Effiziente mobile Service-Prozesse mit SAP
Agenda 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Überblick Caparol 
•SAP @ Caparol 
•Mobile Service Lösung 
•Integrative SAP Service ...
Agenda 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Überblick Caparol 
•SAP @ Caparol 
•Mobile Service Lösung 
•Integrative SAP Service ...
Überblick Caparol 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Die Deutschen Amphibolin-Werke (DAW) ist die Muttergesellschaft der Capar...
Service von oxando 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•oxandoist ein Beratungs-und Softwareunternehmen mit Fokus auf integriert...
Agenda 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Überblick Caparol 
•SAP @ Caparol 
•Mobile Service Lösung 
•Integrative SAP Service ...
SAP @ Caparol, Unterstützte Service-Prozesseim Bereich ColorExpress 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Installation, Wartung u...
SAP @ Caparol–Unterstützte Service-Prozesse 
25.09.2012 Caparol & oxando 
Maschinen 
Kunde 
Software 
Vertragsart 
Pasten-...
Agenda 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Überblick Caparol 
•SAP @ Caparol 
•Mobile Service Lösung 
•Integrative SAP Service ...
Herausforderungen des Services in der Fläche 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•13 Service Techniker 
•Regionale Gebietszuordn...
Komponentenübersicht 
25.09.2012 Caparol & oxando 
RFID 
UMTS/GPRS 
SAP ECC 6.0 
Lenovo X201
25.09.2012 Caparol & oxando 
Komponentenübersicht 
•Übersichtliche Administration der Gesamtlösung 
•Verwaltung der mobile...
25.09.2012 Caparol & oxando 
Auszug Mengengerüst mobiler Daten (eines Technikers) 
Datentyp 
Menge 
Aufträge 
250 
Auftrag...
25.09.2012 Caparol & oxando 
Startseite mobile Anwendung 
Reduktion der Anzeige von Funktionen, die im SAP Customizing für...
25.09.2012 Caparol & oxando 
RFID zur Anlagenidentifikation 
RFID Scan öffnet automatisch den richtigen Auftrag zur Anlage
25.09.2012 Caparol & oxando 
Auftragsbearbeitung: Wartungscheckliste
25.09.2012 Caparol & oxando 
Auftragsbearbeitung: Materialrückmeldung aus Stückliste
25.09.2012 Caparol & oxando 
Auftragsbearbeitung: Erfassung von Arbeits-und Fahrtzeiten
25.09.2012 Caparol & oxando 
Auftragsbearbeitung: Abschluss durch Auftragsbericht 
SAP
25.09.2012 Caparol & oxando 
Auftragskalender: Feindisposition durch den Techniker
25.09.2012 Caparol & oxando 
Standortnachweis durch RFID Identifikation
Agenda 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Überblick Caparol 
•SAP @ Caparol 
•Mobile Service Lösung 
•Integrative SAP Service ...
Abdeckungsgrad mobile Serviceprozesse 
25.09.2012 Caparol & oxando 
Technische Objekte (inkl. Klassifizierung & Änderung )...
Architekturübersicht oxando Framework 
Caparol & oxando 
oxando Mobile Connector 
SAP ERP Backend 
PM 
CS 
MM 
QM 
… 
oxan...
25.09.2012 Caparol & oxando 
SAP Integration –Belegübersicht 
Nutzung der Standard SAP Belege und Standardprozesse aus QM ...
25.09.2012 Caparol & oxando 
Administration der mobilen Lösung 
Die komplette Administration der mobilen Lösung ist nahtlo...
25.09.2012 Caparol & oxando 
Administration der mobilen Lösung 
Anzeige des Fehlers durch Doppelklick 
Fehlermeldung zum e...
Agenda 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Überblick Caparol 
•SAP @ Caparol 
•Mobile Service Lösung 
•Integrative SAP Service ...
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Ablösung papierbasierter Prozesse, Verbesserung der Datenqua...
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung 
25.09.2012 Caparol & oxando 
•Geringer Schulungsaufwand 
•Verkürzung der Durchlaufzeiten v...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 
25.09.2012 Caparol & oxando 
Meike Böing 
CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH 
mei...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Effiziente mobile Service-Prozesse mit SAP bei Caparol

692 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kongressvortrag von Caparol und oxando bzgl. der Einführung einer mobilen SAP Kundendienstlösung für 13 Techniker. Dabei werden folgende Daten mobil erfasst: Ersatzteile, Materialverbräuche, Arbeitszeiten, Fahrzeiten, Inspektion, Auftragsbericht und Unterschrift

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
692
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Effiziente mobile Service-Prozesse mit SAP bei Caparol

  1. 1. Effiziente mobile Service-Prozesse mit SAP
  2. 2. Agenda 25.09.2012 Caparol & oxando •Überblick Caparol •SAP @ Caparol •Mobile Service Lösung •Integrative SAP Service Prozesse •Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  3. 3. Agenda 25.09.2012 Caparol & oxando •Überblick Caparol •SAP @ Caparol •Mobile Service Lösung •Integrative SAP Service Prozesse •Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  4. 4. Überblick Caparol 25.09.2012 Caparol & oxando •Die Deutschen Amphibolin-Werke (DAW) ist die Muttergesellschaft der Caparol-Firmengruppe •Die DAW entwickeln und produzieren hochwertige Farben, Lacke, Lasuren, bauchemische Beschichtungen, Materialien für die Fassaden-und Dämmtechnik •Die DAW ist Marktführer für Baufarben in Deutschland, Österreich sowie der Türkei •Die DAW ist das drittgrößte Unternehmen der Branche in Europa mit über 1 Milliarde Euro Umsatz •Die DAW beschäftigt an den verschiedenen Standorten insgesamt ca. 4.600 Mitarbeiter
  5. 5. Service von oxando 25.09.2012 Caparol & oxando •oxandoist ein Beratungs-und Softwareunternehmen mit Fokus auf integrierte Instandhaltung, Service Management und IT Service Management auf Basis von SAP Lösungen und Technologien. •oxandobietet branchenübergreifende Expertise bei der Umsetzung integrativer Prozesse und Lösungen mit SAP ERP, SAP CRM, SAP Solution Manager sowie mobiler Lösungen. •oxandoverfügt über langjähriges KnowHowaus über 100 Kundenprojekten. •oxandosteht für innovative Lösungsansätze und Tech- nologienmit Fokus auf einfachen und kostengünstigen Betrieb für den Kunden. •oxandolebt eine enge Zusammenarbeit mit SAP sowie weiteren Partnern in Beratungs-und Entwicklungsprojekten. •oxandozeichnet sich aus durch Kundennähe, Offenheit und Flexibilität – Wir stehen persönlich hinter dem, was wir tun.
  6. 6. Agenda 25.09.2012 Caparol & oxando •Überblick Caparol •SAP @ Caparol •Mobile Service Lösung •Integrative SAP Service Prozesse •Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  7. 7. SAP @ Caparol, Unterstützte Service-Prozesseim Bereich ColorExpress 25.09.2012 Caparol & oxando •Installation, Wartung und Reparatur von Tönanlagenbeim Kunden •Anlagenidentifikation mittels RFID •Durchführung der Wartungsliste (Inspektion) •Erfassung von Arbeits-und Fahrtzeiten •Bestellung von Ersatzteilen •Komponentenplanung: Materialien im Auftrag •Erstellung Arbeitsbericht inkl. Unterschrift Kunde •Erfassung aktueller Anlagedaten vor Ort: Pastenverbräuche, Softwarestand •RFID-gestützter Standortnachweis der Anlagen
  8. 8. SAP @ Caparol–Unterstützte Service-Prozesse 25.09.2012 Caparol & oxando Maschinen Kunde Software Vertragsart Pasten- verbrauch Auftrag Ersatzteil- bestellung Material- verbräuche Arbeitszeiten Fahrtzeiten Pasten- verbräuche Wartungsliste (Inspektion) Auftragsbericht & Unterschrift Wartungs-/ Arbeitsplan Prüfplan Mobil erfasste Daten SAP Standardobjekte Klassen und Messpunkte Material und Bestände Prüflos
  9. 9. Agenda 25.09.2012 Caparol & oxando •Überblick Caparol •SAP @ Caparol •Mobile Service Lösung •Integrative SAP Service Prozesse •Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  10. 10. Herausforderungen des Services in der Fläche 25.09.2012 Caparol & oxando •13 Service Techniker •Regionale Gebietszuordnung pro Techniker •Hoher Grad an Mobilität •Notwendigkeit, Daten aktuell zu verteilen und zeitnaher Rückmeldungen •Flexible Vertreterregelungen •Selbstorganisation der Techniker
  11. 11. Komponentenübersicht 25.09.2012 Caparol & oxando RFID UMTS/GPRS SAP ECC 6.0 Lenovo X201
  12. 12. 25.09.2012 Caparol & oxando Komponentenübersicht •Übersichtliche Administration der Gesamtlösung •Verwaltung der mobilen Geräte direkt im SAP System •Integriertes Monitoring und Fehlerbehebung mit Bezug und Absprung in die entsprechenden Standard CS Transaktionen •Keine überflüssigen Schnittstellen und Fehlerquellen •Keine Middleware Komponenten fremder Hersteller •Keine Datenübertragung auf nicht DAW eigene Systeme
  13. 13. 25.09.2012 Caparol & oxando Auszug Mengengerüst mobiler Daten (eines Technikers) Datentyp Menge Aufträge 250 Auftragsvorgänge 840 Equipments 1.200 Kunden 390 Partnerdaten 1.300 Adresssätze 400 Auswahlmengen 230 Materialien 650 Messpunkte 2.300 Objektklassen 2.100 Historische Aufträge 2.800 Stücklistenpositionen 4.500 Inspektionsergebnisse 2.150 +ca. 60 weitere Datentypen
  14. 14. 25.09.2012 Caparol & oxando Startseite mobile Anwendung Reduktion der Anzeige von Funktionen, die im SAP Customizing für den Techniker freigegeben sind.
  15. 15. 25.09.2012 Caparol & oxando RFID zur Anlagenidentifikation RFID Scan öffnet automatisch den richtigen Auftrag zur Anlage
  16. 16. 25.09.2012 Caparol & oxando Auftragsbearbeitung: Wartungscheckliste
  17. 17. 25.09.2012 Caparol & oxando Auftragsbearbeitung: Materialrückmeldung aus Stückliste
  18. 18. 25.09.2012 Caparol & oxando Auftragsbearbeitung: Erfassung von Arbeits-und Fahrtzeiten
  19. 19. 25.09.2012 Caparol & oxando Auftragsbearbeitung: Abschluss durch Auftragsbericht SAP
  20. 20. 25.09.2012 Caparol & oxando Auftragskalender: Feindisposition durch den Techniker
  21. 21. 25.09.2012 Caparol & oxando Standortnachweis durch RFID Identifikation
  22. 22. Agenda 25.09.2012 Caparol & oxando •Überblick Caparol •SAP @ Caparol •Mobile Service Lösung •Integrative SAP Service Prozesse •Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  23. 23. Abdeckungsgrad mobile Serviceprozesse 25.09.2012 Caparol & oxando Technische Objekte (inkl. Klassifizierung & Änderung ) Material, Prüfpläne, Stücklisten, Bestände Kundendaten Meldungen & Aufträge (inkl. Anlage) Auftragskalender & mobile Terminplanung Rückmeldungen (Zeit, Material, Zuschläge, Fehler & Ursachen, Messwerte) Checklisten Einsatzberichte, Bilder… RFID & Barcode Push Alerts oxando Mobile Connector Disposition (z.B. SAP MRS) Stamm- daten Auftrags-/ Meldungs- erzeugung Verbuchung der Rückmeldungen & Datenänderungen … …
  24. 24. Architekturübersicht oxando Framework Caparol & oxando oxando Mobile Connector SAP ERP Backend PM CS MM QM … oxandoMobile Client Indizierung Synchronisation Push Manager Selektive Synchronisation Online & Offline Caching http / https Administration & Überwachung der mobilen Prozesse User Management •oxandoMobile Client für PC / Notebook / PDA / iPad/ Android •Add-On für das SAP Backend System •Kein Middlewaresystem, keine überflüssigen Schnittstellen
  25. 25. 25.09.2012 Caparol & oxando SAP Integration –Belegübersicht Nutzung der Standard SAP Belege und Standardprozesse aus QM und CS Wartungsplan Technisches Objekt Arbeitsplan Material- stammsatz Prüfplan Auftrag Meldung Prüflos Prüf- ergebnisse Bewegungsdaten angelegt durch mobil Stammdaten in ERP Mobile Daten aus ERP Legende Verwendungs- entscheid Zeit- rückmeldung Material- rückmeldung Stücklisten Ersatzteil- bestellungen Umlagerungs- bestellungen
  26. 26. 25.09.2012 Caparol & oxando Administration der mobilen Lösung Die komplette Administration der mobilen Lösung ist nahtlos im SAP integriert. Keine spezifisches IT-KnowHownotwendig. Keine Middleware-Systeme, Cloudsoder ähnliches. Transparent, einfach und schnell.
  27. 27. 25.09.2012 Caparol & oxando Administration der mobilen Lösung Anzeige des Fehlers durch Doppelklick Fehlermeldung zum entsprechenden Datensatz Offene + noch zu verbuchende Daten Anzeige bei welchem Benutzer Fehleraufgetreten sind Anzeige bei welchem Datentyp Fehler aufgetreten sind Fehlerhafter Zeitrückmelde- Datensatz Übersichtliche Darstellung von Fehlern und Synchronisationskonflikten. Die Administration im SAP System ermöglicht einfaches nachbearbeiten und korrigieren von inhaltlichen Fehlern.
  28. 28. Agenda 25.09.2012 Caparol & oxando •Überblick Caparol •SAP @ Caparol •Mobile Service Lösung •Integrative SAP Service Prozesse •Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  29. 29. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung 25.09.2012 Caparol & oxando •Ablösung papierbasierter Prozesse, Verbesserung der Datenqualität •Keine Investition in neue Hardware, neue Server, neue Systembetreuer •Nutzung der gewohnten SAP Umgebung, um die mobile Lösung ganzheitlich zu administrieren •Integration der Techniker in der Gestaltung und Menüführung der Anwendung •Hohe Akzeptanz durch geringe Fehleranfälligkeit und schnelle Synchronisation
  30. 30. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung 25.09.2012 Caparol & oxando •Geringer Schulungsaufwand •Verkürzung der Durchlaufzeiten von Auftragserstellung bis zur Abrechnung •Aussagefähigkeit zum aktuellen Auftragsabarbeitungsgrad •Geringe Wartungs-und Folgekosten •Hoher Prozessabdeckungsgrad deroxandoLösung
  31. 31. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 25.09.2012 Caparol & oxando Meike Böing CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH meike.boeing@caparol.de Thomas Holtkotte oxandoGmbH thomas.holtkotte@oxando.com

×