 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 1
Mobile Wartungsprozesse,
Checklisten und Inspektionen
Workshop auf dem 15. Unabhän...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 2
Wir machen einfach smarte Lösungen!
Wir machen smarte Lösungen einfach!
Agenda
1 -...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 3
Vorstellung
Thomas Holtkotte
Geschäftsführer
Beratung, Implementierung und
Optimie...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 4
Vorstellung
• Mobile Instandhaltung / Service (oxando Asset Management)
• Mobile I...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 5
Mobile Wartungsprozesse, Checklisten und Inspektionen
Rahmenbedingungen / Prozessa...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 6
Wir machen einfach smarte Lösungen!
Wir machen smarte Lösungen einfach!
Agenda
1 -...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 7
zeitabhängig leistungsabhängig zustandsabhängig
Planmäßige
Instandhaltung
Temperat...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 8
Vorgänge
1 2
Vorgänge
1 2
Wartungs-
plan
2002
Auftrag/
Meldung
Terminplan
Vorgänge...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 9
Objekte der planmäßigen Instandhaltung
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 10
Zuständigkeiten/
Planungsdaten
Bezugsobjekt
Arbeitsplan
3 Monate
Intervall (Zyklu...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 11
Über den Wartungsplantyp wird festgelegt, welches Abrufobjekt ein fälliger Wartun...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 12
Auftrag 901762
Auftrag 901761
Zyklusstart Zyklus
Abrufdatum
Aufträge
Auftrag 9017...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 13
Zyklusstart Zyklus
Abrufdatum
Meldungen
Wartungsplan
Terminierungsdaten
Wartungsp...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 14
Meldung 1
Objekt 1
Auftrag 901760
Wartungsplan 1
Terminierungsdaten
Wartungsposit...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 15
Einzelzyklusplan – Beispiel
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 16
Strategieplan – Beispiel
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 17
Tabellarische Wartungsterminübersicht
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 18
Wir machen einfach smarte Lösungen!
Wir machen smarte Lösungen einfach!
Agenda
1 ...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 19
Objekte der planmäßigen Instandhaltung
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 20
Instandhaltungsarbeitspläne (IH-Arbeitspläne) beschreiben eine Folge von einzelne...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 21
E Equipmentplan
IH-AnleitungA
T Plan für Techn. Platz
IH-Arbeitsplantypen
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 22
0010 Eigen
Plankopf
Vorgangsliste
0020 Fremd
Eigenleistung
Steuerschlüssel PM01
I...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 23
IH-Arbeitsplan – Beispiel: Arbeitsplankopf
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 24
IH-Arbeitsplan – Beispiel: Vorgangsliste und -details
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 25
IH-Arbeitsplan mit Strategie – Beispiel
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 26
Wir machen einfach smarte Lösungen!
Wir machen smarte Lösungen einfach!
Agenda
1 ...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 27
Ergebnisanforderungen
 Pflege der Checklisten mittels SAP Standard-Stammdatenobj...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 28
Integrierte Checklistenprozesse im SAP – Gesamtüberblick
Vorgang
Auftrag
Position...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 29
Alternative 1 – Checklisten basierend auf Kopf-Bezugsobjekt
 Die Mustermann Faci...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 30
Integrierte Checklistenprozesse im SAP – Gesamtüberblick
Vorgang
Auftrag
Position...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 31
Alternative 2 – Checklisten basierend auf Arbeitsplänen
 Die Mustermann Facility...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 32
Integrierte Checklistenprozesse im SAP – Gesamtüberblick
Vorgang
Auftrag
Position...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 33
Voraussetzungen
 Die zu prüfenden Checklistenpunkte werden im IH-Arbeitsplan als...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 34
Voraussetzungen
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 35
Voraussetzungen
 Im Stammsatz zum Technischen Platz bzw. Equipment ist eine
Obje...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 36
Voraussetzungen
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 37
Voraussetzungen
 In der Wartungsposition des Wartungsplans wird der IH-Arbeitspl...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 38
Ergebnis
Wartungsplan
Terminierungsdaten
Wartungsposition
 Bei Fälligkeit des Wa...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 39
Ergebnis  Auftrag mit Objektliste
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 40
Ergebnis  Mobile App – Auftrag/Objektliste
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 41
Ergebnis  oxando Asset Management Checkliste
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 42
Zusammenfassung
Alternative 1 Alternative 2 Alternative 3
Checklisten auf Basis
v...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 43
Wir machen einfach smarte Lösungen!
Wir machen smarte Lösungen einfach!
Agenda
1 ...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 44
Aufträge
 Kostentragende Objekte
 Definieren die durchzuführende Tätigkeit
 WA...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 45
Aufträge
 Verknüpfung der Instandhaltungs-/Servicewelt mit der Kostenrechnung
un...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 46
Wir machen einfach smarte Lösungen!
Wir machen smarte Lösungen einfach!
Agenda
1 ...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 47
Meldungen
 Zustandsbeschreibende Objekte
 Strukturierte Informationen in Form v...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 48
Wir machen einfach smarte Lösungen!
Wir machen smarte Lösungen einfach!
Agenda
1 ...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 49
Mobile Applikationen…
 … vereinfachen und beschleunigen die Dokumentation der Tä...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 50
Mobile Auftragsbearbeitung
 Übertragung der Aufträge aus SAP PM/CS
nach mobil
 ...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 51
Mobile Checklisten
 Übertragung der Prüfvorgaben aus SAP nach
mobil
 Vorgaben w...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 52
Mobile Meldungsbearbeitung
 Übertragung der Meldungen aus
SAP PM/CS nach mobil
...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 53
Mobile Zeitrückmeldung
 Erfassung
Zeitrückmeldungen und
Pauschalen
 Sammelrückm...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 54
Mobile Materialrückmeldung
 Übertragung der Stücklisten
und Bestände aus SAP
PM/...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 55
Stammdaten für die mobilen Prozesse
 Technische Plätze & Equipments
 mit Klassi...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 56
Administrationsübersicht oxando Mobile Connector
 Administration direkt im SAP B...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 57
Wir machen einfach smarte Lösungen!
Wir machen smarte Lösungen einfach!
Agenda
1 ...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 58
Auswertung am Beispiel von Inspektionschecklisten
 Wie sind die letzten Prüferge...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 59
Auswertung am Beispiel von Inspektionschecklisten
 Integrierte
Auswertungen der ...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 60
Wir machen einfach smarte Lösungen!
Wir machen smarte Lösungen einfach!
Agenda
1 ...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 61
Fazit
Durch geschickte
Optimierung des SAP
Standards und sinnvoll
definierte Proz...
 2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 62
Wir freuen uns auf Ihr Feedback
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Workshop mobile Instandhaltung mit SAP PM/CS

1.090 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein Kongress-Workshop mit mobilen SAP PM/CS Wartungsprozessen, Inspektionen und Checklisten. Die Anwendungen basieren auf der Lösung oxando Asset Management

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.090
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Workshop mobile Instandhaltung mit SAP PM/CS

  1. 1.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 1 Mobile Wartungsprozesse, Checklisten und Inspektionen Workshop auf dem 15. Unabhängigen Management Circle Anwenderkongress Düsseldorf 29.09. – 30.09.2015
  2. 2.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 2 Wir machen einfach smarte Lösungen! Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 - Vorstellung 2 - Wartungsplanung 3 - Checklisten im SAP 4 - Aufträge und Meldungen 5 - Mobile Bearbeitung 6 - Folgeaktivitäten 7 - Auswertungen 8 - Fazit
  3. 3.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 3 Vorstellung Thomas Holtkotte Geschäftsführer Beratung, Implementierung und Optimierung mobiler Geschäftsprozesse im SAP PM/CS/MM Umfeld Beratung und Implementierung SAP MRS Carl Slowinski Senior Consultant Beratung, Implementierung und Optimierung mobiler Geschäftsprozesse im SAP PM/CS/MM Umfeld Implementierung mobiler Lösungen im SAP Umfeld
  4. 4.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 4 Vorstellung • Mobile Instandhaltung / Service (oxando Asset Management) • Mobile Inventur • Mobiles Lagermanagement & weitere mobile Apps Produkte …steht für… Kompetenzen • SAP Instandhaltung & Service Management (PM/CS) • Solution Manager, IT Service Management • Mobile Business • Softwarelösungen & Entwicklungs- und Beratungsleistungen • langjähriges Know How aus über 200 Kundenprojekten • SAP Know How seit über 17 Jahren • innovative Lösungsansätze / Technologien • Fokus auf einfachen und kostengünstigen Betrieb für den Kunden • enge Zusammenarbeit mit der SAP • Kundennähe, Offenheit und Flexibilität, persönliche Verantwortung
  5. 5.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 5 Mobile Wartungsprozesse, Checklisten und Inspektionen Rahmenbedingungen / Prozessanforderungen • Nutzung der automatisierten PM / CS Wartungsplanung von SAP • Abbildung der Checklisten mittels SAP Stammdaten • Checklisten in Abhängigkeit des technischen Objektes (Equipment / Technischer Platz) • Checklisten in Abhängigkeit der Tätigkeit / des Service-Produktes (auftragsbezogen) • Mehrere Checklisten pro Auftrag (pro Vorgang bzw. pro Objektlisteneintrag) • Eine Checkliste pro Auftrag oder Meldung (abhängig vom Bezugsobjekt der Kopfdaten) Ergebniserfassung • Nutzung von Standard SAP Belegen • Erfassung von qualitativen oder quantitativen Ergebnissen je Prüfmerkmal • Beachtung Toleranzgrenzen • Automatische Ergebnisklassifizierung nach Annahme / Rückweisung pro Prüfmerkmal • Automatische Analyse und Bewertung der ganzen Checkliste • Automatische Folgeaktionen bei negativer Bewertung der Checkliste • Integrierung der Checklistenprozesse in den Standard PM/CS Lebenszyklus • Nutzung von SAP Standardprozessen und -belegen • Auswertung und Reporting nach klassischen PM/CS Fragestellungen • Intuitive Erfassung in der mobilen Anwendung • Unterschriftserfassung & PDF Dokument zum Auftrag
  6. 6.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 6 Wir machen einfach smarte Lösungen! Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 - Vorstellung 2 – Wartungsplanung  Wartungspläne  Arbeitspläne 3 - Checklisten im SAP 4 - Aufträge und Meldungen 5 - Mobile Bearbeitung 6 - Folgeaktivitäten 7 - Auswertungen 8 - Fazit
  7. 7.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 7 zeitabhängig leistungsabhängig zustandsabhängig Planmäßige Instandhaltung Temperatur Dicke Druck 10 20 30 40 50 60 70 80 Druck Arten planmäßiger Instandhaltung
  8. 8.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 8 Vorgänge 1 2 Vorgänge 1 2 Wartungs- plan 2002 Auftrag/ Meldung Terminplan Vorgänge 1 2 WAS? IH-Arbeitspläne WANN? zeit- oder zähler- basierte Strategien Technisches Objekt Auftrag/ Meldung Auftrag/ Meldung WO? WIE? Planmäßige Instandhaltung: Ablauf
  9. 9.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 9 Objekte der planmäßigen Instandhaltung
  10. 10.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 10 Zuständigkeiten/ Planungsdaten Bezugsobjekt Arbeitsplan 3 Monate Intervall (Zyklus) Wartungsposition Wartungsplan Terminierungsdaten Wartungsposition Wartungspläne beschreiben die durchzuführenden Wartungs- und Inspektions- maßnahmen an Instandhaltungsobjekten. Dabei werden Termine und Umfang der Maßnahmen festgelegt. Wartungspläne
  11. 11.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 11 Über den Wartungsplantyp wird festgelegt, welches Abrufobjekt ein fälliger Wartungs- abruf erzeugt. Pro Wartungsposition wird bei Fälligkeit ein Abrufobjekt erzeugt. ME Wartungsplan- typ PM MM Wartungsplantypen
  12. 12.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 12 Auftrag 901762 Auftrag 901761 Zyklusstart Zyklus Abrufdatum Aufträge Auftrag 901760 Wartungsplan Terminierungsdaten Wartungsposition Abrufobjekt Auftrag
  13. 13.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 13 Zyklusstart Zyklus Abrufdatum Meldungen Wartungsplan Terminierungsdaten Wartungsposition Meldung Abrufobjekt Meldung
  14. 14.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 14 Meldung 1 Objekt 1 Auftrag 901760 Wartungsplan 1 Terminierungsdaten Wartungsposition Wartungsplan 2 Terminierungsdaten Wartungsposition Wartungsplan 3 Terminierungsdaten Wartungsposition Arbeitspläne Meldung 1 Objekt 1 Meldung 3 Objekt 3 Meldungen Arbeitsvorrat bei Abrufobjekt Meldung
  15. 15.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 15 Einzelzyklusplan – Beispiel
  16. 16.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 16 Strategieplan – Beispiel
  17. 17.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 17 Tabellarische Wartungsterminübersicht
  18. 18.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 18 Wir machen einfach smarte Lösungen! Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 - Vorstellung 2 – Wartungsplanung  Wartungspläne  Arbeitspläne 3 - Checklisten im SAP 4 - Aufträge und Meldungen 5 - Mobile Bearbeitung 6 - Folgeaktivitäten 7 - Auswertungen 8 - Fazit
  19. 19.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 19 Objekte der planmäßigen Instandhaltung
  20. 20.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 20 Instandhaltungsarbeitspläne (IH-Arbeitspläne) beschreiben eine Folge von einzelnen Instandhaltungsmaßnahmen, die in einem Betrieb immer wieder ausgeführt werden müssen. Wartungs- strategie 0010 Abschalten Plankopf Plangruppe/PGZ Kurz-/Langtext Planungswerk Vorgangsliste Planergruppe Arbeitsplatz Status Verwendung Arbeitsplatz/Werk Steuerschlüssel Komponenten FHM Leistungspakete IH-Arbeitspläne Wartungsstrategie Wartungspakete Vorgang Beschreibung
  21. 21.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 21 E Equipmentplan IH-AnleitungA T Plan für Techn. Platz IH-Arbeitsplantypen
  22. 22.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 22 0010 Eigen Plankopf Vorgangsliste 0020 Fremd Eigenleistung Steuerschlüssel PM01 Inhalt: Arbeitsplatz Vorlagenschlüssel Arbeitsaufwand Vorgangsdauer Lohndaten Fremdleistung Steuerschlüssel PM02 Inhalt: Lieferant Einkäufergruppe Nettopreis EK-Organisation Infosatz IH-Arbeitsplan – Vorgangsliste
  23. 23.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 23 IH-Arbeitsplan – Beispiel: Arbeitsplankopf
  24. 24.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 24 IH-Arbeitsplan – Beispiel: Vorgangsliste und -details
  25. 25.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 25 IH-Arbeitsplan mit Strategie – Beispiel
  26. 26.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 26 Wir machen einfach smarte Lösungen! Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 - Vorstellung 2 - Wartungsplanung 3 - Checklisten im SAP 4 - Aufträge und Meldungen 5 - Mobile Bearbeitung 6 - Folgeaktivitäten 7 - Auswertungen 8 - Fazit
  27. 27.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 27 Ergebnisanforderungen  Pflege der Checklisten mittels SAP Standard-Stammdatenobjekten  Flexibilität hinsichtlich der Abwicklung:  Eine Checkliste pro technisches Objekt  Eine Checkliste pro Auftrag  Eine Checkliste pro techn. Objekt in der Objektliste des Auftrags  Für jedes identifizierte Objekt soll mobil eine Checkliste verfügbar sein, in der die Befundergebnisse erfasst werden  In Abhängigkeit von der Objektart (oder alternativ von dem Bautyp) des identifizierten Objekts soll der Inhalt und Umfang der Checkliste variieren  Die Ergebnisse der Prüfung sollen nach SAP rückübertragen werden  In SAP steht die Ergebnisse sowohl als SAP-Beleg (Prüflos) als auch als PDF-Dokument zu Dokumentationszwecken zur Verfügung  Im Folgenden wird die Realisierung dieser Anforderungen auf Basis der mobilen Lösung oxando Asset Management beschrieben
  28. 28.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 28 Integrierte Checklistenprozesse im SAP – Gesamtüberblick Vorgang Auftrag Position Wartungsplan Vorgang Arbeitsplan TP / Equipment Typ / Art Baugruppe Planung Ausführung TP / Equipment Baugruppe Vorgang Serviceprodukt „Checkliste“ Checkliste am techn. Objekt Checklisten pro Objektlisteneintrag Vorgang Prüfplan Vorgang Prüfmerkmal Prüfmerkmal Prüfmerkmal Prüfmerkmal Objektliste TP / Equipment TP / Equipment Objektliste TP / Equipment TP / Equipment Typ / Art Typ / Art
  29. 29.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 29 Alternative 1 – Checklisten basierend auf Kopf-Bezugsobjekt  Die Mustermann Facility Management GmbH beabsichtigt, die Prüfabwicklung von Aufzugsanlagen in SAP abzubilden  Da es sich dabei um wiederkehrende Prüfungen handelt, ist hierfür SAP-seitig ein Wartungsplan anzulegen, der die Zyklusinformation (z.B. jährlich durchzuführende Prüfung) trägt und bei Fälligkeit automatisch einen Prüfauftrag erzeugt  Der Auftrag wird für eine jeweils individuelle Aufzugsanlage angelegt. Das technische Bezugsobjekt befindet sich im Kopf des Auftrags als Equipment / Technischer Platz  Der Prüfauftrag soll – um eine mobile Prüfabwicklung zu realisieren – auf ein mobiles Endgerät übertragen werden  Jedes Objekt der Objektliste soll über die Lesung seines RFID-Tags (oder alternativ seines Barcodes) identifiziert werden
  30. 30.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 30 Integrierte Checklistenprozesse im SAP – Gesamtüberblick Vorgang Auftrag Position Wartungsplan Vorgang Arbeitsplan TP / Equipment Typ / Art Baugruppe Planung Ausführung TP / Equipment Baugruppe Vorgang Serviceprodukt „Checkliste“ Checkliste am techn. Objekt Vorgang Prüfplan Vorgang Prüfmerkmal Prüfmerkmal
  31. 31.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 31 Alternative 2 – Checklisten basierend auf Arbeitsplänen  Die Mustermann Facility Management GmbH beabsichtigt, die Prüfabwicklung von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen in SAP abzubilden  Da es sich dabei um wiederkehrende Prüfungen handelt, ist hierfür SAP-seitig ein Wartungsplan anzulegen, der die Zyklusinformation (z.B. jährlich durchzuführende Prüfung) trägt und bei Fälligkeit automatisch einen Prüfauftrag erzeugt  In der sogenannten Objektliste des Prüfauftrags sind alle zu prüfenden Sicherheitsbeleuchtungen eines Gebäudes (oder alternativ eines Stockwerks) als Technische Plätze (oder alternativ als Equipments) aufgeführt  Der Prüfauftrag soll – um eine mobile Prüfabwicklung zu realisieren – auf ein mobiles Endgerät übertragen werden  Jedes Objekt der Objektliste soll über die Lesung seines RFID-Tags (oder alternativ seines Barcodes) identifiziert werden
  32. 32.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 32 Integrierte Checklistenprozesse im SAP – Gesamtüberblick Vorgang Auftrag Position Wartungsplan Vorgang Arbeitsplan TP / Equipment Planung Ausführung TP / Equipment Baugruppe Vorgang Checklisten pro Objektlisteneintrag Vorgang Prüfmerkmal Prüfmerkmal Objektliste TP / Equipment TP / Equipment Objektliste TP / Equipment TP / Equipment Typ / Art Typ / Art
  33. 33.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 33 Voraussetzungen  Die zu prüfenden Checklistenpunkte werden im IH-Arbeitsplan als Stammprüfmerkmale hinterlegt IH-Arbeitsplan Prüfpunkt: 300 Stammprüfmerkmal 0010 Sicherheitsbeleuchtung prüfen Stammprüfmerkmal Prüfpunkttyp Fehlercode
  34. 34.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 34 Voraussetzungen
  35. 35.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 35 Voraussetzungen  Im Stammsatz zum Technischen Platz bzw. Equipment ist eine Objektart (oder alternativ Bautyp) gepflegt Bautyp Klassifizierung Dokumente Adresse/Partner Objektart 1000 - Einzelbatteriesystem 2000 - Gruppenbatteriesystem Meßpunkte/Zähler 0 4 7 1 0 1 2 3 Allgemein Technischer Platz-/Equipment Stammsatz Standort Organisation Struktur 3000 - Zentralbatteriesystem 1000 - Einzelbatteriesystem 2000 - Gruppenbatteriesystem 3000 - Zentralbatteriesystem
  36. 36.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 36 Voraussetzungen
  37. 37.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 37 Voraussetzungen  In der Wartungsposition des Wartungsplans wird der IH-Arbeitsplan referenziert und die zu prüfenden Objekte in der Objektliste aufgeführt Wartungsplan Terminierungsdaten Wartungsposition IH-Arbeitsplan Prüfpunkt: 300 0010 Sicherheitsbeleuchtung prüfen Allgemein Techn. Platz-/Equipment Standort Organisation Struktur 276.HS.692…. 276.HS.692….. 276.HS.692….. 1 2 3 Objektliste Allgemein Techn. Platz-/Equipment Standort Organisation Struktur
  38. 38.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 38 Ergebnis Wartungsplan Terminierungsdaten Wartungsposition  Bei Fälligkeit des Wartungsplans wird automatisch ein Prüfauftrag mit Objektlisteneinträgen erzeugt und eine Checkliste pro Objekt der Objektliste generiert und auf das mobile Endgerät übertragen Auftrag 901760 Checkliste Checkliste Checkliste Customizing-Tabelle Bautyp Objektart Stammprüfmerkmal 1000 1000 Beleuchtungsstärke Bemessungsbetriebsdauer
  39. 39.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 39 Ergebnis  Auftrag mit Objektliste
  40. 40.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 40 Ergebnis  Mobile App – Auftrag/Objektliste
  41. 41.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 41 Ergebnis  oxando Asset Management Checkliste
  42. 42.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 42 Zusammenfassung Alternative 1 Alternative 2 Alternative 3 Checklisten auf Basis von Prüfplänen (Material) Checklisten auf Basis von Merkmalen in der Anleitung bezogen auf das technische Objekt im Auftragskopf Checklisten auf Basis von Merkmalen in der Anleitung bezogen auf die technischen Objekte in der Objektliste Auswertung von Checklistenergebnissen Analyse und Auswertung von Prüfergebnissen, Prüflosen und den verknüpften PM Daten – Integrierte Sicht auf PM/CS und QM Daten Generierung von Checklisten Auswertung von Checklisten
  43. 43.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 43 Wir machen einfach smarte Lösungen! Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 - Vorstellung 2 - Wartungsplanung 3 - Checklisten im SAP 4 - Aufträge und Meldungen  Aufträge  Meldungen 5 - Mobile Bearbeitung 6 - Auswertungen 7 - Fazit
  44. 44.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 44 Aufträge  Kostentragende Objekte  Definieren die durchzuführende Tätigkeit  WAS  Auftragsvorgänge definieren Tasks, die durchzuführen sind  Checklisten definieren Prüfschritte  WIE  Kurztexte, Langtexte, Checklisten und Daten aus verknüpften Meldungen definieren richtige Vorgehensweise. Verknüpfte Dokumente können weitere Informationen vermitteln  WANN  Terminierungen am Auftrag, Vorgang oder einer Bedarfszuordnung  WO  Kopfobjekte oder Objektlisteneinträge definieren Objekte an denen die Tätigkeit(en) durchzuführen sind  WER  Zuordnung zu Arbeitsplätzen, Planergruppen, oder Personalnummern  WOMIT  Geplante Komponenten, Mitarbeiter oder Hilfsmittelzuordnungen  Rückmeldungen dokumentieren die Tätigkeit  Zeiten  Materialien  Meldungs -Positionen, -Aktionen, -Maßnahmen, -Ursachen  Pauschalen
  45. 45.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 45 Aufträge  Verknüpfung der Instandhaltungs-/Servicewelt mit der Kostenrechnung und dem Vertrieb  Zuweisung von Abrechnungsvorschriften  SD-Aufträgen  Partner  Profitcenter  Kostenstelle  Anlagenwirtschaft  Aufträge ermöglichen eine Planung, Erfassung und Kontrolle der Kosten der Instandhaltung und des Service
  46. 46.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 46 Wir machen einfach smarte Lösungen! Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 - Vorstellung 2 - Wartungsplanung 3 - Checklisten im SAP 4 - Aufträge und Meldungen  Aufträge  Meldungen 5 - Mobile Bearbeitung 6 - Auswertungen 7 - Fazit
  47. 47.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 47 Meldungen  Zustandsbeschreibende Objekte  Strukturierte Informationen in Form von Codes vereinheitlichen die Datenerfassung und optimieren die Auswertbarkeit  Schadenspositionen  Beschreiben festgestellter Schäden  Definieren über Objektteile, wo genau der Schaden auftritt  Ursachen beschreiben  Aktionen  Dokumentieren, was getan wurde  Maßnahmen  Dokumentieren, was getan werden soll
  48. 48.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 48 Wir machen einfach smarte Lösungen! Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 - Vorstellung 2 - Wartungsplanung 3 - Checklisten im SAP 4 - Aufträge und Meldungen 5 - Mobile Bearbeitung 6 - Auswertungen 7 - Fazit
  49. 49.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 49 Mobile Applikationen…  … vereinfachen und beschleunigen die Dokumentation der Tätigkeiten  … reduzieren die Fehlerquote  … optimieren den Wissenstransfer  … verkürzen Wege  … ermöglichen transparente Datenerfassung  … beteiligen die Mitarbeiter  … reduzieren die Bearbeitungs- und Stillstandzeiten  … reduzieren Kosten  … automatisieren Folgeprozesse
  50. 50.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 50 Mobile Auftragsbearbeitung  Übertragung der Aufträge aus SAP PM/CS nach mobil  Verteilkriterien sind per Customizing definierbar  Mobile Auftragsliste  Filter- und Sortierfunktion sowie Statusanzeige  Auftragskalender  Verschieben von Aufträgen per Drag & Drop  Identifikation des Auftrags durch RFID Scan des Objektes  Mobile Auftragserfassung  Inkl. mehrerer Vorgänge und Komponenten  Mobile Auftragsänderung  Hinzufügen von Daten z.B. benötigte Komponenten  Ändern von Daten z.B. Termine  Mobile Rückmeldung von Aufträgen  Zeitrückmeldungen  CATS-Rückmeldung  Materialrückmeldungen  Zuschläge, Pauschalen…  Statusrückmeldungen
  51. 51.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 51 Mobile Checklisten  Übertragung der Prüfvorgaben aus SAP nach mobil  Vorgaben werden mittels SAP QM Prüfpläne / QM Prüflose zentral in SAP gepflegt  Mobile Checkliste  Inklusive Langtexten zu den Vorgaben  Einfaches Ausfüllen mit Fingerbedienung  Erfassung von Messwerten in der Checkliste  Absprung zur Eingabe von festgestellten Schäden  Unterschriftenerfassung oder Einlesen des Ausweises (RFID) zum Abschluss der Ergebnisse  Generierung eines Einsatzberichtes als PDF Dokument  Dokumentation der Ergebnisse  Ablage in SAP zum Nachweis  Verbuchung der Ergebnisse in SAP als Prüflos mit Prüfergebnissen  Strukturierte, zentrale Ablage der Ergebnisse in SAP  Verknüpfung mit PM Meldung oder Auftrag  Daten stehen auswertbar zur Verfügung
  52. 52.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 52 Mobile Meldungsbearbeitung  Übertragung der Meldungen aus SAP PM/CS nach mobil  Verteilkriterien sind per Customizing definierbar  Mobile Meldungsliste  Filter- und Sortierfunktion sowie Statusanzeige  Identifikation der Meldung durch RFID Scan des Objektes  Mobile Meldungserfassung  Mobile Rückmeldung von Meldungen  Schadensbilder, Ursachen, Aktionen, Maßnahmen über Kataloge / Codes  Statusrückmeldungen
  53. 53.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 53 Mobile Zeitrückmeldung  Erfassung Zeitrückmeldungen und Pauschalen  Sammelrückmeldung  Zuordnung einer Leistungsart  Leistungsarten sind per Customizing definierbar  Langtexterfassung  Hinzufügen eines Berechnungsmotivs
  54. 54.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 54 Mobile Materialrückmeldung  Übertragung der Stücklisten und Bestände aus SAP PM/CS nach mobil  Sammelrückmeldung (serialisierter) Materialien  Filter und Sortierfunktion nach Lagerort und reservierten Beständen  Erfassung nicht vorhandener Materialien
  55. 55.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 55 Stammdaten für die mobilen Prozesse  Technische Plätze & Equipments  mit Klassifizierung, Langtext, Messpunkten, Historie, Dokumente,  Einbau / Ausbau / Anlage  Mobile Datenänderung möglich  Materialien und Ersatzteile  Inklusive Stücklisten und Bestände aus SAP  Prüfpläne als Inspektionsvorgaben für die Checklisten  Leistungsarten zum Arbeitsplatz  Für die Rückmeldung unterschiedlicher Tätigkeiten  Geschäftspartner  z.B. Kundenstamm, Ansprechpartner
  56. 56.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 56 Administrationsübersicht oxando Mobile Connector  Administration direkt im SAP Backend System über eine Transaktion  Keine technische Fehlersuche in der Middleware mehr erforderlich  Übersichtliche Darstellung mit einfachen Überwachungs- und Korrekturmöglichkeiten
  57. 57.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 57 Wir machen einfach smarte Lösungen! Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 - Vorstellung 2 - Wartungsplanung 3 - Checklisten im SAP 4 - Aufträge und Meldungen 5 - Mobile Bearbeitung 6 - Auswertungen 7 - Fazit
  58. 58.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 58 Auswertung am Beispiel von Inspektionschecklisten  Wie sind die letzten Prüfergebnisse einer bestimmten Anlage ausgefallen?  Welche Checklisten wurden in einem bestimmten Zeitraum fehlerhaft abgeschlossen?  Welche ihrer Anlagen sind am kritischsten?  etc.
  59. 59.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 59 Auswertung am Beispiel von Inspektionschecklisten  Integrierte Auswertungen der SAP PM/CS- und QM-Daten  Übersichtliche Ergebnisdarstellung analysiert nach Anlage / Zeitraum / Schadensbild  Identifizierung kritischer Anlagen
  60. 60.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 60 Wir machen einfach smarte Lösungen! Wir machen smarte Lösungen einfach! Agenda 1 - Vorstellung 2 - Wartungsplanung 3 - Checklisten im SAP 4 - Aufträge und Meldungen 5 - Mobile Bearbeitung 6 - Auswertungen 7 - Fazit
  61. 61.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 61 Fazit Durch geschickte Optimierung des SAP Standards und sinnvoll definierte Prozesse können selbst komplexe Funktionen wie die Checklisten- bearbeitung im SAP sauber und mittels Standard- belegen einfach auswertbar abgebildet werden.
  62. 62.  2015 oxando GmbH, Mobile Solutions, 62 Wir freuen uns auf Ihr Feedback

×