwertet oder umgesetzt bzw. hat der Auftraggeber keine Nutzungsrechte erworben, ist 21TORR berechtigt, die Inhalte insgesamt oder teilweise für andere Zwecke einzusetzen. Copyright

×