Mobile SAP Serviceprozesse bei Franke

709 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von FRANKE WS und oxando. Aufbau einer mobilen Serviceorganisation auf Basis von SAP CS mit der oxando-Lösung oxando Asset Management. Mit Darstellungen bzgl. mobiler Auftragslisten, Equipments, technischen Plätzen, Meldungen und Aufträgen, Schadensbildern, Kalendern, Bestandsliste mit Bestellfunktion etc.

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
709
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mobile SAP Serviceprozesse bei Franke

  1. 1. Potsdam, den 01.07.2014 FRANKE AQUAROTTER GMBH EINFACH, SMART UND SCHNELL – MOBILE SERVICEPROZESSE BEI FRANKE WS
  2. 2. AGENDA - ÜBERBLICK FRANKE AQUAROTTER GMBH - SAP @ FRANKE - MOBILE SERVICE LÖSUNG - INTEGRATIVE SAP SERVICE PROZESSE - WIRTSCHAFTLICHKEITSBETRACHTUNG
  3. 3. © Franke, www.franke.com Franke Group Franke Foodservice Systems Franke Coffee Systems Franke Beverage Systems Franke Kitchen Systems SAP EAM 20143
  4. 4. © Franke, www.franke.com Franke Group – Franke Washroom Systems SAP EAM 20144
  5. 5. DAS UNTERNEHMEN FRANKE AQUAROTTER
  6. 6. © Franke, www.franke.com Unser Unternehmen Firmenstandort: Ludwigsfelde, Mitarbeiteranzahl 260 Mitarbeiteranzahl Franke: 9.237 (Stand 31.12.2013) im Kundendienst: 15 Techniker für Deutschland/ Luxemburg 3 Innendienstmitarbeiter für die Koordination DE 2 Techniker für Österreich/ Südeuropa 2 Techniker für Schweiz/ Südeuropa 6 SAP EAM 2014
  7. 7. © Franke, www.franke.com AQUA Butzke, ROTTER & Franke - von 1873 bis heute SAP EAM 2014 1873 1911 1932/33 1997 2001 2005 2010 7
  8. 8. © Franke, www.franke.com Franke Aquarotter – Produktspektrum im Überblick 8 SAP EAM 2014 Armaturentechnik / Wassermanagementsysteme Sanitärraumausstattungen
  9. 9. © Franke, www.franke.com Anwendungsbereiche / Zielgruppen − Sportstätten − Schwimmbäder − Freizeiteinrichtungen − Bildung, Kinder − Verkehrswesen − Sicherheitsbereiche − Industrie − Hotel, Gastronomie − Kultur − Büro- und Verwaltungsgebäude − Gesundheit, Senioren, Behinderte − Mobile Einrichtungen SAP EAM 2014 ©Lufthansa 9
  10. 10. © Franke, www.franke.com Fußballarena, Danzig 10 SAP EAM 2014 CAMPUS Urinale aus Edelstahl RONDO Einbauwaschtische aus Edelstahl CAMPUS Wand-WC´s aus Edelstahl
  11. 11. © Franke, www.franke.com Goethe-Gymnasium, Nauen QUADRO Reihenwaschtisch aus MIRANIT AQUAMIX-S Selbstschluss-Eingriffmischer für Waschtisch STRATOS Seifenspender AQUAPAY Münzkontaktgeber für bezahlte Wasserabgabe AQUATIMER – A3000 open Duscharmaturen, Wandeinbauausführungen AQUAJET-SLIMLINE Duschköpfe 11 SAP EAM 2014
  12. 12. © Franke, www.franke.com Mitsubishi, Düsseldorf 12 SAP EAM 2014 VARIUS-E Waschtische aus MIRANIT PROTRONIC-S Waschtisch-Mischarmatur
  13. 13. © Franke, www.franke.com Kiga 13 SAP EAM 2014 Kindergartenwaschanlage MINICLUB mit Spiegeln
  14. 14. © Franke, www.franke.com Bei Franke im Fokus: Verantwortung für natürliche Ressourcen SAP EAM 201414 Verantwortungsbewusster Umgang mit Trinkwasser steht bei Franke im Fokus. Seit Jahren unterstützen wir die VDMA-Kampagne ‚Blue Responsibility‘ und stehen mit unseren effizienten Produkten für konsequente Nachhaltigkeit. Unsere Selbstschlussarmaturen erhielten auch das neue Water Efficiency Label (WELL) in der Kategorie „Public“. Das Water Efficiency Label wird vom Verband EUnited Valves (European Valve Manufacturers Association) vergeben. Das einfache WELL-Bewertungssystem ist vor allem auf den sinnvollen Umgang mit Trinkwasser ausgerichtet und dient Betreibern und Nutzern zur besseren Einordnung der verwendeten Produkte im internationalen Maßstab.
  15. 15. MOBILE SYSTEME BEI FRANKE AQUAROTTER
  16. 16. © Franke, www.franke.com Anwendungsbereiche / Zielgruppen 16 SAP EAM 2014 Mobile Einrichtungen Verkehrsmittel - Luftfahrt - Bahn - Schiff Embraer ERJ 170 / 195 family Airbus A380 Familie Bombardier CRJ 700 / 900 NextGen Bombardier Regionalzüge Airbus A321 Airbus A320 Familie
  17. 17. © Franke, www.franke.com Mobile Systeme - Produktüberblick SAP EAM 201417 Selbstschlussarmaturen Elektronikarmaturen Komplette Wasch- und Duschplatzsysteme
  18. 18. © Franke, www.franke.com19 SAP EAM 2014 • oxando ist ein Beratungs- und Softwareunternehmen mit Fokus auf integrierter Instandhaltung, Service Management, IT Service Management und Mobile Business auf Basis von SAP Lösungen und Technologien. • oxando bietet branchenübergreifende Expertise bei der Umsetzung integrativer Prozesse und Lösungen mit SAP ERP, SAP CRM, SAP Solution Manager sowie mobiler Lösungen. • oxando verfügt über langjähriges Know How aus über 100 Kundenprojekten. • oxando steht für innovative Lösungsansätze und Technologien mit Fokus auf einfachen und kostengünstigen Betrieb für den Kunden. • oxando lebt eine enge Zusammenarbeit mit SAP sowie weiteren Partnern in Beratungs- und Entwicklungsprojekten. • oxando zeichnet sich aus durch Kundennähe, Offenheit und Flexibilität. Wir stehen persönlich hinter dem, was wir tun.
  19. 19. AGENDA - ÜBERBLICK FRANKE AQUAROTTER GMBH - SAP @ FRANKE - MOBILE SERVICE LÖSUNG - INTEGRATIVE SAP SERVICE PROZESSE - WIRTSCHAFTLICHKEITSBETRACHTUNG
  20. 20. © Franke, www.franke.com SAP @ Franke – unterstützte Service-Prozesse 21 SAP EAM 2014 • Inbetriebnahmen, Reparaturen und Wartungsarbeiten im Gewährleistungszeitraum und danach • Durchführung von Feldtests von Neuprodukten und Produktveränderungen • Erfassung von Arbeits- und Fahrtzeiten , eingesetztem Material • Erstellung von Arbeitsberichten inklusive Kundenunterschrift • Anlage von Dokumenten / Fotos zum Serviceauftrag • Auslösen von Bedarfsanforderungen / Materiallieferungen • Bestandsübersicht des IM Lagerortes • Inventur • Tourenplanung
  21. 21. © Franke, www.franke.com SAP @ Franke – unterstützte Service-Prozesse SAP EAM 201422
  22. 22. © Franke, www.franke.com SAP @ Franke – unterstützte Service-Prozesse SAP EAM 201423 Kunde – Partnerrollen und technische Daten Service- auftrag mit Meldung OXANDO Rechnung Inventur Dokumente/ Fotos Touren- planung Angebot Material- bestände und Verbräuche BANF Statistische Kennzahlen zur Qualitäts- optimierung Arbeitszeit Fahrtzeit Bericht mit Unterschrift Erledigungs- meldung Inbetriebnahme, Instandhaltung, Wartungsarbeiten
  23. 23. AGENDA - ÜBERBLICK FRANKE AQUAROTTER GMBH - SAP @ FRANKE - MOBILE SERVICE LÖSUNG - INTEGRATIVE SAP SERVICE PROZESSE - WIRTSCHAFTLICHKEITSBETRACHTUNG
  24. 24. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung SAP EAM 201425 3 Personen technische Hotline 3 Personen Kundendienstkoordination 2 selbständige Service Partner 15 angestellte Kundendiensttechniker 5.000 Kundendienstaufträge pro Jahr 7.000 unterschiedliche Artikelnummern, die pro Jahr betreut werden 10.000 verbaute Ersatzteile pro Jahr 20.000 betreute Armaturen pro Jahr 60.000 Telefonate pro Jahr und für jeden Kunden ein Lächeln
  25. 25. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung – Herausforderungen im Bereich CS • Gleichzeitige Einführung von SAP und der mobilen Lösung zum 01.06.2013 • Gleichzeitige Einführung neuer Materialnummern durch Zusammenführung mehrerer Länder • Abdeckung mehrerer Verkaufsorganisationen • Sichtbarkeit aller Partnerrollen (3-stufiger Vertriebsweg) und Detailinformationen für den Servicetechniker • Zusammenfassung eines Auftrages trotz mehrerer Servicetechniker und/ oder Termine • Regionale Gebietszuordnungen je nach Postleitzahl sowie Technischer Qualifizierung der Techniker • Möglichkeit Offline zu arbeiten • Hoher Grad an Mobilität • Notwendigkeit, Daten aktuell zu verteilen und zeitnaher Rückmeldungen von Zeiten, Materialien und Arbeitsberichten • Selbstorganisation der Techniker, Sichtbarkeit der Termine für den Innendienst • Übersicht der aktuellen Listenpreise, Materialbestände, Bestellungen und Liefertermine • Mobile Durchführung und Erfassung der Inventur der Lagerorte SAP EAM 201426
  26. 26. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Komponentenübersicht – einfach, übersichtlich, wartbar • Übersichtliche Administration der Gesamtlösung • Verwaltung der mobilen Geräte direkt im SAP System • Integriertes Monitoring und Fehlerbehebung mit Bezug und Absprung in die entsprechende CS Transaktionen • Keine Middleware Komponenten fremder Hersteller • Keine überflüssigen Schnittstellen und Fehlerquellen • Keine Datenübertragung auf nicht Franke eigene Systeme SAP EAM 201427 SAP ECC 6 Laptops mit Unterschriftspad und Barcode Scanner
  27. 27. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Administration der Mobilen Lösung Oxando SAP EAM 201428
  28. 28. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Startseite mobile Anwendung SAP EAM 201429 Reduktion der Anzeige von Funktionen, die im SAP Customizing für den Techniker freigegeben sind.
  29. 29. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Auftragsliste SAP EAM 201430 Auftragszuweisung aufgrund von PLZ – Gebieten, Sortiermöglichkeiten je Spalte, Absprung in alle Details
  30. 30. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Auftragsbearbeitung: Erfassung von Zeitrückmeldungen / Fahrtzeiten SAP EAM 201431 Erfassung von Arbeits- und Fahrtzeiten, Kleinteilepauschalen sowie Auswahl von Berechnungsmotiven und setzen des Technischen Abschlusses
  31. 31. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Auftragsbearbeitung: Erfassung von Materialrückmeldungen SAP EAM 201432 Erfassung von Material- Rückmeldungen (geplante, Ersatzteilstückliste und ungeplante Materialien aus dem Lagerbestand des Technikers)
  32. 32. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Auftragsbearbeitung: Einsatzbericht mit Unterschrift SAP EAM 201433 Einsatzbericht mit Erfassung von Unterschriften, Generierung des PDF und Synchronisation zum SAP System
  33. 33. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Equipments und Technische Plätze SAP EAM 201434 Stammdaten, Gewährleistungsinformationen
  34. 34. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung SAP EAM 201435 Historische Meldungen und Aufträge Erfassung von Schadensbildern, Maßnahmen und Aktionen vergangene Aufträge und Meldungen zu Equipment und Technischem Platz Schadensbilder zur Qualitätsverbesserung, Maßnahmen und Aktionen für den Innendienst
  35. 35. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Kalender SAP EAM 201436 Übersicht der verplanten und unverplanten Aufträge sowie den Status der Terminierung
  36. 36. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Bestandsliste mit Bestellfunktion SAP EAM 201437 Übersicht der Materialbestände auf dem Lagerort des Technikers mit Listenpreisen und der Möglichkeit zur Auslösung einer Bestellanforderung
  37. 37. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Erfassung von Aufträgen und Meldungen durch den Techniker SAP EAM 201438 Selbstständige Erfassung von Aufträgen und Meldungen zu vorhandenen Technischen Plätzen und Equipments
  38. 38. © Franke, www.franke.com Mobile Service Lösung Inventur SAP EAM 201439 Erfassung der Inventur je Lagerort in der mobilen Lösung (mit Unterstützung eines Barcode Scanners) und Status Übersicht des Fortschritts
  39. 39. AGENDA - ÜBERBLICK FRANKE AQUAROTTER GMBH - SAP @ FRANKE - MOBILE SERVICE LÖSUNG - INTEGRATIVE SAP SERVICE PROZESSE - WIRTSCHAFTLICHKEITSBETRACHTUNG
  40. 40. © Franke, www.franke.com Integrative SAP Service Prozesse Abdeckungsgrad mobile Serviceprozesse SAP EAM 201441 Technische Objekte (inkl. Klassifizierung & Änderung ) Material, Prüfpläne, Stücklisten, Bestände Kundendaten Meldungen & Aufträge (inkl. Anlage) Auftragskalender & mobile Terminplanung Rückmeldungen (Zeit, Material, Zuschläge, Fehler & Ursachen, Messwerte) Checklisten Einsatzberichte, Bilder… RFID & Barcode Push Alerts
  41. 41. © Franke, www.franke.com oxando Mobile Connector SAP ERP Backend Integrative SAP Service Prozesse SAP EAM 201442 oxando Mobile Client Online & Offline Selektive Synchronisation User Management http / https PM CS MM QM … IndizierungSynchronisation Push Manager Caching Administration & Überwachung der mobilen Prozesse Architekturübersicht oxando Framework • oxando Mobile Client für PC / Notebook / PDA / iPad / Android • Add-On für das SAP Backend System • Kein Middleware-System, keine überflüssigen Schnittstellen
  42. 42. © Franke, www.franke.com Integrative SAP Service Prozesse Nutzung der Standard SAP Belege und -prozesse aus QM und CS SAP EAM 201443 Wartungsplan Technisches Objekt Material- stammsatz Prüfplan Auftrag Meldung Prüflos Prüf- ergebnisse Bewegungsdaten angelegt durch mobil Stammdaten in ERP Mobile Daten aus ERP Legende Verwendungs- entscheid Zeit- rückmeldung Material- rückmeldung Stücklisten Ersatzteil- bestellungen Umlagerungs- bestellungen Arbeitsplan
  43. 43. © Franke, www.franke.com Integrative SAP Service Prozesse Administration der mobilen Lösung SAP EAM 201444 Die komplette Administration der mobilen Lösung ist nahtlos im SAP integriert. Kein spezifisches IT-Know How notwendig. Keine Middleware-Systeme, Clouds oder ähnliches. Transparent, einfach und schnell.
  44. 44. © Franke, www.franke.com Integrative SAP Service Prozesse Administration der mobilen Lösung SAP EAM 201445 Übersichtliche Darstellung von Fehlern und Synchronisationskonflikten. Die Administration im SAP System ermöglicht einfaches Nachbearbeiten und Korrigieren von inhaltlichen Fehlern. Anzeige des Fehlers durch Doppelklick Fehlermeldung zum entsprechenden Datensatz Offene + noch zu verbuchende Daten Anzeige, bei welchem Benutzer Fehler aufgetreten sind Fehlerhafter Zeitrückmelde- Datensatz
  45. 45. AGENDA - ÜBERBLICK FRANKE AQUAROTTER GMBH - SAP @ FRANKE - MOBILE SERVICE LÖSUNG - INTEGRATIVE SAP SERVICE PROZESSE - WIRTSCHAFTLICHKEITSBETRACHTUNG
  46. 46. © Franke, www.franke.com Wirtschaftlichkeitsbetrachtung • Ablösung papierbasierter Prozesse, Verbesserung der Datenqualität • Keine Investition in neue Hardware, neue Server, neue Systembetreuer • Nutzung der gewohnten SAP Umgebung, um die mobile Lösung ganzheitlich zu administrieren • Integration der Techniker in der Gestaltung und Menüführung der Anwendung • Hohe Akzeptanz durch geringe Fehleranfälligkeit und schnelle Synchronisation • geringer Schulungsaufwand • Verkürzung der Durchlaufzeit vom Eingang des Auftrages bis zur Erledigungsmeldung bzw. Erstellung der Rechnung • Verkürzung der Inventurzeiten im Außen- und Innendienst • Aussagefähigkeit zum aktuellen Auftragsabarbeitungsgrad und geplanten Terminen • Hoher Prozessabdeckungsgrad der oxando Lösung SAP EAM 201447
  47. 47. VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT!

×